@kirmesimgehirn

Pierre

Ask @kirmesimgehirn

Sort by:

LatestTop

Hallo, ich bin wirklich in dich verknallt, aber ich bin sehr schüchtern, dir zu sagen, wie ich mich fühle, also schicke ich dir einfach dieses Lied, es drückt aus, was ich wirklich für dich fühle :) https://spoti.fi/3brjCqY

Mir kommt gerade eine gute Idee!
Wenn ich Musiker mit einer geringfügigen Reichweite wäre und Songs rund um das Thema "Liebe" herausbringen würde, hätte ich schon längst auf diesem Portal derartige anonyme Rundfragen versendet.
Ich meine, wer würde denn schon nicht gerne wissen, was eine zweiköpfige, philippinische Boyband zu den Gefühlen sagen wird, welche mir scheinbar entgegengebracht werden würden?
Falls das aber doch aufrichtig und ehrlich gemeint war, finde ich das äußerst sympathisch von dir und ich biete dir hiermit an, mit mir offen und ehrlich über deine Gefühle zu reden!

Träumst du manchmal davon, bei einer Lotterie zu gewinnen? Was würdest du mit deinen Millionen anfangen?

Nein, wirklich bei bestem Willen nicht! Wenn man grundsätzlich prädestiniert für Glücksspiele und das Ausbilden von Süchten (diesbezüglich & im Allgemeinen) ist, darüber hinaus noch jahrelang dagegen angekämpft ist, sowie viele Menschen im persönlichen Umfeld enttäuscht und verärgert hat aufgrund dessen, träumt man garantiert nicht mehr davon, eines Tages mal bei einer Lotterie teilzunehmen, geschweige denn zu gewinnen!
Natürlich gibt es immer schlimmere Fälle unter den Betroffenen, aber ich nehme in dem Bezug heute eine aversive Haltung ein.

People you may like

ilovefood097’s Profile Photo BE44
also likes
NancyBaang’s Profile Photo Nancyyouknow
also likes
BettyPaets’s Profile Photo Betty
also likes
blvkkmillion’s Profile Photo wavegood
also likes
MauriceBrosius’s Profile Photo XXX
also likes
BrandonLeeMayo’s Profile Photo Brandon Lee
also likes
tubya’s Profile Photo eda
also likes
Sem061’s Profile Photo Semra
also likes
davidJeah’s Profile Photo Uchiha
also likes
Ronja2002’s Profile Photo Ronja
also likes
moayad962020’s Profile Photo Mo Ne
also likes
SandroBaehm’s Profile Photo Teeralez
also likes
TalimaBlaa’s Profile Photo LittleQueen
also likes
Lordlissy’s Profile Photo Liz
also likes
melliii_75_’s Profile Photo Melli
also likes
NeueLegende’s Profile Photo American Boy
also likes
Knutschzwerg’s Profile Photo Sissi
also likes
batufenerli07’s Profile Photo Batuhan
also likes
Want to make more friends? Try this: Tell us what you like and find people with the same interests. Try this: + add more interests + add your interests

Sprichst und diskutierst du oft mit dir selbst?

In gewisser Weise schon, ja!
Es ist jetzt nicht, dass ich mit mir selbst spreche oder mit mir Dialoge führe, aber es gibt etliche Wörte, Redewendungen und Laute, die ich irgendwo mal in irgendeiner Form aufgegriffen habe und unterbewusst einen derartigen Wert zugesprochen habe, dass ich sie mir oft repetitiv vorspreche und die Gedanken nicht ziehen lassen kann. Das kann bei amüsanten Inhalten und Bildern echt witzig sein, sodass ich mich täglich eingrinsen könnte, jedoch ist es zur späten Stunde überwiegend belastend für mein Umfeld! ?
Das Phänomen nennt man auch „Perseverationen“ in der Psychologie und ist gar nicht mal so selten bei ADHS-Betroffenen und anderweitigen formalen Denkstörungen. Epilepsie, Autismus, Zwangsstörungen und Alzheimer mit eingeschlossen.
Aber da fällt mir etwas ein: Meine Lehrer gingen stark davon aus, dass mir das sehr gelegen gekommen ist, als ich in einem Monat Spanisch erlernt habe und in den Kurs musste mit den Schülern, die seit 3 Jahren bereits Spanisch sprachen.

