Ask @dasKapuzenkind:

kopfschmerzen: wann bzw von was bekommst du kopfschmerzen? was tust du dagegen, greifst du gleich zur tablette? hast du gar migräne?

charlotte
Ich kriege bei jeder Kleinigkeit Kopfschmerzen... Sei es bei Stress, bei Überanstrengung, beim Lernen, zu wenig Schlaf bekommen und und und... Ich denke mal, dass ich auch so empfindlich bin, weil ich dauernd Nackenschmerzen habe und von denen soll man ja auch Kopfschmerzen bekommen.
Gerade, weil ich immer so schnell Kopfschmerzen bekomme, lerne ich auch lieber morgens - mir geht das schon die ganzen letzten Tage so...
Ich war mal damit beim Arzt und er meint, dass ich wohl noch keine Migräe hätte. Ich hatte damals ja eine schwierige Phase und die Kopfschmerzen gingen überhaupt nicht weg. Ich sollte dann eine Ibu nehmen, um den Schmerz erst einmal zu durchbrechen und dann habe ich so ein Eukalyptuszeug verschrieben bekommen, welches ich mir auf die Schläfen schmieren sollte. Das hat zum Teil was gebracht, aber auf meiner Haut gebrannt. ^.^" Abgesehen von der Klausurenphase habe ich ca. ein bis zweimal die Woche Kopfschmerzen. Ich achte sehr darauf, dass ich genügend trinke und abends dann auch eine Tasse Tee, damit sich mein Kopf wieder beruhigt. Sollte es aber gar nicht anders gehen (wie jetzt z.B) nehme ich auch mal eine Tablette.

View more

Welches Genre an Musik gehört zu dir bzw. Feierst du am meisten ?

Punkvirus_
Ohne mich jetzt zu 100% festzulegen, würde ich mal "Alternative Rock" und "Indie Pop" sagen, zumindest höre ich das glaube so am meisten.
Ich habe aber in meiner Playlist alles von oben bis unten. Da sind Songs aus den 60er bis heute, Klassiker und Neuauflagen, Balladen bis Metall, Klassik, Anime Musik und und und... Keine Ahnung, ich gehe nicht nach Genre, sondern nach dem Gefühl, welches mir der Song gibt.

View more

Bei mir fängt am 1. Februar der Freiwillige Wehrdienst an, bedeutet, dass ich wieder nur am Wochenende daheim bin wie zu meiner Internatszeit. Jetzt meine Frage, würdest du es aushalten nur am Wochenende Zuhause zu sein?

Gublgublman
Nein, auf keinen Fall! :'D
Ich finde das bei dir auch extrem bemerkenswert, dass du das überhaupt so kannst. Wenn ich für mehrere Tage von Zuhause weg bin, kriege ich immer direkt Heimweh. Ich fühle mich hier unglaublich wohl, habe meine Familie und Freunde da, liebe mein kleines Kaff und weiß, dass ich hier immer Zuhause sein werde. Allein schon der Gedanke, meine Familie solange nicht sehen zu können - fürchterlich. Ich habe Jahre gebraucht, um zu Ertragen, dass meine große Schwester weit weg sein wird und mir bricht es bis heute jedes Mal das Herz, wenn sie oder ich wieder fahren muss, dabei lebt sie schon seit fast 10 Jahren immer im Ausland oder weit weg.
Wenn ich jetzt auch daran denke, ich 10 Jahre bei meiner Mutter den halben Monat gelebt habe und ich mich dort nie richtig Zuhause gefühlt habe, weiß ich gar nicht, wie ich das ausgehalten habe. Naja, was ich dann ja letztendlich von 2012 bis 2014 auch nicht habe und dann aufgrunddessen auch endlich vollkommen zu meinem Papa gezogen bin, war ja eh fast die ganze Zeit da. Müsst ihr euch mal vorstellen. Als ich auf so einem Zettel gelesen habe, dass ich jetzt Stadtbewohnerin von diesem Ort hätte sein sollen, bin ich in Tränen ausgebrochen und wollte nur zurück in mein liebes Kaff. Ich konnte zwar auch immer dahin, so weit weg war das jetzt nicht, aber die Busse fuhren auch nicht immer, mein Papa konnte ja auch nicht immer und meine Mutter wollte einfach nicht, weil sie selber wegen mir total frustriert war.

