Ask @katewibberly:

Wessen Versprechen traust du nicht?

Jim Panse
Für mich kommt es eher auf das Versprechen an als auf die Person. Zum Beispiel kann auch eine Person, der ich eigentlich nicht wirklich traue (auf die Schnelle fällt mir eigentlich keine Person aus meinem privaten Umfeld ein, die mir regelmäßig Versprechen gibt und diese dann nicht hält), mir ein Versprechen geben, bei dem ich mir sicher bin, dass sie es einhalten wird. Außerdem gibt es für mich auch unterschiedlich wertvolle Versprechen - wenn jemand ein Indianerehrenwort bricht, ist das schlimmer als ein normales Versprechen, weil meine Familie das immer noch benutzt. :D Gewissen öffentlichen Personen sollte man wahrscheinlich auch nicht vertrauen. Und der Bildzeitung.

View more

DTF: Projekt Bookshelf. (Der neuste Blogeintrag - unter *Top News* zu finden.) Top oder Flop? Und warum?

Emma
Klop. Ich finde die Idee eigentlich ganz lustig, ich freue mich total, wie die fandombezogenen Buchrücken aussehen würden und ich glaube auch nicht wirklich, dass Ein-Satz-Reviews nur für Kröten geschrieben werden (wenn, fände ich den Vorschlag von @Irrlicht_Anna sehr gut, Punkte nach Länge der Reviews zu vergeben). Was mich eher an der Idee stört, ist dieser Aspekt, dass es irgendwie so spielemäßig wird. :/

View more

Was ist bisher dein größter Erfolg?

Wahrscheinlich, dass ich mich bisher durch mein Leben geschlängelt habe, ohne all zuuu viel falsch zu machen, aber ich persönlich bin so fvcking stolz darauf, dass ich als unsportliche Bohne freihändig fahren kann und dabei den Macarena tanzen kann, dass ich das definitiv als meinen größten Erfolg verbuche und ja, ich kann es immer erwähnen, denn DAS IST DER STOFF, AUS DEM MEIN EGO BESTEHT1!1!!

View more

DTF: Wenn du eine Art kreative Phase hast, im Urlaub zum Beispiel, und dir viele gute Ideen kommen, du aber eh schon zu viele Projekte hast... was würdest du tun? Trotzdem schreiben oder eher im Hinterkopf behalten? (Ja, okay, das ist eher eine subjektive Frage😅🙈)

Emma
In letzter Zeit hatte ich nach wathoot eigentlich keine großen Ideen mehr, ich versuche das jetzt anhand der anderen Geschichten zu rekonstruieren?
~divided soul~ : Sobald ich die Motivation hatte, habe ich es aufgeschrieben und veröffentlicht. Das hat funktioniert, wahrscheinlich auch nur, weil es Drabbles waren.
Gossip Goddess: Ebenfalls. Die Geschichte ist auf abgebrochen gestellt wurden. Sehr traurig.
a brandnew world: Ebenfalls. Abgesehen davon, dass ich seehr langsam update, hat es eigentlich ganz gut funktioniert.
we are the heroes of our time: Äh... auch das gleiche Muster. Es funktioniert, was wahrscheinlich daran liegt, dass ich so gut wie nur an dieser Geschichte arbeite.
Zur Zeit habe ich immer mal wieder Motivation für ein Highschool!MordAU, die ich aber hartnäckig aussitze, weil ich an den ganzen Fällen ziemlich gut gelernt habe, dass ich besser nicht an zwei oder mehr Geschichten gleichzeitig arbeite, also schreibe ich einfach alles in mein Notizbuch und warte ab. \^-^/

View more

DTF: Entscheide. (Kein "beides" oder "niemand")Team Percy vs. Team Annabeth. Team Jason vs. Team Piper. Team Frank vs. Team Hazel. Leo vs. Calypso. Clarisse vs. Chris. Lacy vs. Malcolm (*weitere Pairs nach belieben einfügen*)

Emma
Team Percy.
Team Jason.
Team Hazel.
Ufff, ich mag sie beide nicht besonders... Leo?
Team ... uff, ich mag sie beide... Clarisse.
Team Lacy.
Team Lou (Layla) | Team Connor (Lounnor)
Team Drew (Drevis) | Team Drew (Drethan)
Team ... Travis, nach 'Jahreskarte' von Fialar (Tratie)
Team ... Laurel (Laustin) | Team Laurel (Laolo) | Team Holly (immer)
Team Silena (Charlena, aber nur wegen Sariles Darstellung und ich liebe sie beide und es ist hart)
Team Nico (Solangelo, aber ich habe das Ship langsam wirklich über, ich wäre sogar lowkey für Valdangelo, ich will echt nur, dass Nico glücklich ist *zweitausend sehr langweilige Wörter zu dem Thema*)
Team Nick (Nyatt)
Team Avery (Trevery, obwohl ich halt nie was von Trevor gehört habe)
Team Nina (Ninaustin)
Team Miranda (canon leichte Entscheidung, Fandom sehr schwere) (Sheranda)
Ich hoffe, ich hatte alle Ships?