View more

„Eine Frau kann keine frauenfeindlichen Äußerungen tätigen. Schließlich ist sie eine Frau!“, „Dunkelhäutige können nicht rassistisch sein, schließlich sind sie farbig!“... und ähnliche Argumentationen höre ich in letzter Zeit immer häufiger. Was sind deine Gedanken zu solchen Meinungen?

Könnte man wirklich meinen, dass diese Argumentationen auch der Wahrheit entsprechen mögen, da man selbst in ähnlicher Form zum Opfer gefallen ist. Das ist aber nicht zwingend ein Garant, da es genug Beispiele dagegen gibt und das vielleicht auch in größerer Intensität.
Derartige Argumente sind bestimmt auch von Kinderschändern (Beispiel: der maskierte Mann) hervorgebracht worden, die beruflich Kinder betreut haben und eine freundliche Bindung zu ihnen gepflegt haben.
Hätte man das gedacht?

ADHS-Interview mit einem Betroffenen (Phänomene: Hyperfokus & Hochsensibilität) #20 - https://youtu.be/Ffc8imaVjMA

kirmesimgehirn’s Profile PhotoPierre
https://youtu.be/Ffc8imaVjMAkirmesimgehirn’s Video 161970449195 Ffc8imaVjMAkirmesimgehirn’s Video 161970449195 Ffc8imaVjMA
ADHS-Interview mit einem Betroffenen (Phänomene: Hyperfokus & Hochsensibilität) #20
In diesem Video führe ich ein ADHS-Interview mit einem weiteren Betroffenen, um zu sehen, wie genau er sein Leben mit ADHS als Erwachsener führt und ob sein Umgang mit der Diagnose und seinen Ausprägungen bezüglich der Subtypen ähnlich ausfällt. Des Weiteren kommen in diesem ADHS-Gespräch sehr viele persönliche und intime Themen unabhängig des Störungsbildes zur Sprache. Hier lernt ihr uns ein Stück besser kennen und könnt unsere persönliche Perspektive auf die Haltungen und Situationen miterleben. Seie s mit ADHS als Erwachsener als auch mit ADHS als Kind. Bleibt gespannt!

Da es für uns das erste Interview in dieser Form gewesen ist, würden wir euch bitten, dies beim Betrachten des Videos zu berücksichtigen. Wir würden uns über eure Kommentare freuen!
Um was genau geht es in diesem Video konkret? Mein Gesprächspartner Dome (Instagram: dome_prmedic) und ich, Pierre Doffiné von Kirmes im Gehirn – ADHS, erzählen euch etwas über die spezifischen Phänomene bei ADHS. Welche Merkmale gehen oft mit einer ADHS-Diagnose einher? Was genau ist der Hyperfokus? Inwiefern kann er sehr effektiv für ADHS-Betroffene sein? Wann ist der Hyperfokus suboptimal? Wieso leiden Leute mit ADHS häufig unter Stimmungsschwankungen? Haben wir beide Stimmungsschwankungen? Was genau ist eine Affektlabilität? Wieso hat Pierre Doffiné von Kirmes im Gehirn - ADHS des Öfteren traurige Gedanken, wenn er eigentlich sehr gut gelaunt ist? Was genau sind Perseverationen? Sind Betroffene mit ADHS häufig hochsensibel? Auf welche Dinge und Reize reagieren wir sehr sensibel? Haben wir des Öfteren mit Reizüberflutung zu kämpfen? Wieso geht Pierre Doffiné von Kirmes im Gehirn - ADHS ungerne auf eine Party, in eine Disco oder auf die Soester Kirmes? Falls ihr das wissen möchtet, bleibt bitte gespannt und schaut euch das Video bis zum Ende an!
Habt ihr noch weitere Fragen zum Thema ADHS oder möchtet etwas aus diesem Video noch mal genauer wissen? Kennt ihr ebenfalls Menschen aus dem persönlichen Umfeld mit einer bestätigten ADHS-Diagnose, die manchmal für euch fragliche Verhaltensweisen an den Tag legen? Möchtet ihr etwas zu meiner Person wissen?
Dann würde ich euch recht herzlich bitten, mir diese Fragen zu stellen! Ich bin sehr offen für persönliche, intime und unangenehme Fragen. Das kann zum Thema ADHS oder zu mir als Person sein!
Ihr würdet mir eine enorme Freude bereiten und vor allem helfen, wenn ihr dem Video einen Daumen nach oben geben könntet und ebenfalls das Video mit einem für euch angemessenen Kommentar versehen könntet!
Teilen ist gerne erwünscht! ?

