Ask @funkenregen:

watteflausch.
Latest answers

Thema Aufklärung. Wer hat dich eigentlich aufgeklärt? Wie fandest du den Aufklärungsunterricht in der Schule. Fandest du ihn hilfreich oder auch eher nur peinlich?

et immutati

Um ehrlich zu sein habe ich keine Ahnung. Ich habe vor 2010 nicht so viele Erinnerungen, von daher weiß ich nur noch, dass wir das irgendwann in Naturwissenschaften als Thema hatten, aber ich habe keine Erinnerungen mehr daran. Ich weiß auch nicht, ob ich vorher schon irgendetwas wusste, aber ich würde davon ausgehen. Irgendwie habe ich nicht das Gefühl, dass ich mit sonderlich viel Geheimnissen darüber aufgewachsen bin. Ich hatte auch vorher schon Internet. Vielleicht habe ich da Dinge gelesen? Ich weiß es nicht! Da ich Sex noch nie interessant fand, war das aber auch nicht so das spannende Thema für mich.
Ich finde allerdings, dass man mehr über die Menstruation aufgeklärt werden sollte! Irgendwie denken 99% aller Menschen, dass es normal ist, währenddessen an Schmerzen zu krepieren, obwohl sich der Körper niemals so sinnlos schmerzhafte Angelegenheiten einfallen lassen würde - das ist vollkommen unnatürlich. Oder warum beschäftigt man sich nie mit Abtreibungen? Wäre doch bestimmt ein wenig abschreckend, wenn irgendjemand mal wüsste, wie die ablaufen. Also ich glaube, unser Unterricht war nicht sehr mädchenbezogen. Kann aber auch daran liegen, dass wir einen männlichen Lehrer hatten. Ich weiß ja nicht, wie das auf anderen Schulen so ist. Ich kann mich außerdem nicht daran erinnern, dass wir darüber aufgeklärt wurden, dass es mehr Sexualitäten als heterosexuell gibt - das war 2010, soweit ich mich erinnere, ziemlich neu für mich. Von Genderidentitäten mal ganz zu schweigen... aber da gehe ich davon aus, dass das früher tatsächlich nirgendwo angesprochen wurde, weil es viel weniger präsent war.

View more

Wie wichtig ist dir Harmonie? :)

et immutati

Ich glaube, Harmonie ist tatsächlich sogar das, was mir in meinem Leben am wichtigsten ist.

View more

Das wird „Haken“ geschrieben. :(

Küb

Stimmt. Aber ich weiß das - das war mein Handy. :( Hab eine von diesen Tastaturen, wo man so rüberwischt. Habe hier deshalb auch des Öfteren das/dass-Fehler.

View more

Kannst du mich von der Notwendigkeit eines Reisetackers überzeugen?

Raumschaf.

Klar! Auf Reisen kann es sehr schnell passieren, dass man sich verletzt, weil man meistens mehr unterwegs ist oder die Messer in der Wohnung schärfer sind oder oder. Man kann ja aber schlecht ins Krankenhaus gehen, damit versaut man sich den gesamten Urlaub! Oder vielleicht hat man auch keine Auslandskrankenversicherung. Aber! hat man einen nützlichen Reisetacker, braucht man nichts davon. Vergesst teure Krankenhausaufenthalte im Ausland oder Notfallkoffer. Mit dem praktischen Reisetacker lässt sich jede Wunde sofort zutackern! Es gibt garantiert keinen Hacken; jede Schnittwunde wird so optimal verheilen.

View more

Welche berühmte Person verdient es nicht, berühmt zu sein?

