Ask @Onehundredpapercranes:

Svenja Sommer
Latest answers

Was würdest du machen wenn dein Pferf beim Trensen den kopf hochreisst? Also nicht beim gebiss sondern wenn du die trense über die Ohren ziehen würdest? Weisst du Tricks?:)

Hm, schwer da eine Ferndiagnose zu stellen, aber das klingt, als sei das Pferd kopfscheu. Vielleicht wurde es mal verletzt, oder zur Korrektur von unerwünschtem Verhalten auf den Kopf geklapst. Du solltest jedenfalls da ansetzen und dem Pferd zeigen, dass es seinen Kopf in deiner Gegenwart senken kann, was auch immer mit Entspannung einhergeht. Am besten also, du versuchst systematisch Vertrauen zum Pferd aufzubauen, damit es nicht so angespannt ist und deshalb den Kopf hebt. Außerdem muss sich das Pferd daran gewöhnen, an den Ohren und im Gesicht berührt zu werden, da würde ich an deiner Stelle ganz langsam rangehen und täglich üben. Sehr wirkungsvoll ist es auch, dem Pferd auf dem Kopf hinter den Ohren ruhig eine Hand aufzulegen und sie wegzunehmen, sobald es den Kopf auch nur das kleinste bisschen senkt. Oft schnaubt es dann und entspannt sich ein wenig, so kann man das ganz gut üben. Und auf keinen Fall den Kopf fixieren oder sich aufzwingen, das macht es nur schlimmer. Wie reagiert das Pferd denn auf das Halfter oder darauf, am Kopf geputzt zu werden?

View more

Wie kommunizierst du hauptsächlich mit deinen Freunden?

Per Gedankenübertragung und Rauchzeichen

View more

Welches Gemüse hasst du am meisten?

Zucchini!! Bäääh...

View more

Allerdings ist er wirklich sehr stark :D frei in der Halle ist er kaum zu bremsen deshalb weiß ich nicht ob das was wird mit Halssring reiten. Aber wir sind ja noch ganz am Anfang :-)

Genau, ich glaube, dass du nicht zu viel auf einmal verlangen darfst :)
Aber Glückwunsch zu einem stürmischen Pferd, finde ich persönlich viel angenehmer als so Faulis, die man immer treiben muss :D

View more

lieber ponys oder lieber großpferde? warum? :)

Großpferde sind mir etwas lieber, weil sie charakterlich etwas umgänglicher sind und ihre Gänge weicher und leichter zu sitzen. Ponys sind oft so stur, aber es gibt natürlich auch Ausnahmen :)

View more

Also bei Bodenarbeit, meinte sie nur: Da hat der keine Lust zu! :D weißt du wie ich ihn motivieren könnte?

Hm, kommt ganz auf das Pferd an. Wenn er dich wirklich als Partner und Leiter akzeptiert, macht er bestimmt gut mit, außerdem ist es natürlich wichtig, es ihm so angenehm wie möglich zu machen, also vor allem viel Loben und Belohnen, z.B. mit Kraulen oder einem Stück Apfel.

View more

.... da es ihr sonst zu gefährlich ist, über Bodenarbeit sprechen wir noch. ich hoffe sehr das sie mir auch noch einige Freiheiten lässt, da ich auch gern selbstständig mit dem Pferd arbeiten mchte :)

Hey, das klingt doch super, das würde ich auf jeden Fall machen! Ist ja auch ganz normal, dass die Besitzer am Anfang tendenziell eher weniger erlauben und wenn es mit dem Pferd gut läuft, dann auch etwas lockerer werden. Ich finde es auch einfach super, wenn man ein eigenes Bezugspferd im Stall hat und nicht nur die Schulpferde kennt :)

View more

Ich bin auf der Suche und habe evtl auch eine gefunden! Die Besitzerin ist super lieb und seit einigen Jahren auch nur noch freizeitmäßig unterwegs. Das Pferd finde ich toll ich bin ihn schon ein paar Mal geritten :) Ins Gelände könnte ich aber nur mit irgendwem anders da ....

Was wäre dir bei einer Reitbeteiligung wichtig? Worauf würdest du wert legen? Was würdest du alles machen wollen dürfen?