View more

kirmesimgehirn’s Video 161970449195 Ffc8imaVjMAkirmesimgehirn’s Video 161970449195 Ffc8imaVjMA

ADHS-Interview mit einem Betroffenen (Therapie: Meditation & Hypnose) #19 - https://youtu.be/aeHxhA1xCVk

kirmesimgehirn’s Profile PhotoPierre
https://youtu.be/aeHxhA1xCVkkirmesimgehirn’s Video 161838816555 aeHxhA1xCVkkirmesimgehirn’s Video 161838816555 aeHxhA1xCVk
ADHS-Interview mit einem Betroffenen (Therapie: Meditation & Hypnose) #19
In diesem Video führe ich ein ADHS-Interview mit einem weiteren Betroffenen, um zu sehen, wie genau er sein Leben mit ADHS als Erwachsener führt und ob sein Umgang mit der Diagnose und seinen Ausprägungen bezüglich der Subtypen ähnlich ausfällt. Des Weiteren kommen in diesem ADHS-Gespräch sehr viele persönliche und intime Themen unabhängig des Störungsbildes zur Sprache. Hier lernt ihr uns ein Stück besser kennen und könnt unsere persönliche Perspektive auf die Haltungen und Situationen miterleben. Seie s mit ADHS als Erwachsener als auch mit ADHS als Kind. Bleibt gespannt!

Da es für uns das erste Interview in dieser Form gewesen ist, würden wir euch bitten, dies beim Betrachten des Videos zu berücksichtigen. Wir würden uns über eure Kommentare freuen!
Um was genau geht es in diesem Video konkret? Mein Gesprächspartner Dome (Instagram: dome_prmedic) und ich, Pierre Doffiné von Kirmes im Gehirn – ADHS, erzählen euch, ob wir schon mal in einer ADHS-Selbsthilfegruppe gewesen sind. Was ist unsere Meinung zu Selbsthilfegruppen und weshalb haben wir damals für oder gegen eine Selbsthilfegruppe therapiert? Wie genau läuft eine ADHS-Gesprächstherapie ab? Welche Coping-Strategien haben wir uns angeeignet, um ein lebenswertes Leben mit einer ADHS-Diagnose zu führen? Wie effektiv ist die Meditation? Was ist unsere Meinung zu Hypnose und inwiefern kann therapeutische Hypnose als hilfreiche Therapie fungieren? Darf mit ADHS medizinisches Cannabis konsumieren? Wie ist diesbezüglich die Rechtslage? Wo könnte die Cannabis-Therapie besonders wirksam sein? Falls ihr das wissen möchtet, bleibt bitte gespannt und schaut euch das Video bis zum Ende an!
Habt ihr noch weitere Fragen zum Thema ADHS oder möchtet etwas aus diesem Video noch mal genauer wissen? Kennt ihr ebenfalls Menschen aus dem persönlichen Umfeld mit einer bestätigten ADHS-Diagnose, die manchmal für euch fragliche Verhaltensweisen an den Tag legen? Möchtet ihr etwas zu meiner Person wissen?
Dann würde ich euch recht herzlich bitten, mir diese Fragen zu stellen! Ich bin sehr offen für persönliche, intime und unangenehme Fragen. Das kann zum Thema ADHS oder zu mir als Person sein!
Ihr würdet mir eine enorme Freude bereiten und vor allem helfen, wenn ihr dem Video einen Daumen nach oben geben könntet und ebenfalls das Video mit einem für euch angemessenen Kommentar versehen könntet!
Teilen ist gerne erwünscht! ?

View more

kirmesimgehirn’s Video 161838816555 aeHxhA1xCVkkirmesimgehirn’s Video 161838816555 aeHxhA1xCVk

ADHS-Interview mit einem Betroffenen (Kritiker & Irrtümer) #18 - https://youtu.be/pHgGs87N8AU

kirmesimgehirn’s Profile PhotoPierre
https://youtu.be/pHgGs87N8AUkirmesimgehirn’s Video 161694997035 pHgGs87N8AUkirmesimgehirn’s Video 161694997035 pHgGs87N8AU
ADHS-Interview mit einem Betroffenen (Kritiker & Irrtümer) #18
In diesem Video führe ich ein ADHS-Interview mit einem weiteren Betroffenen, um zu sehen, wie genau er sein Leben mit ADHS als Erwachsener führt und ob sein Umgang mit der Diagnose und seinen Ausprägungen bezüglich der Subtypen ähnlich ausfällt. Des Weiteren kommen in diesem ADHS-Gespräch sehr viele persönliche und intime Themen unabhängig des Störungsbildes zur Sprache. Hier lernt ihr uns ein Stück besser kennen und könnt unsere persönliche Perspektive auf die Haltungen und Situationen miterleben. Seie s mit ADHS als Erwachsener als auch mit ADHS als Kind. Bleibt gespannt!

