Ask @TakuTori:

Welche ungestillten Sehnsüchte trägst du in dir?

Sonnenwolke
Ich hätte gerne mehr Geld, ehrlich gesagt. Nicht mal so viel mehr, aber schon. Vieles wäre entspannter.
Außerdem wäre ich gerne in einer Beziehung und hätte gerne mehr als zwei stabile Freundschaften. Und es wäre auch praktisch, würde der konstante, unbegründete Stress weggehen, unter dem ich leide.
Ich könnte auch noch eine Weile weitermachen, aber ich denke, das alles ist bereits unrealistisch genug.

View more

Wie gut funktioniert dein Gedächtnis? Was merkst du dir leicht? Was vergisst du schnell wieder?

Sonnenwolke
Wenn ich Fragen auf ask.fm beantworte, vergesse ich meistens mittendrin die Fragen.
Ich kann mir fast nichts merken, insbesondere schlimm sind Formeln und Abbildungen.
Vokabeln kann ich mir einigermaßen merken. Am besten kann ich mir Songtexte merken, was teilweise seltsame Formen annimmt, wenn ich Lieder auswendig kann, die ich vor 5 Jahren gefühlt dreimal gehört habe.

View more

Wenn Januar, Februar und März Kapitel im Buch "Mein 2019" wären, welchen Titel würden sie tragen? Gibt es schon Vorahnungen oder sogar Wünsche für die Namen der restlichen Kapitel?

juicy lucy
Januar: "Bald ist es 2020, lass uns bis dahin die ganze Welt verändern"
Februar: "Kreativ zu sein war zur Abwechslung auch mal schön."
März: "Tod, Verderben und Umbrella Academy"
Ich würde mir wünschen, dass alle Kapitel nur noch positive Worte enthalten und außerdem irgendwas in die Richtung von "Fynn bekommt viel Geld" geht.
Vorahnungen habe ich keine. Ich lasse es einfach auf mich zukommen.

View more

Beschreibe deine derzeitigen Gefühle:

kovu
Ich stehe gerade im Badezimmer, hab einen Fuß auf dem Spülbecken und tanze trotzdem irgendwie zu Rupauls Drag Race Musik, während ich mich frage, wie geschockt ich wäre, einen random Moment aus der Zukunft zu sehen - ganz ohne Kontext. Sind das gute Emotionen?

View more

Schreibe 5 Fakten über dich die andere über sich als peinlich empfinden würden du aber stolz drauf bist:

Waschbär
Ich weiß nicht sicher, was anderen so peinlich ist, aber ich könnte es mal versuchen.
1) Ich habe keine guilty pleasures bei Musik und gebe jede Vorliebe zu.
2) Ich freue mich immer, wenn ich mich melde in der Schule, auch wenn meine Lösung falsch ist.
3) Viele Menschen aus einigen Kursen scheinen mich nicht zu mögen weil ich wegen meiner ... expressiven Emotionalität ein falsches Bild hinterlassen habe. Aber mit so oberflächlichen Menschen habe ich nicht gern zu tun.
4) Ich habe als Kind one-man Musical-Filme in einer Fantasiesprache gemacht
5) Ich bin oft androgyn und liebe Make-Up.

View more

Was hast du schon ein paar mal versucht, aber trotzdem nie geschafft?

i like to ask you
Das mag deprimierend klingen, aber ich habe es nie geschafft, dass es mir nachhaltig wirklich besser geht. Man muss es immer wieder versuchen, aber manchmal ist es schon sehr resignierend.
Die Probleme des privilegierten Teenagers. (der wegen der Stigma-behafteten Haltung seiner Eltern mit einer nicht näher beschriebenen und unbehandelten psychischen Krankheit rumläuft! So viel Spaß!)

View more

Was hälst du von zuckerfreier Cola? Ist sie deiner Meinung nach somit gesünder?

Waschbär
Ich finde zuckerfreie Cola völlig okay. Ich trink die oft, man gewöhnt sich an den Geschmack. Sie ist nicht gesünder... glaub ich, unter anderem, weil der Blutzuckerspiegel glaub ich direkt fällt und man Hunger bekommt.
Interessante Frage... ich dachte nie, dass so etwas auf ask.fm gestellt werden würde, aber joah.

View more

Macht nichts, ich frag dich einfach mal weiter ;) Wie wichtig ist Empathie (ggfs. für dich) tatsächlich?

Sonnenwolke
Für mich ist Empathie durchaus wichtig. Es ist ein Grundstein, aus der sich meistens viele andere löbliche Züge ergeben. Zu viel Empathie kann einem viel schaden, aber ich habe tendenziell eher erlebt, dass Menschen zu weniger Empathie neigen.

View more

+1 answer in: ““Empathie – eine überschätzte Fähigkeit”, oder doch nicht? Was hältst du von dieser Aussage? https://www.deutschlandfunkkultur.de/philosoph-david-lauer-empathie-eine-ueberschaetzte.2162.de.html?dram%3Aarticle_id=442493&fbclid=IwAR07Y5TXHE3zCvcB7erkdoEzLVe7YEy5STemaCBSZ239ww5DMCzofXsutlQ”

Wo sparst du am falschen Ort?

i like to ask you
- Bei Büchern, es ist wirklich etwas problematisch. Mit der Ausleih-Zeit in der Bücherei schaffe ich es nicht, die Bücher fertig zu lesen, weil ich in der Freizeit ein furchtbares Zeit-Management habe. Ich muss mir wirklich mehr Bücher kaufen.
- Bei Zeichenstiften. Meine Copics sind sowas von abgenutzt, zum Glück fällt das nicht mehr auf seitdem ich digital zeichne.
- Manchmal bei Kopfhörern. Und schlimmerweise halten die Ohrenkrebs-verursachenden am längsten, aus irgendeinem Grund
- Bei der Zeit, die ich mir nehme, meine Kapitel nochmal zu lesen, bevor ich sie meinen Freunden schicke. Jedes Mal sind grobe Schnitzer drin und ich denk mir jedes Mal, dass ich gut genug aufgepasst habe.