View more

Fragerunde: Bücherupdate. Welches Buch hast du zuletzt gelesen und wie bewertest du es? Welche Bücher willst du in nächster Zeit noch lesen?

Emma
Ohhh, ich dachte noch in Frankreich, ich hätte die Frage noch in meinem Postfach und war total enttäuscht, als es nicht da war, perfekt. ♥
Eigentlich nicht wirklich zuletzt gelesen (das waren 'Sakura', ein Miss Marple und 'Und du kommst auch drin vor'), aber ich will darüber reden: Fangirl & Aufstieg und Fall des außergewöhnlichen Simon Snows.
Ich habe zweiteres zuerst gelesen und ich mochte es gerne - der subtile Humor hat mir wahnsinnig gut gefallen, die Art, wie die Protagonisten zaubern auch und allgemein die Charaktere. Das Ship... ja, es war halt das klassische von-Hassen-zu-lieben, ganz niedlich. Das Ende hat mich wahnsinnig deprimiert. :((
Fangirl: Das Tolle an Fangirl ist, dass es quasi darum geht, wie die Protagonistin Fanfiction zu Simon Snow schreibt und versucht, mit ihrem Leben klarzukommen. Ich fand es wahnsinnig interessant, zu lesen, weshalb sie schreibt und was sie dabei fühlt - es war ganz anders für mich. Außerdem hat man gemerkt, dass die Autorin sich wirklich ins Thema eingearbeitet hat - es fallen Begriffe wie Mary Sue, Fandom usw. Natürlich hat sie ein paar Klischees benutzt, Cath ist ein SEHR introvertierter, unsicherer Mensch, wie wir alle immer dargestellt werden, aber nur weil ich mich nicht soooo gut damit identifizieren kann, ist es nicht schlecht. Mein OTP aus dem Buch ist wahr geworden<3. Die Charaktere mochte ich auch (falls jemand mit mir über 'Fangirl' reden will, mein Postfach steht euch immer offen :D).
SuB: Beautiful Liars 2 (es stresst mich, wie ihr es alle schon gelesen habt und ich nicht mitreden kann :D), Der goldene Käfig zu ende + Teil vier der Serie, mehrere Miss Marple, GoT weiter (Götter, ich lese es sooo langsam), ähm... alle Bücher aus der Bibliothek zuhause, die Empfehlungen von Em

View more

Ich hab BL 2 btw in zwei Tagen durchgelesen (nur noch 20 Seiten) - als ich es gekauft hab, sah es erst aus, als müsste ich mein Neugeborene beschützen xD aber wir reden über Pinterest drüber, wenn ich wieder da bin.. @Rubyn_Liz ich schreib's dir dann auch in die Mail... (sorry für den Spam xD)

Emma
Haha, den Babyknuddelgriff kenne ich so gut! XD
Ich bearbeite meine Schwester gerade, dass sie es sich mit mir zusammen als Ebook kauft, weil ich noch unterwegs bin und nicht in den nächsten Buchladen rennen kann weil nicht vorhanden, uff. @Rubyn_Liz , das wäre mein erstes Thema, sobald ich es habe. :D

View more

Hust - besonders chatten bist xD xD die Pins sind nur schmückendes Beiwerk ^^

Emma
... ist das Chatten mit Em<3 (und auch mit 'Tara' und 'Louieasy' (ja nee, er hat eine Wette verloren, deshalb der bescheuerte Username und das traurigste an der ganzen Sache ist ja, dass es 'Loueasy' schon gab.), weil ich immer noch kein WA habe (man wird echt kreativ, ich chatte mit einem Freund per Netflix-Usernamen ändern), was regelmäßig den Tag besser macht.♥ Ich glaube, man kann sogar Gruppenchats erstellen. :D

View more

+2 answers in: “Ist Pinterest empfehlenswert?”

Ich war es nicht, aber ich habe ungefähr die letzten zwei Stunden auf dieser Seite verbracht und immer noch keine Ahnung, wo man sieht, dass man zu einer Pinnwand eingeladen wurde.

