Ask @cocomathilde:

was ist ein header?

das was oben zb auf einem blog zu sehen ist, der titel also

View more

Wie oft gehst du denn ins Fitnessstudio, wie lange immer und wie ist dein"Trainingsplan"? :)

Im Moment bin ich etwas erkältet also geh ich nur regelmäßig spazieren haha. Aber sonst gehe ich 3-5 mal die Woche. Meistens mache ich 30 min. "Synergy" (sowas wie Zirkeltraining an Fitnesssgeräten, aber eher Krafttraining als Cardio), dann springe ich 10 min Seilchen oder mach verschiedene Sachen, ich halte mich nie so wirklich an einen Plan. Manchmal gehe ich vorher draußen joggen und nachher nur noch ein bisschen was in der Gym. Manchmal gehe ich zu Kursen, aber eher selten und wenn's klappt fang ich jetzt wieder an zu tanzen. :) Und immer immer immer gehe ich danach, "planke", und dehne mich seeeeeehr lange, und mache Sachen wie "Brücke" oder sowas haha

View more

wieso musst du heute in die uni? hast du sonntags eine veranstaltung oder einfach in die bibliothek?

Jaa, wir haben zwar keine Bibliothek aber so ein Study centre da geh ich hin. Normalerweise, wenn ich Sonntag früher anfange gehe ich aber in die Bibliothek der Uni Amsterdam die ist direkt neben meiner uni haha

View more

wie hast du dein Wochenende verbracht bzw. wie verbringst du normalerweise deine Wochenenden? :)

Am Freitag war ich mit einer Freundin aus Düsseldorf im Fitnessstudio, dann haben wir zu abend gegessen und dann war ich mit Freunden in einer Bar. Gestern war ich den ganzen Tag unterwegs, Samstags nehm ich mir meistens "frei", ich war auf einem riesigen Flohmarkt, und bin viel Fahrrad gefahren, abends hatten wir eine Show von den University Colleges in Holland und parteyyy... heute muss ich aber in die Uni...

View more

in welchen Städten warst du schon in den Niederlanden und welche kannst du empfehlen für einen tagesbesuch? :)

war bisher nur in den haag und rotterdam, rotterdam ist schon was her aber kann mich erinnern dass es mir ganz gut gefallen hat. :) möchte aber unbedingt mal nach utrecht und maastricht, beide glaub ich super für einen tagesbesuch! und natürlich amsterdam hehe

View more

liest du regelmäßig bücher und wenn ja, was? :)

Ich wünscht ich würd mir öfter die Zeit nehmen. Im Sommer hab ich viel gelesen aber im Moment les ich lieber Zeitschriften oder so, was man gut mal zwischendurch machen kann. Habe aber eine Reohe Bücher die ich gern bald mal lesen würde, u.a. das 2. Buch von Waris Dirie. Das erste kann ich nur empfehlen!!

View more

kam ein studium in deutschland für dich nicht in frage? :) bin echt ein wenig neidisch, da amsterdam wirklich traumhaft ist! weiterhin viel erfolg dir! :)

Doch, schon, hatte auch 2,3 Sachen, die interessant klangen aber generell finde ich das holländische System einfach vieeeeeeeeel besser, Amsterdam ist super nah an Düsseldorf und trotzdem weit genug weg :D Für mich ist es ideal. Obwohl ich manchmal schon ganz gern so das typische deutsche Studentenleben erlebt hätte haha. Aber, danke dir das ist super lieb!! <3

View more

fandest du es schwierig dich an deinem neuen Wohnort einzugewöhnen? hast du auch schon negative Erfahrungen gemacht?

nöö eigentlich nicht, macht mir irgendwie immer total spaß, alles zu entdecken, herauszufinden, wo man am besten was einkauft, wo nette cafes in der nähe sind, wo ich joggen gehen kann... und generell, ich hab ja in Barcelona und new york schon alleine gelebt also bin ich das etwas gewohnt. und ich mags auch ganz gerne, alleine zu wohnen :) nicht immer natürlich, aber meistens! am anfang gibts natürlich immer super viel zu organisieren und so aber irgendwann pendelt sich das alles ein :)

View more

was musst du denn dann so für die uni tun? also was lest ihr dort, etc? finde das total spannend! hattest du dich auch an anderen universitäten beworben?

