Ask @TheNewIdentityLost:

Wenn dir gesundheitlich etwas fehlt, gehst du dann gleich zum Arzt oder zögerst du es raus und behandelst dich erst mal selbst? Oder gehst du lieber zum Heilpraktiker?

Simply Me
Ich gehöre eher zu der „Ich werd‘ schon nicht dran sterben“-Fraktion, was nicht immer gut ist. Insgesamt könnte ich wohl durchschnittlich etwas früher zum Arzt gehen, wenn mir etwas fehlt. Gerade weil ich glücklicherweise kein Problem mit Ärzten habe, zumindest nicht generell. Erst wenn ich merke, dass ich eher als Kunde und nicht als Patient gesehen werde, oder mir ein Arzt unsympathisch ist, gehe ich ungern zu ihm.

View more

Bist du schon von Klein auf mit Tieren/Haustieren aufgewachsen? Hast du aktuell ein Haustier? Möchtest du später (auch) eins/mehrere haben?

Vivien
Unser Hund hat mich seit meinem 6. Lebensjahr fast tagtäglich 15 Jahre lang begleitet. Letzten Sommer schlief er mit Hilfe der Tierärztin friedlich auf unserem Sofa ein. Aktuell habe ich kein Haustier, da ich in einem Studentenwohnheim lebe und ich mich auch zeitlich schlecht um einen Hund kümmern könnte. Auf jeden Fall möchte ich in einigen Jahren wieder einen Hund haben. Ich denke, nur wer selbst einmal die bedingungslose Liebe eines solchen pelzigen Familienmitgliedes und Lebensbegleiter erfahren hat, weiß etwa, wie viel einem mit so etwas fehlen, bzw. wie sehr so ein Tier das Leben bereichern kann.

View more

Wenn du weg fährst, willst du eher Erholungsurlaub mit wenig Aktivität, oder möchtest du auch in die Kultur eintauchen und Sehenswürdigkeiten anschauen? Oder gar nur Sightseeing-Hopping wie Rundreisen?

Simply Me
Ach, ich denke, dass ich da ziemlich ausgeglichen wäre. Ich genieße es, ein wenig entspannt was zu unternehmen: In einem Café sitzen, bisschen Käffchen trinken, bisschen Kuchen essen, am Strand oder in einer Altstadt spazieren gehen, in kleinen Läden stöbern, bisschen mit dem Auto rumfahren. Nichts Wildes, auch mal einen Tag einfach nur rumliegen, aber alles in allem den lieben Gott einen guten Mann sein lassen und in den Tag hinein leben. Eine Rundreise würde ich nie in Erwägung ziehen, da ich es hasse, mich im Urlaub auch noch an Termine richten zu müssen und eine Rundreise quasi nur aus An- und Abreiseterminen besteht. Das ist doch Bullsh...

View more

Heute spreche ich eher ein ernsteres Thema an. Leider ist die Versorgungslücke im Alter immer größer. Betreibst du Altersvorsorge? Warum (nicht)? Wenn ja, in welcher Form, also welche Produkte hast du oder sparst du einfach normal monatlich am Konto?(Wenn nicht beantwortet werden will bitte löschen)

Michelle
Nein, ich habe mich noch nicht aktiv mit Altersvorsorge auseinander gesetzt. Einerseits werde ich beruflich, wenn alles nach Plan läuft, im Alter schon gut abgesichert sein, andererseits möchte ich eher früh eine Immobilie erwerben, diese mit Mieteinnahmen aus jener Abbezahlen um dann nach 25 oder 30 Jahren Einnahmen daraus erzielen. Ich halte das für wesentlich sicherer und sinnvoller, als eine Rentenversicherung abzuschließen. Ich bin jung... wenn ich in den nächsten Jahren so etwas machen würde, könnte die Immobilie abbezahlt sein, noch bevor ich 50 bin. Und auch so spare ich monatlich zur Zeit Geld an, allerdings nicht für das Alter, sondern für meine erste Wohnungseinrichtung, Auto und dergleichen.

View more

Denkst du dass Akupunktur funktioniert oder nur durch den Placeboeffekt?

Vivien
Ich habe keine Erfahrung und kenne mich damit auch nicht wirklich aus. Was ich allerdings aus Erfahrung sagen kann, ist dass homöopathische Arzneimittel bei mir in manchen Anwendungsfällen sehr gut wirken und jene auch meist als Humbug bezeichnet werden. Wobei man auch dabei sagen muss, dass je nach Potenz es sich fast um "normale" pflanzliche Arzneimittel handelt.

