Ask @Victorinoxy:

Wie definierst du Freundschaft für dich? Was muss jemand sein oder mitbringen, dass du die Person als Freund/in bezeichest?

Simply Me - kein VIP :b
Das ist so'n Bauchgefühl! Wenn ich spüren kann, dass ich jemandem Vertrauen kann, wird aus einer Bekanntschaft gerne eine Freundschaft! Neben dem Vertrauen und einer uneingeschränkten Offenheit, ist mir Loyalität wichtig! Ich verteidige meine Freunde auch dann, wenn sie nicht selber anwesend sind. Das Gleiche erwarte ich von ihnen! Ich verzeihe Fehler und ich versuche, einen Freund nicht zu "erziehen", bis er zu mir passt. Das Gleiche erwarte ich auch von ihnen!

View more

Würdest du lieber 1.000 Jahre in die Zukunft, oder 1.000 Jahre in die Vergangenheit reisen?

Solange man nichts verändern, sondern nur "von außen" zuschauen kann, ist beides vielleicht mal ganz interessant!
Allerdings lebe ich doch lieber im Hier und Jetzt! Die Vergangenheit kann ich nicht ändern, sondern nur mit ihr abschließen! Und von der Zukunft lasse ich mich überraschen!

View more

Am Wochenende sollen es ja +30°C werden. Was machst du bei so heißen Temperaturen?

Liz
Früh aufstehen, obwohl ich Urlaub habe! Ich verlege alle wichtigen Tätigkeiten, im Garten und so, in die frühen Morgenstunden, quasi schon in Dämmerung. Auch die ausgiebige, lange Gassi-Runde mit Chico erledige ich noch vorm Frühstück, weil der Hund extrem unter der Hitze leidet! Dann ist alles Wichtige erledigt, bevor es heiß wird! Die Mahlzeiten bereite ich schon am Freitagabend vor: leichte Kost, z.B. mediterranen Salat und so...
So bleibt dann nachmittags Zeit, um am Badesee rundherum und nahtlos in der Sonne zu braten 😁

View more

Gute Nacht Schlaf gut und träum was schönes! Ehrliche Frage bedeutet es dir viel VIP zu sein oder bekannt zu werden oder ist es dir wichtiger einfach Spaß zu haben und wie oft schaust du nach wie viele Aufgaben fehlen ?

Gute Nacht! 😂
Mich interessiert der VIP-Status nicht. Weder möchte ich ihn haben, noch achte ich bei anderen Usern darauf. Für mich steht der Mensch, und die Art und Weise wie er sich gibt, im Mittelpunkt! Um jemanden beurteilen zu können, zählen seine Charaktereigenschaften mehr, als seine Menge an Likes und Coins! Wenn ein VIP anfängt, mit seinen Fragen auf die Nerven zu gehen, um seine Vorgaben zu erfüllen, wird er geblockt!

View more

Sad Saturday: Jeder macht sowas... Dinge fast schon Rituale die für andere dumm sind... Ich ziehe z.B. sämtliche Stecker raus wenn ich das Haus verlasse hänge meine Wäsche nach Farben sortiert auf und sortiere meine Löffel danach wie gut sie aussehen 😅 Aber was ist deine Macke?

Oskar Lorey
Ich sortiere meine Bücher im Regal nach Größe! Ich bin tatsächlich solange am Hin- und Hersortieren, bis es exakt passt 😂

View more

Dummer Dienstag: Hast du schon mal bei einem Gewinnspiel mitgemacht ? Hast du gewonnen? Und jetzt Erzähl vielleicht noch was du gewonnen hast 😅