Hey :)
Sorry für die etwas verspätete Antwort!
Mir wäre vor allem wichtig, dass man sich mit dem Besitzer versteht und ungefähr auf derselben Wellenlänge ist. Freizeitreiter und ambitionierter Turnierreiter zum Beispiel werden wahrscheinlich nicht immer die selben Vorstellungen haben, wenn es um Haltung, Reitweise oder Ausrüstung geht. Außerdem würde ich wollen, dass mir Vertrauen entgegengebracht wird und ich eigenständig arbeiten kann, ohne mich permanent rechtfertigen oder absichern zu müssen.
Da ich mal eine Reitbeteiligung hatte, bei der der Besitzer sich fast um gar nichts gekümmert hat, ist mir das auch sehr wichtig. Hufschmied, Entwurmung, Impfungen, etc. müssen nunmal gemacht werden und das ist nicht die Aufgabe einer Reitbeteiligung. In diesem Fall war das Pferd auch nicht besonders gut eingeritten, was eigentlich gar nicht geht, da ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht sehr sattelfest war. Also eine umfassende Grundausbildung und ein guter Charakter sind natürlich oberste Priorität, wenn es um das Pferd geht.

Ich bin irgendwie ein Freigeist, deshalb ist es für mich auch wichtig, im Großen und Ganzen machen zu dürfen, was ich möchte (solange es im Rahmen liegt natürlich). Das wären je nach Pferd längere Ausritte, Freiarbeit, Kunststücke, Reiten mit Halsring und/oder ohne Sattel und natürlich auch Reitunterricht, da dieser mit eigens gestelltem Pferd deutlich günstiger und auch sinnvoller ist.

Wieso fragst du? Bist du auf der Suche nach einer Reitbeteiligung oder möchtest du eine vergeben?

View more

Reiten ist toll! Mache es seit 10 Jahren! Hast du ein eigenes Pferd? Rb? Schulpferde?

Wow, toll! Ich habe vor zehn Jahren angefangen, hatte aber immer lange Pausen dazwischen. Deshalb kam ein eigenes Pferd nie in Frage, ich hatte aber mal einige Jahre eine Reitbeteiligung auf einer Haflingerstute. Das war aber mehr ein Pflegepferd, als ein Pferd, auf dem ich ernsthaft reiten und lernen konnte. Jetzt reite ich wieder ein Schulpferd und ich könnte mir gut vorstellen, mich in meinem Stall irgendwann nach einer Reitbeteiligung umzusehen, wenn ich wieder etwas besser in der Übung bin. Aber mal sehen :)

View more

Das Bild ist leider sehr unscharf, aber die Augenfarbe, die ich erkennen kann, gefällt mir sehr gut :)

View more

Was hast du für ein Auto? Bist du zufrieden? Welche (nicht ganz kleinen) Kleinwagen kannst du empfehlen?

Ich fahre einen Seat Ibiza und bin damit total zufrieden. Das Auto ist perfekt für Anfänger, fährt sich schön und sieht toll aus :D
Kann das Auto nur empfehlen!

View more

Was macht dich in letzter Zeit glücklich / erleichtert?

Das Reiten :)
Seit ich wieder angefangen habe, geht es mir besser!

View more

Hauptschlüssel und Autoschlüssel zusammen oder getrennt? Wieso?

Ich habe sie beide getrennt, einfach weil ich nicht immer beide brauche und dadurch jemand anders die Möglichkeit hat, z.B. den Autoschlüssel zu benutzen, wenn ich nicht zu Hause bin.

View more

Welches war dein erstes Konzert? Es spielt keine Rolle, wie peinlich das ist - lass hören.

Nevada Tan hieß die Band und ich finde das überhaupt nicht peinlich :P

View more

Wie erstellt man so ein Wasserzeichen?

Da gibt es mehrere Möglichkeiten, am besten machst du das mit Photoshop und speicherst es dir als .png-Datei ab. Die kannst du dann über alle Fotos schieben und anpassen. Du kannst ja mal nach freien Schriftarten suchen und schauen, ob dir eine gut gefällt :)

View more

Also würdest du das mit Magic Lantern mal versuchen? :)

Muss ich mir mal überlegen, bzw. mit jemandem sprechen, der sich technisch sehr gut auskennt.

