Ask @Xjorn:

Was glaubst du, welches Bild sich Google von dir macht, aufgrund deiner Suchanfragen? 😃

Anja
Ich vermute die Programme sehen nicht die Intension, welche hinter einer Suchanfrage steht. Meist nutze ich das Internet für die Erweiterung meiner Ahnentafel und der dazu gehörenden Stammbäume. Um bei den entfernteren Verwandten die Kinder zu entdecken suche ich nach Bildern von Gräbern und Traueranzeigen, dass könnte leicht als Veranlagung für Nekrophilie fehlgedeutet werden (:
Weiterhin gebe ich öfter mal Wörter und Abkürzungen ein, die ich hier bei ask.fm lese und nicht kenne. Da kann es dann natürlich zusätzlich zu Fehlinterpretationen kommen (:

View more

Jemand kauft dir Blumen vom Friedhosgärtner. Denkst du dir etwas dabei?

roger
Ich würde mich über die Blumen freuen, dass sie von einer Friedhofsgärtnerei kommen, würde ich mit Sicherheit nicht merken.
Für meinen Balkon habe ich mir schon mehrfach die Blumen von der Friedhofsgärtnerei geholt. Dieses ist die nächst gelegene Gärtnerei und die Qualität der Pflanzen ist gut.

View more

Tagesfrage : Freust du dich schon auf gigantische 35- 37 Grad nächste Woche. Deutschlandweit versteht sich.

Wolfslyrik-♥ Wolfsgetier^^♥
Bis einschließlich morgen habe ich noch frei und beim Rad fahren ist es so besser als wenn es regnen würde. Nächste Woche muss ich die Nachmittage arbeiten bis jeweils 21.00 Uhr, da ist es mit über 30°C dann zu warm. Auch befürchte ich, dass sich meine Wohnung sehr aufheizen wird, sodass ich übernächste Woche, während meiner Nachtschicht, dann am Tag kaum werde schlafen können. Das wird die Arbeit dann doppelt anstrengend werden lassen.

View more

Da meine heutige Tagesfrage wieder etwas länger ist, hier der Link: https://ask.fm/berrycherry2204/answer/149478221995

Magic's Tagesfragenseite
Schule scheint heute von vielen Eltern nicht mehr wichtig und ernst genommen zu werden, da hat der Staat wohl mal ein Exempel statuieren wollen. So etwas ist Medienwirksam und vermutlich werden die nächsten Ferien die Eltern ihre Kinder abmelden, wenn sie ein bis zwei Tage früher in den Urlaub wollen.
Als ich jung war, wäre niemand auf die Idee gekommen, mit den Kindern ohne sich abzumelden, früher in den Urlaub zu gehen. Einmal haben meine Eltern mich auch ein paar Tage abgemeldet, da es anders mit dem Urlaub nicht geklappt hätte. Ansonsten habe ich erst nach meinen 18. Lebensjahr mal ab und zu gefehlt, da durfte ich die Entschuldigungen selbst schreiben (:

View more

Wünsche Dir eine schönes, sonniges 🌞 und einfach perfektes Wochenende 🍨🍹👍😉.... Egal ob zu Hause, unterwegs oder bei Freunden, mach einfach das Beste daraus 🌻😎

Andreas B
Auch Dir und allen anderen einen wundervollen guten Morgen.
Heute werde ich an einer Ortsbesichtigung in meiner Umgebung teilnehmen. Das Wetter ist so schön und mir gefallen diese kleinen Besichtigungstouren sehr gut. So lerne ich meine Umgebung noch besser kennen und habe ein wenig Urlaubsfeeling.
Morgen fahre ich mit Bruder, Schwägerin, Cousinen und Cousins mit den Rad durch die Parkanlagen der Stadt Hannover mit den Rad. Meine eine Cousine hatte es sich zum Geburtstag von meinen Bruder und mir gewünscht, dass wir ihnen die Schönheiten der Stadt zeigen.

View more

Die sieben Todsünden. Welchen verfällst du selber und findest du, dass alle wirklich eine Todsünde sind? Wo siehst du sie in unserer Gesellschaft?

