ist es gut, dass da jetzt ein sedler in thüringen chef wird?

Erst mal: Er war nicht SED'ler. Er war "lediglich" in der PDS.
Ich meine wieso nicht? Denkst du der baut jetzt ne Mauer um Thüringen? Ich glaube, wenn der irgendwelchen Dreck am Steck hat, würde man ihn von seinem Amt schnell befreien. Wir haben in der Vergangenheit ja schon erleben können, wie schnell so was funktionieren kann.
Nichts desto trotz.. wir haben das Jahr 2014.
Ist es okay, dass die Kanzlerin ein Mitglied einer sehr sehr konservative Partei ist? Einer Partei, wo man von Mitgliedern auch mal (leicht) rechtes Gedankengut aufschnappt? Die Ausländerfeinlich sind?

View more