Ask @Ononokus:

Und noch eine Frage: Wenn dich jemand verletzt, mehrfach immer wieder, würdest du der Person immer wieder verzeihen, in der Hoffnung, dass sie daraus schlauer wird, oder würdest du sie schon nach dem ersten Mal einfach zu Seite legen und ignorieren?

Nivea-los
Jemand, der sich nicht nach dem zweiten mal bessert, der wird es nie.
Für gewöhnlich ändern sich Menschen nicht.
Eine Chance verdient jeder, aber jenachdem schmeiße ich die Menschen gerne mal einfach in den "Arschloch"-Karton.

View more

Bilde ein Wort, welches es nicht gibt (nach deinem besten Wissen und Gewissen) und erfinde eine Geschichte dazu, was es bedeutet.

Nivea-los
Integration.
Das Wort gibt es als ansich, aber es ist etwas, was niemals wirklich eintreten wird.
Es war einmal ein hässlicher Blaubarsch. Er war so häs.... nein, Spaß.
Das ist jetzt etwas extrem hineinintepretiert, aber naja... :'D

View more

Welcher Moment im Leben hat die gezeigt, dass du etwas ändern musst, obwohl du vollkommen zufrieden mit dir und der Lebenssituation warst? Hattest du überhaupt so ein Erlebnis und wenn ja, warum denkst du, ist es eingetreten? Wenn nein, warum denkst du, dass es bei manchen passiert?

Schwer zu sagen. Ich denke, ich war und bin noch nie zufrieden mit mir gewesen. Ich habe oft versucht, positiv zu sehen. Aber selbst als kleines Kind hat man mir alles positive sofort genommen und mich glauben lassen, dass ich zu nichts nutze bin.
Aber mein Lebenswandel fing mit 18 an. Ich habe den Entschluss gefasst, meine Schlafprobleme untersuchen zu lassen. Ab da an war eine Diagnose nach der anderen, welche mich immer mehr ein Stück zu den Gründen und zu der Besserung führt. Der Grund zu dem Entschluss habe ich gefasst, weil ich es nicht mehr ertragen konnte, 16 Stunden täglich zu schlafen und nicht mehr aufstehen zu können.
Ich bin wirklich froh, dass ich mich nicht aufgegeben habe.

View more

-

Emu
Ich habe festgestellt, ich darf nicht so viel nichtstun.
Wenn ich nichts tu, dann surfe ich irgendwann im Internet herum.
Wenn ich das tu, dann gehe ich irgendwann auf Ask.
Wenn ich auf Ask bin, dann lese ich mir Antworten von Leuten durch.
Wenn ich die Antworten durchlese, werde ich dran erinnert, wie kacke mich die Leute finden.
Wenn ich darüber weiterhin nachdenke, dann bin ich down und wütend auf mich und alles andere.
Dauert dann wieder 2 Stunden und eine Mütze voll Schlaf, bis ich wieder alles vergessen habe, gemerkt habe dass ich niemanden brauche und sowieso in meine Welt vertieft bin. ¯\_(ツ)_/¯
2 Stunden meines Lebens vergeudet.
Wiederholung bei Langweile.

View more

Farbe des Tages!

War zwar nie sehr beliebt, aber echt interessant, wie so gar keiner sich hier für mich interessiert, geschweige denn Fragen stellt.
Egal, dann rede ich hier halt mit mir selbst. War schon immer ein Alleinunterhalter. ¯\_(ツ)_/¯
Dabei bin ich eigentlich nur für Nami hier hergekommen... man, ist mir langweilig.

View more

Sparst du im Moment Geld für etwas Besonderes? Was ist diese besondere Sache?

Mein Studium und meine Wohnung.
Es gibt grade eine drastische Veränderung in meinem Leben und beides kann nur durch Geld ermöglicht werden.
Aber -
ICH HAB ES VERDAMMT NOCHMAL ENDLICH GESCHAFFT! WOFÜR ICH SO LANGE GEKÄMPFT HABE!
FICK DICH DEUTSCHES BILDUNGSSYSTEM!

View more

Kannst du mit Musik die es vor deinem eigenen Leben gab etwas anfangen? Wenn ja, was ist dein Lieblingslied aus dieser Zeit. Wenn nicht, warum nicht?

filthy imouto
Ja, ich mag alte Rockmusik. Mein favorit ist "Kiss from a rose" von Seal. Wobei ich die Cover von anderen Bands auch super finde.
Es gibt natürlich auch einige andere Songs, wie zum Beispiel "highway to hell" oder "smoke on the water". Die machen mir immer gute Laune.

View more

Denkst du, Serien und/oder Filme können (dein) Leben beeinflussen?

filthy imouto
Ja, auf jeden Fall. Ohne Digimon, Pokemon, Inuyasha, Ranma 1/2 und alle anderen Anime von damals würde ich nicht wissen, was Freundschaft bedeutet. Wenn ich traurig war, waren sie meine Freunde.
Noch heute beeinflussen manche Serien meine Verhaltensweisen. Ich tendiere dazu mich mit verschiedenen Charakteren zu identifizieren und Verhaltensweisen anzunehmen.
Auch sehe ich mir Serien immer und immer wieder an, sei es nur im Hintergrund. Für mich sind es meistens mehr als nur Schauspieler vor dem Glaskasten - Ich habe mich an sie gewöhnt und wenn ich soziale Interaktionen brauche, sind sie da.
Ich weiß, ganz schön traurig.
Ob Serien im allgemeinen Menschen beeinflusst oder nicht kommt am Ende auf das Individuum selbst an. Aber Menschen sind beeinflussbar. Wenn es nicht grade Serien sind, dann Games oder anderes. Alles, was Menschen in ihre Wohlfühlzone einlassen, beeinflusst sie in gewisser Weise.

View more

Next