Ask @Pikusensei:

-

Miss Zero.
Hey Leute!
Es tut mir leid dies sagen zu müssen, aber ich habe beschlossen fürs erste aufzuhören Tagesfragen zu stellen. Ich bin hier eh nicht mehr so aktiv und mache das schon seit 7 Monaten. Irgendwann fehlt einem die Lust dafür, deswegen werdet ihr es sicher verstehen.
Ich hoffe ihr nehmt es mir nicht übel, vor allem die Leute die kaum oder noch gar keine bekommen haben. Und ich hoffe die anderen waren mit meinen Fragen zufrieden.
Ich jedenfalls fand es toll was ich oft für Antworten lesen konnte. Es gab welche, die sich wirklich bemüht haben. Außerdem fand ich es auch lieb, dass ihr mir Vorschläge gegeben habt.
Also werde ich gleich den Post zu den Tagesfragen löschen. Wenn ihr noch offene Fragen von mir habt, dürft ihr sie meinetwegen gerne noch beantworten. Vielleicht schaue ich hier hin und wieder mal rein.
Und wer weiß, vielleicht stelle ich bald wieder welche. ;)
Also bye bi und danke für die nette Zeit! ;)

View more

Kannst du einen (oder mehrere) Manga empfehlen, der dir persönlich sehr gut gefallen hat? Falls du noch keinen gelesen hast, hast du einen, für den du dich interessierst?

Mein Lieblingsanime ist ja Fullmetal Alchemist. Dementsprechend ist es auch mein Lieblingsmanga. Also wer den Anime schon mochte, sollte den Manga ruhig lesen. Beides lohnt sich. Wenn ich könnte, würde ich alle Bänder haben.
Katekyo Hitman Reborn lese ich im Moment und bin fast durch. Ich persönlich finde es sogar besser als den Anime. Man erfährt da wie es weitergeht und es gibt epische Stellen. Zum Glück ist es nicht zensiert.
Tokyo Ghoul lese ich auch noch. Ich liebe den Manga, aber den Anime eher nicht so. Irgendwie habe ich das Gefühl das fast jeder nur den Anime mag. Finde ich schade, weil der Manga besser umgesetzt wurde. Also wer den Manga noch nicht gelesen hat, dem kann ich es nur empfehlen.

View more

Such dir eine bestimmte Anime/Manga Genre raus (Wie zum Beispiel Shounen) und zähle ca. 10 Klischees auf, die dir dazu einfallen. :D

Ich nehme Slice of Life und tut mir leid, dass ich erst jetzt antworte ^^''
1. Man kann von Plot nicht viel reden. Wobei es auf den Anime/Manga ankommt.
2. Es geht meistens um niedliche Schulmädchen, die für ihren Alter ziemlich jung aussehen.
3. Es spielt öfters in der Schule. (Welch Überraschung)
4. Natürlich darf Comedy nicht fehlen. Mal können sie lustig sein, mal aber nicht
5. Romance ist öfters auch dabei. Oder Shoujo. Die Genres werden immer kombiniert.
6. Es gibt aber sogar Slice of Life Animes/Mangas, die eher für eine ältere Zielgruppe gedacht sind. Die finde ich ehrlich gesagt auch besser und sollte mir mehr davon ansehen/lesen.
7. Ich persönlich finde das die Folgen öfters langweilig sind und das nichts besonderes passiert. Aber auch hier kommt es auf den Anime/Manga an.
8. Man sieht den Alltag der Charaktere. Zum Beispiel was die in der Schule machen oder aber auch in ihrer Freizeit. Da fühle ich mich wie in meinem Alltag.
9. Dann gibt es noch die richtigen sinnlosen Slice of Life Animes/Mangas. Wie zum Beispiel Nichijou. Aber ich muss sagen, ich fand den Anime echt gut. Diese kann man sich anschauen, wenn einem langweilig ist.
10. Die Animation/Zeichnung ist öfters niedlich gehalten. Entweder im Chibistyle (Lucky Star) oder dieses...typische K-ON Style? Anders kann ich es nicht bezeichnen. Aber dann gibt es auch welche, die erwachsener ausschauen oder wenn nicht sogar realistisch.

View more

wodurch unterscheiden sich fullmetal alchemist und fullmetal alchemist brotherhood?

Fullmetal Alchemist kam zuerst raus und ist leider nicht so gelungen. An sich fand ich es nicht unbedingt schlecht, aber die Umsetzung hat es leider versaut. Es hält sich auch nicht unbedingt an den Manga. Fullmetal Alchemist Brotherhood ist ein Remake dazu und hat wirklich alles gebessert. Es hält sich diesmal sogar an den Manga und die Spannung ist wow. Seitdem ich das Remake gesehen habe, ist es mein Lieblingsanime geworden. Man kann ruhig beides schauen, aber das Remake wird sich eher lohnen.

View more

Next