Ich finde solche Fragen richtig respektlos. "Welche Person verdient weniger Anerkennung" - grundsätzlich verdient erstmal jeder Mensch Anerkennung.
Ansonsten: die meisten Menschen, die berühmt sind, sind ja gleichzeitig reich und ich finde, wenn man reich ist, sollte man etwas zurückgeben. Von dem Geld. Andere Menschen brauchen es mehr. Reichtum ist für mich übrigens, wenn man stabil monatlich über ~5.000€ netto verdient (oder wenn man aus irgendeinem Grund eine extrem große Summe vorrätig hat). Seien wir ehrlich: niemand braucht so viel Geld. Ich bin immer wieder schockiert, wenn ich von Menschen höre, dass 1600€ netto wenig sind ("an der Armutsgrenze") oder dass ihr Traumnettogehalt 20.000€ ist. Ich glaube nicht, dass man so viel Geld für dich selbst haben kann, ohne auf die Kosten von anderen Menschen zu leben. Ich bin davon überzeugt, dass die Welt nur richtig funktionieren kann, wenn jeder Mensch oder zumindest ein Großteil sozial handeln würde und ich frage mich wirklich, wie es eigentlich sein kann, dass es da so extreme Unterschiede gibt. Eigentlich müsste es ein natürliches Verhalten geben, denke ich.
Naja, auf jeden Fall mag ich berühmte Menschen nicht so, die ihre Position nur für dich nutzen.
Mein Traumnettogehalt ist übrigens 2500€, wobei ich dazu wirkliches erst sagen könnte, wenn ich ausgezogen bin und wirklich zu 100% weiß, was meine monatlichen Ausgaben sind. Ich tendiere dazu, dass es weniger wäre, selbst mit der Bahncard 100, die ich unglaublich gerne hätte. Eine Bahncard 100 ist so mein großer Traum; wenn ich das Einkommen erreicht hätte, wo ich mir das leisten kann, bräuchte ich nicht mehr. Würde dann noch eine Sparsumme bestimmen und den Rest als festen Betrag monatlich spenden!

View more

Motivation von mir, Inspiration von dir! Euch. Ok. Nennt mir doch bitte mal drei Bücher, die ich eurer Meinung nach auf jeden Fall lesen sollte, sxheißegal ob Kafka, Shakespeare oder Murakami.

Psijic

Ich bin immer vorsichtig damit zu sagen, dass man Bücher unbedingt lesen sollte. Vielleicht mag jemand das Thema nicht! Ich liebe zum Beispiel Winterwassertief von Lilly Lindner, aber das kann wohl unter Umständen triggernd sein - von Splitterfasernackt mal ganz abgesehen. Also nenne ich dir einfach ein paar Bücher, die ich ganz ganz toll finde:
a note of madness/a voice in the distance von Tabitha Suzuma.
Solange die Nachtigall singt von Antonia Michaelis.
Generell alles von Lilly Lindner, sogar ihr Facebook-Account ist lesenswerter als die meisten Bücher.
Irgendetwas von Jenny-Mai Nuyen, kann da jetzt keine Empfehlung aussprechen, weil es teilweise zehn Jahre her ist, dass ich die Bücher gelesen habe, aber die Autorin ist toll.
Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie von Lauren Oliver.
Harry Potter, Eragon.
Wenn du die Bücher lesen wollen würdest, um mich besser kennenzulernen, müsstest du eigentlich pinkmuffin@berryblue lesen, aber das ist... sehr speziell.
Müsste ich mich auf drei Bücher beschränken... Winterwassertief, a note of madness/a voice in the distance (zählt als eins) und das, was ich irgendwann noch schreiben werde! Das musst du auf jeden Fall dann lesen; wenn du das nicht machst, weine ich.

View more

Seit wann gibt es relevante Battlerapturniere? Oder meinst du Bad Bars? ;D

Psijic

Das war eine Anspielung darauf, dass das JBB richtig unrelevant und unnötig geworden ist. NIEMAND VERSTEHT MICH. Wo ist mein Exfreund? :(

View more

Findest du auch, dass die Tagesfragen in letzter Zeit ziemlich bekloppt sind?

Küb

Es läuft gerade das einzig relevante deutsche Battlerapturnier, bei der gesamten Unrelevanz darum können sich die armen Ask-Mitarbeiter doch nicht auf Tagesfragen konzentrieren! :D
Nein, eigentlich habe ich mir die Tagesfragen die letzten Tage gar nicht angeguckt, weil ich eh nichts hätte schreiben wollen. Aber es gibt ständig Zeitabschnitte mit unnötigen Fragen.

View more

Ganz ganz ganz unendlich viel Liebe an dich! Du bist ein unglaublich wundervoller Mensch! ☀

Teddy Lupin

Nun, da ich meine Hand wieder einigermaßen benutzen kann, kann ich auch endlich antworten:
gaaaaanz viel Liebe an dich zurück! <3 Und Sonne und Regenstürme mit Tee! Ich bin immer noch auf der Suche nach einem Tee, den ich mag (außer Pfefferminztee); habe mir nun Karottentee gekauft.
Du bist übrigens mindestens noch viel wundervoller!

