Ask @a_s_o_c:

Würdest du dich als ordentlich bezeichnen oder herrscht eher geordnetes Chaos? Womit fühlst du dich am Wohlsten und ist dies ein Thema mit hohem Streitpotenzial, wenn man mit dir zusammenwohnt?

yao.
An und für sich mag ich schon lieber Ordnung. Aber ich bin auch kein Perfektionist und komme mit jeder Situation gut klar. Und vom Streitpotenzial kann man bei mir schon gar nicht reden. Ich bin ein sehr friedliebender Mensch, um mit mir einen Streit anzufangen oder mich gar auf die Palme zu bringen, muss man sich schon sehr viel Mühe geben. Daher kann ich streitsüchtige Menschen überhaupt nicht vertragen 🚫 und versuche immer jeglichen Kontakt mit ihnen zu vermeiden :/

View more

Was war diese Woche schön? War irgendetwas anders oder besonders? Wünsche dir noch einen angenehmen Sonntagabend & schon mal einen guten Start in die neue Woche :-)

yao.
Diese Woche gab es nichts besonderes, aber letzte Woche waren wir mit der ganzen Familie im Chinarestaurant und haben den Jahrestag unserer Eltern gefeiert. Und ich habe endlich mal seit langem wieder meine kleine Nichte getroffen, die ich sehr gerne habe.
Dir auch einen schönen Abend und eine angenehme Woche ab morgen.

View more

Vertrittst du die Meinung, dass man wen anders nur wahrhaftig lieben kann, wenn man sich auch selbst liebt? Warum bzw. warum nicht?

yao.
Ich denke es kommt darauf an was jemand unter Selbstliebe versteht. Ich persönlich finde, dass es genau so wie mit dem Selbstbewusstsein ist, es gibt gesundes und ungesundes. Und ich habe das Gefühl, dass es bei vielen Menschen oft in eine krankhafte Selbstverliebtheit ausartet, so dass sie auf andere Menschen regelrecht anfangen zu pfeifen und das absolut bewusst. Für mich ist eine gesunde Selbstliebe, wenn man einfach mit sich selbst im reinen ist, zumindest mit den Sachen, die man nicht ändern kann. Die schlechten Eigenschaften sollte man nicht ignorieren und daran arbeiten. Gesunde Selbstkritik ist extrem wichtig. Ohne die fängt ein Mensch früher oder später Verbrechen an anderen zu begehen. Und es müssen nicht unbedingt große Verbrechen sein, es reicht schon, wenn man andere Leute und ihre Bedürfnisse und Gefühle anfängt zu ignorieren und nur das zu tun, was ausschließlich für einen selbst wichtig ist, ohne darauf zu achten, dass es evtl jemandem schadet könnte (völlig egal ob physisch oder moralisch). Man wird dann richtig blind was andere Leute angeht und nimmt selbst die offensichtlichsten Sachen nicht mehr wahr und ist völlig auf sich selbst fixiert. Und das ist wirklich schlimm, so kommt es oft zu sehr schwerwiegenden Folgen, und zwar nicht nur für andere, auch für sich selbst.
Um jemand anderen richtig lieben zu können, braucht man meiner Meinung nach die Selbstliebe nicht unbedingt. Ein einfaches gesundes friedliches klares Denken und Wahrnehmen der Dinge reichen vollkommen aus. Da braucht man etwas anderes in sich drin. Dann liebt man den anderen ganz automatisch aus vollem Herzen und so wie es sein soll. So zu sagen nach allen Regeln der wahren Liebe. Klingt vielleicht kitschig, ist es aber nicht, ist einfach nur eine Feststellung der Tatsachen. Zumindest was meine persönliche Meinung angeht. Vielen ist es gar nicht bewusst, was Liebe eigentlich ist, wie wichtig sie ist, und wie wichtig es ist sich darum zu bemühen diese zu finden und sich anzueignen (innen drin). Sehr viele halten z.B. Sympathie oder Verliebtheit (vor allem wenn es nur ums Aussehen geht) für die ganz große Liebe, das ist sie aber noch lange nicht. Es geht auch nicht nur um die Liebe zu einer bestimmten Person, sondern generell.
Danke für die Frage, Yao, tut manchmal gut sich aussprechen zu können, was so einem auf der Seele liegt.

View more

+1 answer Read more

Danke dir! Gleiches für dich :-) Was meinst du mit 'normales Leben'?

yao.
Ohne gesundheitliche Probleme bzw. Einschränkungen, die mir das Leben zur Zeit ganz schön schwer machen. Ich bin jetzt kein Invalide und sitze nicht im Rollstuhl. Die Probleme und Einschränkung, die ich derzeit habe sind theoretisch auskurierbar, aber ob es tatsächlich irgendwann mal so wird wie vor paar Jahren, weiß ich nicht. Ich kann nur daran arbeiten und hoffen. Tja 🤷‍♂️ :)
(Foto: gehe zur Therapie im Reha Sportzentrum 💪😅.. Letzte Woche..)

