Haben du dir schon mal einen Knochen gebrochen oder nur Geschirr?

Ein einiges Mal habe ich mir den Mittelfussknochen angebrochen und hatte 2 Wochen einen Gips, mit dem ich nicht auftreten durfte. Leider bin ich damals so blöd gefallen, dass ich mir am anderen Fuß noch die Bänder gezerrt hatte. Also konnte ich auch nicht mit Krücken laufen. Da blieb nur der Rollstuhl innerhalb der Wohnung, in Kombi mit Krücken wenn ich mal auf Toilette musste. Zum Glück kam ich sonst recht gut zurecht.
Mein Schwager hat sich sehr nett um mich gekümmert. Wir teilten uns damals, für ein halbes Jahr die Wohnung. Kochtechnisch, war er zu dem Zeitpunkt, allerdings noch im 'Experimentierstadium'. Seine legendären, mit Mozzarella überbacken Gurken, werde ich nie vergessen 😇
Geschirr habe ich allerdings in meinem Leben schon so einiges zerbrochen. Sowas bleibt nicht aus 😁

View more