View more

Was bringen diese neuen Shoutouts überhaupt? o:

Naja, man kann zum Beispiel, wenn man mal sehr viele Meinungen zu irgendeiner Frage lesen möchte, sie auf diese Weise stellen. Dann erhält man auch ein besseres Bild davon, wie Menschen allgemein zu etwas stehen - die Menschen, denen man so folgt, ähneln sich ja meistens eher ein wenig und haben somit ähnliche Ansichten.

View more

Hallo

Ich finde diese Shoutout-Funktion so merkwürdig, einerseits ist das eine tolle Idee, andererseits glaube ich, dass man nun wieder regelmäßig von irgendwelchen Menschen zugespammt wird. :( Aber hallo!

View more

Welche Oldies-Musik (Sänger, Sängerin oder Band) magst du am liebsten?

Ich habe bis jetzt keine einzige Band(/Sänger/etc.) mit Alben von vor 2000 gefunden, die ich mag. Selbst bei den Bands, die ich gerne höre, die es schon länger gibt, mag ich die älteren Alben eigentlich nie.
Ich finde das sehr merkwürdig.

View more

Hast du eine Liebe? Wenn ja, wie habt ihr euch kennengelernt?

Aber ich habe ganz viel Liebe. :-(
Ich liebe:
Erdbeeren, aber ich weiß nicht mehr, wann ich Erdbeeren kennengelernt habe!
Fire Emblem, da habe ich irgendwann letztes Jahr jemanden im Bus gesehen, der das spielte und ich fand, dass es interessant aussah, aber ich konnte nicht rausfinden, wie dieses Spiel heißt, weil ich mich auch nicht getraut habe, ihn zu fragen, bis mir im Herbst Fire Emblem Fates auf Amazon empfohlen wurde und ich Azura sofort erkannt habe (Azura liebe ich auch), also habe ich es mir gekauft und nichts verstanden und deshalb erstmal ein Let's Play geguckt, dann Fire Emblem Heroes gespielt, dann Fire Emblem Echoes und Fates spiele ich jetzt gerade.
Plüschtiere: schon immer.
Integralrechnung: seitdem ich in Mathe bei Kurvendiskussion eine Fünf hatte, deshalb zur Nachhilfe gegangen bin und in vier Tagen auf einer Zwei war, ein paar Wochen später konnte ich alles und das war so ziemlich das einzig positive, dass ich zu dem Zeitpunkt in meinem Leben hatte. Deshalb liebe ich Integralrechnung so!
Ich liebe außerdem Menschen, ganz allgemein und bestimmte Menschen noch mehr. Da führe ich aber keine Liste. Das wären viel zu viele und bei den meisten weiß ich gar nicht mehr, wann genau ich sie kennengelernt habe.

View more

Gibt es einen Menschen den du bewunderst und warum ist das so? :)

et immutati

@bodenschlange erfindet eigene Sprachen. @JellaMorrison ist so voller Liebe, dass selbst ich nicht weiß, wie das eigentlich funktioniert, aber es ist bewundernswert. @moonshinedastard ist so unglaublich sehr mit der Welt und allem, was dazugehört, verbunden, dass man ihre gesamte Persönlichkeit einfach nur als Vorbild nehmen kann.
Jeder Mensch hat etwas, das man bewundern kann; davon bin ich fest überzeugt! Manches ist offensichtlich, manches sieht man nur, wenn man die Person besser kennt.
Ich könnte von jedem Menschen, den ich näher kenne, etwas sagen, dass ich bewundere und von einigen Menschen, die ich nicht wirklich kenne, dazu. Selbst bei Menschen, die ich nicht mag. An jedem Menschen ist etwas wundervolles und bewundernswertes, zumindest habe ich noch nie das Gegenteil mitbekommen.

View more

Kann man nach einer romanischen Beziehung Freunde bleiben?

Das kommt drauf an, warum man Schluss gemacht hat, aber allgemein ja. Ich glaube allerdings, dass man möglicherweise eine Kontaktpause braucht, bis beide Personen mit dem Ende der Beziehung abgeschlossen haben.
Bei mir ist das zwar nicht so, aber ich kann mir vorstellen, dass das bei anderen Menschen so ist.

View more

Stellst du lieber Fragen oder beantwortest du sie lieber?