Oskar Lorey
Ich war damals noch ein Jugendlicher. Wir sollten in der Fußgängerzone Lotterie-Lose für einen guten Zweck verkaufen. Also bekamen mein bester Kumpel und ich eine große Kiste voll mit Losen. Bevor wir in die Stadt gingen, sagte ich zu ihm:
"Das ist bestimmt alles Betrug! Da ist niemals ein Gewinn drin! Das sind alles Nieten und die Leute zahlen alle dafür!"
Dann zog ich zum Beweis ein Los aus der Kiste, um meine Theorie zu untermauern! Ich öffnete es... und hielt den Hauptgewinn von 1000 DM in den Händen! Mir wurde heiß, mir wurde kalt, mir wurde schwindelig! Dann sagte mein Kumpel "Das ist Betrug, was Du machst! Du hast das nicht bezahlt! ". Ich kramte schnell 50 Pfennig aus meiner Hosentasche, warf sie in die Kasse und meinte "Doch! Hab ich!".
Ich habe das Los dann an die Lotteriegesellschaft geschickt und bekam tatsächlich die 1000 DM auf das Konto meiner Eltern. Meine Mutter hat, auf meinen Wunsch, meinem Kumpel die Hälfte gegeben. Wir waren halt die allerbesten Freunde und ich hätte ein schlechtes Gewissen gehabt, ihn ohne Anteil stehen zu lassen. Wir haben das Geld beide für unsere Führerscheine verwendet...

View more

✨ Findest du, das ask ausgestorben ist? Wenn ja, kennst du Alternativen oder bist du woanders angemeldet?

inked trash ☾
So t.ot, wie die Maus unter meinem Küchenschrank! Immer mehr der wirklich guten Nutzer (die mit den intelligenten Antworten) haben die Plattform bereits verlassen. Der Rest versucht, mit den immer gleichen Fragen einen sinnfreien VIP-Status zu halten, ohne zu kapieren, dass sie mit unerfüllbaren Versprechen von ask geködert werden. Leute, ich muss nicht zehnmal beantworten, ob ich ein Haustier habe, welches mein liebstes Schmuckstück ist, wie es mir geht, wie mein Tag war und was ich am Wochenende mache! Es ermüdet einfach nur noch! Und, wie ich in meinem gestrigen Posting schon erwähnte, ist mir meine Zeit zu wertvoll, um sie mit dem Schreiben von Beiträgen zu vergeuden, die dann doch keine S.au liest! In der Zeit kann ich produktiver sein.
Für mich ist ask to.t und eine Alternative ist mir nicht bekannt! Ich werde ab jetzt nur noch kurz reinschauen. Und wenn eine wirklich wirklich gute Frage von einem intelligenten Nutzer auftaucht, einen Beitrag schreiben. Ansonsten findet man mich auf Instagram und Telegram (Kontaktdaten in der Bio) oder in meinem Garten...
By the way: Welchen Trend löst Kevin eigentlich mit 0 Beiträgen und 0 Likes aus! Das Beispiel zeigt doch deutlich, wie klinisch to.t ask mittlerweile ist!

View more

Mieser Montag: Achtest du drauf frisch zu kochen oder machst du eher Fertiggerichte oder kochst du vielleicht garnicht und isst eher außer Haus?

Oskar Lorey
Eigentlich bin ich mit Ask durch! Diese App bietet nichts mehr! Es ist verlorene Zeit, hier ausführliche Antworten zu schreiben, weil es eh kaum noch jemanden interessiert. Außerdem sind viele von den Usern, die eine besondere Persönlichkeit haben, verschwunden! Es bleibt nur noch eine handvoll lieber Menschen, zu denen ich glücklicherweise auch privat Kontakt habe. Für alle anderen lohnt es sich nicht, hier etwas zu schreiben! Achja, ich habe auch noch ein neues Projekt am Start, was meine Zeit und Aufmerksamkeit erfordert. Von daher wird hier nicht mehr viel von mir zu Lesen sein. Ich bleibe auf Instagram und telegram erreichbar!
Zu Deiner Frage, Oskar! Auf meinen Teller kommt nur noch Frisches! Keine Fertiggerichte, kein Fastfood! Und... Eine Tüte öffnen und ein Maggi-Pulver in Wasser heiß machen, ist kein Kochen! In diesen Produkten befinden sich Zusatzstoffe, mit Namen, die man nicht in den Mund nehmen kann und möchte! Deshalb gibt es bei mir nur frische Lebensmittel. Das kostet mehr Zeit, schmeckt aber um so besser! Ich nehme mir jeden Samstag drei Stunden Zeit und koche für die ganze Woche vor. So ist sichergestellt, dass ich auch gesund esse, wenn ich nach der Arbeit keine Lust auf Kochen habe...