Amethyst
Ich habe gerade deine Mail beantwortet. ^^
In Ordnung, anonym, es tut mir Leid, dass ich so wortkarg geantwortet habe. Neuer Versuch.
Pinterest ist super zum Lerntechniken, Rezepte und Sportübungen heraussuchen, jedes nur mögliche Interesse ist vertreten, es ist keine solche Art der Selbstdarstellung wie auf Instagram & Co und wenn du aus unserem ff.de-Netzwerk bist: Zum Schreiben ist es wahnsinnig hilfreich, es gibt Prompts und Tipps ohne Ende und wenn du Cover, Aesthetic-Pinnwände und Collagen erstellen willst, viel Spaß, ich ertrinke mittlerweile in den Pinnwänden zu diesem Thema. :D Ach ja, die Seite ist auch wahnsinnig gut für Memes. Freunde von mir, zuletzt Thysti hier oben, haben sich lange Zeit wahnsinnig schwer mit dem Prinzip getan, aber ich habe mich eigentlich wahnsinnig schnell hineingefunden?
Und, das allerbeste...

View more

+2 answers in: “Ist Pinterest empfehlenswert?”

~

Marie
@AmethystsParadise , ich bin mittlerweile viel zu tief in den hoffnungslosen Ehrgeiz, irgendwann einmal so schöne Bilder wie @Jouluku zu machen hineingeraten und das sind erste Versuche, ich hoffe, ich habe Raven halbwegs getroffen, ich habe so ein ähnliches Bord auch noch einmal in Blau, aber das war so furchtbar depressiv und außerdem habe ich dein FC nicht auf Pinterest gefunden und das Ravapril-Bord ist viel mehr auf den LGBTIQ+-Inhalt konzentriert, als ich eigentlich wollte, ich mache es definitiv am Ende nochmal neu, aber bisher konnte ich ihre Chemie einfach noch nicht so richtig rausfinden ahhhh willst du die Pinnwand haben (ich weiß nicht, ob das geht, sie ist geheim?) und ich hoffe, es gefällt dir halbwegs ich arbeite an April ich bin nervös merkt man das geringfügig

View more

+2 answers Read more

Eine Schweizer Pharmafirma hat ein neues Medikament (Kymriah) gegen Blutkrebs entwickelt und bringt dieses auf den amerikanischen Markt für 475.000 Dollar pro Behandlung. Ist so ein Preis ethisch vertretbar? Sollte eine Obergrenze für Medikamente eingeführt werden? Was wären die Folgen?

Katzelmacher
In den Preis für Medikamente sind ja auch die Misserfolge bei der Entwicklung des Mittels einberechnet, wenn man eine Obergrenze für Medikamente einführt, würden viele Forschungen vielleicht in der Hälfte abgebrochen werden, weil einfach kein Geld mehr da wäre. Man kann hoffen, dass die Medikamente mit der Zeit günstiger werden, natürlich ist es nicht wirklich fair, dass sich solche wichtigen Medikamente nur sehr, sehr reiche Menschen leisten können.

View more

Fragerunde: Du kannst drei Bücher/Buchreihen auswählen, die dann (gut!) verfilmt werden. Welche Bücher wurdest du wählen? Andersherum: Du kannst drei Buchverfilmungen aus der Geschichte ausradieren. Welche Filme würdest du 'verschwinden' lassen?

Emma
Lockwood und Co. Silber. Die Farben des Blutes, obwohl da ja auch bald eine Verfilmung rauskommen soll.
Percy Jackson. Tintenherz und Rubinrot, obwohl beides nicht schlecht war, aber eben nicht mal ansatzweise so gut wie das Original.

View more

Sollten wir alle mehr zu unseren eigenen Pronzipien stehen, anstatt nach Eigennutz zu entscheiden? Hast du überhaupt welche und wenn ja, welche sind es? Denkst du, dass es Bereiche gibt, in denen der Widerspruch zu deiner Antwort angebracht ist? Politik? Führungsposition? Beziehung? ...?

Mockingbird
Ich habe eigentlich wenige bis keine Prinzipien, die mir jetzt auf die Schnelle einfallen. Ich sage mir immer selbst, über keine Person aus dem realen Leben schlecht zu reden oder zu urteilen, ohne sie wirklich gut zu kennen oder einen wirklichen Grund zu haben und das halte ich eigentlich immer durch. Ich sehe auch keine Situation, in der eine Missachtung dieses Prinzips für mich selbst nützlich wäre?
Wenn Menschen überaus viele Prinzipien haben, sollten sie im Notfall auch über ihren Schatten springen und vllt. eins missachten. Andererseits sollte man, wenn man einmal eine Meinung geäußert hat, auch dazu stehen und nicht ständig hin- und herspringen.

