In welchen Bereichen glaubst du, hat das eBook die größten Chancen, gedruckte Bücher abzulösen? Oder können eBooks grundsätzlich nur als Ergänzung dienen?

E-Books sind besonders dann wertvoll, wenn sie einen Mehrwert gegenüber Druck darstellen. Etwa enhanced E-Books, E-Books von vergriffenen Werken, Sachliteratur mit Hyperlinks. Ich denke aber, dass das E-Book langfristig gedruckte Bücher ganz ablösen werden. Ob uns das gefällt oder nicht...