View more

+2 answers in: “Was ist das Erste was dir in den Sinn kommt, wenn du an "früher" denkst? Wünsche noch einen schönen Abend!”

Kein Lebewesen, außer dem Menschen, foltert und mordet. Ist 'Unmenschlichkeit' typisch menschlich? Was ist deine Definition von Menschlichkeit? Wünsche dir noch einen angenehmen Abend!

yao.
Ich würde sagen, dass es eine typisch menschliche Krankheit ist.... Menschlichkeit wäre für mich in erster Linie Fürsorge. Das heißt, dass man auf Gefühle, Sorgen, Nöte, Schwächen etc anderer Menschen achtet, sie respektiert und so weit es möglich ist darauf eingeht. Unmenschlichkeit basiert meiner Meinung nach immer zu allererst auf Egoismus. Je egoistischer wir denken, desto schlechter gehen wir mit anderen um.

View more

Вы делаете то, во что верите, или пытаетесь верить в то, что делаете?

Не совсем понятен вопрос. Но скорее первое, так как второе непонятно что вообще означает. Единственное что в данном случае приходит на ум, это когда делают что-то по принуждению, возможно по принуждению со стороны. Если так, то нет, никогда приходилось быть в такой ситуации. И надеюсь не придётся.

View more

Mit welcher Persönlichkeit würdest du am wenigsten & mit welcher am besten zurechtkommen: - mit dem Narzissten, der sich selbst für das Beste hält - mit dem Machiavellisten, dem manipulativen Ausnutzer oder - dem Psychopathen, dem Empathielosen? Weshalb hast du so entschieden?

yao.
Och, das hört sich aber alles irgendwie ziemlich unangenehm an 🤔 Ob ich mit jemandem, der wirklich ernsthaft davon betroffen ist, gut klar kommen würde, weiß ich nicht. Ich würde es auf jeden Fall versuchen, ihm eine Chance geben... Mal überlegen. Ich denke am schwierigsten wäre wahrscheinlich der Umgang mit dem letzten (dem Psychopathen und empathielosen). Zum einen, weil ich erst vor kurzem mit so einem Menschen zu tun hatte. Und das war richtig hart. War aber schon ein absoluter Extremfall. Und zum anderen, weil Empathie mir persönlich sehr am Herzen liegt und sehr wichtig für mich ist, daher komme ich wirklich nicht klar damit, wenn jemand ständig genau das Gegenteil zeigt. Weil ich das einfach nicht verstehe. Die Eigenschaften davor (Machiavellismus), hat meiner Meinung nach viel mit der Empathielosigkeit gemeinsam, da es in beiden Fällen um viel Egoismus geht.... Mit wem würde ich am besten klar kommen? Wahrscheinlich mit dem ersten, dem Narzissten. Er kann zwar schwer von sich überzeugt sein, könnte aber eventuell auch andere Menschen und ihre Sorgen ausreichend gut bemerken. Zumindest die Menschen, die zu seinem engen Umfeld gehören. Das könnte schon ausreichen, um einigermaßen gut miteinander klar zu kommen. Vielleicht irgendwie so 🤷‍♂️

View more

Neue Woche, neues Glück - kommt dir da was in den Sinn? Was ist könnte dein Fazit der letzten Woche sein & worauf möchtest du dich diese Woche konzentrieren? Wünsche dir einen schönen Herbstanfang & eine tolle Woche! 🍁

yao.
Es gibt etwas, was ich letzte Woche (und insgesamt in der letzten Zeit) gelernt hatte und was ich diese Woche und auch zukünftig versuchen möchte besser zu machen, aber das möchte ich hier nicht öffentlich posten :)
Dir auch einen schönen Herbstanfang und eine angenehme und fröhliche Woche!

View more

Прежде чем позвонить, продумываешь, что будешь говорить? Почему?

OtvetikiLiki
Если какой-то крайне важный звонок (в какие-то органы например), тогда несколько собираюсь с мыслями, а так чтобы продумывать какие-то конкретные фразы, по-моему такого не бывает, или очень редко, так что спонтанно не помню.

View more

Если бы кристальный шар мог рассказать правду о вас, вашей жизни, будущем или о чём-то ещё, что бы вы спросили?