Ich hasse es, Fragen zu stellen - zumindest spezifische, die sich auf irgendetwas beziehen. Mit so was wie "ich musste gerade darüber nachdenken und habe mich gefragt ..." habe ich kein Problem. Aber ansonsten weiß ich nie, was ich sagen soll, wenn ich mit Menschen rede und auch nie, was ich fragen soll, aber Tage oder Wochen später fallen mir dann immer Fragen ein, aber dann traue ich mich nicht mehr, das zu fragen, weil es schon so lange her ist, dass man darüber geredet hat. Deshalb stelle ich im Endeffekt sehr wenige Fragen. Irgendwie kommen mir Fragen auch immer so einengend vor; vielleicht will die Person da gar nicht drüber reden und fühlt sich jetzt gezwungen, weil ich gefragt habe. Also ich rede lieber einfach über Dinge und hoffe, dass die Person mir dann so sagt, was ich sie fragen wollte. Funktioniert leider oft nicht so gut. Bei Briefen bemühe ich mich immer, sehr viele Fragen zu stellen, weil ich da ja länger Zeit habe, darüber nachzudenken, was ich schreibe. Aber es mag ja niemand mit mir Briefe schreiben. :-(

View more

Ich will ja meinen Vornamen ändern und wollte das heute bei meinem Therapeuten ansprechen und er meinte dazu, ohne sich den Grund überhaupt vollständig anzuhören, nur, dass das unnötig wäre. :-)
(Nachdem ich den Grund dann trotzdem erläutert hatte, meinte er, wenn ich einsehen würde, dass ich im Grunde genommen total unwichtig bin (also weil alle Menschen unwichtig sind, bla), wären alle meine Probleme gelöst.)
Yay.

View more

Wenn du eine Lichtquelle wärst, welche wärst du?

The Devil's Advocat

Mein erster Einfall war einer von diesen Flummis, die bunt leuchten, wenn sie auf dem Boden aufkommen und ich weiß nicht, was das über meine Persönlichkeit aussagt.

View more

Bei was greifst du dir an den Kopf?

Ich flausche ständig meine Haare. DIE SIND EINFACH SO FLAUSCHIG. WENN SCHON NIEMAND MIT MIR KUSCHELN WILL. :-(

View more

Was für einen Menschen brauchst du noch in deinem Leben?

The Devil's Advocat

Ich brauche einen Menschen, der in meiner Nähe wohnt, mit dem ich kuscheln kann, der keine Beziehung will und flauschig ist.

View more

Würdest du lieber jemanden treffen, der/die toll kochen oder großartig massieren kann?

Alsooo. Ich mag Massagen nicht. Ich weiß nicht, ob die Menschen, die Massagen mögen, noch nie richtig verspannt waren, vielleicht bin ich auch einfach zu empfindlich, aber ich empfinde Massagen als unangenehm bis schmerzhaft und da die wenigsten überhaupt wissen, wie man Nackenverspannungen wegbekommt, bleibe ich dafür lieber bei Bewegung. Was kochen angeht: wäre zwar schön, aber ich esse überhaupt nicht gerne bei anderen Menschen, weil ich dann keine Ahnung habe, was drin ist und wenn ich sie frage, den Fettgehalt zu schätzen, liegen sie eh in 95% der Fälle extrem daneben, also koche ich dich liebe für mich selbst.

View more

Mit welchem Thema, das dir mindestens ab und zu begegnet, kennst du dich nicht gut aus?

The Devil's Advocat

Computer. 90% meines Freundeskreises macht irgendetwas mit Computern, während ich fast keine Ahnung davon habe.
Außerdem Menschen. Ich liebe Menschen, aber die wenigsten Sachen kann ich verstehen oder nachvollziehen. Ich versuche immer sehr, Dinge zu verstehen, aber es funktioniert einfach nicht. Es ist sehr frustrierend, da ich Menschen ja bestmöglich helfen möchte! Aber mittlerweile glaube ich, dass ich das auch ohne Verständnis kann, man muss einfach akzeptieren, dass die Menschen was auch immer als Problem sehen und schon fühlen sie sich verstanden.

View more

Wie cool sind deine Eltern?

