Ask @laricampari2409:

Vor welchem Tier hast du Angst oder machst einen weiten Bogen drum herum?

Linda
Ich habe unfassbar Angst vor Krokodilen. Zum Glück haben wir die hier nicht in freier Wildbahn - ich würde das Haus wahrscheinlich nicht mehr verlassen.
Aber ich bekomme schon zustände, wenn in Dokus zu lange über Krokodile berichtet wird oder ich unvorbereitet ein Foto von denen sehen.
Hoffentlich bleiben uns die Krokodile auch während des Klimawandels erspart.
Gib mir Schlangen und riesen Spinnen aber bleibe mir mit Krokos vom Hals.
Ich kaufe mir bestimmt aus Hass irgendwann eine Krokodilleder-Handtasche.

View more

Hast du da eine +2-Unokarte in deiner Hülle? Ich feiere das

Steff.
Ja, das ist eine +2 Uno Karte in meiner Hülle. Habe im Frühjahr mit einem Kollegen Uno bei ihm im Garten gespielt und der hat die ganze Zeit gemogelt. Da habe ich ihm irgendwann die Karte geklaut. Wollte sie für eine spätere Runde bunkern. Er hat sie bis heute nicht zurück bekommen....Aber wahrscheinlich stört ihn das auch nicht wirklich, weil er eh mit 400 (!!!!) Karten spielt.
Haha, aber danke. :)
Ich glaube, die Karte würde mir auch echt fehlen, wenn ich sie raus mache.
Außerdem ist es ein lustiger Gag, wenn man sein Handy irgendwann beim Uno spielen auf den Tisch wirft.

View more

Was ist die letzte Serie, die du gesehen hast?

Steff.
Ich habe "Mädchen hinter Gittern" auf Neflix geschaut. Es ist eine Dokumentarserie über Jugendlich in einer Strafvollzugsanstalt in den USA.
Ich habe richtig mit den Mädels mit gefiebert und gehofft, dass sie wieder auf die richtige Bahn kommen.
Bewegende Schicksale und da die Mädels auch irgendwann offen über ihre Vergangenheit reden, merkt der Zuschauer auch, dass niemand ohne Grund "Aggressiv" ist oder "Scheiße baut". Ich kann die Serie nur weiter empfehlen.

View more

Wärst du gerne in einer Beziehung?

Ich habe momentan nicht das Bedürfnis nach einer Beziehung. Ich bin ganz glücklich alleine und möchte mich erstmal ein bisschen selber finden. Nicht, dass ich nicht wüsste wer ich bin oder was ich will, aber ich will noch ein bisschen über meine emotionalen Wunden nachdenken und darüber philosophieren, bevor ich eine andere Person versehentlich als Pflaster benutze.
Ich kann im Bezug auf das Thema nur jedem mein Lieblingszitat von Claudia Obert ans Herz legen.
"Männer sind das Salz in der Suppe des Lebens, aber nicht die Suppe selbst."
Na gut, dann hat sie noch gesagt "Und wer will schon jeden Tag die selbe Suppe essen?" - aber daraus schließe ich einfach, dass Claudia Obert noch nie die Kartoffelsuppe meiner Mutti gegessen hat. Dem Teil stimme ich nämlich nicht zu.

View more

Was sind deine wichtigsten Ziele im Leben?

Eines der wichtigsten Ziele in meinem Leben ist es, dass ich glücklich bin und mit einer entspannten Einstellung durchs Leben gehe.
Dann kann ich versuchen meine anderen Ziele zu erreichen.
Ich wäre zum Beispiel gerne "der Fels in der Brandung" für meine Freunde. Ich denke, dass es sehr selten solche Leute gibt und wenn ich mal so jemanden begegne Bewundere ich diese Person immer total. Aber dafür muss ich erstmal mein eigener Fels in der Brandung werden.
Momentan bin ich eher so die verlorene Plastiktüte im Meer.

View more

Telefonierst du gerne mit deinen Freunden? Wenn nein, schreibst du lieber Textnachrichten oder redest du am liebsten doch persönlich mit der Person?

mercury
Am liebsten rede ich natürlich persönlich mit einer Person. Ich habe aber auch nichts gegen Videotelefonate oder Textnachrichten.
Ich liebe Videotelefonate besonders, weil man sich so Abends einfach mal nach einem anstrengen Tag mit Freunden „treffen“ kann ohne, dass man nochmal unter Leute gehen muss. Perfekt für Leute wie mich, die gerne mit Freunden sind aber nicht die best geladenste Sozialebatterie haben.

