Ask @katreativ:

Wirst du älter, jünger oder passend geschätzt? Woran denkst du, könnte es liegen? Passt das Ergebnis zu deiner eigenen Einschätzung?

Lukas
Ich werde grundsätzlich jünger geschätzt, meistens höre ich oft, ich würde wie 19 wirken, was deutlich jünger ist als ich eigentlich bin. Ich denke, es liegt einfach an meiner ruhigen, aber auch schüchternen und teilweise unsicheren Art.
Und ja, es passt auch dazu wie ich mich fühle, weil ich mich nicht so fühle, als hätte ich die 25 überschritten und würde langsam aber sicher auf die 30 zugehen.

View more

Mit welcher Serie, Buchreihe oder welchen Filmen bist du aufgewachsen? Was hältst du heute von denen?

Emu
Meine Kindheit ist voll mit sowas. 😁
Ich kann mich erinnern, wie ich zu Weihnachten Mulan auf Videokassette bekommen habe und den Film rauf und runtergesehen habe.
Wie ich stellen aus dem Disneyfilmen zu Herkules und Mulan mit meinem Bruder nachgespielt habe.
Wie ich bei uns durch den Flur gesprungen bin und mich wie Xena gefühlt habe.
Im Kindergarten habe ich meine Mutter dazu überredet mir Comichefte von Sailor Moon am Kiosk zu kaufen, ich konnte noch nicht wirklich lesen, aber ich fand die Bilder so toll.
Meine Mutter hatte mir später irgendwann Manga aus der Bücherei ausgeliehen. Also Jeanne die Kamikaze-Diebin und Chobits sind da die ersten Reihen, die ich da soweit durchgelesen hatte.
Und als Harry Potter auf den Markt kam, war es eine Tradition, dass meine Mutter uns die Romane vorlesen hatte, was sehr amüsant war, weil sie sich gut verlesen kann und aus "Butterbier" dann "Butterbär" wurde.
Heute schaue ich diese Sachen teilweise vielleicht nicht mehr so oft, aber sie sind mir dennoch sehr wichtig, weil schöne Erinnerungen daran hängen. 😄

View more

Kennst du Leute, mit denen du deine Beziehung verbessern wilslt aber es nicht kannst Warum kannst du es nicht? Wer sind diese Leute?

Viele. Alte Freunde oder alte Bekannte für die es irgendwie nie für eine Freundschaft gereicht hat, ...
Und ich kann es nicht so einfach, weil ich ein Einsiedler bin, der das Gefühl hat, dass es awkward kommt, wenn man sich aus heiterem Himmel bei jemanden meldet, wenn man ganz genau weiß, dass irgendwann wieder der Moment kommen wird, wo man sich wieder verkriecht.

View more

Passend nach dem langen Wochenende: Was hält ihr von einer regulären Vier-Tage-Woche, wie sie aktuell in Neuseeland und Norwegen getestet wird?

Emu
Das Problem an so einer Woche ist, dass es immer einen Montag wird. Selbst wenn er wie heute Dienstag heißt... 🤔
Es gibt aber wirklich Wochen, in denen sich die Tage eh wie Kaugummi ziehen, sodass es da auch generell irgendwie Sinn macht. Außerdem glaube ich auch, dass so ein Tag mehr zum Runterkommen ganz sinnvoll für die Motivation und Arbeitsleistung sein kann - je nachdem in welcher Branche man arbeitet. Andererseits gibt es auch Wochen, wo jeder einzelne Arbeitstag für die anstehende Arbeit zu kurz ist und dann kann einem so ein Tag schon irgendwie fehlen.
Das muss dann aber wirklich Bundesweit am besten sein. In meiner Abteilung habe ich sehr viel mit den Berliner Amtsgerichten und auch Banken zu tun. Wenn hier in NRW ein normaler Arbeitstag und in Berlin z. B. ein Feiertag ist, ist dieser Tag für mich dann mitunter relativ unproduktiv, wenn sowieso nicht viel zu tun ist. Reicht schon, dass einer unserer Ortsnotare in Berlin immer nur bis 14 Uhr da ist und ich meistens bis 17 Uhr am Schreibtisch hocke. 😅

View more

https://ask.fm/ManlyEmu/answers/156365396113 – Was hältst du von dieser Aktion von Ask.fm? - Und normalerweise bitte ich nicht um sowas, aber kannst du eventuell mit mir bei @AskfmDe um ein Statement bitten? Hab denen auch meine Antwort geschickt + die Frage nach einem Statement.

Emu
Das ist ja echt doof abgelaufen. Es ist in dem Hauptbeitrag nirgendwo bezeichnet, dass es ausschließlich an deutsche Nutzer gehen soll. Es gab zwar eine vor 7 Tagen eine Antwort auf der Seite, wo jemand konkret danach gefragt hat, ob nur deutsche User daran teilnehmen, aber man kann ja nicht davon ausgehen, dass genau diese Antwort alle übrigen Teilnehmer lesen. Es steht zwar noch einmal auf der verlinkten Seite, wo man Partner wird, und das hätte man vielleicht auch sehen können, aber man hätte die Bedingungen dennoch deutlicher hervorheben können, weil die Bedingung ja wichtig genug ist, dass man jemanden dafür den Gewinn aberkennt.
Das erinnert mich gerade etwas an die Internetseite, bei der ich einmal Moderatorin war. Da gab es die Bedingung, dass Mods über 14 sein sollten und mindestens 6 Monate auf der Seite angemeldet sein sollten. Eine Modkollegin von mir hat den Mod-Job kurze Zeit nach Bekanntgabe aberkannt bekommen, weil sie noch keine 6 Monate registriert war und sich da auch jemand beschwert hatte. Für sie ging es zwar gut aus, weil sie dann nach Ablauf der 6 Monate Moderatorin wurde, ist dann letztendlich aber eigentlich wirklich Schwachsinn gewesen.

View more

Next