Die Coronamaßnahmen haben vielen Clubs und Discotheken den endgültigen T.odesstoß versetzt, zudem verändert sich das Ausgehverhalten junger Menschen. Braucht es heute noch Clubs und Discos oder reichen Hauspartys mit Netflix & Co. aus? Würdest du die Clubszene vermissen, wenn es sie nicht mehr gäbe?

Magic's Tagesfragenseite
Ich bin sehr wählerisch bei den Clubs und hab definitiv kein Problem mit einer kleineren Auswahl. Zumal keiner der Clubs die ich kenne zu gemacht hat.
Desweiteren gehe ich viel lieber zu Festivals und die machen halt einfach ein Jahr Pause. Ist schade da ich fast jedes Jahr der letzten Jahre mein Geburtstag auf einem Festival verbracht habe - Ein Weltuntergang ist es jedoch auch nicht.
https://www.youtube.com/watch?v=QPeIIvEti8gichbestimmtnicht’s Video 162441692627 QPeIIvEti8g
by the way #nonprofitFTW