Ask @cheekywombat:

Hallo liebe marie, ich wollte dir nur kurz sagen dass ich deinen post zu 'über den tellerrand' echt klasse finde! Außerdem wollte ich dich fragen ob du schon weißt was du nach der schule später einmal machen willst?:-)

Dankeschön! Studieren werde ich wahrscheinlich zunächst - nur was ist die Frage. Bisher liebäugelte ich mit Visueller Kommunikation und einem anschließenden Master in Kunsttherapie, aber momentan bin ich mir da nicht mehr so sicher. Vielleicht geht es ja doch in Richtung Umwelt oder Sozialwesen? Dir ein gutes Jahr 2015! :)

View more

Hey Marie, ich lasse meinen Sidecut zurzeit rauswachsen. Wie lange hat es bei dir ungefähr gedauert, bis alle Haare wieder auf einer Länge waren, bzw das Rasierte rausgewachsen war? Und hast du irgendwas gemacht, um das Haarwachstum zu beschleunigen oder irgendwelche Tipps für die Übergangszeit? <3

Hallo du! Eineinhalb Jahre hat es etwa gedauert, bis alle Haare auf einer Länge und es wieder wie ein richtiger Schnitt (kinnlanger Bob) aussah. Beschleunigen kann man da nichts - eine gesunde und ausgewogene Ernährung sorgt aber natürlich auch für schöne Haare (außer etwas anderes steht dem im Wege). Hier mein Tipp: Abwarten und auf keinen Fall ärgern, denn die lange Mähne ist schneller da, als man denkt. ;)

View more

...du vor vegan zu bleiben? Ist es sehr schwer komplett tierische Produkte zu meiden bzw sie zu "ersetzen"? Sorry für den langen Text! :)

Und ich habe momentan auf jeden Fall vor, vegan zu bleiben. Reis- und Hafermilch finde ich super als Ersatz, Soja esse ich nicht sehr viel und ansonsten braucht man eigentlich auch gar keine Tierprodukte. Haferbrei, Suppen, Brot mit allerlei Aufstrichen, Nudeln, Couscous oder Reis mit Gemüse, Eintöpfe, Smoothies, Bohnenburger, Falafel - es gibt endlos viele vegane Leckereien! :)

View more

Ich finde das Thema Vegetarismus auch richtig interessant. Zur Probe habe ich mal 5 Wochen kein Fleisch gegessen, was mir die ersten Wochen extrem leicht fiel, aber Richtung Ende immer schwerer. Nehmen deine Freunde und Familie viel Rücksicht auf dich was die vegane Ernährung angeht und hast...

Bisher fällt es mir auch leicht, aber so toll fand ich Fleisch so wie so noch nie. Meine Freunde und Familie sind total rücksichtsvoll, tolerieren die Entscheidung und unterstützten mich so gut es geht. Darüber bin ich wirklich froh!

View more

Kannst du vielleicht kurz was zu deiner veganen Ernährung schreiben?:) Wieso ernährst du dich jetzt vegan und warst du davor schon Vegetarierin? LG

Vegetarisch habe ich mich vorher nicht ernährt und es befinden sich auch immer noch viele Ledersachen in meinem Schrank, die ich wahrscheinlich noch auftragen werde. Bewundernswert und interessant fand ich Vegetarismus aber schon seit einiger Zeit und da es in Amerika nicht allzu viel zu tun gab, habe ich mich ein bisschen intensiver damit befasst. Ich habe Filme wie "Earthlings" und "Forks Over Knives" geschaut und mich genau informiert, wie das eigentlich mit der gesunden und ausgewogenen veganen Ernährung funktioniert. Vor gut einem Monat habe ich es in die Tat umgesetzt und verzichte seitdem auf jegliche Tierprodukte. Ein paar Ausrutscher passieren am Anfang allerdings und das ist selbstverständlich nicht schlimm. Ich finde es auch toll, wenn man nicht auf Eier und Milch verzichten möchte oder ausschließlich Bio-Fleisch kauft, aber für mich macht Veganismus Sinn und bisher bringt es mir sehr viel Freude. Mehr fällt mir gerade nicht dazu ein, aber wenn du noch andere Fragen hast, versuche ich gerne, sie zu beantworten! Liebe Grüße zurück. :)

View more

habe gerade auf eurem blog gelesen, dass Marie Klamotten ausgemistet hast. Hättest du nicht Lust, was auf Kleiderkreisel zu verkaufen? Ich könnte mir nämlich vorstellen was zu kaufen, wohne aber leider nicht in eurer Nähe und könnte sie deswegen nicht bei euch auf dem Flohmarkt kaufen :(

Im September gehts zum Flohmarkt und wenn noch gute Sachen übrig bleiben, dann stelle ich sie auf Kleiderkreisel - versprochen. :)

View more

Jaa ihr seid wieder da! Wenn es ok ist geb ich mal ein paar Vorschläge für posts über die ich mich freuen würde :D also eure lieblingsblogs, lieblingstumblrs, sommer favoriten, lieblingsbücher, diy, was zu eurem alltag, zu maries auslandsjahr, outifts ... liebe grüße :)

Das freut uns auch sehr! Danke für die vielen Vorschläge, davon wirst du bestimmt bald etwas lesen. :)

View more

Marie, weil du auf deinem blog gefragt hast, was unsere wünsche für neue posts wären: ich würde mich sehr über eine zusammenfassung deines auslandsjahres (erfahrungen, mit welcher organisation du gereist bist...) freuen, weil ich selbst mit dem gedanken spiele. liebe grüße!

Kommt bald! Wenn du Lust hast, kannst du gerne noch ein paar konkretere Fragen stellen, damit ich nichts vergesse! :)

View more

Hey, ich habe euch obwohl ihr leider nicht mehr bloggt auf meiner Favouritenseite verlinkt, ich würde mich freuen, wenn ihr vorbeischaut und noch mehr würde ich mich freuen, wenn ihr euren Blog irgendwann mal wieder zum Leben erweckt :) http://totaleskopfchaos.blogspot.de/p/favourites.html

Das ist ja lieb, dass du uns verlinkt hast, klar schauen wir mal vorbei! Marie und ich planen ein Revival von Cheekywombat, wenn sie im Juni wieder kommt. :)

View more

Next