Da es für uns das erste Interview in dieser Form gewesen ist, würden wir euch bitten, dies beim Betrachten des Videos zu berücksichtigen. Wir würden uns über eure Kommentare freuen!
Um was genau geht es in diesem Video konkret? Mein Gesprächspartner Dome (Instagram: dome_prmedic) und ich, Pierre Doffiné von Kirmes im Gehirn – ADHS, erzählen euch, ob wir uns durch die ADHS-Diagnose beeinträchtigt fühlen oder ob wir ein normales Leben wie jeder andere Mensch auch führen können. Wie gehen wir mit den Aussagen der ADHS-Kritiker um? Ist ADHS wirklich eine Lüge? Wieso finden wir es so unangebracht, derartige Aussagen zu tätigen? Ist ADHS von der Pharmaindustrie erfunden worden, um kleine Kinder ruhigzustellen? Wieso wirkt der Wirkstoff sedierend, obwohl er über eine eindeutig stimulierende Wirkung verfügt? Kann man es jedem Menschen recht machen? Ist ADHS ein Resultat schlechter Erziehung? Pierre Doffiné von Kirmes im Gehirn – ADHS spricht über seine starke Bindung zu seinen Eltern. Suchen Menschen mit ADHS nur Aufmerksamkeit? Wieso ist der Begriff Aufmerksamkeitsdefizit- & Hyperaktivitätsstörung so missverstanden worden? Weshalb ist die Aufmerksamkeit gemeint, die man anderen Dingen schenkt? Falls ihr das wissen möchtet, bleibt bitte gespannt und schaut euch das Video bis zum Ende an!
Habt ihr noch weitere Fragen zum Thema ADHS oder möchtet etwas aus diesem Video noch mal genauer wissen? Kennt ihr ebenfalls Menschen aus dem persönlichen Umfeld mit einer bestätigten ADHS-Diagnose, die manchmal für euch fragliche Verhaltensweisen an den Tag legen? Möchtet ihr etwas zu meiner Person wissen?
Dann würde ich euch recht herzlich bitten, mir diese Fragen zu stellen! Ich bin sehr offen für persönliche, intime und unangenehme Fragen. Das kann zum Thema ADHS oder zu mir als Person sein!
Ihr würdet mir eine enorme Freude bereiten und vor allem helfen, wenn ihr dem Video einen Daumen nach oben geben könntet und ebenfalls das Video mit einem für euch angemessenen Kommentar versehen könntet!
Teilen ist gerne erwünscht! ?

View more

kirmesimgehirn’s Video 161694997035 pHgGs87N8AUkirmesimgehirn’s Video 161694997035 pHgGs87N8AU

Wer ist dein Vorbild vom Aussehen her? Bild

Das ist mal eine kreative Frage! Im Grunde genommen hat man kein konkretes Vorbild, was das Aussehen betrifft. Und ich möchte auch natürlich nicht jemandem nacheifern, da das meiner Meinung nach der falsche Ansatz ist und man sich selbst einfach schön finden sollte. ?
Aber ehrlich gesagt finde ich so einen Style sehr attraktiv und das schon seit Jahren, weshalb ich vielleicht schon vor 10 Jahren den Titel "metrosexuell" von meiner ehemaligen Deutschlehrerin verdient habe, haha! Finde das einfach inspirierend, wenn man sich einfach auslebt, neue Sachen probiert wie zum Beispiel diversen Schmuck oder neue Frisuren trägt und auch mal das macht, was die Meisten eben nicht machen würden. Zwar nicht aus Trotz, aber viel mehr aus dem persönlichen Geschmack! ??
Neymar, Cristiano Ronaldo und Zayn Malik würden mir diesbezüglich auf Anhieb einfallen. Vielleicht hat man sich ja das Eine oder Andere mal abgeguckt und ist somit die kaukasische Mischung aus ihnen! ?

