Darf sich Gauck zu Thüringen äussern?

Ich finde das ist ein heikles Thema. Ich finde durchaus, dass ein Bundespräsident kritisch sein sollte. Dabei muss er aber bedenken, dass er neutral bleiben muss. Er wettert hier gegen eine demokratische Partei und das geht gar nicht.
Ich weiß auch nicht, ob es dass besser machen würde, wenn er sagt "Privat sehe ich das eben so an aber als Bundespräsident bin ich nun mal neutral..."
Scheiß egal, welche Erfahrung er mit der DDR hat.

Neutral zu sein ist dann halt auch mal eigene Meinungen zurück stecken lassen oder Dinge für die Öffentlichkeit offensichtlich zu trennen.

View more