Nivea-los
Es ist schon erstaunlich das M*rd und T*dschlag, Diebstahl, Aggressivität etc. keine T*dsünden sind. Scheinbar hat man früher andere Prioritäten gesetzt, was man als besonders verachtenswert empfindet. Das würde ich alles als wesentlich schlimmer empfinden.
1. Zorn: Diese Eigenschaft hat eine Mehrheit der Amerikaner dazu gebracht Trump zu wählen und in Deutschland kommt dadurch die AFD bei Wahlen in den zweistelligen Prozentsatz. Zorn führt dazu den Verstand auszuschalten.
2. Faulheit/Trägheit: Nach einer Woche Nachtwache befällt es mich jedes Mal.
3. Hochmut/Stolz: Diese sind auch am politischen rechten Rand anzutreffen. Sich über andere zu erheben ist leider eine traurige Eigenschaft gerade von Personen, welche sonst nichts vorzuweisen haben.
4. Gier/Habsucht: Gerade in einer Überflussgesellschaft kommt es zu den immer mehr haben wollen. Die Konzerne werden immer größer, schließen sich zusammen und werden übermächtig und ihre Manager verdienen mehr als sie in ihren Leben ausgeben können.
5. Völlerei/Unmäßigkeit: Bei Eis kann ich nicht widerstehen, da kann ich dieser Sünde schon mal verfallen. Flatrate Essen&Trinken wie von vielen Bürgern Amerikas betrieben schadet eindeutig der eigenen Gesundheit.
6. Wollust/Unkeuschheit: Das sollte nur mit Kondom etc. betrieben werden. Wer dieser verfällt schadet niemanden bei dementsprechenden Schutzmaßnahmen.
7. Gerade in Überflussgesellschaften mit einen großen Unterschied zwischen den Reichen und denjenigen, welche am Existenzminimum leben, ist es meines Erachtens eine menschliche Reaktion. Personen, bei denen diese Eigenschaft ausgeprägt ist, nerven mich etwas.

View more

Hast du Tipps für das Medizinstudium?

Ich gehe davon aus, Du wirst Dich auch schon etwas umgehört haben.
Gleich im ersten Semester wird vermutlich mit sezieren an einem Menschen begonnen. An den Geruch von Formaldehyd wirst Du Dich gewöhnen müssen. Problematischer finde ich die vielen Multiple Choice Test. Für jede Antwort nur ein bis zwei Sekunden Zeit zum überlegen und das über eine Stunde lang.
Ich kenne ein Medizinstudium nur vom hören-sagen. Wenn Du näheres wissen möchtest, frage lieber einen Medizinstudenten, da gibt es hier sicher bei ask auch ein paar. Ehrlich gesagt habe ich darauf noch nicht geachtet (:

View more

Hallo „Fremder“:) Ich bin zufällig auf deine Seite gestoßen und habe irgendwie immer mehr und mehr gelesen. Ich mag deine Denkweise, deine Erfahrung. Ich mit meinen 19 Jahren habe davon noch nicht so viel, aber ich mag was du schreibst und ich hoffe du bist noch lange bei ASK.fm. Schönes Wochenende!

Vielen Dank für diese sehr lieben Worte. Es freut mich, wenn meine Antworten Dein Interesse geweckt haben. Ich wünsche Dir und allen anderen, welche dieses lesen ebenfalls ein schönes Wochenende. Vom Wetter her soll es ja so bleiben und dementsprechend freue ich mich auf die große am Sonntag geplante Radtour.
Übrigens würde ich gerne wissen, wer Du bist. Wer so freundlich schreibt, hat sicherlich ein interessantes Profil. (:

View more

"Das Internet wäre niemals groß geworden, wären wir nicht von Anfang an liberal mit unseren Daten im Netz umgegangen." - Stimmst du dieser Aussage zu? Wie liberal gehst du mit deinen Daten im Internet um und was hast du zu verbergen? Was haben andere vor dir im Netz zu verbergen?

Magic's Tagesfragenseite
Sicherlich gab und gibt es genügend user, welche sich keine Gedanken darüber machen, was mit den Daten im Internet passiert und dementsprechend viel über sich preis geben.
Ich hatte bisher noch kein Bild von mir gepostet und stelle auch keine Daten von mir öffentlich sichtbar hier rein. Erst vor ca. 2 1/2 Jahren habe ich mir Internet zugelegt und nutze außer ask.fm nur E-Mail und diverse Suchmaschinen, um Informationen zu erlangen sowie YouTube, um neue Musik kennen zu lernen.
Natürlich kommen auch private Daten ohne eigenes Zutun ins Internet. So entdeckte ich den Grabstein meiner Großeltern sowie die Daten der anderen Großeltern auf einer Seite für Genealogie. Auch meine Adresse ist durch Telekom im Internet hinterlegt.