View more

Wer ist dein Vorbild vom Aussehen her Bild

ADHS-Interview mit einem Betroffenen (Medikation: Erfahrungen & Meinungen) #17 - https://youtu.be/LFt2NYGuy0c

kirmesimgehirn’s Profile PhotoPierre
https://youtu.be/LFt2NYGuy0ckirmesimgehirn’s Video 161550413611 LFt2NYGuy0ckirmesimgehirn’s Video 161550413611 LFt2NYGuy0c
ADHS-Interview mit einem Betroffenen (Medikation: Erfahrungen & Meinungen) #17
In diesem Video führe ich ein ADHS-Interview mit einem weiteren Betroffenen, um zu sehen, wie genau er sein Leben mit ADHS als Erwachsener führt und ob sein Umgang mit der Diagnose und seinen Ausprägungen bezüglich der Subtypen ähnlich ausfällt. Des Weiteren kommen in diesem ADHS-Gespräch sehr viele persönliche und intime Themen unabhängig des Störungsbildes zur Sprache. Hier lernt ihr uns ein Stück besser kennen und könnt unsere persönliche Perspektive auf die Haltungen und Situationen miterleben. Seie s mit ADHS als Erwachsener als auch mit ADHS als Kind. Bleibt gespannt!

Da es für uns das erste Interview in dieser Form gewesen ist, würden wir euch bitten, dies beim Betrachten des Videos zu berücksichtigen. Wir würden uns über eure Kommentare freuen!
Um was genau geht es in diesem Video konkret? Mein Gesprächspartner Dome (Instagram: dome_prmedic) erzählt euch, dass er ebenfalls Medikamente nimmt und verrät uns, welches Präparat er in welcher Dosierung zu sich nimmt. Was genau ist die Intention der medikamentösen Therapie bei ADHS? Wann erfüllt die ADHS-Medikation ihren Zweck? Nehmen wir als ADHS-Betroffene einen subjektiven Unterschied wahr, wenn wir die Medikamente genommen haben? Haben wir auch mal unsere Medikamente vergessen oder bewusst nicht genommen? Unsere Meinung zur Medikation bei ADHS - Was spricht für die Medikation? Was sollte man bedenken? Trinken wir beide Alkohol? Wie verträgt sich Alkohol mit Methylphenidat, dem Wirkstoff der ADHS-Medikamente? Pierre Doffiné von Kirmes im Gehirn - ADHS erzählt euch seine Anekdoten im Bezug auf Alkohol. Was sind Non-Responder? Wieso können positive Halluzinationen entstehen, wenn die Dosis nicht angepasst ist? Machen die Medikamente süchtig? Falls ihr das wissen möchtet, bleibt bitte gespannt und schaut euch das Video bis zum Ende an!
Habt ihr noch weitere Fragen zum Thema ADHS oder möchtet etwas aus diesem Video noch mal genauer wissen? Kennt ihr ebenfalls Menschen aus dem persönlichen Umfeld mit einer bestätigten ADHS-Diagnose, die manchmal für euch fragliche Verhaltensweisen an den Tag legen? Möchtet ihr etwas zu meiner Person wissen?
Dann würde ich euch recht herzlich bitten, mir diese Fragen zu stellen! Ich bin sehr offen für persönliche, intime und unangenehme Fragen. Das kann zum Thema ADHS oder zu mir als Person sein!
Ihr würdet mir eine enorme Freude bereiten und vor allem helfen, wenn ihr dem Video einen Daumen nach oben geben könntet und ebenfalls das Video mit einem für euch angemessenen Kommentar versehen könntet!
Teilen ist gerne erwünscht! ?

View more

kirmesimgehirn’s Video 161550413611 LFt2NYGuy0ckirmesimgehirn’s Video 161550413611 LFt2NYGuy0c

Welche augenfarben gefallen dir?

Auch, wenn das manchmal unglaubwürdig und bizarr klingen mag, habe ich tatsächlich keine Präferenz, was Haar- oder Augenfarben angeht! Ist das wirklich so bei euch, dass ihr eine bestimmte Augenfarbe attraktiver findet und ihr euch zu der Person gegebenenfalls mehr hingezogen fühlt?
Bei mir ist das eher so, wenn ich eine Person kennenlerne oder etwas von der Person aufgreife und sie mich mit ihrem Auftreten oder ihren Einstellungen bezüglich gewissen Themen einfach begeistert, finde ich alles Andere auch auf einmal so erträglich und attraktiv, dass ich da wirklich keine Selektion betreiben muss. Dann findet man plötzlich Dinge schön bei Anderen, die man sonst nicht so als attraktiv empfunden hat bei anderen Menschen. Kennt ihr das vielleicht auch?
Das Gesamtbild muss mich einfach überzeugen und "flashen", was primär durch den Geist, Lebenseinstellungen und Wertevorstellungen geschieht!

