Ask @Ox4C:

Bist du eher pragmatisch veranlagt und würdest in einer Gruppe die Dinge selbst in die Hand nehmen oder wärst du der theoretische Beobachter, der die Geistesblitze hat? ⚒🧠

Kirmes im Gehirn
Als angehender IT-Ingenieur kann man auch beides sein... 😏😂 Nein, ernsthaft, ich würde nicht sagen, dass ich das eine oder das andere stärker bin. Dennoch kann ich mich mit beidem identifizieren.

View more

+1 answer Read more

Was findet deine Mutter hoffentlich nie heraus?

Ich könnte meiner Mama bislang alles erzählen, ohne dass sie mich verurteilen würde. Einerseits weil ich keine Scheiße baue und andererseits, die Dinge, die vielleicht für manchen moralisch oder gesellschaftlich zweifelhaft sind, sind für sie alle in Ordnung, solange ich glücklich bin.

View more

Machst du dir Gedanken darüber, was andere Leute von dir denken? 🙄

Kirmes im Gehirn
Bei sehr wenigen, ja. Allerdings sind es vertraute Personen, die ich als Referenz nutze, weil ich weiß, dass sie mir immer ehrlich ihre Meinung sagen, egal was ich davon halten werde. Bei allen anderen Menschen projiziere ich einfach nur ein Bild nach Außen, wie mich andere wahrnehmen sollen.

View more

Wenn du etwas an ask.fm verbessern könntest, was wäre das? 🤔

Tina
Ich fand ganz allgemein das alte Ask.fm von vor 4-5 Jahren wesentlich besser... als man auch auf der Desktop-Version die Benachrichtigungen nach Kategorien getrennt und einen ungefilterten Stream mit den aktuell neusten Antworten hatte.

View more

Wir haben heute beim Einkaufen solche Pfefferminz-Schoko Linsen gekauft, weil sie uns so sehr an meine Mama erinnern. Gibt es irgendwelche Süßigkeiten oder andere Speisen, die ihr unmittelbar mit euren Großeltern in Verbindung bringt? 🍬

et immutati
Väterlicherseits Coca-Cola und Nudeln mit Tomatensoße mit meiner Großmutter, Ritter Sport Ganze Nuss Zartbitterschokolade mit meinem Opa.
Mütterlicherseits kenne ich nur meinen Opa. Salzstangen, gesalzene Erdnüsse und Apfelwein sowieso Fischfrikadellen verbinde ich mit ihm.

View more

Wie läuft dein Tag bisher? Hast du heute schon gelacht? :-)

yao.
Mein Tag war schön, aber auch anstrengend. Ich war mit meiner Mama in Wiesbaden zum Essen und dann nachmittags noch einmal mit meinem Bruder im Main-Taunus-Zentrum in Frankfurt. Morgen geht es zu entfernter Verwandtschaft nach Bad Ems, jemand hat sich gewünscht, mich einmal live Klavier zu hören.
Ach und im MTZ waren Autos ausgestellt... der Pick Up wäre genau das Richtige für in späterer Zukunft, wenn „meine“ Pläne aufgehen. Und ich finde die Dinger auch geil. 😍

View more

Guten Abend :-) Hoffentlich hattest du einen schönen Tag? Ist es in deinen Augen verantwortungslos, wenn bereits Kinder vegetarisch oder sogar vegan ernährt werden? Weshalb bist du dieser Meinung?

yao.
Danke, mein Tag bestand vor allem aus meiner Fahrt nach Hause.
Nun ja, Ärzte bewerten überwiegend übereinstimmend, dass wenn man Kinder vegetarisch oder vegan ernährt, man selbst zu einem absoluten Ernährungsexperten werden muss, da sonst schwerwiegende Mangelernährung die Folge sein kann. Wenn eine kindergerechte Nährstoffversorgung sichergestellt ist, finde ich es prinzipiell nicht schlimm, man sollte es Kindern allerdings nicht grundsätzlich verbieten. Ich würde mein Kind auch nicht vegan oder vegetarisch ernähren, sondern nur einen bewussten und kritischen Umgang mit Fleisch als Nahrungsmittel pflegen: "Ja, für Fleisch müssen Tiere sterben, damit wir es essen können" - für meine Kinder soll das kein Geheimnis sein.

View more

Glaubst du, dass du ein Pflege/Adoptivkind so lieben könntest wie dein leibliches Kind? Meinst du es würde dir schwer fallen dein leibliches Kind nicht zu bevorzugen oder glaubst du, dass du eventuell sogar eher dem aufgenommenen Kind Vorrang geben könntest?

yao.
Diese Frage stelle ich mir eher in Bezug auf das Kind meiner (potentiellen) Partnerin. Ich habe eine Ex-Freundin, die in der Beziehung ein Kind von einem anderem Mann hatte. Für genauere Erfahrungswerte hielt es allerdings nicht lang genug, mal von den persönlichen Ansprüchen abgesehen.
Die Antwort auf diese Frage werde ich nur herausfinden, wenn ich diese Erfahrung machen würde, mit einer Frau ein eigenes Kind zu bekommen, die bereits ein Kind hat. Mit philosophischen oder rationalen Überlegungen kommt man hier nicht weit.

View more

Next