View more

AbundzuFragen 25.05.2018: Gibt es jemanden, der dich inspiriert hat und dich zu dem gemacht hat, was du heute bist?

29.MÄRZ.2018
Das waren natürlich in erster Linie meine Eltern. Vater war von seinen Hobbys begeistert und hat dadurch diese auf mich übertragen. Bei Besichtigungen im Urlaub hat er alle Fragen zu den Dingen beantworten können, oft mit Anekdoten versehen, welche die Würze in den Geschichten waren.
Später hat mich mein bester Freund inspiriert. Wir haben uns stundenlang über alles unterhalten können, haben die Stadt durchwandert und dabei uns über die Baustile der dort zu sehenden Gebäude unterhalten. Sein Fachwissen war sehr groß. Auch gingen wir mehrmals in der Woche zu den angebotenen Vorträgen in den Museen. Damals gab es diese Angebote noch kostenlos.

View more

Wald - Was verbindest du mit dem Wald? Bist du gerne im Wald unterwegs? Welche Geschichten fallen dir zum Wald ein?

Teddy Lupin
Ich bin so froh, dass es in Hannover den Stadtwald, die Eilenriede, gibt. So bin ich früher 7 km durch diesen Wald zum Gymnasium mit den Rad gefahren und später ca. 15 km zur Uni sowie heute 1,5 km zur Arbeit. Der Stadtwald verbindet alle Stadtteile. Daher fahre ich meisten durch den Wald, wenn ich irgendwo in der Stadt hin möchte. Natürlich könnte ich auch auf den Hauptstraßen durch bebautes Gebiet fahren, doch Wald stellt für mich Erholung dar. Hier kann ich meinen Gedanken nach hängen, den gezwitscher der Vögel lauschen und mich an den vielen Pflanzen und Tieren erfreuen.

View more

Was glaubst du, warum sind viele Schweden und Norweger depres.siv?

Bianca
Es gibt Studien, die behaupten, dass läge an den wenigen Licht im Winterhalbjahr, welche zu Alkoholsucht und Melancholie führen.
Andere Studien behaupten, die Skandinavier seien viel fröhlicher und zufriedener als die Mitteleuropäer. Dieses soll daran liegen, dass dort viel weniger Hektik ist, die Natur viel größere Flächen besitzt etc.
Es wäre Sinnvoll zu prüfen, wer, welche Studien gemacht hat und welcher Zweck dahinter Steckt. Alles kann behauptet und mit Studien und dementsprechenden Zahlen belegt werden, wenn dementsprechend eine Studie angelegt wird.

View more

Wie würdest du handeln, wenn du bei einem Menschen, der mit einem Herzanfall zusammenbricht, beim Öffnen seines Hemdes ein: "BITTE NICHT WIEDERBELEBEN" Tattoo auf seiner Brust entdecken würdest?

Anja
Das ist eine sehr schwer für mich zu beantwortende Frage. Es würde mich in einen Gewissenskonflikt bringen. Gerade als gelernter Altenpfleger bin ich eigentlich dazu verpflichtet, dennoch eine Wiederbelebung vorzunehmen und würde bei einer Unterlassung mich strafbar machen.
Ich hoffe, dass man mich nicht wiederbeleben würde, da es ein gnädiger, schneller T*d ist. Ich möchte kein langes Siechtum, irgendwo in einen unterbesetzten Pflegeheim.
Vermutlich würde ich 112 wählen mit unterdrückter Nummer, den Standort kurz nennen und mich verdrücken, damit der Mensch eine Chance hat, seinen Willen erfüllt zu bekommen. Vermutlich würde ich jahrelang darüber grübeln, ob ich nicht eventuell fahrlässig gehandelt habe. Ich hoffe, nie in eine solche Situation zu kommen!

View more

Dass du privilegiert bist, ist eine Tatsache. Aber...siehst/fühlst du das auch so? Wenn du mir zustimmst, was empfindest du als dein/e Privileg/ien?