View more

wie geht ihr mit eurem inneren Schweinehund um und wann hat er das letzte Mal gewinnen dürfen?

Linda
Mein innerer Schweinehund ist sehr groß, schwer und überzeugend. Er hat leider die letzten Monate öfter mal gewonnen - wahrscheinlich weil ich durch die Semesterferien kenne richtigen Tagesablauf habe und es einfach schön ist (bzw. schön wirkt und verlockend ist) nichts zu tun.
Aber seit zwei Tagen habe ich seit Monaten mal wieder eine workout routine am laufen. Wer mag kann mir die Daumen drücken, dass ich meinen Schweinehund immer besser in den Griff bekomme.

View more

Welche fünf Dinge schätzt du an dir am meisten?

Ein bisschen Selbstlob tut der Seele auch mal gut.
1. Ich bin immer für meine Freunde da und habe für jeden einen Platz in meinem Herzen und in meiner Wohnung.
2. Meine Freundschaft halten lange und sind tief. Dafür finde ich nicht schnell neue gute Freunde aber wenn ich einmal jemanden habe, dann für immer.
3. Ich kann gut small Talk führen und habe ehrlich gesagt was gegen Menschen, die sagen, dass sie smalltalk hassen - in der Regel können die sich nämlich über nichts anderes als das Drama in ihrem eigenen Leben unterhalten. Denn small Talk führt in der Regel zu tieferen Gesprächen. (Außer man kann sich nicht unterhalten.)
4. ich freue mich, wenn Leute mich auf ihre Partys einladen obwohl ich sie nicht gut kenne und mir sagen, „dass ich gute Stimmung mache“ oder „unterhaltsam“ bin. Ich freue mich natürlich, wenn es stimmt und hoffe, dass ich den Leuten wirklich mit ein oder zwei Sprüchen den Abend versüßt habe.
5. Ich habe einen großen und gut gepflegten Bekanntenkreis.

View more

Welches Lied kannst du non stop hören, ohne dass es dir über wird?

Oh, da gibt es mehrer.
Und die wechseln auch immer wieder.
Aber „Lay all your love on me“ von ABBA geht immer.
Seit gestern höre ich Caramell von Sugar MMFK in Dauerschleife.
„mein Herz“ von Beatrice Egli gebe ich mir auch oft genug in Dauerschleife.
Genau so wie „Das leben tanzt Sirtaki“ von Klubbb3.

View more

Gibt es einen Lebenstraum, den du dir schon erfüllen konntest?

Finja
Ich habe mir immer gewünscht ein halbwegs ruhiges Leben und eine entspannte Einstellung zu bekommen.
Und momentan habe ich die ruhigste Zeit und die entspannteste Einstellung, die ich je hatte.
Ich weiß nicht, ob das wirklich zählt, aber das war einer meiner Wünsche und ich habe ihn mir durch harte innere Arbeit erfüllt - und bin auf dem Weg dahin, das alles noch mal zu optimieren.

View more

Geteiltes Leid ist halbes Leid. 🤒🤕 Wie leicht fällt es dir, deinen Mitmenschen mitzuteilen wenn dir etwas weh tut oder du kränkelst? Hoffst du darauf das dich jemand darauf anspricht oder sprichst du es von dir aus vielleicht garnicht an?

Körperliches Leid teile ich selten jemanden mit. Wenn es mir allerdings Sorgen bereitet, schicke ich meiner Mutter ganz panische Sprachnachrichten, damit sie mir eine Ferndiagnose stellt.
Bei seelischen Leiden sieht das ganze schon anders aus.
Da helfen einem die Freunde oder die liebsten meistens, das Leid zu verarbeiten.
Dabei können sie zuhören, einem beim reflektieren helfen oder einen ablenken. Auf jeden Fall wird das Leid dann erträglicher.
Da stimme ich der Aussage „geteiltes Leid ist halbes Leid“ auf jeden Fall zu.

View more

Freust du dich schon auf Halloween 🦇 🍬 🎃 👻

☆Fr▲nzi☆
Oh ja, ich liebe Halloween. Ich liebe Grusel, ich liebe es mich zu verkleiden und ich liebe Partys. Halloween ist eine meiner absoluten Lieblingsfeierlichkeiten.
Dieses Jahr können wir ja leider nicht besonders groß Feiern.
Aber eigentlich wollte ich als Tarotkarte gehen.
Wenn ich mich allerdings nur mit fünf Leuten in einer kleinen Runde treffe, gehe ich als Geist. Ganz klassisch mit Bettlaken über dem Kopf 😝
Die Tarotkarte hebe ich mir dann fürs nächste Jahr auf.

View more

Next