View more

Hast du Angst, dass Roboter die Welt erobern?

Die Vorstellung treibt mir nachts den Angstschweiß auf die Stirn, raubt mir den Schlaf, lässt mich in tausenden Foren mit hochwertigen Wissenschaftlern wie iluminatMayaWeltuntergang2027 diskutieren und vor Furcht zittern. Es ist ein hartes Leben als Verschwörungstheoretiker, aber ich bin glücklich, dass wenigstens ask.fm mich versteht.

View more

DTF: PJ - the next generation. Hast du dir dazu schonmal Gedanken gemacht? Wenn du willst (und wir gehen hier davon aus, dass alle überlebt haben) kannst du beschreiben, welche Charaktere du dir gut mit Nachwuchs vorstellen kannst, wie dieser heißt und wie die Kinder aussehen könnten :)

Emma
Ich habe mir lustigerweise über fast nichts in dieser Hinsicht Gedanken gemacht. Ich glaube, Frazel wird eine glückliche Großfamilie mit RICHTIG knuffigen Kids werden, wobei Frank versucht, nicht zuviel falsch zu machen und nicht immer nachzugeben und Hazel eine Art Molly Weasley auch für alle anderen Kinder der Sieben sein wird. Ich glaube, sie würden jahrelang Bücher nach schönen Namen durchsuchen, ebenfalls wie Macy. Percabeth hat vielleicht drei Kinder? Und Percy wird definitiv mindestens eins seiner Kinder nach einem Verstorbenen bennen, Percabeth sind, glaube ich, gute Eltern, vielleicht ein bisschen wie Phil und Claire aus "Modern Family" ( @Aquila828 , die mich zum Durchsuchten gebracht hat :D), ihre Kinder sind alle in sich ziemlich gegensätzlich. Jiper ist ziemlich locker, vielleicht auch kinderlos (aber wenn sie Kinder haben, holy shit, sie sind Models), ebenso wie Caleo, sie reisen lieber durch die Welt. Laustin ist ein Musikerpärchen, was ihre eher sanfteren Kinder dazu zwingt, ebenfalls min. ein Instrument zu spielen und Holly ist diese eine Tante, die dir immer Geld zusteckt, wenn du ein gutes Zeugnis/usw. hast. Okay, wen gibt es noch? Lounnor. Lounnor kann ich mir nur so vorstellen, wie Em/ @Therealcaly sie geschrieben hat. Ihre Kinder durchleben alle eine Gefärbte-Haare-Teenie-Phase. Travis ist definitiv der peinliche Vater, den irgendwie alle mögen und cool finden außer die eigenen Kinder, außerdem hat er totale Panik, dass seine Kinder so werden wie er und Katie ist die gute Seele im Hintergrund. Chrisse' Kinder haben einen hohen Beschützerinstikt und sind beste Freunde mit den Kindern von Nyatt, den Prankstern, allerdings nur, um sie vor allen möglichen selbstausgedachten idiotischen Aktionen zu retten.

View more

DTF: Wenn du jetzt gerade Zeit und Lust hättest, eine Songfic zu schreiben, welches Lied würdest du wählen und um was/wen würde es gehen?

Emma
yesterday - in welcher Jason Grace aufgrund von einem schweren Fall von Liebeskummer von seinem besten Freund Leo Valdez auf den Straßen des ländlichen Amerikas gekidnappt wird und eine höchst redselige Tramperin ihnen direkt vor den BMW läuft.
good life - Person A wacht in New York auf, nur mit einer Supermarkttüte voller Blumen, Notizen und Erinnerungen an eine einzigartige Nacht. Mitten in Manhattan versucht sie, ohne wirkliche Anhaltspunkte Person B zu finden. [Percabeth? Laustin? Lounnor? Frazel? Layla? Idk?]
something stupid - Travis meinte es ernst, wirklich ernst, aber natürlich glaubte sie ihm nicht. Wieso sollte sie auch?
wirklich ganz grobe Ideen: champions (remix): Frazel, Apokalyspen!AU | disconnect: Percabeth/Jiper, künstliche Intelligenz!AU
Außerdem würde ich irgendwann gerne noch einmal etwas zu "the last" von agust d schreiben, aber bisher traue ich mich noch nicht daran. ^^'

View more

Next