Ich hab mich auch bei der Uni Maastricht beworben aber dann für Amsterdam entschieden. :)
Also, zum Beispiel für Future Society, da läuft das so ab: wir lesen für jede Stunde vorher immer einen Text (meistens zwischen 10 und 20 Seiten, zum Beispiel den hier http://iwallerstein.com/wp-content/uploads/docs/TRAJWS1.PDF ). Dann bereiten wir uns auf die Stunde vor in dem wir sowas wie eine Zusammenfassung und Diskussionsfragen schreiben und unserem Lehrer schicken (bzw aufs Blackboard hochladen). Dann in der Stunde hat unser Lehrer eine Powerpoint zu dem Thema, um das es in dem Text geht, dann besprechen wir das, diskutieren unheimlich viel, machen manchmal sowas wie Abstimmungen oder Gruppenaufgaben. Dann haben wir alle 4,5 Wochen einen Aufsatz auf, z.B. müssen wir einen Film gucken (ich hab mir Divergent ausgesucht) und den dann analysieren im Zusammenhang mit dem, was wir im Unterricht besprechen. Am Ende jedes Kurses haben wir ein "Endpaper", sowas wie eine kleine Facharbeit.
In Logik zB läuft das ein bisschen am wie in Mathe in der Schule, wir haben jede Stunde ein neues Thema und müssen dann Hausaufgaben machen (bzw müssen wir nicht aber wird uns geraten). Dann haben wir alle 4 Wochen einen Test.
Also, jeder Kurs ist anders, in jedem Kurs wird man anders bewertet, manchmal hat man 4 Tests, manchmal nur einen Test plus 3 Essays usw. Wenn du sonst noch bestimmte Fragen hast kannst du mir auch eine Mail schicken! :)

View more

arbeitest du neben dem Studium auch noch?

Nicht regelmässig aber ich mache ab und zu Fotoshootings. Würd aber gerne anfangen in einem Cafe zu arbeiten mal sehn ob das zum zweiten Semester hin klappt :)

View more

wie gefällt es dir bis jetzt an der uni und was lernst du dort so? :)

Guut gut soweit! Ich hab im Moment 4 Kurse (Logik, Writing Skills, Cities & Cultures und Future Society) und ja, das ist was ich da lerne :D Seeehr sehr interessant und spannend aber auch extrem vieeel zu tun!

View more

hab mir gerade zum ersten mal die musik auf deinem blog angehört und finde die richtig schön! :) und die health und fitness posts find ich auch ne gute idee

Ohh freut mich!! :D Danke dir!

View more

Wie hast du denn die Coco Mathilde Schrift oben bei deinem Blog hingekriegt? Die sieht super aus!:)

Ist eine schrift von "Dafont" und dann halt als header bild installiert :)

View more

wie teilst du dir deine zeit unter der Woche dann ein? :)

Also an den Tagen wo ich Uni hab ca. von 9-17 Uhr entweder Courses haben oder lernen, zwischendurch einkaufen und sowas, dann meistens in die Gym und abends entweder weiter für die Uni was machen oder mit Freunden Abendessen oder Feiern gehen :D

View more

was musst du so für die uni machen?

Lesen lesen lesen, Zusammenfassungen schreiben, Präsentationen vorbereiten, für einen Text lernen, Fotos für ein Projekt machen, ein annotated Bibliography schreiben, "Cosmopolis" gucken, "New York Trilogy" lesen... :D

View more

wie hast du das Wochenende verbracht und wie sind deine unizeiten so? :)

