Ask @lahmeschnecke:

Wo gehst du gerne spazieren?

Jote
Ich gehe fast überall gerne spazieren, wo ich nicht ständig durch äußere Gegebenheiten anhalten muss. Die Innenstadt von HH ist bspw nicht so meins. Ich bevorzuge die Natur, Waldwege, Bergpfade.. sowas.
Am liebsten laufe ich allerdings zwischen Feldern mit meilenweitem Blick und am Deich mit Blick auf die Nordsee.

View more

Welches Tier magst du?

Die offensichtlichen wären wohl Hunde und Pferde.
Die Tiere, die mir fast täglich ein Lächeln auf die Lippen zaubern, sind des Weiteren Vögel (v.a. Spatzen und Blaumeisen sowie Mäusebussarde), Eichhörnchen, Fledermäuse und ab und zu Mäuse.
Am Freitagabend lief mir fast ein Fuchs vors Auto (es ist nichts passiert, keine Sorge!) - das war mein persönliches Highlight der Woche.
Einige Katzen finde ich sehr niedlich, Hasen, Rehe, Lämmchen und Kälber.

View more

Mit wen bist du zusammen

Ich habe - zum wiederholten Male - festgestellt, dass ich nicht in der Lage bin, eine partnerschaftlich langfristig angedachte Beziehung zu führen. Zumindest mit niemandem, der daran aktuell Interesse bekundet hätte.
Ich befinde mich in keiner Beziehung. Ich liebe und komme mit der derzeitigen Situation gut zurecht. That's it.

View more

Du wachst des Nachts wegen einem entfernten Donnergrollen eines Gewitters auf. Es herrscht Stromausfall. Wie leicht findest du den Sicherungskasten oder zumindest eine Taschenlampe?

Dragon Warrior
Das Szenario ist zu einfach. Ich wache erstens nicht vom Gewitter auf - dafür haben wir das hier im Norden einfach zu oft - und zweitens finde ich mich im Haus auch ohne Taschenlampe zurecht. Der Sicherungskasten hängt im Keller. Dort könnte ich dann meine Handytaschenlampe verwenden, um die entsprechenden Schalter zu finden. Und dem unwahrscheinlichen Fall gesetzt, mein Handy hätte gar keinen Akku mehr, haben wir im Wohnzimmer Kerzen und in der Küche Feuerzeuge.

View more

Bist du schon mal vor einem Publikum aufgetreten? Wie war diese Erfahrung?

Bin ich! Abgesehen von meiner Abientlassung und dem Vortanzen auf Abtanzbällen habe ich bei mehreren Poetry Slams und Theateraufführungen mitgemacht und stand dort auf der Bühne.
Ich möchte die Erfahrungen nicht missen, weiß Gott nicht, aber die Nervosität killt mich jedes Mal. Meine Bühnenpräsenz ist in den letzten Jahren schon deutlich deutlich besser geworden, aber ich bin einfach kein Mensch, der sich da mal eben so locker hinstellt und das aus der Hüfte schießt.

View more

Warum hast du nicht auf mein letztes Statement geantwortet, dass es andere Lösungen für Jagd gibt? (Weil du keine gute Antwort hast) Wo ein Wille da ein Weg. Es liegt an euch, anscheinend seid ihr geistig zurückgeblieben und werdet euch nie weiterentwickeln.

Ich sagte bereits, dass ich mich nicht auf unfundierte Diskussionen einlassen werde.
Viel Spaß mit deiner Meinung, aber bitte lass mir meine. Das ist eine Sache des Respekts.

View more

Irgendwie sieht man dir an dass du vom Land bist. Wie wärs wenn du ein bisschen mehr auf dein Äußeres achtest und dich ordentlich pflegst? Mit ein bisschen Schminke würdest du weiblicher und besser aussehen.