View more

Welches Lied/Buch/Zitat oder/und welcher Gedanke hat dich heute begleitet?

Teddy Lupin
"Wer nicht hinter mir steht, hat in meiner Nähe nichts zu suchen"
Dieser Gedanke kreist den ganzen Tag durch meinen Kopf!
Ich habe ein neues Projekt am Start. Aber von allen Seiten kommt nur negative und teilweise destruktive Kritik! "Das wird nichts" oder "das kannst Du nicht" oder "verschwende doch nicht Deine Zeit damit" oder es wird einfach nur belächelt! Was ist los mit den Leuten? Wer nichts wagt, der wird nie erfahren, ob es scheitert oder ein Erfolg wird!
Eine einzige Person fand die Idee klasse, hat mir seine Unterstützung angeboten und gesagt "wir machen daraus ein großes Ding"!
Und deshalb frage ich mich die ganze Zeit, ob die anderen es Wert sind, in meiner Nähe zu sein, wenn sie eine derart schlechte Meinung (von mir und meinen Talenten) haben.

View more

✨ Welche war die blödste Beleidigung, die du jemals verbal oder geschrieben bekommen hast? 🤡

inked trash ☾
Das kann ich gar nicht sagen, weil ich mir Beleidigungen nicht merke! Es hat ein wenig gedauert, aber irgendwann habe ich begriffen, dass ich zwei Möglichkeiten habe! Entweder nehme ich es persönlich und bin tatsächlich beleidigt! Oder ich lasse so etwas an mir abperlen und solche Bemerkungen wie ein Stück Treibgut an mir vorüberziehen! Ich lebe mit der zweiten Methode entspannter! Mir geht dann immer nur durch den Kopf, wie geistig unterentwickelt einige Menschen sein müssen, wenn sie andere beleidigen...

View more

Hey, es tut mir so leid kam irgendwie nicht dazu fragen zu stellen da mir einfach keine eingefallen sind aber hier ist seit langem wieder mal eine:🥰 Welchen falschen Eindruck haben Fremde oft von dir?💓

Hey! Da bist Du ja wieder! Hab mir schon Sorgen gemacht!
Tröste Dich, mir fallen überhaupt keine Fragen ein 😂
Ehrlich gesagt, habe ich keine Ahnung, was die Leute für einen Eindruck von mir haben, da ich nicht in deren Köpfe blicken kann. Ich denke aber mal, dass die Meisten mich für einen durchgeknallten Spinner halten, weil ich mich in vielen Dingen nicht an die gültigen Konventionen halte und lieber ich selber bin, als ein Schaf unter vielen anderen Schafen! Sowas fällt dann halt auf, sorgt für abfälliges Kopfschütteln und man kann direkt sehen, wie es in den Menschen über mich zu denken anfängt! Es macht sich ja kaum jemand die Mühe, mich näher kennenzulernen und mein wahres Ich zu begreifen und den falschen Eindruck zu korrigieren...

View more

Dummer Dienstag: Bist du dir eigentlich bewusst wie lange du am Tag am Handy/Computer/tablet usw bist? Wenn ja wie lange? Ist das schlimm für dich?

Oskar Lorey
Irgendwo in den Tiefen des Smartphones gibt es so eine Statistik, wie lange man welche App benutzt. Hab da einmal rein geschaut und dann gedacht "ach guck, so viel is das nu auch nich"! Ich hole das Phone oder Tablet nur raus, wenn ich Zeit dafür habe. Und ich hab wenig Zeit...

View more

wie wichtig sind zigaretten für euch im alltag?

Gar nicht mehr! Früher war ich Stress-Raucher! Ich musste immer eine Zigarette in der Hand halten, wenn ich mit Situationen überfordert war. Erstmal eine durch die Lunge ziehen und dabei nachdenken. Als ob das Gehirn sonst nicht funktionieren würde!
Vor einem Jahr bin ich auf E-Zigarette umgestiegen und habe kontinuierlich den Nikotin-Anteil gesenkt! Inzwischen wird mir vom Geruch und dem Geschmack von herkömmlichen Zigaretten übel. Ich denke, ich bin damit durch und sie sind nicht mehr wichtig

View more

Wie oft gehst du einkaufen oder machst du direkt ein ankauf für die woche?