Maggi war am Wochenende da, wir waren im Park Kaffeetrinken, mit Freunden von hier auf einer Vinyl party, sind durch Jordaan gelaufen, haben Ringe und Poffertjes auf dem Noordermarkt gekauft, sind Fahrrad gefahren, haben Sonntag ein Pfannkuchen brunch gehabt und dann hab ich noch was lernen müssen. Ziemlich perfekt also!
Ich hab sehr wenig Uni aber muss umso mehr zu Hause machen. Ich habe 8 classes pro Woche, jeweils 2 Stunden, davon 6 Dienstags und Freitags. :)

View more

http://www.amazon.de/Cocoon-Microfaserschlafsack-Travel-Sheet-Microfiber/dp/B004T2VU4A/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1442165800&sr=8-1&keywords=seidenschlafsack Hattest du so einen Schlafsack mit nach Asien? Bin so unsicher mache 3 Monate backpacking in Australien und Asien, meinst du so etwas brauch ich?

Also in Asien brauchst du nur so einen dünnen Baumwoll Lay-in! Es gibt eigentlich überall "Decken", ich fand den vor allem nützlich weil man eben unbesorgt sich in die Betten legen konnte, egal wie sauber oder nicht sauber die aussahen :D In Australien wird es denke ich auch in jedem Hostel Decken geben, ich würde also einen dünnen Lay In mitnehmen und notfalls in Australien noch einen dickeren kaufen.
Ich hatte den hier mit:
http://www.amazon.de/Cocoon-Anti-Mücken-Baumwollschlafsack-Insect-Shield/dp/B00JJN9BKE

View more

was hattest du bei deiner asienreise alles dabei? und was fandest du total wichtig?

Also eine großen Rucksack und einen kleinen, den ich meistens vorne getragen hatte, mit "Handgepäck".
Und an Gepäck hatte ich: ein paar Tshirts, lockere Shorts, lockere lange Hose, Leggings, Sweatshirtjacke, Nikes, Fliflops, Birkenstocks usw... Dann was ich echt wichtig fand: Schlafsack-Lay-in, habe ich fast immer benutzt, Microfaserhandtücher, VIEL Sonnencreme (ist unfassbar teuer in Asien!), und eine super kleine Daunenjacke die ich ggf auch mal als Kissen/Decke benutzt habe. :) Wir hatten auch so ein kleines Moskitonetz für Übers Bett, das war manchmal sehr hilfreich.

View more

wirst du niederländisch lernen? :)

Bis jetzt hab ich noch nicht geplant, einen Kurs zu machen aber ich lerne das ziemlich schnell, mit dem verstehen klappt schon ganz gut :)

View more

wie wirst du dein Wochenende verbringen, liebe clara? :)

ich bin uebers wochenende zu hauseeee :) das erste mal seit so lange haha

View more

oh, das klingt super! viel spaß dir weiterhin :) was machst du denn dort so machen? :)

danke :) du meinst für die kurse? ahhh soooo viel lesen, zusammenfassungen schreiben, eine presentation für academic writing usw. Aber wie gesagt, macht mir Spaß. Ist nur sehr stressig :D

View more

wie haben dir die ersten tage an der uni gefallen und was machst du dort so? :)

suuper! total interessant aber hab jetzt schon mega viel zu tun. busy busy busy :D ich hab 4 kurse dieses semster, logic, academic writing, cities&cultures und future society :)

View more

wird es bilder von deiner Wohnung geben? :)

auf meinem instagram (claraptk) sind schon ein paar :) vielleicht gibts noch mehr, irgendwann haha

View more

wie verbringst du deine zeit momentan? :)

Wir haben gerade Intro week also: Einfuehrungen in die Uni und vor allem party, Kartenspielen, viel Wein und sehr sehr viel Radfahren durchs nächtliche Amsterdam!

View more

Wann fängt deine Unizeit denn an? :) Bist du jetzt schon in Amsterdam und wie gefällt es dir, wenn ja bis jetzt? :)

Also so richtig erst in 3 Wochen aber vorher ist noch Intro Week.
Echt gut also Amsterdam an sich ist einfach echt so wunderschoen und der Campus ist auch so cool und schon so nette Leute kennegelernt. Aber man braucht ja trotzdem so seine Zeit bis man sich einlebt, und hab noch so viel Organisatorisches zu tun...

View more

Next