Warum engagierst du dich ausgerechnet für die grüne Jugend? Was machen die Grünen deiner Meinung nach richtig und was falsch?

Arabascan
Die Ziele der Grünen Jugend entsprechen meinen - das ergab sich also logisch.
http://gruene-jugend.de/selbstverstaendnis
Die Grüne Jugend ist eine unabhängige Organisation. Wir fassen eigene Beschlüsse und wollen deswegen ungern mit den Grünen in einen Topf geschmissen werden.
Die Grünen haben meiner Meinung nach ihre Stacheln verloren.
Sie geben zu schnell klein bei, wie z.B. bei ihrem Steuermodell, welches von den Medien völlig falsch interpretiert wurde, an sich aber ein sehr sinnvolles Konzept war. Dadurch, dass mensch nicht an diesem festhält, wird den Fehlinterpretationen indirekt Recht gegeben.
Genau dasselbe geschah bei der Aufgabe nach der Forderung des Veggie-Tages in Kantinen. Die Grünen versuchen momentan zu sehr, der Mehrheit zu gefallen und verlieren dabei ihre Ideale aus den Augen. Kretschmanns "Asylkompromiss" fand auch viel zu wenig Gegenwind innerhalb der Grünen, wobei eigentlich Empörung angebracht gewesen wäre. Diese Beispiele häufen sich momentan leider...
Das ist natürlich verallgemeinert gesagt; es können auch nicht alle Landes- und Ortsverbände über einen Kamm geschoren werden. Die Richtung ist aber doch klar erkennbar, die Grünen werden alt.
Was mir auch wirklich bei den Grünen fehlt, ist eine konsequente Forderung nach der Überwindung des Kapitalismus.

View more

Admiral Asperger@antiallesaktion