Ask @Zeitlosigkeit:

Rückblickend wie war 2021 für euch persönlich?

onuralkan1654’s Profile PhotoBounty Kara
Still ...
Ohne wilde Leidenschaft, ohne überschwängliche Freude, ohne elektrisierende Reize ...
ohne Verzweiflung, ohne Fall, ohne leer gebranntes Herz.
Ruhig, mit gewohntem Tiefgang, dunkel, mit gewohnter Melancholie, schwer, mit gewohntem Schmerz.
Voll Angst, mit Halt. Voll Sorge, mit Licht. Voll Rückblick, mit Zukunft.
Anstrengend und friedlich.
Eine Reise im Dasein.

View more

Ich packe meinen Koffer und nehme mit ins neue Jahr:

cutieMonkey’s Profile PhotoGarnele
Etwas altes, etwas, neues und etwas blaues.
Schmerzlich weggeworfen, kehrt es auf wundersame Weise wieder - gleich und vollkommen anders.
Es handelt sich um ein einst erhaltenes Geschenk, welches einer Trennung zum Opfer fiel. Jener Mensch, der mich durch dieses Jahr stütze, täglich begleitete, tröstete, zum Lachen brachte, mir bei jeder Verarbeitung, jedem Schritt des Loslassens beistand, beschenkte mich nun unwissend mit eben jenem. Ein seltsames Gefühl, doch schließt sich Kreis wie Wunde und das Herz weiß um seine Heimat ... tief in mir selbst. Nichts geht wirklich, aber alles schreitet fort.

View more

Related users

Was erhellt deine Gedanken in den trübsten Zeiten?

gedankenrakete’s Profile Photokovu
Emotionen anderer färben stark auf mich ab. Es kann Glück oder Begeisterung in den Augen sein, ein zufriedenes Lächeln, liebevolle Gesten ... manchmal auch schon warme ehrliche Worte, die mich stärken und mit Zuversicht erfüllen. Vorfreude hilft gelegentlich, gemeinhin das Streben nach Hoffnung, der Wille zum Umdenken, kreative Impulse, die nach Verarbeitung Platz für "den nächsten Sonnenaufgang" schaffen. Von der Seele reden wischt trübe Schleier davon und wenn gar nichts mehr hilft, hilft Musik.

View more

Ist es dir wichtiger ehrlich zu sein oder nett zu sein?

zasszaa’s Profile Photoİℓεღ
Je näher mir eine Person steht, desto ehrlicher bin ich. Gerade bei einer tiefe Vertrauensbasis tue ich mich unheimlich schwer mit Zurückhaltung, möchte nichts beschönigen und nichts/mich, mein Denken und Empfinden, verstellen. Jeder Schritt in diese Richtung, gleicht mir einem Verrat.
Die Balance, bei aller Ehrlichkeit nicht verletzend zu werden, fällt mir leider unheimlich schwer. Ich persönlich finde "Lügen" weitaus schlimmer als alles andere und sie fressen mir, so gut sie auch gemeint sein mögen, am Vertrauen und an der jeweiligen Beziehung. Das sieht aber nicht jeder so, was es manchmal definitiv schwer macht und mich eben nicht ausschließlich in meinem Sinne handeln lässt. Ich hasse es aber z.B. zu sagen, "ich habe Kopfschmerzen", anstatt wahrheitsgemäß "ich habe heute keine Lust dich zu treffen". Das Gegenüber mag sich dadurch besser fühlen, aber mir geht es dann schlecht damit und im Grunde schleicht sich dieser Frust dann nur an anderer Stelle durch ... Ob das besser ist, ich rätsle noch ..

View more

Könntest du dir vorstellen in einem islamischen Land zu leben?

Princessa2o19’s Profile Photoesri
Ich könnte mir im Allgemeinen nicht vorstellen, in einem Land zu leben, in welchem Menschenrechte und die Rechte von Frauen, Ho.mose.xuellen und von religiösen Minderheiten nichts gelten bzw defacto nicht vorhanden sind oder mit Füßen getreten werden. Selbiges gilt für Fundamentalismus.
Ich kann nur froh sein, in einem anderen Land leben zu dürfen/zu können..