View more

Manchmal überlege ich mir ernsthaft, ob ich mich noch ungesünder ernähren und noch mehr essen soll (auch wenn ich schon satt bin) in der Hoffnung dass ich zunehme, weil mir immer mehr Leute sagen, ich sei ja soo dünn. Kennst du solche unangenehmen “Komplimente“? Wie reagierst du darauf?

Franzi
Komplimente eher weniger :'D Aber ich kenne das sehr gut, wenn dauerhaft über das eigene Aussehen geurteilt wird.
Ich meine, ich habe mir damals aus diesen Gründen meine Haare kurz schneiden lassen und hat es mir geholfen? Nicht wirklich, aber es hat schon gedauert, bis ich sie mir wieder lang wachsen ließ und jetzt kann ich meine Entscheidung von damals auch nicht mehr nachvollziehen.
Ich weiß ja nicht, ob dein Dünn-sein am Ungesundem grenzt, aber an sich solltest du nicht auf solche Leute hören und nur das tun, was du für richtig erachtest. Leute reden viel, wenn der Tag lang ist. Aber das tun sie auch nur, weil ihr eigenes Leben meist zu langweilig ist oder sie über sich selber so frustriert sind, dass sie sich über andere wieder pushen müssen. Wenn du dich in deiner Haut wohl fühlst, dann ist das absolut ok und du musst dich auch vor keinem anderen rechtfertigen, denn es bleibt dein Körper.
Wenn du mit deinem Körper aber unzufrieden bist, dann könntest du dich ja vielleicht proffessionell beraten lassen. :) Es gibt sicher Mittel und Wege, wie man auch gesund und ohne massenhaftes Essen zu nimmt. Meistens liegt das ja gar nicht an der Ernährung, sondern am Stoffwechsel oder so etwas.
Ach, ich habe jetzt gar nicht gesagt, wie ich auf solche Dinge reagiere. Mittlerweile muss ich gestehen, dass ich bei kritischen Äußerungen zu meinem Aussehen empfindlich reagiere, weil ich so aussehe, wie ich es möchte und nicht, wie es andere als gut empfinden. ^^ Und ich fühle mich mittlerweile echt wohl in meiner Haut, auch wenn es eine ganz schön lange Weile gebraucht hat.

View more

wann hast du das gefühl, jemand hätte dir wirklich die zeit "gestohlen"?

charlotte
Die Zeit mit ihm ist grundsätzlich zu kurz, egal wie lange wir uns treffen. Ich könnte einfach stundenlang in seinen Armen liegen, mit ihm reden und einfach nichts tun. Ich war in meinem ganzen Leben bei einer Person noch nie so entspannt wie bei ihm, nicht mal bei meinem Exfreund.
Dieser Typ zerreißt mich noch innerlich... Immerhin gibt das gutes Song Potenzial. ^.^"

View more

Hallo, abgesehen vom Lohn was wäre denn der Traumberuf für dich ?

Morrigane La Noire
Es wäre verdammt toll, wenn ich irgendwann mit Musik mein Geld verdienen könnte, weil sie sich nach und nach wirklich zu meiner Leidenschaft entwickelt hat. :D
Zwingend muss das aber nicht sein, wenn möchte ich auch frustfrei musizieren können, es soll ja weiterhin Spaß machen.
Zudem bin ich mit meinem jetzigen Studiengang genauso zufrieden und ich möchte auch überhaupt nichts anderes studieren, auch wenn die Klausuren momentan an meinen Nerven reißen - ich weiß ja, dass es in den höheren Semestern und der damit zugehörigen Spezialisierung interessanter und besser wird.

