@lefreakCchic

freakywriter779

Ask @lefreakCchic

Sort by:

LatestTop

halloweenparty | teil 3

Kurz vor Mitternacht kommt Nellie daher, halb in Tränen, weil sie ihren Zug verpasst hat und mit dem Anschlussbus dann auch noch zuerst in die falsche Richtung gefahren ist. Lynn beruhigt sie und Rebecca stopft sie mit Pumpkin Spice-Cupcakes voll, die einen zum schweben bringen (reinster Horror natürlich für Nellie), während ihr Yamuna belehrend eine Standpauke hält, dass man sich vorher informieren sollte, wie man an einen Ort gelangt. Kokoro hat sich inzwischen schon zum fünften Mal durch den Spiegelwald gegruselt, was dazu führt, dass Timur den Gruselfaktor des Programms noch weiter erhöht, wodurch noch mehr Schreie laut werden. Rebecca jagt Timur mit einer Pfanne, weil sogar sie sich erschreckt, und damit wecken sie Gil. In einem Anflug von gemeinsamem Spaß gegenüber dem Besoffenen schieben sie ihn in den Spiegel-Gruselwald und warten gebannt auf die Schreie – stattdessen hören sie, wie er anfängt, ganz nüchtern mit den Monstern zu reden. Nellie und John suchen jeweils nach einer guten Ausrede, um aus diesem immer verrückter werdenden Ort zu fliehen. Mitternacht naht. Hector kommt zurück, rammt dabei fast Timurs Van. Dabei springt ihm Timurs (schwarze) Katze fauchend auf die Kühlerhaube und Hector kriegt einen halben Herzinfarkt und überlegt sich fünfmal, ob er auch wirklich wieder aufs Schiff will. Er tut es letztlich doch und wird dann gemeinsam mit Nellie von Lynn und Rebecca zu dem Zombie geschminkt, wie der er sich durch das Herumgerenne auch fühlt. Hat er nämlich Floyd gefunden? Natürlich nicht. Aber davon lassen sich doch die Spaßvögel unter den Teilnehmern nicht unterkriegen. Während Timur und Adi fröhlich fachsimpeln und für die lallende Myrtice und den grün gewordenen Ulysses ein Taxi bestellt wurde, macht der Rest (naja, fast der ganze Rest) Party und hat tatsächlich Spaß (omg). Nellie findet Erfüllung darin, Rebecca beim Abwasch/Organisieren zu helfen und mit ihr zu plaudern, Yamuna päppelt John auf und redet ihm ein Rückgrat ein, Lynn, Jason und Kokoro finden Methoden, um bei Gruselmusik abzudancen und Gil und Hector unterhalten sich über die Beschwerlichkeiten des Lebens. Schließlich läutet es Mitternacht, die ganze Deko geht in Gruseleien auf und wer kann, lacht, und wer nicht kann, fürchtet um sein Leben. Kürbisschnaps wird ausgeschenkt und alle haben großen Spaß, bis ihnen plötzlich der Himmel literally auf den Kopf fällt und ein als Indiana Jones verkleideter Floyd mit einem waschechten (jungen) Drachen, den er aus irgendeinem Zirkus „gerettet“ hat, aus tiefster Nacht mit einem „Überraschuuuung!“ auftaucht. Jason fühlt sich in seinem Element, Adi fühlt sich wie bei der Arbeit, Nellie und John fallen in Ohnmacht, Yamuna kriegt nen halben Herzinfarkt, der Rest denkt sich (zurecht) „what the flying fuck Floyd“ :D Nach der Katastrophenbekämpfung und danach ein bisschen _noch mehr_ Alkohol, um das zu verdauen, endet die Party irgendwann am frühen Morgen mit den letzten Hartgesottenen :D
(this was fun to write :D danke Mina :D)

