Zitat?

Sönke
[Kein Zitat, nur ein paar Gedanken tho]
-
Ich fühle mich nicht sicher.
Sogar ,wenn ich schlafe nicht.
Meine Augen fallen zu aber meine Gedanken waren nie lebendiger.
Ich habe Angst meine Augen zu schließen ,weil ich angst habe von dir zu träumen.
Ich träume von dir in so vielen Farben, aber du bist transparent.
Nicht der Traum selbst macht mir angst, sondern das wieder aufwachen.
Denn meine Farben verschwinden wieder innerhalb von wenigen Sekunden.
Ein Blick in deine Augen lässt meine Erinnerung an die Welt voller Farben zurück kommen.
Aber du gehst wieder weg denn du bist auch nur transparent.