Ask @just_someone_you_know:

Eine Frage an die Nation, was haltet ihr von dem Verhalten von Armin Laschet bei der aktuellen Flutkatastrophe, der massiv gelacht hat ?

Völlig daneben. Damit hat er sich eigentlich als zukünftiger Kanzler unmöglich gemacht. Den kann man in ne Bütt im Karneval stellen, aber bitte nicht ein ganzes Land regieren lassen. Entscheiden will es auch nichts vor der Wahl und will lieber warten, bis wieder alles zu spät ist...

View more

Warum wird man heutzutage eher schief angeguckt wenn man keinen Alkohol trinkt als ob sowas nicht normal wäre? (Geschrieben von jemanden der kein Alkohol trinkt)

mortsmorts’s Profile Photomortsmorts
Leider gehört es anscheinend noch zu unserer Kultur, Alkohol zu trinken. Scheint als "normal" zu gelten.
Ich verstehe es auch nicht, warum manche einen nötigen etwas zu trinken, wenn man es nicht möchte. Eine Unart, die leider wohl nie ganz verschwinden wird.

View more

Nicht erfüllte Mutter Liebe... Ist es normal, daß es einen Jahr um Jahr mehr und mehr begleitet. Und mit dem Alter der Umgang damit schlimmer wird?

DestroyedYourSelf’s Profile Photoꨄ︎MRSꨄ︎zeroSizeSequenz
Wahrscheinlich schon. Denn man sieht von anderen Familien, wie es hätte anders sein können und sehnt sich wahrscheinlich nach dieser unerfüllten Nestwärme. Das kann vielleicht etwas von einem liebenden Partner aufgefangen werden. Aber es wird immer im Hinterkopf bleiben. Es sei denn man ist Meister im Verdrängen. Doch das können nur wenige.

View more

Was hältst du von einer impfpflicht. Ich denke besonders an lehrkräfte, sinnvoll oder nicht?

quadrati’s Profile Photocharlotte
Ich finde es schade, dass darüber nachgedacht wird, werden muss, weil zuviele Unvernünftige rumlaufen und Blödsinn erzählen. Freie Wähler Chef Aiwanger mit an vorderster Front, um sich ja von Söder abzuheben und ein paar Stimmen zu fangen...
Ich finde, man kann niemand dazu zwingen. Aber im Fall von Corona sollten die völligen Verweigerer nur noch mit Tests in geschlossene Räume dürfen, und sie sollten für diese Tests selbst bezahlen.
Es gilt, die Schwächsten vor dieser Krankheit zu schützen und da sollte jeder dazu beitragen. Egal ob mit Tests oder Impfung.

View more

Falls ihr auch Probleme habt bzw hattet genug Wasser zu trinken, könnt ihr mir bitte Tipps geben? Ich trinke seit ich ein Kind war maximal 250-500ml am Tag und ich schaffe es einfach nicht genug zu trinken und habe dadurch bereits massive Probleme😩

minax0106’s Profile PhotoMinnie Mouse
Das kenne ich nur zu gut ...
Inzwischen habe ich größere Gläser zuhause, mache sie mir randvoll und versuche, sie nach und nach auszutrinken.
Zu schnell austrinken bringt nichts, weil die Zellen im Körper das Wasser garnicht so schnell aufnehmen können und du so nur ständig auf Toilette musst.
Es gibt auch kostenlose Apps, die einen ans Trinken erinnern.
Außerdem braucht nicht jeder Mensch gleichviel Flüssigkeit. Manche kommen mit weniger aus.
Allerdings sollte du du Alarmzeichen deines Körpers nicht ignorieren. Müdigkeit und Konzentrationsschwäche können von Flüssigkeitsmangel stammen.
Stelle dir am besten in jedes Zimmer, in das du gehst, ein Glas mit Getränk hin. Am besten etwas ohne Kohlensäure, denn wenn du das dann längere Zeit stehen lässt, schmeckt es wie wie eingeschlafene Füße^^

View more

Kannst du deine Gefühle zeigen?

OliverThum’s Profile PhotoOliver
Positive schon. Bei negativen oder wenn es mir nicht gut geht, versuche ich, es eher zu verschweigen und es mit mir selbst auszumachen. Die rigide Erziehung, die ich als Kind "genossen" habe, trägt wohl dazu bei, dass ich so handle. Vieles wurde bestraft oder als "hab dich nicht so" abgetan. Darum ist es mir eher unangenehm mich über solche Themen mit anderen auszutauschen.

View more

War die Jugend heute oder früher "schlimmer"?

heaven_and_hell999’s Profile Photowelcome to my world
Sie war schon immer aufmüpfig und "schlimm", nur halt in anderer Weise. Denn wir sind alle zu verschiedenen Zeiten geboren. Jede Ära hat ihre Tücken. Was wir früher "in echt" getan haben, verlagert sich jetzt eher aufs Internet. Und außerdem wird vieles öffentlich gemacht, was z.B. zu meiner Zeit vielleicht unbeachtet blieb. Auch meine eltern oder Großeltern waren bestimmt keine Unschuldslämmer. Nur haben die wieder andere Dinge erlebt, als ich. Weil es kaum Technik gab und man eben anere Dinge machte als wir oder meine Kinder.

View more

Hast du schon mal jemanden angezeigt?

Alaunt’s Profile PhotoHolger Hofmann
Direkt noch nicht. Ich habe nur mal die Polizei gerufen, weil I.dioten aus der Nachbarstraße meinten, mitten in der Nacht dieZeitungen aus den Kästen bei der Bushaltestelle, auf die Straße zu legen und anzuzünden...
Leider war es zu finster, um jemand genau zu erkennen. die Polizei kam auch erst, nachdem das Feuer von selbst erlosch >.<

View more

Wobei bist du schneller, wenn du ohne System vorgehst?

irgendjemand29’s Profile PhotoDragon Warrior
Ich glaube, ich hab irgendwie immer ein System, eine bestimmt Routine. dafür lebe ich schon zu lange und habe so einiges an Erfahrung hinter mir. Auch bin ich eher perfektionistisch veranlagt. Darum wüsste ich nicht, was ich jetzt ohne nachzudenken, besser tun könnte...
Im Gegenteil, wenn ich sofort loslege, ohne vorher zu überlegen, kommt meistens nichts Gutes raus. Ob beim Zusammenbau von Möbeln, beim Kochen oder beim Sprechen ...^^

View more

Wenn ihr online Freunde habt, würdet ihr diese gerne einmal persönlich treffen wollen und warum?

onlymeandmypain’s Profile Photoits just me
Einige habe ich schon persönlich getroffen. Wenn es möglich ist und sie mich auch sehen wollen, habe ich nichts gegen ein Treffen einzuwenden. Das muss aber jetzt nicht ein extra geplantes Treffen sein. Ich bevorzuge es, während einer Reise die Leute zu treffen, die an dem Ort leben, zu dem ich sowieso reise, bzw. auf der Durchreise, als kleine Stippvisite. Ganz ungezwungen, gerne auch in einem Café oder ähnlichem.

View more

Next