Ask @Necrosro:

Was machst du draußen am liebsten? Egal bei welchem Wetter.

Waschbär
Ich liebe es mich bei starkem Gewitter in unseren Wald zu begeben, mich zu setzen, die Augen zu schließen und vollkommen der Natur zu widmen. Dieses Gefühl ist unvergleichlich, da so die innere Ruhe sowie der Nervenkitzel kollidieren! Sie bilden zu diesem Zeitpunkt sozusagen eine eigene Ebene. Möglicherweise klingt all das bescheuert, doch bot mir diese Erfahrung bisher das intensivste Gefühl des lebendig seins.

View more

Standest du schon einmal vor der Entscheidung zu einer Operation oder musstet sogar operiert werden? Was hast du davor gefühlt oder gedacht? 💺👨‍⚕️🚑

Johanna
Mehrmals, ja. Es kam bisher jedoch nie dazu. Als Kind empfand ich stets große Angst, wenn ich auch nur an Operationen dachte. Mittlerweile plagt mich lediglich der Gedanke einige Nächte im Krankenhaus verbringen zu müssen. Die Operation selbst ist mir vollkommen gleich.

View more

Schmecken dir Kombinationen wie süß-salzig, scharf-bitter, [...] ? Oder bleibst du eher bei der "Norm"? 🍴

Valentine Knoxville
Abweichungen sind im Sinne meiner Mahlzeiten sehr üblich, da ich sehr experimentierfreudig bin. Die Kombination aus scharf-süß empfinde ich jedoch als äußerst schmackhaft. Nebenbei hege ich seit Jahren eine merkwürdige Anziehung für Rosmarin. Ich verbaue es in nahezu jedes Gericht.

View more

Welche Grusel/Horrorgeschichten wurden dir als Kind/Teenager erzählt? Wie sehr hatten sie Einfluss auf dich?

Valentine Knoxville
Derartige Geschichten haben seit jeher eine große Bedeutung für mich. Sie faszinieren mich ungemein! Am stärksten wurde mein Leben wohl von der Sage der "Bloody Mary" beeinflusst. Mein zwölfjähriges Ich wurde auch noch Wochen nach der "Anrufung" von Wahrnehmungsstörungen und Halluzinationen geplagt.

View more

Nehmen wir an, du würdest auf einer Klippe stehen. Diese repräsentiert deinen heutigen Standpunkt in deinem Leben. Was würde im Tal unterhalb zu deinen Füßen liegen, auf was würdest du hinabschauen?

Valentine Knoxville
Man blickt über ein großes, finsteres Tal, dicht bewäldert von hohen Bäumen. Das Zentrum dieses wird von einem heruntergekommenen Schuppen geziert, dessen Wände von den Worten „unvollkommen“ und „schwächlich“ geprägt werden. Richtet man seinen Blick zum Horizont nimmt man eine Siedlung wahr, die durch die aufgehende Sonne hell erstrahlt und zugleich stark belebt wirkt.

View more

Die Kraft der Gedanken, die Macht der Gefühle - was fällt dir dazu ein?

Gedanken sind ein bemerkenswertes Gut. Sie können unsere Gemütslage zu einem bestimmten Grad beeinflussen, uns helfen oder auch niederringen. Die Kraft, die sich hinter ihnen verbirgt, ist unscheinbar aber unglaublich groß. Wir sind vorwiegend für sie verantwortlich. Gefühle sind hingegen was uns Menschen ausmacht. Der überwiegende Teil unseres Gefühlslebens trägt seinen Ursprung im Dunklen, fernab von Bewusstsein und Verstand. Sie stellen die Dinge dar, die uns bewusst und zum Gedanken werden, was wir mitteilen und aussprechen können. Gefühle leiten uns, ohne, dass wir unser Einverständnis dazu geben.

View more

Würdest du sagen, dass jeder Kontakt zu anderen Menschen einen Sinn hat? Inwiefern?

Nicht jeder Kontakt ist zwingend sinnvoll, nein. Man sagt zwar, dass man durch soziale Interaktionen jeglicher Art lernt und wächst, doch zweifle ich daran, dass dies auch für oberflächliche Verhältnisse zutrifft. Es bedarf einer gewissen Tiefe, um aus Kontakten etwas lehrreiches zu schöpfen.

View more

Wenn du nur noch 3 Personen auf ask folgen dürftest, wen würdest du wählen? (Begründung wenn möglich dazugeschmissen)

Waschbär
Nun, ich durfte zwar gerade erst ein paar interessante Nutzer kennenlernen, doch fällt mir die Wahl trotzdem nicht sonderlich schwer. Die meisten, die ich als wirklich sympathisch einstufe, haben ihr Konto leider deaktiviert. Dies war im Endeffekt auch der Grund für meine temporäre Inaktivität. Tatsächlich traf ich deshalb beinahe selbst den Entschluss dieser Plattform den Rücken zu kehren. Es waren lediglich drei Personen, die mich, anhand ihrer Antworten, davon abhielten.
@FirstTeapotTheIronFey
@MeerMelancholie
@hummingbirdmarie

View more

Next