View more

Wie geht’s? :D

Also momentan nicht ganz so toll.
Die Klausurenphase macht mich doch ein wenig zu schaffen, ich habe sie eindeutig unterschätzt. Auch wenn ich jetzt definitiv für die nächste gelernt habe und wesentlich eher anfange zu lernen, so muss ich halt jetzt trotzdem dadurch.
Ich sehne mich wirklich nach dem Ende und wenn ich daran denke, dass ich noch 4 Tage konsequent lernen muss und am fünften Tag meine letzte Klausur schreibe, wird mir doch etwas anders.
Das man sich zum Lernen wirklich überwinden muss finde ich im Gegensatz zu der ständigen Frustration, die einen begleitet, noch wesentlich erträglicher. Das einzige, was mich bei dieser Klausur ein wenig tröstet ist, dass ich mit meinen Sorgen nicht alleine bin und mir beim Bestehen der Klausur noch ein paar Prozente durch vorherige Übungsaufgaben dazu gerechnet werden und ich dann besser abschließe, als meine Leistungen eigentlich bringen. Bei der letzten Klausur habe ich ja meine Lernplakate gestaltet, was jetzt aber bei Wirtschaftsinformatik wegen der Komplexität überhaupt nicht in diesem Zeitraum möglich war. Die letzten beiden Tage habe ich mir jetzt immer alles durchgelesen und mir die Begriffe nochmal bei Anki (einem Online Karteikartenprogramm) aufgeschrieben und damit auch nochmal gelernt. Trotzdem habe ich das Gefühl, dass nichts hängen bleibt und ich schreibe schon übermorgen die Klausur. Wirtschaftsinformatik ist so trocken, man kann sie nicht anwenden, wenn man die grundlegenden Fakten nicht kennt. An sich versteht man ja alles bei der Vorlesung und auch bei den Übungen und dann ist es das interessant, aber jetzt bei der kompletten Masse bekommt man überhaupt keinen richtigen Überblick mehr. Wenn Winfo durch ist, atme ich erstmal richtig durch. Danach kommt zwar noch Statistik, was auch nicht ohne ist, aber da kann ich dann wenigstens Rechnen und meinen Kopf anstrengen, statt diesem ganzen stumpfen lesen. Zudem treffe ich mich am Donnerstag mit einem Komilitionen und dann machen wir das zusammen. Neben der ganzen Lernerei macht mir auch das viele sitzen und alleine sein zu schaffen. Mir tun die Knochen weh und es es geht mir echt schlecht, ich bin viel lieber unter Leuten, da gehe ich besser auf. Am Wochenende war ich einmal mit Freundinnen trotz Klausuren feiern und wir waren tanzen. Ich konnte richtig durchatmen, die Bewegung hat sau gut getan und am nächsten Tag hatte ich auch überhaupt keine Schmerzen, nur ein bisschen Muskelkater, aber da finde ich Verspannungen wesentlich schlimmer. Zumal, weil ich von diesen auch Kopfschmerzen kriege und mich dann natürlich noch weniger konzentrieren kann.

View more

Was ist machbar, gegen den erstarkenden Rechts- e xtremismus in Deutschland?

КГБ- Käng Stories and Answers
Das Problem liegt meiner Meinung nach gar nicht mal so am Rechtsextremismus, sondern viel mehr an der Umgehensweise damit.
Jeder Deutsche hat das Recht auf freie Meinungsäußerung, somit also auch politisch rechtspositionierte Menschen. Mir kommt es aber schon fast so vor, als ob gegen diese gehetzt wird und das ist nicht richtig. Du bist ja z.B sehr links orientiert und du würdest es sicher auch nicht toll finden, wenn man dich nicht versteht, überall publik gemacht wird, dass deine politische Orientierung "scheiße" ist und untergebuttert werden soll. Ich kann mir halt vorstellen, dass aus diesem Unverständnis, bzw. keiner Anerkennung der Sorgen und dem dazugehörigen Hass erst Recht der Extremismus entsteht.
Man sollte sich viel mehr damit auseinandersetzen, wieso rechtspositionierte Menschen so reagieren wie sie reagieren und dann an diesen Ursachen anknüpfen.
Ich bin nicht rechtsorientiert, das ist mir echt zuwider, aber ich kann mich auch nicht links positionieren und ich muss auch zugeben, dass ich mit der aktuellen politischen Lage alles andere als zufrieden bin und ich durchaus manche Beweggründe der rechtspositionierten Menschen verstehen kann.

View more

Wieviel eines Lottogewinns wäre genug für dich?

