Was machst du, wenn du an Schlaflosigkeit leidest?

Nicht schlafen. Also, im Prinzip so eine Art Schlafentzug machen, damit ich eben richtig müde bin und besser einschlafen kann. Heißt für mich aber nicht automatisch, dass ich durchschlafen kann, aber wenigsten kann ich dann ein paar Stunden ohne Unterbrechung schlafen, und wenn es nur 5 sind.