Ask @jadeschlange:

Previous

Was ist deine größte Angst und wieso? Schon immer oder hat es einen bestimmten Auslöser gegeben?

LunaLovegood
Der Tod und auch wichtige Menschen zu verlieren.
Ganz einfach weil ich schon c.a sieben mal wirklich kurz davor war zu sterben und auch eine Nahtoderfahrung hatte. Ich hab nur schon Angst die Treppe hinunter zu gehen oder zu duschen, da ich dann das Gefühl habe, ich ersticke.
Verloren hab ich noch nie jemand, aber da mir Menschen schnell wichtig werden würde ich kaputt gehen, wenn ich jemanden verlieren würde..richtig kaputt gehen.

View more

"Manchmal tun wir das falsche aus den richtigen Gründen." - Dein Gedanke dazu?

Stimmt, das wird uns allen sicher mal passieren oder ist uns schon passiert.
Da fällt mir Toma von Amnesia ein, wie er sie eingesperrt hat und ihr Schlafmittel gegeben hat, damit sie nicht mehr raus kann, weil man sie ja töten wollte. Das alles nur um sie zu beschützen und weil er dachte, sie liebt einen anderen. Es ist krank, aber trotzdem süss wie er auf sie aufgepasst hat.

View more

Coffee-to-go Becher sind sehr beliebt, produzieren aber pro Tag viele Tonnen zusätzlichen Müll. Sollte man ein Pfand auf die Becher verlangen oder sie durch Mehrwegtassen ersetzen? Was ist deine Meinung dazu? Nutzt du diese Becher?

Magic's Tagesfragenseite
Sie entweder ersetzen, oder am besten gar nicht mehr herstellen. Ich benutze sowas nicht, aber ich trinke ja eh zu wenig. Am besten macht man es wie ich und trinkt einfach immer aus einem Glas.
Du du du dum *schnips schnips*

View more

Was oder wen liebst du? Bidt du jemand der seine Liebe offen zeigt und gerne darüber spricht oder bist du eher verschlossen und vorsichtig?

i like to ask you
Ich liebe natürlich WoW, doofe Frage xd Aber ich bin seit längerem in niemanden verliebt und genieße es richtig. Für mich ist das kein tolles Gefühl, es ist nur ein stress, ich kann mich auf nichts mehr konzentrieren, hab keine Zeit mehr für mich und so weiter. War schon immer glücklicher alleine 💕 Aber ja ich zeige es offen und ehrlich, die Leute wissen es, wenn ich auf sie stehe, oder sie schön finde, oder was auch immer. Aber kann das auch nur schreiben, sagen könnte ich es nie. Bin eh nicht gut im reden und ich sag auch nur was ich denke wenn ich merke, dass diese Person mich auch mag.

View more

Was hörst du so für Musik?

Kevin
Das kann fast alles sein. Meistens TSFH und Metal, aber auch genauso gut Rap, Jpop, Jrock, Kpop, sowie russischer Pop und manchmal da hab ich auch Lust auf Elvis oder Bollywood :D Was schlimm ist ist, wenn ich zufällig ein Schlager Lied höre und ich dann nen Ohrwurm davon habe xd Die meisten Lieder sind so bescheuert, dass ich sie manchmal sogar mitsinge, aus Spass. Ja, ich bin schlimm :D

View more

TF N28: Sind dir in einem Film schon einmal Fehler aufgefallen. Also Dinge die nicht passen. In historischen z.b. Dinge die da waren obwohl es sie noch nicht gab usw?

Nicht wirklich ich schaue fast nie Filme. Meistens nur ältere Filme, wenn schon. Aber z.B Monty Python macht das besser als jeder heutzutage, da finde ich keine Fehler. Find das sowieso traurig, warum es keine so guten Filme mehr gibt, haha. Meine Mutter sagte aber, dass sie mal in einem noch älteren Film das Mikrophon oben entdeckt hat, das wohl in die Kamera kam^^

View more

Wie wurde mit dir in dieser Einrichtung umgegangen?

Also leider wurde ich nie wie diese Jungs eingesperrt. Jedenfalls hat man dort, und auch sonst nie, herausgefunden, dass ich Asperger habe. Es ging immer nur darum, so wie immer und immer und..., dass ich nicht so asozial sein soll und offener, blablabla. Irgendwann hieß es dann, jetzt nimmst du auch noch ab.
Das traurigste war dieser Junge der anfing zu heulen, wenn er was essen musste. Er tat mir so leid.. Es war echt krank, wenn wir aßen. "Nein Amina, iss nicht so viel. Iss zuerst deinen Salatteller....Und Mario, jetzt iss doch bitte was.."
Schlussendlich hat es nicht gebracht und trotzdem denke ich ständig daran, ob ich mich einweisen lasse. Nun eben als Erwachsene. Solche Kliniken sind eigentlich die Hölle, aber irgendwie wird man mit den Leuten dort wie eine Familie. Weil man weiß, dass alle genau so gestört sind wie du <3 Und da ich mich so verdammt für die Psychologie interessiere würde ich sie am liebsten auch selbst therapieren.
Es gab auch so ein süßes Mädchen in diesem Heim wo ich war. Sie hieß Jasmin, war Thailänderin und unglaublich anhänglich, wild und fast immer am lachen. Ist für einen Asperger nicht gerade toll, aber sie war einfach anders. Ihre fröhliche Art war wie ein Licht für mich, dass in diesem dunklen Irrenhaus brannte und einem Hoffnung gab. Wir hatten immer unsere Spielsachen getauscht, aber als sie dann Medikamente bekam war sie so anders. Sie wurde ruhiger, schlief fast immer ein.
Der eine der mit mir immer Pokemon Karten gespielt hat, war schon fast sein ganzes Leben hier.
Und es kurz zu sagen machten diese Betreuer uns alle zu noch schwächeren Bestien, es ging uns nicht besser dort.
Ich kam jedenfalls schlimmer raus, als das ich rein kam. Ich war nur zu schlecht in der Schule, zu ruhig und da wir kein Geld hatten trug ich dann auch immer zerrissene Klamotten und bevor ich in das Heim kam, ein Jahr zuvor, war ich auch noch fast in der Magersucht.
Ihr seht also, es gibt genug Gründe warum ich so bin, wie ich bin. Und das ist noch nicht mal der Anfang. Ich schreib einfach irgendwann man ein Buch draus.

View more

Was ist für dich ein Mann?

Da sehe ich immer so einen Vikinger vor mir, rawrr...Um es anders zu sagen, ein Krieger, der für seine Familie und seine Freunde kämpft. Ein Held, ein Gentleman. Das ist so meine, seltsame Definition...hihi. Um es anders zu sagen, jemanden wie Vol'jin oder Varian. Auch sie haben ihre Schwächen, Ängste, aber sie sind...einfach unglaublich, sag ich jetzt mal 💕...Oder waren es besser gesagt 😔 Blizzard ist so gemein...Die zwei besten einfach der Legion zu überlassen...Ich könnte jedesmal heulen.. 😰😢

View more

Next