View more

In welche Restaurants gehst du am liebsten? Typisch Deutsch oder lieber eine andere Landesküche?

Vivien
Am liebsten gehe ich italienisch oder chinesisch essen. Deutsche Küche mag ich auch sehr gern, allerdings gibt es das schon oft genug im Alltag. Wenn es also kein Rahmschnitzel mit Pommes oder eine Schweinshaxe ist, esse ich eigentlich nichts typisches Deutsches in Restaurants. Ansonsten mag ich am liebsten Pasta und Pizza oder gebratene Nudeln. Mit meiner Freundin bin ich auch am meisten italienisch essen.

View more

+1 answer Read more

Hast du schon mal Möbel selbst zusammengebaut? Aus gelieferten Einzelteielen. Wenn ja, wie gut kommst du zurecht? Fehlten schon mal Teile oder waren verkehrte dabei?

Simply Me
Sagt es nicht weiter, aber wenn so etwas ansteht, haben Mama und ich das zusammen gemacht. Sie sagt immer, dass man dafür die Gabe der Kombination aus räumlichen und logischem Denken sowie Geduld brauche, was mein Papa und mein Bruder aus Erfahrung nicht mitbringen für so etwas. 😅 Bislang sind wir damit immer gut zurecht gekommen und ich kann mich nicht erinnern, dass schon einmal etwas fehlte.

View more

Was macht für dich eine gute Kommunikation aus?

Sonnenwolke
Ein gemeinsames Vokabular mit dem gleichen Verständnis von Wörtern und Phrasen, vor allem dann aber auch eine durchgängige Konsistenz dieses Vokabulars, situationsbezogene Umgangsformen und die Bereitschaft, sich zu erklären.
Aktuell erlebe ich es in der Uni, wie es ist, mit jemanden zusammenzuarbeiten, mit dem die Kommunikation öfter etwas schwierig ist. Man redet aneinander vorbei, weil der eine ein Wort anders meint, als der andere; man versteht Erklärungen nicht, weil die andere Person einer anderen Logik folgt und auch nicht gewillt ist, es anders zu erklären. Und hinzu kommt immer dieses Genervt-sein von allem und Recht-haben-wollen, statt ein neutrales "Gut, wir sehen das anders, schauen wir einfach, was nachher funktioniert". Klar, das ist eine sehr subjektive Einschätzung von meiner Seite, ich bin auch nicht der perfekte Kommunikationspartner. Aber ich denke schon, mich öfter auch mal mit anderen Worten zu erklären, um das Verständnis beim anderen herzustellen... aber wehe, dass ich mit einem Widersprechen recht hatte...
Manchmal glaube ich, dass manche Leute gewisse Dinge einfach viel zu ernst nehmen oder tragischer machen, als es ist.

View more

Ich bekomme ja immer mal wieder ein Kompliment oder eine blöde Bemerkung, weil ich "in meinem Alter" auf Ask bin. Wie ist deine Meinung dazu?

Simply Me
Nun ja, leben und leben lassen. Mit meinen 20 Jahren gehöre ich, wenn man sich so manche Tagesfragen ansieht, definitiv auch nicht mehr zur Kernzielgruppe von Ask, wenngleich ich da natürlich auf den ersten Blick eigentlich gut rein passe. Warum sollte man sich daran stören, wenn „ältere Leute“ auch hier aktiv sind. Ich meine, ich bekomme deine Aktivitäten hier mit und du verhältst dich keinesfalls aufdringlich, peinlich oder als „Möchte-gern-jung-geblieben“. Dein Auftreten passt zu der Person, die du hier zeigst und so sollte es doch mit Social-Media-Profilen sein, oder nicht? Ask ist definitiv nichts, was sich direkt an Jugendliche richtet, also ist wohl alles in Ordnung daran.

View more

Hast du schon DIE große Liebe gefunden oder bist du noch auf der Suche? Und glaubst du überhaupt daran dass man nur einmal oder zweimal die große Liebe im Leben findet?

Ich weiß auf jeden Fall, dass meine Freundin und ich sehr gut zusammenpassen. Vielleicht sind wir wirklich die große Liebe des anderen.

View more

Next