View more

Ein Mann, der seine Frau wie eine Prinzessin behandelt, ist der Beweis dafür dass er von einer Königin erzogen wurde.

adx1an’s Profile Photoadx1an
Ich habe erst deinen Satz nur überflogen, bis ich nachdenklich geworden bin und diesem im Grunde genommen nur zustimmen könnte. Kann schon sehr gut sein, dass jemand mit einer ähnlich respektvollen und wertschätzenden Erziehung seitens der eigenen Mutter, prädestiniert ist, ein derartiges tolles Verhalten gegenüber Frauen zu zeigen.
Auch, wenn da viel mehr als die genetische Prädisposition eine Rolle spielt und man sich auch vieles selbst im Leben erwerben kann! Aber Mutter ist Königin!

Wie große bist du? Kannst du ein Foto von deiner vollen Größe machen=

Ich bin seit 7 Jahren stolze 1,77 m groß, frage mich bei sowas jedoch immer, mit welcher Intention sowas gefragt wird oder inwiefern die Antwort für dein Leben relevant ist.
Falls es Menschen gibt, die wirklich anhand der Körpergröße (oder zum Teil anhand des Alters) filtern und selektieren, sind das auch Menschen, mit denen ich freiwillig keinen Kontakt haben möchte, wenn ich nicht in das Profil passe. Völlig egal, wie überzeugend meine Art ist und ob da Sonderregelungen eintreten würden, aber ich finde das sehr oberflächlich und unangebracht.
Wie oft sehe ich auf Dating-Apps, dass irgendwelche Frauen ihre hohen und zahlreichen Ansprüche an Männern auflisten à la "Wenn du unter 1,85 m bist, nicht trainiert bist, keine grünen Augen hast und noch nie skydiven gewesen bist, swipe bitte nach links". Ich darf nicht vergessen zu erwähnen, dass dabei die eigene Profilbeschreibung fehlt und man nichts über die jeweilige Frau herausfindet. Aber Hauptsache eigene Forderungen aufstellen.. ist doch praktisch!
Da gönne ich schon fast jedem Menschen, dass er irgendwann von einem riesigen, muskulären Typen betrogen wird!
Hört sich alles hart an, aber ich hoffe, dass ihr die Aussage nachvollziehen könnt in etwa..

View more

ADHS-Interview mit einem Betroffenen (Medikation: Nebenwirkungen & Umstellungen) #16 - https://youtu.be/d_Sg1A91jfM

kirmesimgehirn’s Profile PhotoPierre
https://youtu.be/d_Sg1A91jfMkirmesimgehirn’s Video 161395933995 d_Sg1A91jfMkirmesimgehirn’s Video 161395933995 d_Sg1A91jfM
ADHS-Interview mit einem Betroffenen (Medikation: Nebenwirkungen & Umstellungen) #16
In diesem Video führe ich ein ADHS-Interview mit einem weiteren Betroffenen, um zu sehen, wie genau er sein Leben mit ADHS als Erwachsener führt und ob sein Umgang mit der Diagnose und seinen Ausprägungen bezüglich der Subtypen ähnlich ausfällt. Des Weiteren kommen in diesem ADHS-Gespräch sehr viele persönliche und intime Themen unabhängig des Störungsbildes zur Sprache. Hier lernt ihr uns ein Stück besser kennen und könnt unsere persönliche Perspektive auf die Haltungen und Situationen miterleben. Seie s mit ADHS als Erwachsener als auch mit ADHS als Kind. Bleibt gespannt!