Ach Cutie, das letzte Gesichtsbild von mir hast du vor 5 Monaten zu Gesicht bekommen. Bild dir nicht ein, dass du auch nur ansatzweise wüsstest, wie ich im Alltag aussehe.
Oh und bezüglich der Weiblichkeit..
Zitat von gestern: "Verdammt, kannst du mich das nächste Mal in Reithosen besuchen kommen? Die betonen deine Figur so schön." Jaaa.. Aber ich sehe natürlich absolut unweiblich aus 🤔😉

View more

wer wärst du gerne in einer Band oder was stellst du dir vor wer du bist wenn du musik von deiner Lieblingsband hörst (schlagzeuger, Bass, Solo oder Gitarre, sänger?

Da ich keinerlei Instrumente spiele, bin ich höchstwahrscheinlich die Sänger und/oder die, die ab und zu mal ne Triangel spielt oder auf ein Cajón haut.

View more

Jagd ist etwas unnatürliches. Die Natur regelt alles von alleine. Der Mensch zerstört die Natur und beutet sie aus. Das ist doch keine gesunde Landwirtschaft heutzutage.

Jagd und Landwirtschaft sind zwei KOMPLETT unterschiedliche Branchen, nur um das mal eben klarzustellen.
Und nein, die Natur regelt nicht von alleine - dafür ist zu sehr 'Mensch' involviert. Und bis 'Mensch' nicht vollkommen verschwindet, ist die Natur auf eingreifende Maßnahmen angewiesen, damit alles einigermaßen in Balance bleibt.

View more

Du wirst es zwar nicht zugeben, aber insgeheim weißt du dass Jagd etwas grausames und falsches ist. Für dich ist es unmöglich über dieses Thema objektiv nachzudenken weil du ein "Herz für die Landwirtschaft" hast. Wahrscheinlich bist du beruflich oder durch Familie damit involviert.

Ich werde zugeben, dass mein Job von der Landwirtschaft abhängt. Und ich werde zugeben, dass ich durch Monsieur zur Landwirtschaft gekommen bin, der mir seit vielen Jahren sehr viel bedeutet.
Dass Jagd auf Außenstehende falsch wirkt, kann ich verstehen. Aber solange Unwissen herrscht, lohnen sich Diskussionen hier nicht.

View more

"Jagd ist mitunter einer der Gründe, weswegen noch nicht tausende von Schweinen an einer Seuche verendet sind und weswegen neue Bäume wachsen können." Was für ein schwaches und dummes Argument. Typisch für Jagdbefürworter.

Bitte informier dich besser und überzeug dich selbst oder liefere mir begründete Gegenargumente. Otherwise.. beende ich diese Diskussion jetzt. Ich habe weder Zeit noch Nerven dafür, uneinsichtige Menschen von Tatsachen überzeugen zu wollen.

View more

Tiere haben auch ein Recht darauf zu leben, oder nicht?

Diese Diskussion über ask zu führen ist mir zu mühselig. Wenn du mich mal auf der Straße triffst und ich Zeit habe, erkläre ich dir gerne, dass das Konzept von "wir wollen keine Jagd" heutzutage nicht funktioniert.

View more

Gibt es eine Person, deren nähe du dir wünscht?

Tokio
Oh ja. OH ja. Möchte gerade eigentlich nur den April zurück. Den ganzen Tag in der Sonne faulenzen, ein bisschen Schutz im Schatten des Zeltes suchen, nachts Musik lauschen und Sterne beobachten. Mitten in der Nacht aufspringen, um beim Karpfenfang zu helfen.. Ich würde gerade unglaublich gern neben Monsieur liegen und meine Seele zur Ruhe kommen lassen.

View more

Im Grunde ist Fleisch nichts anderes als ein Stück von einem Le.ichnam. Warum verdrängen wir das? Anscheinend ist der Mensch geistig viel zu beschränkt um alte Gewohnheiten in Frage zu stellen und zu reflektieren (Das menschliche Gehirn ist zu 95% identisch mit dem eines Steinzeitmenschen)

Wer sagt denn was von Verdrängung? Ich lebe sehr bewusst in dem Wissen darum. Mein Herz schlägt für die Landwirtschaft, ich kenne viele Menschen in der Jagd und werde dort thematisch mit eingebunden.
Der Umgang mit dem Tod von Tieren ist für mich etwas alltägliches geworden.

View more

Next