tagesfrage: viele sind mit ihrem wohnort/umfeld unzufrieden, wieso ist das deiner meinung nach so? bist du zufrieden mit deiner umgebung?

royal
Ich kann nicht genau sagen wieso es bei anderen so ist, dass sie nicht zufrieden sind, aber bei mir ist es eine Hassliebe.
Ich wohne in einem Umfeld wo Gewalt sehr alltäglich war. Wo es richtig das 'King of the Hill' Spiel war, wer der 'Coolste' im Dorf war.
Viele richtig zefressen von Drogen.
Wirklich jeder aus der Umgebung kennt unser Dorf. Wir sind dafür bekannt die Schlimmsten zu sein und viele sagen auch immer man will nichts mit uns zu tun haben.
Es gab auch schon immer etwas im Style von "Clan"-Kriegen zwischen unserem Dorf und der Umgebung.
Gerade meine Generation ist voll mit komischen Vögeln. Ich habe mit niemandem mehr was zu tun, bis auf eine einzige Ausnahme.
Das Egogame war mir früher viel zu leid. Man konnte teils gar nicht wirklich sagen wie man wirklich denkt ohne mit der Angst zu leben im Krankenhaus zu landen. Jugendliche haben sich teilweise darüber beklagt, dass sie 'nur' 300 CHF Taschengeld im Monat kriegen (4. Klasse). Wenn man der falschen Person das Falsche gesagt hat, kamen seine 70 Cousins und seine Freunde die auch gefühlt 250 Cousins hatten. Für kleine Abweichungen der Norm wurde man ausgelacht. Jeder hat jeden gemobbt. Viele sind umgezogen aus diesem Gründen. Im Sport ging es darum anderen möglichst zu zeigen wie stark man ist. Teilweise indem man andere bewusstlos wirft. Die Polizei hat an 3 von 5 Tagen vor der Schule gewartet obwohl wir gar keine örtliche Polizei haben. Ne Zeit lang war wirklich eine Gruppe unterwegs die alle bewaffnet waren.
Schiessereien gab es auch schon ein paar Mal.
Die Lage hat sich so wie ich es mitgekriegt habe seit früher beruhigt. Ich habe aber seit der Schule nie mehr versucht Kontakte aus der Umgebung aufzubauen.
Man hat aber allerdings immer etwas über die Umgebung zu sagen. Aber es ist wirklich bei weitem nicht mehr so 'aufregend' wie früher.
Wegziehen werde ich auf jeden Fall. Mit meinem Job gehöre ich auch in eine Grossstadt.

an welche großstadt hast du dabei gedacht? :)

An keine bestimmte.
Werde mich zumindest für den Anfang weiterhin in Bern und Zürich bewegen - wobei Bern der Hotspot für Informatiker in der Schweiz ist.
Die Zukunft könnte jedoch verschiedene interessante Dinge bringen. So bin ich schon von Leuten aus Hamburg, Berlin und das Krasseste war Indien, angeschrieben worden.
Wiederum bin ich aber als Informatiker auch extrem ortsunabhängig und könnte alles in meinem Kämmerchen erledigen.
Mit der Richtung, in die ich gerne gehen würde, könnte ich aber so gut wie überall landen. Vor allem mit dem enormen Potential welches ich vom momentanen Standpunkt habe.