Da es für uns das erste Interview in dieser Form gewesen ist, würden wir euch bitten, dies beim Betrachten des Videos zu berücksichtigen. Wir würden uns über eure Kommentare freuen!
Um was genau geht es in diesem Video konkret? Mein Gesprächspartner Dome (Instagram: dome_prmedic) erzählt euch, dass er ebenfalls Medikamente nimmt und verrät uns, welches Präparat er in welcher Dosierung zu sich nimmt. Nehmen wir unsere Medikamente an jedem Wochentag oder setzen wir sie am Wochenende ab, da wir uns nicht konzentrieren müssen auf der Arbeit oder im Studium? Wieso ist die Medikation bei Dome die letzte Chance gewesen? Haben wir jemals daran gedacht, die Medikamente abzusetzen? Welche Nebenwirkungen haben wir durch die medikamentöse Therapie bei ADHS gespürt? Wieso hat Pierre Doffiné von Kirmes im Gehirn so viele Kilos in 3 Monaten abgenommen? Falls ihr das wissen möchtet, bleibt bitte gespannt und schaut euch das Video bis zum Ende an!
Habt ihr noch weitere Fragen zum Thema ADHS oder möchtet etwas aus diesem Video noch mal genauer wissen? Kennt ihr ebenfalls Menschen aus dem persönlichen Umfeld mit einer bestätigten ADHS-Diagnose, die manchmal für euch fragliche Verhaltensweisen an den Tag legen? Möchtet ihr etwas zu meiner Person wissen?
Dann würde ich euch recht herzlich bitten, mir diese Fragen zu stellen! Ich bin sehr offen für persönliche, intime und unangenehme Fragen. Das kann zum Thema ADHS oder zu mir als Person sein!
Ihr würdet mir eine enorme Freude bereiten und vor allem helfen, wenn ihr dem Video einen Daumen nach oben geben könntet und ebenfalls das Video mit einem für euch angemessenen Kommentar versehen könntet!
Teilen ist gerne erwünscht! ?

View more

kirmesimgehirn’s Video 161395933995 d_Sg1A91jfMkirmesimgehirn’s Video 161395933995 d_Sg1A91jfM

Wirst du dir irgendwann einmal ein Piercing machen lassen? Wo?

Ich kenne da nicht genau die Abgrenzungen, aber als ich 14 Jahre alt war, hat mir eine Mitschülerin mit einer dreckigen und angehitzten Nadel im Kunstunterricht ein Ohrloch gestochen. Bitte macht das echt nicht nach! Retrospektiv hatte ich wirklich Glück, dass dabei nichts Gravierendes passiert ist. Verantwortungslos, ich weiß.. aber ich habe damals wirklich so getickt!
Im Laufe des Jahres hatte ich dann an jedem Ohr jeweils 2 Ohrstecker, dessen Löcher ich mir alleine mit einer Heftzwecke, die zuvor in der Wand gesteckt hat, gestochen habe.

Finde Tim Gabel auch so super sympathisch

Du bist auch sympathisch, weil du die die Antworten ganz durchliest, haha!
Aber ehrlich, das ist genau wieder der Punkt: Wie viele Menschen würden ihn eben nicht sympathisch finden und als jemanden abstempeln, der nur Schwachsinn redet. Aber mich begeistert das, wenn man so selbstreflektorisch und begeisterungsfähig durchs Leben geht. Ich bin erst seit Kurzem auf ihn aufmerksam geworden und das durch seine Podcast-Reihen, die ich als äußerst gut gelungen empfunden habe und muss mir offen und ehrlich eingestehen, dass Tim mittlerweile mein Lieblings-YouTuber geworden ist. Ich erkenne mich erschreckend oft in ihm wieder und mich begeistert es, dass er so offen und ehrlich durch die Welt geht und sich auch für viele Themen gleichzeitig interessieren kann und so tief in diese Materien eintauchen kann! Das ergeht mir auch so und ich weiß auch, dass Andere das in der Form oft nicht nachvollziehen können oder eben ähnliches Interesse für gewisse Themen aufbringen können. Tim ist einfach eine sehr reflektierte, selbstbewusste Persönlichkeit, die seine Stärken und Schwächen genau kennt und ich würde mir gerne derartige Menschen in meinem Leben und Freundeskreis wünschen!

View more

+1 answer in: “Was inspiriert dich??”

