Ask @Valentine_Knoxville:

Tagesfrage #2: Wenn du alle Ziele in deinem Leben erreichen würdest, wie würdest du da empfinden? Würden sich all die Erlebnisse und Emotionen auf dem Weg dorthin für dich auszahlen?🙊

Paola
Ich würde mich leer fühlen. Für eine kurze Sekunde wäre es ein tolles, allüberragendes Gefühl des Gewinnens, doch bald darauf würde dies der Verlorenheit weichen. Ohne Wünsche, Träume, kann der Mensch nicht sein.

View more

Welche Geschichte aus deiner Jugenderzählst du am liebsten? 😌

Michi.Dhilk∆rioel
Ich habe, als ich um die 11 Jahre alt war, einst ein Weihnachtsfest alleine, ohne meine Mutter, bei meiner Familie in Hamburg verbracht. Wie für uns üblich, waren wir an Jesus Geburtstag schick essen und sind abends zur Kirche gefahren, um uns das langweilige Gefasel eines Predigers anzuhören. Alles war gut, bis wir uns in die Kirche schlichen, aufgrund einer dezenten Verspätung. Wir standen also hinter der letzten Sitzreihe, nahe der Eingangspforte, und lauschten. Ich platzierte mich mittig, im Prinzip direkt dem Pastor gegenüber. Auf einmal sehe ich bunte und schwarze Punkte vor meinen Augen tanzen ... und reihere in den langen Gang zum Podest. Selbstverständlich haben wir das Gebäude fluchtartig verlassen. Als wir in's Auto einstiegen, sagte meine eine Tante lachend zu mir "Tja, Kind, du hast Gott vor die Füße gekotzt.".

View more

Hälst du dich immer an Vorschriften oder verstößt du dagegen, wenn es dafür deiner Meinung nach einen guten Grund gibt.

Daniel Mohr
Betrunken Baustellenlampen mitgehen lassen, als Fußgänger auf eigene Gefahr Abkürzungen nehmen, wo eigentlich keine sind, oder aus Notwehr jemanden verletzen/töten ist für mich völlig legitim. Mutwillige Zerstörung (Glasscheiben in Bushaltestellen, Fenster von Läden, o.ä.) ist hirnlos, wie man es dreht und wendet. In gewissem Ausmaß ist das Missachten von Gesetzen und Regeln also durchaus vertretbar.

View more

Wie gehst du mit Trauer um?

Paola
Sehr schlecht, nach meinem letzten Stand. Erst schlucke ich sie runter, lenke mich mit Arbeit oder Partys ab, bis es in Heulerei, Alkoholexzessen, Selbstzerstörungswahn endet. Keine Ahnung, ob sich das durch meine psychische Weiterentwicklung geändert hat. Es ist für meine Vehältnisse lange her, dass ich richtige Trauer empfunden habe. So oder so werde ich bei dem nächsten Tiefpunkt unumgänglich erleben, wie ich damit umgehe.

View more

Hilfe! Ich glaub wir müssen uns einen neuen Kinderarzt suchen 😱 unsere murmelt: Haylee Jane? 👀 Warum sucht man sich nicht einen deutschen Namen aus? Wir leben schließlich in Deutschland. 🤦🏽‍♀️ Magst du mir deine Gedanken dazu mitteilen? Wünsche dir noch einen angenehmen Tag!

yao.
Ich wäre froh, wenn in Deutschland mehr "Christen"s, "Joanna"s und "Liam"s rumlaufen würden, anstatt "Kevin"s, "Lisa"s und "Sofie"s. Doppelnamen wären umso besser, da sowohl das Kind, als auch die Außenstehenden sich einen Rufnamen aussuchen können.

View more

Hast du Verhaltensweisen von deinen Eltern übernommen, die dich an dir stören? Gibt es auch welche, die du gut findest?

yao.
Vorschnelles Verurteilen, Misanthropie, Welthass, Schwarz-Weiß-Denken, vorschnelles Handeln, "Mit dem Kopf durch die Wand"-Gehen, Geldverschwenderei, cholerische Reaktionen auf Provokation, ständige Rechthaberei (bei Unrecht werden Fakten verdreht oder so lange diskutiert, bis ich Recht habe), Kritikunfähigkeit, sich Fehler nicht richtig eingestehen und sich daraufhin vernünftig entschuldigen zu können. All diese negativen Eigenschaften gewöhne ich mir gerade mit hartem Training ab. Die Erfolge sind grandios.
Positive Charaktereigenschaften scheinen mir Empathie (auch wenn sie es, im Gegensatz zu mir, eindeutig übertreibt) und gute Manieren.

View more

Wenn mir jemand besonders gut gefällt und ich Gefühle für denjenigen habe, dann kann ich trotz Hunger nicht mehr essen, obwohl ich sonst essen liebe. Was für Symptome hast du?

i like to ask you
Chronische Mobiltelefon-Abhängigkeit. Ich warte und warte und warte auf Nachricht der Person, schreibe im Sekundentakt zurück, obwohl ich für gewöhnlich teils Tage zur Antwort benötige, telefoniere/skype sogar stundenlang. Ich suche körperliche Nähe, indem ich necke, mache einige kleine Geschenke, denke ununterbrochen an den begehrten Menschen, male mir gemeinsame Momente aus und bin sofort zur Stelle, ruft er/sie nach mir.

View more

(TW - Thema Abtreibung) Wie denkst du darüber, dass Männer kein Mitspracherecht beim Thema Abtreibung haben? Z.B. wenn man von dem Fall ausgeht, dass der werdende Vater das Kind gerne behalten möchte.

yao.
Am besten wäre es, wenn man bei Nicht-Kinderwunsch eine Verzichtserklärung unterschreiben müsste, die ein Anwalt, ein Beamter einer speziellen Behörde o.ä. vorlegt und absegnet. Klauseln für "Rückzieher" müssten in vielfacher Ausführung ausgearbeitet werden.
Beispielszenario:
Stefanie möchte das Kind, mit dem sie schwanger ist, behalten. Jens, der (in seinem Wissen) "versehentliche" Erzeuger, nimmt großen Abstand von der Gründung einer Familie. Er möchte ausdrücklich keinen Kontakt zu dem baldigen Kind, sprich, völlig von jedweden väterlichen Pflichten entbunden werden. Stefanie heult rum, wie sie das als alleinerziehende Frau bei den heutigen Lebenskosten schaffen soll. An exakt diesem Punkt kommt das "PP" in's Spiel: Persönliches Pech. Wer nicht abtreiben oder abgeben will, muss eben alleine blechen. Die Alimentenzahlung zwingt ungewollte Elternteile in ein minderwertigeres Dasein und das selbst, wenn - nehmen wir einmal an - Frau aus Absicht die Pille abgesetzt hat, ohne es ihrem Partner zu sagen - selbiges bei beabsichtigten Löchern in Kondomen, sollte ein Mann einen Mini-Me wollen.
Die zeitige Gesetzgebung ist in keiner Hinsicht fair. Aber gut, welche deutsche Wortklauberei der Legislative und Judikative ist das schon? Das deutsche Gesetz ist, wie 95 % der Richter, Dreck am Straßenrand.

View more

Next