Was glaubt ihr, wie oft ich mir schon darüber Gedanken gemacht habe. An sich, muss ich keine mehrfach Millionärin sein - ich bräuchte wahrscheinlich nicht mal eine Million Euro um mir ALLES zu ermöglichen, was mir in meinem Leben nur ansatzweise in den Sinn kommen könnte. Ich bin kein Mensch, der dann sein komplettes Leben umstricken würde, nur bereichern.
Genug gibt es für mich trotzdem nicht, denn Geld, welches in meinen Händen liegt, unterliegt auch meiner Entscheidungskraft und dann kann es dahin gehen, wo ich es für richtig erachte. Zum einen denke ich hier nämlich auch an meine Familie, meine (hoffentlich) zukünftigen Kinder, deren Kinder und deren Kinder... und zum anderen an Spenden etc.

View more

-

Kapuzenkind
Mal ohne Mist.
Egal wie beschissen man sich in der Klausurenphase fühlt - wenn dich ein Komilitone fragt, ob du ihm etwas erklären kannst, fühlt man sich wesentlich besser und gebraucht. :D
Jetzt habe ich auch wieder Antriebskraft zum Lernen, auch wenn mir dieses Fach von der Menge her eher aussichslos erscheint. Durch den ganzen Druck habe ich nämlich das Gefühl, dass ich mir nichts von all dem merken kann.

View more

-

Kapuzenkind
Jeden beschissenen Abend muss ich an ihn denken und jeden beschissenen Abend meldet er sich nicht.
Booah! Es wird Zeit, dass die Klausurenphase rum geht und ich ansprechen kann, was mir durch den Kopf geht. Dieses ewige Warten und nicht wissen, was Sache ist, ist ja kaum aushaltbar. Wenn ich wüsste, dass er nichts will, dann hätte ich ja wenigstens was, womit ich kopfmäßig arbeiten könnte. Für die jenigen, die sich jetzt fragen "Warum spricht sie ihn nicht einfach jetzt schon an?" Wenn ich jetzt endgültig gekorbt werde, verhaue ich die Klausurenn garantiert.
Manchmal denke ich mir "Komm, spring' über deinen Schatten und ignorier' deinen Stolz", aber das kann ich dann doch nicht. Und somit leide ich immer weiter vor mich hin und sehe das Ende letztendlich auf mich zu kommen, auch wenn mir meine Hoffnungen und Träume etwas anderes eintrichtern wollen.

View more

Viel Glück für morgen 🐻❤️🍀

et immutati
Also an sich fand ich die Klausur recht in Ordnung, auch wenn ich mir zum Teil etwas anderes vorgestellt habe - bin ja schon etwas enttäuscht.
Markteting habe ich ganz gut gemacht, da war ich mir auch sicher. BWL hat mich zum Teil verwirrt, müsste aber eigentlich auch ganz gut sein. Bei Besteuerung hatte ich Probleme, habe aber einen Wert auf jeden Fall richtig gerechnet und daher kann dort ja auch nicht alles falsch sein. :D Jahresabschlüsse fand ich dann doch recht tückisch und fies. Beschaffung und Produktion war eine absolute Katastrophe, da habe ich echt nur geraten.
Mal gucken, wie es wird. ^^ Durchgefallen werde ich wohl nicht sein.

View more

-

Cynthia
+++ Informationen zu Fragestellungen +++
Da ich immer wieder Anfragen auf Fragen erhalte und viele von mir Verfolgte nicht mehr aktiv sind, wollte ich mal gerade ein paar Ankündigungen verfassen. :D
1. Ich stelle nicht regelmäßig Fragen ^^ Wenn, fallen mir diese spontan ein.
2. Wer Fragen von mir erhalten möchte, ganz sich gerne bei mir melden. :D Grundsätzlich gebe ich erstmal jedem die Möglichkeit sich an meinen Fragen auszutoben. Sollten mir die Antworten aber auf Dauer nicht gefallen, wird die entsprechende Person auch keine Fragen mehr von mir erhalten.
(An sich bin ich auf ask.fm sehr tolerant - Ich akzeptiere auch andere Meinungen, aber manche Dinge liegen mir quer im Magen, sei es eine ganz bescheuerte Meinung oder die Art und Weise, wie eine Frage beantwortet wird)
3. Da viele User mittlerweile nicht mehr aktiv sind, werde ich jetzt immer Anfang des Monats meine Verfolgten "aussortieren". Möchte man dann allerdings doch wieder Fragen von mir erhalten, kann man sich nach wie vor bei mir melden. Wenn jemand lange inaktiv war und dann wieder meine (alten) Fragen beantwortet, nehme ich die Person auch gerne wieder auf.
So, mehr habe ich nicht zu sagen. :D
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!
Liebe Grüße
Kapuzenkind