View more

+1 answer Read more

halloweenparty | teil 2

Genau dieser Captain Ricochet glänzt allerdings momentan durch Abwesenheit. Während Adi sich eine Standpauke von zwei als Hexen verkleideten Hexen anhören muss, weshalb er sich denn nicht verkleidet hätte (Yamuna nickt im Hintergrund), taucht John auf, schweißtriefend und voll im Stress, weil er mit Müh und Not von der Arbeit gegangen ist. Dafür bringt er ein paar hübsche Origami mit, und Lynn macht sich eine Freude daraus, die mit Zauberei zu animieren, damit die ganzen gruseligen Origami (Geister, Zombies und Co.) über das Deck der Hoof kraxeln können. Rebecca wirft sowohl John als auch Adi Laken über, damit sie zumindest als Geister verkleidet sind, während sie in der nächsten Sekunde damit beschäftigt ist, Myrtices Haar festzuhalten, während die über der Kloschüssel hängt. (Die, nachdem sie sich ausgekotzt hat, erst einmal eine Runde schläft, Kopf auf Ulysses Schoß, dem langsam auch übel wird – vom Schiffschwanken im Hafen in Kombi mit Alkohol). Gil indessen würde zwischen zwei Fässern schlafen, nachdem er ne Flasche puren Vodka getrunken hätte. Hector würde mit dem Auto losfahren und in den Gassen nach Floyd suchen, den man als Gastgeber immer noch vermisst und bereits verprügelt in einer Ecke erwartet. Dabei würde er Timur kreuzen, der super genervt im Van aufm Weg zum Hafen wäre – allerdings mit Kokoro und Jason im Gepäck, die für seinen Geschmack viel zu laut und schon viel zu betrunken wären. Er wundert sich bereits zum hundertsten Mal, weshalb er eine nette Minute hatte, in der er Floyd zugesagt hat, dass er die beiden Küken mitnehmen würde. (Schließlich wollte er seinen Coup vom Jahr zuvor wiederholen, bei dem er einen Hackerangriff lanciert hatte, der jedes Zahlenschloss in einer Bank mit ausgehöhlten Kürbissen ersetzte, aber neeein, stattdessen hat er sich zu einer lahmen Party überreden lassen.) Kokoro und Jason hingegen machen schon voll Party – Kokoro hat sich als Tokyo Ghoul-Ghoul mit selbst erfundener Kralle verkleidet (ein Hoch auf Magie), während Jason sich zuvor von ihr zu einem „Drachenzähmen“-Marathon hat überzeugen lassen und als Wikinger verkleidet daherkommt (mir fällt grad auf was für chaotische Freunde die beiden wären :D). Und wer’s glaubt, wird selig: Kokoro hat Timur tatsächlich nach gefühlten hundert Stunden dazu überzeugen können, sich als _Hackerman_ zu verkleiden. Der Schnauz kratzt fürchterlich.
Als Mitbringsel bringt Timur ein magitechnisches Programm mit, das einen Spiegelwald mit Gruselhaus aus einer Kirmes simuliert. In Kombination mit Adis Artefakt wird das aber zu einem supergruseligen Ort, wo Du Dir immer vorkommst, als ob Dir ein wütendes magisches Wesen auflauert und Du halb Paranoia kriegst weil Du sogar deren Atem im Nacken spürst und sie siehst. Timur und Adi haben ihren Heidenspaß daran, alle reinzuschicken und den Schreien zu lauschen: das Teil sieht aus wie eine Tür, die ohne Türrahmen steht – der Ausgang ist auf der Reling des Schiffs, ergo fallen alle ins Wasser, wenn sie rausgerannt kommen.

View more

Related users

Mal wieder bin ich etwas spät dran, aber apropos Halloween 🎃 Deine OCs / die OCs deiner Geschichte veranstalten eine Halloweenparty. Wer verkleidet sich als was? Wer bringt Süsskram? Wer schläft beim Horrorfilmmarathon ein und wer hängt spätestens um Mitternacht über der Kloschüssel?

