Ask @Wowsokreativ:

🐢🐢

Trickbetrug
Serien gucken kann so anstrengend sein. Man schaut eine, fängt an sie zu lieben und will sich eine andere anschauen, damit man mehr von der Ersten hat, aber dann kommt einem die Erste wieder in den Sinn, während man die zweite schaut und kann sich kaum konzentrieren, weil ahhh, so spannend und hilfe. Man schaut also die Erste und weint dann bitterlich, weil diese dir dein Herz am Ende rausgerissen hat. Vermutlich, weil man sich mit der Zweiten vergnügt hat. So was kann man nicht verzeihen. So, nun ist die Erste vorbei und man widmet sich der Zweiten, aber diese wird schlecht oder ja, sagen wir zickig, weil sie als Lückenfüller der Ersten dienen sollte. Sieht sie nicht ein. Ist sicher verletzt. Nun ist man also alleine und findet nichts, was das Loch stopfen könnte, weil man zu sehr an der Ersten hängt. Nichts will einem mehr gefallen, die Erste noch immer im Kopf. Warum ist sie nur vorbei? Und warum bin ich so komisch?

View more

Next