The Devil's Advocat

Auf einer Skala von 1 bis 7.8 ist meine Mutter Kartoffel und mein Vater Karpfen.
Ich meine, Kartoffeln sind super! Ich liebe Kartoffeln! Zählt zu meinen Lieblingsdingen, aber cool ist halt was anderes. Meine Mutter ist fürsorglich und freundlich und hilfsbereit und ich mag sie sehr gerne, aber sie wäre in einem Buch einer von diesen Charakteren, von denen man später den Namen nicht weiß. Sie ist irgendwie keine eigene Person. Sie lebt für uns und ihre Eltern und andere Menschen, aber irgendwie nicht für sich.
Mein Vater... ich habe Fisch schon immer gehasst. Selbst der Fisch, den ich okay fand, fand ich eben nur okay und Karpfen konnte ich sowieso noch nie essen. Aber es wäre wenn ein weiterer schleimiger Fisch gewesen, den ich nicht gemocht hätte. Mein Vater hat mir, als ich sieben war, einen Gameboy Color mit Pokemon Blau geschenkt und hatte eine Nintendo 64 mit Super Mario 64, Pokemon Stadium und Zelda OOT, aber er war in meinem Leben immer inexistent. Ich glaube, er kompensiert mit materiellen Dingen, dass er manchmal ein schlechtes Gewissen bekommt, weil er mal wieder für Monate vergessen hat, dass er Kinder hat, aber ich will ganz ehrlich nur, dass er aus meinem Leben verschwindet, weil er kein Teil davon ist, schon extrem lange nicht mehr. Und ich mag Karpfen nicht!

View more

Wie gut/schlecht ist es, offen mit Gefühlen umzugehen? Wann fällt es dir schwer und wann viel zu leicht?

Ich bin der Meinung, dass es einem nicht "zu leicht" fallen kann, Gefühle zu zeigen. Gefühle zeigen ist immer etwas positives! Ich habe auch schon auf der Arbeit vor meiner Chefin geweint, was ich zwar nicht so super fand, aber es hat ihr ein schlechtes Gewissen gemacht und das war sehr positiv! (Hintergrund: sie meinte, es käme ihr spanisch vor, wie viel ich fehle, nachdem ich ihr gerade erzählt hatte, dass ich ins Krankenhaus muss wegen so einem Keim, der bei meiner Krankheit extrem gefährlich sein kann und ich hatte ihr vorher auch erzählt, dass ich deswegen die ganze Zeit irgendwelche Antibiotika nehmen muss, die wiederum der Grund für meine ganzen Fehlzeiten sind, weil ich sie allesamt nicht vertrage.) Ich hätte es zwar besser gefunden, wenn ich ihr meine Meinung hätte pfeffern können, ohne dabei zu weinen, aber wenn ich wütend bin, fange ich an zu weinen... ist eben so. Also ich finde jedenfalls, dass Gefühle auszudrücken etwas wundervolles ist, das man unbedingt tun sollte!
Wie leicht es mir fällt? Überhaupt nicht. Beziehungsweise fällt es mir unglaublich leicht, positive Gefühle auszudrücken. Ich habe absolut kein Problem damit, Menschen einfach zu sagen, dass ich sie mag oder zu zeigen, dass ich mich freue, aber alles negative fällt mir extrem schwer. Gerade persönlich. Aus zwei Gründen:
1. Die Reaktionen der Menschen. Die meisten Menschen sind mir egal, aber selbst von dem Rest reagiert ein Teil blöd und das muss ich mir nicht antun.
2. Teilweise kann man solche Sachen ja auch ausnutzen. Deshalb sage ich Menschen in der Regel nicht allgemein, was mich verletzt oder solche Dinge; nur wenn es sie betrifft.

Dafür, dass ich negative Gefühle ausdrücke, die eine bestimmte Person betreffen, muss aber auch sehr viel passieren. Das habe ich bis jetzt nur bei meiner Schwester, meinem Exfreund und Blyth gemacht. Ich bin einfach ein sehr friedliebender und positiver Mensch und das ist einfach auch, wie ich von anderen Menschen wahrgenommen werden möchte. Da passt Negativität nicht rein! Erst recht keine Wut, auch wenn ich die relativ schlecht verstecken kann.
aaber es ist ja mein großes Ziel, ganz offen mit meinen Gefühlen umgehen zu können, auch und gerade persönlich und mir auch erlauben zu können, auf Menschen wütend zu sein und ihnen das mitteilen zu können. Wir erwähnt halte ich das für etwas sehr positives und erstrebenswertes.

View more

Loading…

About watteflausch.:

Erdbeeren sind mein Lebensinhalt, zusammen mit Fire Emblem. Meine Lieblingswörter sind flauschig und kontraproduktiv. Irgendjemand sollte eZigaretten erfinden, mit denen man Kochsalz inhalieren kann. (Ich besitze keinen Zusammenhang.)

Valentia

#spamthehelloutofflamethrower #FireEmblem