GreenHillMoonlight’s Profile PhotoMina
Actually ist mir grad aufgefallen dass das eine super witzige Halloweenparty sein könnte (oder zumindest „a party to remember“), wenn sich a. alle kennen und verstehen würden und b. alle zur selben Zeit leben würden und c. Halloween kennen/feiern würden :D Gehen wir mal frech davon aus, dass das der Fall ist.
Erst einmal würde Floyd es sich _niemals_ nehmen lassen, das Setting für die Halloweenparty zu liefern: Stichwort antikes Geheheheiiisterschiff aus dem 18. Jahrhundert :D Letzten Endes würde Rebecca sich um die Organisation und das Aufmöbeln des Schiffs kümmern, damit es halbwegs halloweentauglich ist, Lynn würde davon Wind kriegen und ihr dabei unter die Arme greifen, während sie gleichzeitig versprochen hat, das Essen und Getränke zu organisieren. Mit ein bisschen Magie und viel Improvisation würden sie das recht passabel auf den letzten Drücker hinbekommen, just zu dem Zeitpunkt, als dann Yamuna mit vier Tabletts voll Halloween-Cupcakes und -Kuchen und dergleichen, frisch von der Konditorei, daherkommen würde und bei den letzten Handgriffen helfen würde.
Als erste würden an der Party Edgar, Ulysses und Myrtice aufkreuzen, weil man schließlich bei einer Einladung zur angegebenen Zeit daherkommt. Nach den ersten fünf awkward Minuten, bei denen sich die eben Angekommenen professionell anschweigen und die dekorierenden Drei versuchen würden, Stimmung aufkommen zu lassen, würde Rebecca kurzerhand mit dem Kessel voll Kürbissaft verschwinden, weil sie "was vergessen hat" und mindestens zwei Flaschen Rum, Vodka oder dergleichen reinkippen – denn was Charakter nicht beschert, muss Alkohol bringen :D (Im Übrigen hätten sich die zuletzt Angekommenen nicht verkleidet – Lynn hätte sich aber als "Muggelhexe" verkleidet und damit dieselbe Idee wie Rebecca gehabt, was die mit lautem Lachen feiern würden. Yamuna hätte sich hoheitlich mit einem orangen Sari eingekleidet mit der Aussage, sie sei ein Kürbis.) Nachdem ein wenig Kürbis mit Schuss die Rachen runtergeflossen wäre und ein klitzekleines Bisschen allgemeine Stimmung aufgekommen wäre, würde Hector mit einem blauen Auge (und ohne Kostüm) aufkreuzen und für allgemeines "wie hast Du das geschafft?!" sorgen. Inmitten all dieses Chaos würde wohl Edgar abhauen, nachdem er pro forma die Kürbisse mit selbstleuchtenden, regenerativen Pilzen bestückt hätt, die allerdings noch nicht ganz magitechnisch ausgereift sind und dazu führen, dass die Kürbisse um Mitternacht komische Dinge anstellen, wie sich zu Kutschen wandeln. Gleichzeitig würde Aditya mit Gilburn im Schlepptau auftauchen – Gil hätte er keine fünf Meter vor dem Schiff aufgesammelt, weil er die Schnapsleiche als Bekannten erkannt hätte. Adi würde zwar nicht ganz freiwillig kommen, würde aber dennoch wie hoch und heilig versprochen ein Artefakt aus Fluchbrecherzeiten mitgenommen haben, das Illusionen von Monsterklauen & Co. am Ort des Einsatzes hervorrufen würde. #forthegrusel (Lustigerweise geschah das in Absprache mit Timur, und nicht Floyd.)

View more

Die Uhr schlägt Mitternacht, ihr wisst was das bedeutet und seid hoffentlich vorbereitet. 😁 Mit wem versetzt du uns am heutigen Woman-Crush-Wednesday in Staunen und fangirl-Ekstase?