Celeste_Since_1996
Samstags in aller Frühe, bevor die Hausfrauen den Supermarkt stürmen, erledige ich den Großeinkauf. Ich koche nämlich am Wochenende für mindestens 5 Tage vor (das heißt jetzt ganz modern 'Meal Prep')! Während der Woche besorge ich dann nur noch das Nötigste oder frisches Grünzeugs für die Kaninchen

View more

Fortsetzung Sagen und Legenden

Victor Inox
Aber das ist ja eben das Schöne an den Sagen! Die Menschen hatten damals kein Facebook und erzählten sich die abenteuerlichsten Geschichten, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden. Und das macht sie interessanter, als Fake-News!
Was die Geschichte mit dem Wunderhorn betrifft: Ich bin fast täglich mit dem Hund in den Osenbergen, wo das passiert sein soll, unterwegs. Eine Fee ist uns bis jetzt noch nicht begegnet. Und wenn das 989 stattgefunden haben soll, ist die gute Frau jetzt ganz schön alt und runzelig! Deshalb sage ich immer, dass ich "zur ollen Fee" gehe, wenn ich mit Chico Gassi gehe. Dann weiß bei uns jeder, wo ich bin 😁

View more

Gibt es Sagen/Legende, die du gerne magst? Die dich faszinieren/begeistern? Welche Erinnerungen/Gedanken/Beziehungen hast du zu Sagen/Legenden?

Teddy Lupin
Eine schöne Frage, Teddy! Am liebsten mag ich die Sagen und Legenden aus meinem Heimatort, hier im Oldenburger Land!
Da gibt es zum Beispiel die Sage von den Zwergen, die hier in den Osenbergen gelebt haben sollen und des Nachts bei den Bauern in der Umgebung ihr Unwesen getrieben haben sollen. Auch hatten sie, wie das in Sagen so üblich ist, einen Goldschatz in einer Kiste, den sie unter dem Kistenberg (daher der Name) vergraben haben sollen. Wir Sandkruger lieben unsere Osenzwerge! Seit einigen Jahren gibt es ein Denkmal, direkt am Bahnhof. Und da unsere Zwerge auch brauen konnten, gibt es jetzt auch ein passendes Bier, was an das Völkchen erinnern soll! (Irgendwo weiter unten auf meiner Seite ist ein Bild vom Denkmal)
Und dann gibt's da noch die Sage um das "Oldenburger Wunderhorn", einem reichlich verzierten Trinkhorn, was sich lange Zeit im Besitz der Grafen und Herzoge von Oldenburg befand. Wie es in deren Besitz gelangt ist, erzählt diese Sage:
"Um das Jahr 989 war Graf Otto von Oldenburg auf der Jagd im Barneführerholz bei Oldenburg. Auf der Jagd nach einem Reh trennte er sich von seinem Gefolge und stand plötzlich allein mit seinem Schimmel auf den sandigenOsenbergen. Ihn dürstete, und da trat eine schöne Fee aus dem Hügel heraus und bot ihm ein kunstvolles Jägerhorn an, aus dem er trinken solle. Otto aber weigerte sich, weil ihm der Inhalt verdächtig vorkam. Da sagte die Fee: "Trinket aus, so soll es Euch und Eurem Land wohl ergehen. Trinkt Ihr aber nicht, so wird Euer Grafenhaus in Zwietracht zerfallen." Otto aber schüttete den Inhalt hinter sich, wobei ein paar Tropfen auf den Rücken seines Pferdes fielen und dessen Fell versengten. Als die Fee das leere Trinkhorn zurückverlangte, ritt der Graf damit schnell davon."
Blöd nur, dass das Trinkgefäß erst im 15. Jahrhundert entstanden ist und somit im Jahre 989 noch gar nicht existiert haben kann! (Fortsetzung nächste Seite)

View more

Next