View more

“Empathie – eine überschätzte Fähigkeit”, oder doch nicht? Was hältst du von dieser Aussage? https://www.deutschlandfunkkultur.de/philosoph-david-lauer-empathie-eine-ueberschaetzte.2162.de.html?dram%3Aarticle_id=442493&fbclid=IwAR07Y5TXHE3zCvcB7erkdoEzLVe7YEy5STemaCBSZ239ww5DMCzofXsutlQ

Sonnenwolke
Gar nicht so einfach zu sagen. Ich kenne genug Leute, denen Empathie zum Verhängnis wird, allerdings fällt einem oft genug auf, wie viele Schwierigkeiten Menschen mit mangelnder Empathie haben.
Außerdem muss ich sagen, dass ich Empathie in unserer heutigen Gesellschaft nicht mal als so "geschätzt" wahrnehme, wie immer behauptet wird. Der Titel des Artikels sollte vielleicht lauten: "Wie wichtig ist Empathie tatsächlich?"
Für mich, als mangelhaft intellektueller Mensch war Mitgefühl und Empathie so ziemlich das selbe; neue Informationen dazu zu erhalten war interessant.
(Wow, meine Antworten sind eher wie Brainstorming als irgendetwas kohärentes. Wunderschön, oder?)

View more

+1 answer Read more

Gibt es etwas was du bereust?

R E B E C K A
Nicht wirklich. Es gibt immer Dinge, die ich gerne besser gemacht hätte, aber da man es nicht mehr ändern kann, lasse ich solche belastenden Gedanken meistens ziehen.
Interessanterweise, wie ich zu mindestens finde, sind es meistens Dinge, die ich gerne gemacht hätte und nicht Dinge, die ich gemacht habe. Vorsichtig genug bin ich auf jeden Fall, aber manche Chancen habe ich mir sicherlich schon entgehen lassen.

View more

Du bekommst zwei Karten für den Opernball. Gehst du hin? Begründe warum :)

i like to ask you
Keine Chance.
1) In meiner Stadt sind diese Art der Veranstaltungen besonders gespickt von alten Leuten, die sich intellektuell fühlen oder Kunststudenten, die sich noch intellektueller fühlen. Gefühlt ist die ganze Stadt so, aber solche Veranstaltungen erinnern mich noch mehr daran.
2) Mich interessieren Theaterstücke mehr.
3) Opernbälle dauern immer so ewig und ich gehe meistens früh ins Bett, außer nach den Konzerten, auf die ich gehe, die allerdings für Unterhaltungsmusik sind.
4) Ich weiß nicht, mit wem ich gehen soll.
5) Alle Leute, die ich fragen könnte, würden nein sagen, außer eine Person vielleicht.

View more

Wo würdest du dich überhaupt nicht wohl fühlen?

i like to ask you
(Alle Antworten liegen im Rahmen dessen, was ich beurteilen kann, ich könnte falsch liegen)
- In den ruralen Gebieten der Südstaaten der USA
- In sehr konservativen Gebieten der Welt
- In dem bekanntesten Nachtclub meiner Stadt, oder generell in den meisten solcher Lokale
- Am Äquator (warm)
- An den Polarkreisen (kalt)
- Auf jeglichen Wirtschaftskonferenzen
- In einem Raum mit lauter Internet-Hatern. Es wäre sehr peinlich mit Menschen reden zu müssen, die absolut nicht diskutieren können und sich mit irgendwelchen Beleidigungen aus der Situation retten müssen.

View more

Bei was wirst du sentimental?

kovu
• beim Konzertfotos ansehen
• bei Gerüchen wie Vanille, Orangen und Zitronen
• wenn ich meine "Musicals" ansehe, die ich als Kind produziert habe. (Ich habe darauf bestanden, komplett schwarze Kleidung zu tragen und auf einer Fantasiesprache im Kreis tanzend zu singen... äh ja)
• wenn ich meine alten Haarfärbemittel-Dosen sehe
• bei Sonnenaufgängen
• Bei Neonlichtern in der Nacht
• jedes Mal wenn ich die Space Needle sehe, obwohl ich noch nie in Seattle war

View more

Wie würde die Zukunft der Welt aussehen wenn du sie selber bestimmen könntest?

Waschbär
Es wäre eine Art riesiger urbaner Dschungel. Wir würden mehr gehen, statt Auto fahren. Plastik würden wir selten verwenden, und die Verwendung wäre nicht derartig normalisiert. Wir würden einander akzeptieren und über kontroverse Themen reden nach dem Muster des ethischen Diskurses.
Außerdem gäbe es viel weniger Nationalismus und anstattdessen globale Verbundenheit und Freundschaft, wobei das Individuum einzeln eingeschätzt wird, anstatt rassistisch beurteilt wird.
Leider denke ich, das ist nicht ganz umsetzbar :/

View more

Next