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Tatsächlich, ich hatte mir kurz Gedanken gemacht, be proud :D
Meinerseits wär das Hwasa. Ich bewundere natürlich ihre Stimme und ihr Aussehen, aber v.a. auch ihre Bodenständigkeit/Natürlichkeit und wie unerschrocken sie ist, sie selbst zu sein, ihre Meinung zu sagen und dem Hate zu trotzen. [Bspw. mit Blick auf südkoreanische Schönheitsstandards bei Idols.] Sie ist jemand, der m.E. allen Respekt verdient.
Wer ihr neustes Lied "Marìa" noch nicht kennt, dem empfehl ich das unbedingt – the lyrics are on point (auch im Hinblick aufs Vorhergesagte) :)
Die Uhr schlägt Mitternacht ihr wisst was das bedeutet und seid hoffentlich

Wir präsentieren euch den Tidbid-Tuesday! Eine Erfindung von @sol_koroleva und mir in der Hoffnung die Mottowoche voll zu kriegen. Welchen Funfact musst du unbedingt mit der Welt teilen?

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Funfact des Jahres: ich bin wieder da und dann gleichzeitig doch nicht ^^' (sorrysorrysorry uwu)
Aber einen tatsächlich (in meinem Empfinden) lustigen Funfact möcht ich dann doch präsentieren: früher bin ich mim Bus immer wieder an 'nem Krematorium vorbeigefahren, und es hieß - ohne Witz - "Krematorium Tim Burnett" :DD Und auf der Suche nach einem Beweis im Internet (den ich nicht fand aber nuja) stieß ich auf dieses Bild, das auf der Seite des vermeintlichen Krematoriums hochgeschaltet ist (vielleicht haben sie inzwischen doch den Namen geändert oder es war 'ne Ausstellung, was aber auch skurril wär :D). Und das Bild macht das Image des vermeintlichen Krematoriums nicht grad weniger lustig :DD
Wir präsentieren euch den TidbidTuesday Eine Erfindung von solkoroleva und mir

Es ist Wochenende und ich habe mal wieder Lust auf Fragen an die Allgemeinheit: Beschreibe deine OCs mit jeweils drei Worten! :D (hoffe ich hab nicht vergessen die wem zu stellen, fühlt euch frei sie zu teilen :))

GreenHillMoonlight’s Profile PhotoMina
So ich schaff's endlich auch mal ^^' Sorry 😅✌
John: zerdrückt | gutmütig | Papier
Lynn: fragmentiert | umsorgend | Zucker
Edgar: gefangen | erfinderisch | Akkord
Nellie: bieder | unschuldig | Kranz
Jason: stumpf | herzlich | Steinbrocken
Kokoro: blubbernd | sozial | Handy
Timur: siedend | brillant | Note
Gil: matt | standhaft | Wildblumen
Floyd: unbedacht | menschlich | Würfel
Rebecca: hitzig | mütterlich | Schwamm
Hector: engstirnig | loyal | Strick
Myrtice: nörgelnd | strukturiert | Untertasse
Ulysses: phlegmatisch | weitsichtig | Staub

ah d.h. jeder Aszendent kommt jeden Tag 120 mal dran (hoffentlich stimmt das, sonst wirds peinlich^^) laut Google ist mein Mondzeichen Widder und Deszendent Löwe, was auch immer das heißen soll :D

Kosmee123’s Profile PhotoKosmee
Wenn mich nicht alles täuscht nur 30 mal 🤔😄 (wobei das vollkommen ohne Gewähr ist, #iudexnoncalculat böhö)
Uuuh mit all den Feuerzeichen haste ja Feuer unterm Popo hihi 😄😄 ich empfehle für die Interpretation sonst wärmstens https://www.astroschmid.ch/ , der hat recht akkurate Texte (und die "vollkommenen" Interpretationstexte sind ziemlich gut, wenn man also bereit ist ein paar Stutz auszugeben lohnt sich das sogar m.E.) 😄
+7 answers in: “Ganz neugierig muss ich jetz natürlich fragen was Euer eigener Typ ist (ein paar von Euch haben's ja schon verraten hihi) - und ob der Eures Erachtens auch passt ^^ - Hat dich schon jemand zurückgefragt?”

