Ask @Rated_R86:

Wieso bist du Ausländer feindlich?!

Ich bin nicht ausländerfeindlich.
Ich habe polnische, russische, türkische, amerikanische,... Freunde.
Ich hab nur was dagegen, wenn man sich nicht anpassen kann und/oder nur unsere Sozialleistungen abkassiert.
Wir sind hier verdammtnochmal in Deutschland und das ist UNSER Land! Wer in ein fremdes Land kommt, hat sich gefälligst anzupassen! Das ist überall so, außer bei uns!
WIR müssen uns den Ausländern anpassen.
WIR müssen Kreuze in Schulen abhängen.
WIR dürfen teilweise keine Christbäume mehr öffentlich aufstellen.
WIR müssen aufpassen, dass wir ja IHRE Bräuche nicht verletzen.
WIR dürfen in Kindergärten nicht mal mehr Gummibärchen verteilen, weil da ja Schweinegelatine drin ist.
WIR müssen um Kita-Plätze kämpfen.
SIE haben Anspruch darauf.
SIE dürfen überall Kopftuch tragen.
Für SIE gilt kein Vermummungsverbot.
SIE sehen Frauen oft immer noch als minderwertiges Eigentum des Mannes.
SIE führen noch heute Kriege aufgrund ihrer Religion.
SIE verbreiten Terror!
WIR müssen immer mehr Angst haben und fühlen uns als Deutsche immer fremder im eigenen Land!
Ich habe bei Gott nichts gegen Ausländer, die sich integrieren und sich dankbar zeigen, dass wir ihnen eine sichere Heimat bieten.
Aber wenn du es als ausländerfeindlich bezeichnen willst, wenn man sich Sorgen um sein Heimatland und die eigene Zukunft in diesem Land macht, dann bitte..

View more

~

ᎠℵᎥє£-Ƥ⚜
Bin ich der Einzige, der den Sinn dieser #IceBucketChallenge nicht so ganz checkt? Oder sind es die Promis, die den Sinn nicht checken?
Täglich sieht man gefühlte 100 Promis, die sich nen Kübel Eiswasser über die Birne kippen mit den Worten "it's for charity".
Eigentlich geht es meines Erachtens nach darum, Spenden für #ALS zu sammeln. Inzwischen sind angeblich auch ca 15 Mio US-Dollar zusammengekommen. Klingt ja ganz nett, aber wenn man sich mal ansieht, welche A-Promis schon alle daran teilgenommen haben, so wirkt dieser Betrag doch fast lächerlich.
Selten wird erwähnt, worum es eigentlich geht. Stattdessen wird sich einfach mal Eiswasser über die Birne gekippt und drei Leute nominiert, die man dann auslachen kann und mit dieser "Racheaktion" ist der Fall auch für die Meisten abgeschlossen. Nur doof, dass die #ALSAssociation leider noch nix verdient hat, nur weil ihr euch nass gemacht habt...
In der Schule hätte man gesagt: Thema verfehlt. Setzen. Sechs.

View more

Next