Ask @Winkelmeister:

Tagesfrage #297: Was war deine persönliche Jugendsünde?

Jessy's Tagesfragen
Ich bin damals mit Freunden rumgezogen und haben sehr viel Alkohol getrunken. Habe aber eben gemerkt dass das einfach nichts für mich ist, da mein Groll gegen Alkohol und andere Drogen zu stark ist. Diese Freunde und auch mein bester Freund saßen dann bekifft an einen Bahnhof, und waren einfach so verändert, haben über jeden Scheiß gelacht, und waren einfach so "fremd". Mein bester Freund hatte mir daraufhin versprochen nie wieder zu kiffen, da ich sehr verletzt war. Zu den anderen hatte ich den Kontakt dann beendet. Drogen sind halt einfach das letzte.

View more

Wie oft bist du in deinem Leben schon auf Lego getreten?

Nicht so oft, damals bei meinen Cousin ein paar Mal glaube ich. Wir haben immer LEGO Star Wars gespielt, das war so toll. Da unsere Festungen aufgebaut und gerollplayed. :D Ich habe allgemein viele tolle Erinnerungen mit meinen Cousin, wir haben auch immer Festungen aus Kissen gebaut. Mit Lego bauen war immer so toll, auch mit meinen besten Freund, es macht so Spaß da seiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Manche leben sie aus indem sie zeichnen oder Musik machen, ich denke etwas zu bauen war immer so mein Ding. :D Deswegen spiele ich ja auch gerne Crafting-und Survivalspiele.

View more

Was ärgert dich am meisten?

Ich wünschte es würde eine App oder so geben, die das hört, was du gerade am PC hörst, und dann dir sagt wie ein Lied heißt. So wie Shazam, nur für den PC, das du dieses Programm auf den PC startest, dann dieses Video spielst und es das Lied sagt. Dieser Struggle wenn man ein gutes Lied hört, man aber entweder den Text nicht versteht oder es keinen Text hat.

View more

Tagesfrage #294: warst du schon mal bei einem Erste-Hilfe Kurs? Findest du solche Kurse sinnvoll und dass sogar jeder so einen Kurs mal machen sollte?

Jessy's Tagesfragen
Ja, war ich. War sehr awkward. :D Und ich finde das es jeder mal machen sollte, es ist wirklich wichtig. Ich war in einer Art Berufsvorbereitung in der 8ten Klasse oder so, in einer Sozialgruppe, und war der einzige Kerl. War aber ganz witzig, es waren hauptsächlich nur Leute aus anderen Klassen, also niemand der Mobber war da. Ich denke es war nur ein Mädel aus meiner Klasse da, auf die ich eine Art Crush hatte. Ich hatte ja mal geschrieben das ich nur einmal verliebt war, aber es gab so..naja doch schon kleinere Schwärmereien vielleicht. Da ich sie echt hübsch fand und sie etwas anders war als die anderen. Jedenfalls musste ich dann natürlich genau bei ihr diese Rettungsübungen wie stabile Seitenlage machen, was ich aber abgelehnt habe weil es so awkward war (jaja Pubertät xD). War trotzdem lustig, da ich eben mit Frauen immer besser klar kam als mit Männern, bevor ich die Schule gewechselt habe von der 9ten zur 10ten, war es auch nur der Großteil der weiblichen Personen die mich letztendlich in Ruhe gelassen haben, und teilweise sogar nett waren zu mir, was trotzdem nichts an den anderen geändert hat. Ich schwallere schon wieder komplett am Thema vorbei sorry. xD

View more

Was ist die längste Zeit, die du es ohne dein Telefon aushältst?

Mein Handy ist jetzt schon sehr lange kaputt. Ich brauche auch nicht unbedingt eines, da ich eh kaum mit jemanden schreibe, und wenn erreicht man mich über Discord oder Ask. Ich mag es auch nicht immer und überall erreichbar zu sein. Ich werde mir aber trotzdem ein neues Handy besorgen, wegen Pokémon GO und eben für Notfälle. Aber ansonsten werde ich kaum jemanden die Nummer geben, außer meiner Mutti, einer Freundin und meinen besten Freund.

View more

Wer hasst die Schule mehr: Schüler oder Lehrer?

Keine Ahnung. Ich weiß nur, das ich meine Mitschüler und Lehrer nicht leiden konnte. "Gehasst" ist teilweise zutreffend, ich habe sie eher verabscheut. Ich habe das meiste verdrängt und kann mich kaum noch an was erinnern. Eine Situation war, als ich der Lehrerin was bringen musste, ich wie immer Angst hatte das ich was komisches mache und die anderen lachen, ich vorgegangen bin, ich nicht mitbekommen habe das sie schon zu mir gekommen ist, die anderen gesagt haben "boah ist der bescheuert haha" und angefangen haben zu lachen, plus der Lehrerin. Und das fast täglich. Wahrscheinlich hatte ich einfach riesen Pech. Ich habe mal eine Schule besucht, in die ich eigentlich auch sollte, die ist für Menschen mit psychischen Problemen. Ich war eine kurze Zeit dort, und der Umgang der Schüler miteinander war so unglaublich respektvoll. Allerdings habe ich mich dann doch umentschieden, weil die Schule weit weg war. Es war dort jeder auf irgendeine Art und Weise krank, weshalb sich niemand über die Krankheit des anderen lustig gemacht hat, und sie einem Mitschüler im Rollstuhl immer hin und her gerollt haben, das war so süß, einfach der Umgang miteinander. Sowas kannte ich in "normalen" Schulen leider nicht wirklich.