Aaaah Won-Won! *_* Mein Freund ist auch der Typ. :D Ganz der Klugscheißer musste er aber erstmal sagen, dass er Ron dafür nicht so passend findet.

Lionheart773’s Profile PhotoLionheart
Nihihiii 😂 sehr sympathisch, sehr sympathisch 😎 (und ich muss ihm ja zustimmen, Won-Won find ich in der Hinsicht n bissl nen... Fehlgriff if I may say so? 😄😄 aber gut)
+7 answers in: “Ganz neugierig muss ich jetz natürlich fragen was Euer eigener Typ ist (ein paar von Euch haben's ja schon verraten hihi) - und ob der Eures Erachtens auch passt ^^ - Hat dich schon jemand zurückgefragt?”

je mehr dieser random zuteilungen ich lese, umso mehr fühle ich mich vom universum beobachtet. (und meine oc's (besonders ambrose btw) passen auch sehr gut, was'n los hier :D)

nichtlichtsicht’s Profile Photonyaheum
😂😂 Universums-NSA is am Werke 😱 hach herrlichst 😂
+7 answers in: “Ganz neugierig muss ich jetz natürlich fragen was Euer eigener Typ ist (ein paar von Euch haben's ja schon verraten hihi) - und ob der Eures Erachtens auch passt ^^ - Hat dich schon jemand zurückgefragt?”

Waaaas ich bin auch Schütze mit Aszendent Wassermann!! Ich kenn mich damit nicht aus, heißt das wir haben den gleichen Geburtstag wenn der Aszendent gleich ist oder ist das nur Zufall?! :D

Kosmee123’s Profile PhotoKosmee
Bwahahaaaaaa OMG wie witziiiiiig :DD 🙌🏻🙌🏻 Das hab ich ja noch nie erlebt hihi ^^ (creepy wirds erst wenn alle anderen Planeten auch übereinstimmen :DD) Der Aszendent ändert sich wenn ichs recht im Kopf hab alle vier Minuten, also ist die Wahrscheinlichkeit, dass wir genau zum selben Zeitpunkt geboren worden sind, doch ein Mü geringer ^^ aber wie witziiiig! :DD (und dann haste ja auch bald Geburtstag tihihi ^^)
+7 answers in: “Ganz neugierig muss ich jetz natürlich fragen was Euer eigener Typ ist (ein paar von Euch haben's ja schon verraten hihi) - und ob der Eures Erachtens auch passt ^^ - Hat dich schon jemand zurückgefragt?”

ich kenne die starter-packs, etc ja bisher nur für Sternzeichen 😯 (haben wir alle eigentlich schon einmal unsere ganzen Sternzeichen aufgelistet so mit Sonne, Mond, Aszendenten und so?🤔)

sol_koroleva’s Profile PhotoUyen
Uuuh na dann muss ich gleich mal ein paar Links dalassen :D
x random Zuteilungen: https://pin.it/fftlpg3i6jplli
x random starter pack: https://pin.it/65koraxnwmjrlb
x and more weil lustig: https://pin.it/sw756kvgzhwiga :D (wer erkennt sich wieder? :D)
(uuuuh und nein, soweit ich weiß noch nicht ^^ wenn, dann höchstens für die OCs und dort zumeist nur das Sonnenzeichen)
+7 answers in: “Ganz neugierig muss ich jetz natürlich fragen was Euer eigener Typ ist (ein paar von Euch haben's ja schon verraten hihi) - und ob der Eures Erachtens auch passt ^^ - Hat dich schon jemand zurückgefragt?”

Ganz neugierig muss ich jetz natürlich fragen was Euer eigener Typ ist (ein paar von Euch haben's ja schon verraten hihi) - und ob der Eures Erachtens auch passt ^^ - Hat dich schon jemand zurückgefragt?

