Ask @derherbstinmir:

Julia wo bist du 👀

Julia? Ach, Shout out. Dachte du meinst das Baby Kätzchen, was ich mit Hilfe meines Cousins gerettet habe. (Sie aber leider nicht behalten konnte, weil Timmy etwas eingeschüchtert von Ihrem Gemüt war).
Sie ist auf jeden Fall bei einer sehr lieben Familie und fühlt sich dort auch sehr gut.
Das ist zwar schon ein paar Monate her aber manchmal bin ich immer noch traurig, dass es hier nicht geklappt hat. Meine Freunde trösten mich dann aber immer damit, dass ich ja alles versucht habe und sie ohne mich wahrscheinlich tot wär

View more

Welcher Person in deiner Familie bist du am ähnlichsten?

Äußerlich sehe ich wohl aus wie meine Mutter. Viele sagen, ich sei ihr aus dem Gesicht geschnitten. Wir sehen das nie. Allerdings konnte ich als kleines Kind unsere Kinderbilder nicht auseinander halten und habe mich gefragt "wer die fremden Kinder sind mit denen ich da spiele". Und Kindheitsfreunde meiner Mutter haben mich damals sofort als ihre Tochter identifiziert, obwohl sie nicht mal wussten, dass sie eine Tochter hat.
Muss wohl was dran sein.
Aber meine Mama hat die schönere Nase von uns beiden :-D @liebeanalle Das ist meine Herzallerliebste Mutter.
Charakterliche habe ich mit niemandem Ähnlichkeiten.
Ich glaube, ich bin das schwarze Schaf der Familie, was das angeht. :-D

View more

Bist du jemand der immer gewinnen möchte? Alles quasi als Wettkampf sieht. Bist du ein Ellenbogenmensch?

et immutati
Oh nein, ich bin gar kein Ellenbogen Mensch.
Ich kann gut verlieren und sehe auch keine Schande darin. Das war früher schon bei Spielen so und hat sich aufs weitere Leben übertragen.
Wenn etwas nicht klappt, dann klappt es aus einem bestimmten Grund nicht.
Und wenn es nicht klappt, weil ich mich nicht genug angestrengt habe, dann klappt es beim nächsten mal, wenn ich mich mehr anstrenge.

View more

Wodurch empfindest du einen Menschen als alt?

et immutati
Ich denke schon einige Zeit über diese Frage nach. Allerdings will mich nicht mal äußerlich einfallen, was einen Menschen alt macht und was dann auch noch auf jeden Menschen in gleichermaßen anwendbar ist.
Falten können einen alt wirken lassen (Wobei ich alle negativen Verknüpfungen mit dem Wort 'alt' von diesem Wort trennen möchte). Aber ich weiß auch nicht wie viele Falten es braucht um alt zu wirken. Ich weiß auch nicht ab wann graue Haare einen alt wirken lassen.
Ich kann es nicht sagen. Ich denke es hat auch immer mit der Ausstrahlung zutun. Wichtig ist dabei, dass die Leute mit der Zeit gehen. 'Ältere Menschen' die mit ihrem Geist an den Geist der Zeit angeschlossen sind, wirken meistens jünger als die Menschen, die diesen Anschluss schon lange verloren haben.
Oh, oder man trägt beige Oma Sachen, hat einen Holzkrückstock, flucht über die 'Jugend von heute' (die Oma sähe zwanzig Jahre jünger aus, wenn sie noch mit dem Zeitgeist verbunden wäre) und erzählt ggf. noch was vom Krieg.

View more

Ein Zitat mit dem du dich identifizierst?

"You always say you want to experience things but I don't think you actually want to experience things because you would experience it if you wanted to experience things." - Kendall Jenner.
Ja, die Kardashians. Sie sind angeblich nicht die hellsten Kerzen auf der Torte. Aber der Spruch erinnert mich einfach daran, etwas für die Dinge zutun, die ich gerne (erleben) möchte. Mein Aktuellstes Beispiel - ich wollte es erleben meine Prüfung zu bestehen (am besten halbwegs gut) und habe deshalb gelernt.... um es halt zu erleben.
Habe auch Kris Jenner als Lockscreen. Ihr anblick gibt noch mal so die Alltagsmotivation.

View more

Welche Auswirkungen hat die heutige Anschläge in Neuseeland zur Beziehung zwischen dem Islam und dem Westen aus deiner Sicht ?

Simon Hess
Die Anschläge wirken sich auf meine Hoffnung in die Menschheit aus.
Die Anschläge haben sie komplett zerstört.
Wo sollte man sicherer sein als beim beten?
Habe einige Tage vorher noch gelesen, dass ein Scherzkeks im Gottesdienst „allahu akbar“ gerufen hat.
Und ich fand die Vorstellung so schlimm in einem Gottesdienst ermordet zu werden.
Und Tage später ist dann sowas in den Nachrichten.
Und weißt du was ich am aller schlimmsten finde? Was dem ganzen noch mal einen drauf setzt?
Die Leute, die sagen, dass es gerecht ist, dass es den Muslimen auch mal geschieht. So ein auf Rache.
Also bitte? Wie kann man sowas nur DENKEN aber es auch noch aus zu sprechen?
Die friedlich betenden Muslime waren es nicht, die Anschläge verübt haben.
Es waren du”mm”e Wi”ch”ser. Die ihre Taten leider “religiös” begründen.