View more

Meinst du als 'Hobbyfotograf' (Fotografieren aus Leidenschaft, nicht um damit Geld zu verdienen) braucht man einen 'Firmennamen'? Oder ist ein Firmenname eher hinderlich, da man damit ja erstmal in Verbindung gebracht werden muss.Ich denke nur das sich so ein Name wie zb 'Lichtpoesie' schöner anhört

Meiner Meinung nach ist das schon sehr sinnvoll. Man kann ihn als Wasserzeichen auf Fotos schreiben, damit man im Internet wiedergefunden werden kann. Perfekt ist natürlich eine Verbindung aus dem eigenen Namen und einem Künstlernamen, oder man druckt den eigenen Namen noch klein dazu :)

View more

Wie oft hast du Shootings? Wie oft fotografierst du? Bearbeitest du jedes Bild auch? Nimmst du für Shootings Geld?

Shootings habe ich viel seltener, als ich sie gerne hätte. Mein letztes ist eeewig her :(
Es kommt immer darauf an, ob ich die Fotos für mein Portfolio nutzen kann, oder nicht. Wenn es eher nette Portraitfotos "für die Oma" sein sollen, dann nehme ich dafür Geld, wenn ich meine eigenen Ideen umsetzen kann, dann natürlich nicht. Meistens trifft man sich da irgendwo in der Mitte, das ist dann ganz praktisch.
Jedes Foto, das ich veröffentliche, bearbeite ich. Und fotografieren tu ich schon häufig, nur eben dann Pflanzen, Tiere, oder auf Reisen.

View more

Wieso Canon und nicht Nikon? Oder was anderes?

Mein Papa hatte eine Canon, also lag es eigentlich nahe, dass ich auch mit Canon fotografiere, damit wir Objektive tauschen können. Habe mir darüber nie große Gedanken gemacht und denke, dass alle Hersteller etwas für sich haben.

View more

Man kann durch dieses kriseln eben genau sehen, wohin man fokussiert: Ob Augen, Wimpern; Nasenrücken etc. So ist das bei sehr offener Blende ja schon recht schwer. Diese Funktion hätte ich gern bei Canon und bei Macig Lantern gibt es sie... aber ich weiß nicht...

Das klingt ja interessant, davon habe ich noch nie gehört. Könnte wirklich eine gute Hilfe sein. Wirklich hacken tut man die Kamera ja nicht...

View more

Ne, ich habe das noch nicht ausprobiert. Bei Sony gibt es eine Funktion, bei der man durch den Sucher die Stelle besser 'sehen' kann, die scharf ist, auch zb bei Blende 1,4: Dort kriselt es rot. Das fände ich schon sehr interessant, aber iwie ist mir nicht wohl dabei meine Canon zu 'hacken' :/

Was hälst du von 'Magic Lantern' um der Canon noch mehr Features zu entlocken, die Kameras anderer Hersteller schon längst besitzen? http://www.chip.de/artikel/Magic-Lantern-Canon-EOS-DSLR-hacken_66861832.html

Hm, davon lese ich gerade zum ersten mal. Für Technikfans ist das bestimmt sehr interessant, ich persönlich muss sagen, dass es mir eigentlich an nichts fehlt und ich mit den Möglichkeiten von meiner Kamera ganz gut bedient bin. Hast du das mal ausprobiert?

View more

Fokussierst du manuel oder mit dem Autofokus? Wieso? :)

In 99% der Fälle mit Autofokus, weil es einfach schneller geht und bequemer ist. Da ich meistens mit einer sehr großen Blende fotografiere, wäre es fast unmöglich, manuell immer richtig scharf zu stellen, weil alleine ein Atemzug genügt, um die Schärfeebene zu verändern.

View more

Aus meiner Wunschliste im Moment unter anderem; eine größere Kameratasche, eine neue Armbanduhr, ein neues Handy&Laptop, Ein Bikini für den Sommer, ein größeres Portmonee, das 85mm 1,8 und dann noch Kleinigkeiten wie Ohrstecker, das ein oder andere Tshirt, creamfarbene Chucks... und bei dir so? :)

Das klingt doch super :)
Bei mir eigenlich nur ein Makro-Objektiv!

View more

Loading…