Philomena
Ich hatte das Glück, zu Beginn des Wirtschaftswunders gerade in Deutschland als Wunschkind geboren worden zu sein. Somit hätte es kaum privilegierter sein können.
Ich bin gesund, habe eine Arbeit von dessen Verdienst ich leben kann. Ich lebe in einem Land, in dem ich, Ich sein darf. Ich darf meinen Gewissen folgen und werde nicht zu Dingen gezwungen, welche ich nicht mit mir hätte vereinbaren können. Wir können hier alle nur unendlich dankbar für unsere Privilegien sein und sollten diese dementsprechend auch schätzen.

View more

"Es lebe das Laster, denn wer brav ist wird nirgendwo vermisst, erst recht wenn er daran gestorben ist", heißt ein Lied von Udo Jürgens. Welches ist dein persönliches Laster? Was wäre dir lieber: ein langes, braves Leben oder ein kurzes, ausschweifendes? Begründe bitte.

Magic's Tagesfragenseite
Ich führe lieber ein erfülltes, langes Leben, anstatt ein kurzes, ausschweifendes.
Die Welt ist bunt und vielfältig, dass möchte ich genießen und auskosten. Ich reise gerne, fahre mit den Rad durch die wirklich schöne Umgebung. Unser Stadtwald verbindet alles Stadtteile miteinander. Am Mittellandkanal führt die ganze Strecke ein Weg entlang. So kann ich im Grünen die Stadt umrunden.
Durch Musik lasse ich mich gerne in andere Dimensionen verführen. Sie hilft mir, mich zu vergnügen und auch mal, meine traurigen Phasen zu überwinden.
Das Leben ist ein Geschenk, daher werde ich versuchen dieses bis zuletzt positiv zu erleben (:

View more

Standest du schon einmal vor der Entscheidung zu einer Operation oder musstet sogar operiert werden? Was hast du davor gefühlt oder gedacht? 💺👨‍⚕️🚑

Johanna
Zum Glück brauchte ich nach meinen 1.Lebensjahr bis heute kein einziges Mal stationär in einem Krankenhaus sein. Da habe ich vermutlich viel Glück bisher gehabt.

View more

Es wäre doch irgendwie scheinheilig wenn jemand der so argumentiert wie ich nicht vegan wäre.

Freut mich zu lesen. Vegane Produkte schmecken sehr lecker, wobei ich die Rohköstler und diejenigen, welche sogar nur die abgefallenen Pflanzenteile zu sich nehmen (bin zu faul, den Fachausdruck zu googeln) als ein wenig übertrieben ansehen. Wobei, wer damit zurecht kommt, soll es machen.

View more

Natürlich gibt es auch im Tierreich Grausamkeiten, aber kein Vergleich mit dem was Menschen den Tieren antun. Massentierhaltung und Schlachthöfe sind Erfindungen des Menschen.

Ich hoffe Du lebst vegan, trägst keine echte Leder Kleidung oder Schuhsohlen aus Leder und hast in Deiner Wohnung keine Ledergarnitur etc. Am besten nimm nur die Produkte, welche schon von der Pflanze abgefallen sind. Du willst doch keiner Pflanze etwas zu leide tun. (:
Weißt Du, gute Ansetze werden nicht ernst genommen, wenn in der Argumentation übertrieben wird. Mit vielen Dingen hast Du durchaus recht und es ist sicher eine Überlegung wert, wie wir unseren Umgang mit Nutztieren so gestalten, dass es mit unseren ethischen Normen im Einklang kommt.

View more

Mein Besitz (Goldbarren) befindet sich in einem Schließfach auf der Bank. Nur ich habe darauf Zugriff. Niemand aus meiner Familie weiß etwas davon. Ich kann bestimmen was damit passiert. Nur ich. Und ich möchte es für den Tierschutz ausgeben.

Deine originelle Geschichte erinnert mich an einen Bewohner, welcher vor kurzen bei uns ins Heim eingezogen ist. Der hat auch sein Geld versteckt und seine Angehörigen wissen nicht wie viel und wo sich etwas befindet. Die sind richtig sauer und hoffen, dass er im Heim versauert. Im Gegensatz zu Dir scheint er wirklich Geld zu besitzen. Wer weiß, was mit den Geldern nach seinen Ableben passiert, wenn niemand da ist, der weiß, wo und wie viel vorhanden ist.
Tierschutzorganisationen gibt es zur genüge. Ein paar habe ich Dir genannt. Viele weitere findest Du problemlos im Internet (:

View more

Next