View more

Was ist an ihm lustig? Ich schäme mich immer fremd :D

КГБ- Käng Stories and Answers
Was soll man dazu sagen? ^^"
Humor muss nicht immer hoch intelligent sein, wie z.B bei Dieter Nuhr, ich mag es auch lockerer - man will ja auch mal entspannen.
Ich finde es lustig, wie Luke unsere Generation Hops nimmt und ich mag seine Art. :D
Im Fernsehen finde ich ihn schon nicht schlecht, aber live ist er nochmal dreimal besser.

View more

+1 answer in: “was war die beste show, die du je gesehen hast?”

bist du heute mit jemandem befreundet, den du früher eher unsympathisch fandest?

charlotte
Als ich meinen besten Freund kennengelernt habe, waren wir noch sehr jung und er ging mir voll auf die Nerven, weil er auch nur Blödsinn in der Birne hatte. Als wir dann aber älter wurden, haben wir uns immer besser verstanden und saßen jahrelang nebeneinander im Bus zusammen. :D Tja, jetzt sind wir beste Freunde.
Eine meiner besten Freundinnen und ich waren als Kinder ebenfalls richtige Feinde. Ich kannte meine andere beste Freundin schon aus dem Kindergarten und sie hat sie dann in der Grundschule kennengelernt, weil die beiden in die selbe Klasse gingen. Dann fing der Konkurrenzkampf um unsere Freundin an und wir waren immer gegenseitig fürchterlich eifersüchtig aufeinander. Gut verstanden haben wir uns das erste Mal auf einem Geburtstag von einem ganz schrecklichen und unsymphatischen Mädchen. Unsere Mütter haben uns gezwungen dahin zu gehen, weil sonst keiner auf den Geburtstag gekommen wäre. An diesem Tag hieß es: Der Feind meines Feindes ist mein Freund. An einem Tag, wollte ich dann meiner Kindergartenfreundin mal etwas ganz wichtiges erzählen und meine jetzige andere Freundin war bei ihr. Da habe ich darüber hinweg gesehen und bin trotzdem hingefahren. Wir haben dann den Tag gemeinsam verbracht, es folgten mehr und irgendwann hatten wir uns dann auch ruckzuck befreundet. :D
Meine dritte beste Freundin konnte mich am Anfang überhaupt nicht leiden ^^" Ihre Tante war meine Nachbarin und sie wurde immer gezwungen mit mir zu spielen. Ich war natürlich so naiv und habe das überhaupt nicht gepeilt.

View more

Ich schreibe Freitag Klausur und habe heute 6 Seiten für das Teilmodul Marketing geschrieben, ist nicht so besonders viel. Soll ich für heute aufhören, weil ich mich kaum konzentrieren kann und stattdessen mal an die frische Luft gehen oder weiter büffeln?

vs

What´s happening?

Steffen
Ich glaube, ich unterliege gerade einem Koffeinschock. ^^"
Den ganzen Tag bin ich voll müde gewesen und ich will ja heute noch Marketing fertigstellen, weil ich am Freitag die Klausur schreibe. Daher habe ich mir eben einen Kaffee gemacht und etwas schnell getrunken. Zudem war das nicht gerade der mildeste Kaffee, den ich je getrunken habe. x'D

View more

Ich bin Rechtshänder, aber wenn ich Auto fahre und nur mit einer Hand lenke, nehm ich immer die linke. Nicht wegen dem Schalten, auch auf langen geraden Strecken. Wann benutzt du hauptsächlich deine “schwächere Hand“?

Franzi
Ich habe jetzt die letzten Tage mal versucht darauf zu achten, bin aber kläglich gescheitert. :'D Ich habe nicht mehr dran gedacht. Wie sehr ich aber auch darüber nachdenke, mir fällt überhaupt nichts ein. Ich trage nicht mal eine Tasche oder sowas mit der linken Hand, dafür ist sie nämlich wirklich zu schwach. ^^"

View more

Next