View more

Hast du drei Dinge, die dich so richtig auf die Palme bringen? ☘️

alaakh01185340’s Profile PhotoALAA
Ungerechtigkeit, Scheinheiligkeit und Überheblichkeit triggern mich schon hart. Oder auch rückgratloses sowie borniertes Verhalten, kindische Einstellungen und Egozentrik. Die Unfähigkeit Entscheidungen zu treffen, Verantwortungslosigkeit, Schuldkomplexe, Übergriffigkeit, Gewissenlosigkeit, Aggressivität, Intoleranz, Aufmerksamkeitsgeilheit, Unhöflichkeit, Gefühlskälte, Ignoranz, Achtlosigkeit ... Politik, Gesellschaft, Weltgeschehen ... na mich bringt außerordentlich viel auf die Palme, weshalb ich die meiste Zeit oben bleibe und mich mit dem Abstand für eine beruhigtere Ausgangsposition arrangiert habe.

View more

Wurdest du schon mal so falsch verstanden, dass es schwer wurde, dich zu erklären bzw. die Situation aufzulösen? Oder gab es mal einen Punkt, wo du resigniertest, weil es für dich nicht möglich war, ein Missverständnis klarzustellen? Wollen/ können Menschen Dinge manchmal absichtlich missverstehen?

andy4me’s Profile Photoandy4me ❌
Natürlich gab es das schon. Üblicherweise hilft es, dann aus der verfahrenen Situation rauszugehen und zu einem späteren Zeitpunkt nochmal neu anzusetzen. Mit Abstand lassen sich Positionen anders und entspannter betrachten, gerade wenn es emotional zuging, haben beste Argumente keine Chance, weil auf unterschiedlichen Ebenen kommuniziert wird und im Resultat jeder am anderen vorbei redet. Vielleicht kennt man auch die Methode "eine Nacht darüber schlafen". Sie bringt in den meisten Fällen neue Ansätze.
Ich glaube Sprache und Kommunikation ist einfach ein schwieriges Feld. Zwei Personen können ein und dasselbe sagen, aber allein durch die Betonung etwas anderes meinen ergo zum Ausdruck bringen. Auch durchweben Intention und der Kontext den Inhalt ebenso, wie gesammelte Erfahrungswerte, Trigger, Einstellungen, Denkweisen etc. Befasst man sich dann noch mit sprachlichen Stilmitteln wie zB Ironie und mit psychologischen Aspekten wie zB Priming, kann aus einer simplen Unterhaltung eine Wissenschaft für sich werden.

View more

Ist die Welt von heute sicherer oder gefährlicher als früher?

owksnkf
Das käme darauf an, wie du sicher definierst. Das Risiko, die Welt binnen eines einzigen Knopfdruckes in Schutt und Asche zu legen, ist heute sicherlich so groß wie nie. Zeitgleich herrscht in vielen Ländern ein relativ friedliches gesellschaftliches Leben der Bürger. Und verglichen mit der Zeit der Weltkriege oder überhaupt gemessen an der Geschichte diverser Eroberungen und Religionskriegen, herrscht heute fast schon ein Idyll der Menschlichkeit. An anderen Fleckchen dieser Erde dominieren hingegen Hungersnot, Krankheit und Krieg, weshalb es rechter Hohn wäre, die Schicksale einzelner Ethnien in einen einheitlichen Bewertungstopf zu werfen.
Dann kommt noch die Klärungsfrage hinzu, was du unter Welt verstehst. Wenn damit die intakte Umwelt gemeint ist, so ist die Erde heute wohl weitaus vergifteter als in der Vergangenheit, was früher oder später jedes Lebewesen einholen wird.

View more

Was hast du von der Aufmerksamkeit, die du auf Ask bekommst?

Welche Aufmerksamkeit? 😂 Sofern vorhanden wird sicher kurzfristig die Produktion von Glückshormonen angeregt. Käme aber wahrscheinlich sehr auf die Intensität und Art der Aufmerksamkeit an. Ein Like ist kaum relevant für die Wahrnehmung, mehrere schaffen da schon eine größere Illusion von Aufmerksamkeit, Flammen haben einen zusätzlichen verstärkenden Effekt. Tatsächlich ins Gewicht fielen mir vermutlich erst direkte Nachfragen oder Kommentare, da diese eine tiefere und inhaltsreichere Resonanz geben.
Ggfs erzeugt Aufmerksamkeit auch Stress zB bei übergriffigen Kommentaren, verbalen Belästigungen oder insgesamt, wenn sie einfach zu viel für ein introvertiertes Wesen sind.

View more

Next