OtvetikiLiki
Будущее меня, честно говоря, как-то совсем не интересует, а вот получить возможность отправиться в прошлое и прожить это время ещё раз, это было бы действительно великолепно.

View more

'Manchmal tun wir das Falsche aus den richtigen Gründen' - was denkst du über diese Aussage oder hast du vielleicht selbst mal so gehandelt? Kann oder muss man so etwas "wiedergutmachen"? Wünsche dir noch einen angenehmen Resttag!

yao.
So etwas ist mir schon öfters passiert. Man möchte etwas Gutes tun oder einen Fehler korrigieren und am Ende kommt manchmal genau das Gegenteil raus, man macht alles nur noch schlimmer... Man kann diese Aussage aber auch anders verstehen. Wenn man direkt etwas tatsächlich falsches bzw schlechtes tut um ein vermeintlich gutes Resultat zu erhalten. So etwas ist mir glaube ich noch nicht passiert. Zumindest habe ich das nicht bewusst gemacht. Ob man so etwas wieder gutmachen soll? Ich denke schon. Wenn man die Möglichkeit dazu hat und sich sicher ist, dass nichts noch schlimmer wird, dann sollte man es auf jeden Fall tun.

View more

Wessen Geburtstag liegt dir sehr am Herzen? Nutzt du besonders diesen Tag, um der Person zu zeigen, wie wichtig sie dir ist?

yao.
Hier gibt es eher mehrere Personen, deren Geburtstag mir sehr am Herzen liegt.. Aber ehrlich gesagt ist da noch ein geheimer Wunsch nach mehr vorhanden (nach etwas ganz besonderem). Dieser Wunsch muss aber leider tatsächlich geheim bleiben :)

View more

Zivilcourage im Alltag können kleine Gesten mit großer Symbolkraft sein - was kommt dir dazu in den Sinn? Hast du schon mal Mut im Alltag beweisen können? Wünsche dir noch einen super schönen, sonnigen Samstag! :-)

yao.
So richtig konnte ich mich noch nicht beweisen, vielleicht nur ein paar Kleinigkeiten. Aber der Wunsch dazu ist tatsächlich vorhanden. Liegt wohl irgendwie in der Männernatur. Jungs träumen ja immer davon Feuerwehrmann, Polizist odet Soldat zu werden... Oder Spiderman 😄 (aber das bleibt unter uns 🤫)

View more

Wurde dein Geburtstag schon mal von deinen Eltern oder jemandem, der dir wichtig ist, vergessen? Vielleicht hast du ihn sogar selbst mal vergessen? Wie kam es dazu? Schönen Sonntag noch! ☀️

yao.
Nein, von den Eltern oder sonst jemanden, der mir wichtig wäre, wurde mein Geburtstag noch nie vergessen. Aber ich selbst vergesse ihn tatsächlich hin und wieder. Wie es dazu kommt, keine Ahnung, der naheliegendste Grund wären wahrscheinlich irgendwelche Sorgen oder Probleme zu der Zeit.
Dir auch einen schönen Abend und eine angenehme Woche ab morgen :)

View more

Kannst du dir vorstellen, warum Dankbarkeit für manche Menschen ein unangenehmes Gefühl ist? Warst du vielleicht selbst schon betroffen? Kann man Dankbarkeit mit Schuld vergleichen?

yao.
Ja, ich war schon mal in so einer Situation. Wenn jemand dir viel Gutes getan hat, behandelt dich aber nicht immer gut und gerecht, dann fühle ich zwar Dankbarkeit gegenüber diesem Menschen, habe aber Schwierigkeiten diese offen zu zeigen. Manchmal klappt es und manchmal nicht. Hier hat man tatsächlich eher das Gefühl, dass man ihm etwas schuldet. Aber ich würde nicht sagen, dass Dankbarkeit immer etwas mit Schuld zutun haben muß. Manchen Menschen gegenüber fühlt man ausschließlich große Dankbarkeit und keine Schuld... Und es gibt mir auch immer ein sehr gutes Gefühl meine Dankbarkeit diesem Menschen offen zu zeigen, es ihm hin und wieder zu sagen, dass man ihn liebt und ihm für alles dankbar ist. Und wenn es auf Gegenseitigkeit beruht, dann hört man das auch von ihm. Das ist natürlich das schönste.... Warum es manchen Menschen schwer fällt Dankbarkeit zu zeigen, weiß ich leider nicht so recht. Ich denke da könnten verschiedene Gründe vorliegen: Angst, Stolz, Antipathie, Gleichgültigkeit/Egoismus (bzw. dass man zwar weiß, dass man dankbar sein sollte, fühlt diese Dankbarkeit aber nicht wirklich oder ignoriert sie).

View more

Next