View more

Bist du eher ein ‚kalter‘ oder ein ‚heißer‘ Typ? Frei interpretierbar 😁

et immutati
Ich bin eher der heiße Typ und zwar nicht nur vom Aussehen her.😝
Mein Gemüt ist heiß und ich brenne für bestimmte Themen. Mein Bad ist heiß. Ich mag heißes Essen, besonders mit heißem Käse und mir ist auch im heiß. So heiß, dass ich selbst bei drei grad noch meinen wollmantel trage und mein Besuch nie die Jacke ausziehen will 😂

View more

In welchen Situationen/bei welchem Thematiken bist du absolut fest und - in machen Augen vielleicht - auch "zu extrem"?

Teddy Lupin
Da musste ich echt überlegen. Wenn man extrem ist fällt es einem meistens selbst nicht auf, so lange man keine Mercedes Sterne abbricht oder geheime N”azi Konzerte besucht.
Ich bin extrem was Frauenrechte angeht. Und vielleicht auch was Feminismus im allgemeinen angeht. Ich empfinde es nicht so, aber bekomme es oft gesagt. Dabei finde ich es nur gut, dass plus-size Models und curvy Models jetzt auch für “normale” Läden modeln. Ich lasse mich nicht von Männern betatschen und tue es mit einem “haha” ab oder ignoriere es.
Ich reagiere schlagfertig auf (respektlose) Anmachsprüche in der Stadt.
Bin pro-choice.
Bin gegen toxic masculinity, da leiden nicht nur Frauen drunter sondern auch andere Männer.
Und ich finde, dass jeder das tragen soll, was er will ohne in Schwierigkeiten zu geraten.
Männer dürfen Kleider tragen, Frauen dürfen kurze Sachen tragen oder sich gar nicht zeigen.
Jeder wie er will.
Sehe das eigentlich als normal an aber bekomme in meinem Leben leider täglich mit, dass ich da wohl doch zu liberal bin.
Oder zu links.

View more

Es reicht! Woran musst du bei diesen Worten spontan denken? Gibt es etwas, was dir total stinkt oder dich zunehmend nervt?

et immutati
Als ich die Worte gelesen habe, bin ich kurz hochgeschreckt und habe überlegt, was ich angestellt habe. Ich denke es kommt auf die Situation an, wenn ich mir (noch) keiner Schuld bewusst bin, assoziiere ich "Es reicht!" mit Angst. Angst für Dinge beschuldigt zu werden, die ich gar nicht getan habe. Es hat wahrscheinlich noch was mit meiner Schulzeit zutun.
Wenn ich irgendwas gemacht habe, dann ist es vielleicht eher so ein "ups. Okay ich höre auf." Gefühl. Vielleicht auch eine Erleichterung. Wer weiß, womit ich aufhören soll. "Es reicht! Genug Sport für heute meine Lieben" im Cardio Kurs. Das ist sehr Erleichternd. Oder "Es Reicht! Höre auf zu weinen Lara, du kannst eh nichts mehr ändern." Das ist auch eine Art Erleichterung.
Momentan stinkt mir gar nichts, aber mich nervt der zunehmende Prüfungsstress. Aber damit ist am Montag endlich Schluss.

View more

Wer / was ist dein Lieblingssänger- band aus den 80er Jahren 🎧 ?

Simon Hess
Da muss ich gar nicht lange überlegen. Modern Talking. Ich liebe Modern Talking und spiele es auch jedes mal auf Partys, wenn ich ein Lied aussuchen darf. Oder durfte. Habe jetzt Liedwunschverbot.
Aber weißt du was?
An meinem Geburtstag gehen sie alle auf Moderntalking ab.
I can win the race :-D

View more

Naja deine Antwort war echt ein Preis wert Außerdem trigger ich damit was??? Deepthroatwürgen haha? Mann bist du lustig Gartenschlauch und Nägel xool

Nein. Moment... bevor ich antworte [Triggerwarnung].
Du könntest z.B Erinnerungen an Verg‘ewaltigungen oder frühkindlich Missbrauch triggern. Wie gesagt, ich will dir auf keinen Fall unterstellen, dass du das möchtest oder so 😂 halte dich für einen kleinen Scherzkeks. Deshalb bin ich auch nicht gemein zu dir.
Aber sowas ungewollt zu lesen ist für manche Menschen echt eine Qual.
Das ist ein ziemlich guter Blog Beitrag. Würde es sehr schätzen wenn du dir die Zeit zum lesen und verstehen nimmst. :-)
https://www.google.de/url?sa=i&source=web&cd=&ved=2ahUKEwiZyvvZkIDhAhWsPOwKHWlqDXQQzPwBegQIARAC&url=https%3A%2F%2Fmichiswelten.wordpress.com%2F2016%2F11%2F12%2Ftrigger-retraumatisierung%2F&psig=AOvVaw2FquMDAakZCVTTEV1luYom&ust=1552601302066366

View more

+3 answers in: “An Frauen: Wie lange war der längste den ihr gesehen habt, Schätzung natürlich :) haha”

Bild wie du heute aussahst?

Hahaha, nein das wäre Körperverletzungen.
Ich beschreibe es dir aber gerne.
Heute ist Lerntag. Das heißt ich tot aus. Außerdem habe ich eine kokosölkur in den Haaren, das heißt meine Haare sehen aus, als wüsste ich nicht was duschen heißt. Ich habe meinen ranzigen Abipulli an, das heißt ich sehe aus wie ein Trinker.
Moment... hier steht ne Motivationsflasche Hugo.
Hmm. Vielleicht sehe ich nicht nur aus wie ein Trinker.

View more

Next