Was ist mit @Klugdiarrhoe

@Klugdiarrhoe lebt! Und meine vorangegangene Antwort zu Bücher-Flow ist doch eine echt typische @Klugdiarrhoe -Antwort, oder?
Ich hätte so gerne das Schreibhaus als eine Literaturakademie, in der über alle Facetten des Schreibens nachgedacht, diskutiert und philosophiert werden kann. Aber die Menschen hängen so sehr an ihren Konventionen, dass sie sofort an Romänchen denken und Geschichtchen erfinden wollen, wenn sie nur «kreatives Schreiben» hören. Sie wollen Klischees dienen und Normen erfüllen, sie suchen den Erfolg, die Bestätigung ihrer romantischen Vorurteile über das Schreiben, anstatt sich wirklich mit den Potentialen des Schreibens zu befassen.Aber ich leiste Widerstand, ich widerspreche und suche, gebe nicht auf, ganz egal ob als @Klugdiarrhoe oder @Schreibhaus oder im realen Leben in der Kulturlaube oder im Theater. Und die Idee eines realen Schreibhauses habe ich auch noch nicht aufgegeben. Noch ist das hier mein Wohnzimmer und noch ist hier im Haus auch mein Arbeitszimmer :) Also stirbt die Hoffnung zuletzt!

View more