View more

Schönste Nationalität bei Jungs

So unnötig einfach nur. xD Ich habe immer ein gewisses Unverständnis wenn sich jemand für die Nationalität eines anderen interessiert. Genauso wie ich Rassismus niemals verstehen werde. Wie ich ja schon mal geschrieben habe sind Länder für mich nichts weiter als Grenzen auf einer Landkarte, auf einer großen Welt. Und mir ist Wurst ob mein Gegenüber aus China, Grönland oder dem Mars kommt oder schwarz, weiß, lila oder 16 Arme hat, solange derjenige freundlich ist. Ich interessiere mich auch nicht die Bohne für das Land in dem ich geboren wurde, also die Menschen. Zumindest genauso wenig wie jeder andere egal welcher Herkunft. Ich werde ja auch ängstlich in der Nähe anderer Menschen. Es sei denn sie haben Tiere, da fühle ich mich ein bisschen wohl. :D

View more

Wenn du dein Alter für immer wählen könntest, welches Alter würdest du wählen und warum?

Das heißt ich würde nicht altern? Das wäre schrecklich. Ich hätte lieber Unverwundbarkeit anstatt Unsterblichkeit. Wie soll das überhaupt funktionieren, wenn die Erde irgendwann explodiert, fliegt man dann einfach im Weltall ewig rum? Weil man altert ja nicht.

View more

Tagesfrage #289: worüber müsstest du zuletzt länger als 10 Minuten nachdenken?

Jessy's Tagesfragen
Ich war heute bei einer Art Betreuerin die mir eigentlich nur bei der Wohnungssuche helfen sollte, und es war schrecklich. Ich soll, wenn ich es annehme, da quasi einmal aller 2 Wochen etwas mit ihr machen, was ich aber wahrscheinlich ablehnen werde. Das schreckliche dabei war (wo ich als ich draußen war fast geheult habe), das mir da vor Augen geführt wurde das ich für ein soziales Leben einfach nicht bereit bin, noch längst nicht. Und meine Mutti, die dabei war, null Vertrauen in mich hat und es so aussah als ob sie selbst denkt das ich eh nutzlos bin und nichts auf die Reihe bekomme. Das tut mir verdammt weh. Ich wollte einfach nur vor ein Auto rennen oder sämtliche Tabletten schlucken die ich habe, weil ich einfach nicht weiter weiß. Ein Teil von mir möchte Lust an einen sozialen Leben haben, aber der andere Teil hat sehr große Angst davor und ein Desinteresse. Am besten wäre wohl ein Beruf wo ich einfach alleine arbeite und ohne schulische Ausbildung und mit Tieren am besten. Ich fühl mich einfach hoffnungslos gerade.

View more

Tagesfrage #290: hast du ein lieblingsspiel? Was ist es und wieso gerade das?

Jessy's Tagesfragen
Alle Pokémonspiele und einige Survivalspiele. Pokémon hat mich schon mein ganzes Leben begleitet, ich liebe es sehr. Ich spiele immer mal wieder eine Edition. Survivalspiele beruhigen mich sehr und machen mir sehr viel Spaß, zur Zeit spiele ich Green Hell und Mist Survival. Einfach um Essen und Trinken sich kümmern, eine Heimat aufbauen und entspannen.

View more

Tagesfrage #288: glaubst du an etwas unnatürliches wie Geister oder Dämonen? Wieso?

Jessy's Tagesfragen
Ich halte es nicht für unwahrscheinlich. Ich bin da offen. Ich bin aber etwas verwundert, wenn es heißt Geister oder Dämonen würden gefährlich sein, da ich nicht verstehe was es ihnen bringen würde anderen zu schaden. Wenn ein Geist zum Beispiel jemanden umbringt, dann wird der Umgebrachte doch auch zu einem Geist, und dieser könnte dann den ersteren auf den Sack gehen. :D "Du hast mich getötet, dafür bleibe ich die ganze Zeit bei dir und nerve dich mit irgendetwas!" Deswegen halte ich es für wahrscheinlicher, dass Geister eher Seelen sind die etwas in dieser Welt noch hält. Ich schaue gerne eine Youtube-Serie namens "Buzzfeed: Unsolved Supernatural", da geht es um 2 Typen die sowas nachgehen, wo der eine daran glaubt und der andere eher skeptisch ist. Ich kann auch die skeptische Seite verstehen, allerdings nur weil ich bisher selbst keine Erfahrungen mit Geistern oder Dämonen gemacht habe. Vielleicht gibt es auch ein Tier, welches sich unsichtbar machen kann, wo wir denken es könnte ein Geist sein. :D Da wir Menschen ja manches nicht sehen können, wer weiß?

View more

Next