Auf welches Konto soll man Dein erstes Geld von ASKfm überweisen? Weitere Details: https://bit.ly/VIPMoney

Ich bete zu Gott, dass kein Mensch der Welt hier seine Kontodaten angibt mit Beantwortung der Frage. Auch, wenn man bei einem Kurs von 10 $ pro 1.000 Flammen schon schwach werden könnte!
Ich meine, wer würde denn nicht gerne mal 286 503 Flammen gegen 286,50 $ -> 261,15 € für das Beantworten von Fragen bekommen?
Mal ehrlich, wieso macht ihr das Ganze? Ich habe hier noch keinen gesehen, der ernsthaft das Bestreben hat, seine Flammen gegen Echtgeld einzutauschen oder mit den Flammen als künstliche Währung im Ask-Shop zu stöbern.
Ich finde die Neuerungen sowieso sinn- und zweckentfremdend und kontraproduktiv. Würde hier gerne neue Persönlichkeiten sehen, die eigene Standpunkte im Leben haben, ihre Meinungen exprimieren, die nicht von jedem vielleicht akzeptiert und geliebt werden und demnach nicht in den Ranglisten, die sowieso nur auf dem Austausch der Flammen basieren, vertreten sind. Das ist wirklich schade! Wieso führt man nicht wieder die Funktion ein, bei der man die letzten Antworten unbekannter, gleichsprachigen User chronologisch angezeigt bekommt? So entdeckt man auch neue Gesichter und sieht nicht immer die Gleichen hier..

View more

Was inspiriert dich??

Bevor ich einzelne Personen hier aufliste, die mich besonders begeistern und inspirieren, möchte ich etwas Allgemeines festhalten: Das mag sich vielleicht bizarr für die meisten User hier anhören, aber aus jeder Begegnung und aus jedem Gespräch greife ich gewisse Sätze, Verhaltensweisen und Einstellungen auf, die ich auf der einen Seite bewusst wahrnehme, auf der anderen Seite auch zum Teil selbst in meinem Leben umsetzen möchte. Vielleicht resultiert daraus ja auch diese permanente Dankbarkeit im Leben, wenn man am Abend im Bett liegt, (selbst)reflektorisch über den Tag nachdenkt und Positives aus den Begegnungen zieht! Alles kann Inspirationsgrundlage sein!
Aber in letzter Zeit inspiriert mich:
- Mein Vater
- Meine Mutter
- Tim Gabel (YouTuber)
- Meine Freunde
- Jeder Mensch, der sich so akzeptiert, wie er nun mal ist, als Vorbild fungiert und andere Menschen mit seinem Enthusiasmus mitzieht und neuen Mut gibt

View more

+1 answer Read more

Wem vertraust du am meisten?

Ich vertraue jedem Menschen, außer mir selbst.
Aber mal ehrlich, auch beim Punkt Vertrauen nehme ich eine ganz spezielle und eigenartige Haltung ein, die sicherlich nicht von den meisten Benutzern hier verstanden oder nachempfunden wird: Ich bin ein Mensch, der grundsätzlich jedem Menschen vertraut. Das ist in meinem Fall noch nicht mal schwierig, da ich generell offen und ehrlich über viele private Themen in der Öffentlichkeit rede und man demnach zu vielen Sachverhalten meine Einstellungen und Meinungen kennen sollte. Falls dieses Vertrauen mal gebrochen oder missbraucht wird, ist es von mir ausgehend nicht mehr gegeben.
Ich verstehe natürlich jeden Menschen, der das eben nicht so kann und sich wochenlang auf eine Person einlassen muss, bis sie Anwärter auf eine Vertrauensperson ist. Aber in meinem Fall bin ich grundsätzlich transparent und dann spielt es wiederum auch nicht mehr eine große Rolle, ob der Adressat jetzt direkt in einem persönlichen Gespräch oder indirekt durch meine Texte oder Videos angesprochen wird.
Was mir in dem Bezug auch aufgefallen ist: Seit den Anfängen in den sozialen Medien bin ich auch auf eine gewisse Art und Weise bedachter, was meinen Ausdruck, meine Wortwahl und meinen Standpunkt angeht, da ich weiß, dass jedes Wort, was ich in irgendeiner Weise tätige, sei es hier in den Antworten oder privat im Chat, gegen mich verwendet werden könnten und eines Tages in der Öffentlichkeit stehen. Vielleicht ist das auch der Grund, weshalb ich sehr gerne so enthusiastisch und viel schreibe und alle Seiten einer Argumentation betrachten möchte.
Schließlich könnten ja schon Screenshots im Umlauf sein, wie man mal aus dem Affekt Sachen gesagt haben könnte, oder gar Bilder verschickt hat, die man schnell wieder bereut. Alles schon durchlebt, Freunde!

View more

Next

Language: English