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Jetzt schon :D
ENFP (A), der Aktivist. Also der philosophische Flummi :D Das Ergebnis hab ich schon seit dem ersten Test von vor ein paar Jahren und hat sich eigentlich nie geändert. Generell passt's ziemlich gut, allerdings bin ich nicht so leicht stressbar wie's der Fall sein sollte und so "highly emotional" bin ich m.E. nicht. (Vielleicht nehm ichs auch falsch wahr :D) Und es ist wie bei Dir mit dem Widder-Dasein recht in Einklang mit meinem Schützen-Dasein samt Wassermann-Aszendenten und allem drum und dran, wenn man die Schiene läuft ^^ Immer am Hirnen, Lachen und Beobachten, sprunghaft, Plaudertasche, voller Begeisterung (v.a. für Neues) und grottig darin, Pläne auch tatsächlich umzusetzen (und diese _Ablenkbarkeit_) dat me :D (Ihr müsst also ganz stolz auf mich sein dass ich dac so weit vorgeplant hab böhöhöhust)
Und der HP-Zuteilung entsprechend wär ich Won-Won :D
(Seid Ihr alle auch so amüsiert/Fan von diesen ganzen Pinterest-MBTI-"starter packs" und Wortzuteilungen und dergleichen? :D)

View more

+7 answers Read more

Die Bulletpoints! So clever, so pragmatisch, so simpel und effektiv! :D

😎😄😄 danke danke
(und das klingt ja wie so'n Werbeslogan, ich hör schon den Jingle 😂)
+2 answers in: “Da wir ja alle sonst nichts zu tun und super viel Zeit haben, um uns massenhaft Gedanken zu machen oder x-mal den gleichen Test durchzuklicken... wie wäre es mit einer weiteren Zuordnung eurer OCs mit dem Myers-Briggs-Typenindikator? 😇https://www.16personalities.com/de/personlichkeitstypen”

Ui, wo hast du die schnieken Beschreibungsfetzen her? Die englische Version der Seite? Auf jeden Fall bin ich sehr begeistert, dass Lynn ESFJ ist, weil ich schon bei dieser kleinen Ein-Satz-Beschreibung auf der Übersichtsseite an sie denken musste :D

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Die Adjektive meinste? Jou, ich bin zu "strengths and weaknesses" weiter und hab einfach die fettgedruckten "Bulletpoints" genommen :D die deutschen Textausschnitte waren ja schon gut vertreten in all Euren Posts, da musste was Neues her :D
Und jaaaa! Ich hatte Lynn auch im Vornherein definitiv als Konsul abgestempelt weils so passt :D allein schon das kuchenbringende Männeken 😂😂
+2 answers in: “Da wir ja alle sonst nichts zu tun und super viel Zeit haben, um uns massenhaft Gedanken zu machen oder x-mal den gleichen Test durchzuklicken... wie wäre es mit einer weiteren Zuordnung eurer OCs mit dem Myers-Briggs-Typenindikator? 😇https://www.16personalities.com/de/personlichkeitstypen”

plus...

wie korrekt die Statistiken von 16personalities.com sind, wissen wir auch nicht :D traue keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast oder so :D ganz doof gesagt. (ich meine mich auch zu erinnern dass zumindest früher - also, vor ein paar Jahren - ihre Statistiken rein auf prä-Website-Auswertungen testwilliger US-Amerikaner beruhten, die sie hochgerechnet hatten - und wie sehr das "USA-Modell" auf die ganze Welt zutrifft ist natürlich auch nochmal ne andere Frage, über die man debattieren kann. bliblablub)
(Mensch ich sollte auch meine Aussagen zu Ende denken, statt mehrere Antworten verfassen zu müssen >.<)
+6 answers in: “[MBTI Teil III]”

Knapp, aber immer noch drin 🤷🏻‍♀️ aber ja, voll lustig, wenn man mal bedenkt, dass dieser Typ so selten sein soll

sol_koroleva’s Profile PhotoUyen
Yes :D aber es passt ja irgendwo auch. Sogar recht gut, find ich :D (Myrtice war eher die, die mich dahingehend verwundert hat) Ganz korrekt müssten wir am Schluss ne Statistik machen um zu schauen, wie oft welcher Typ vorkommt und ob das den offiziellen Statistiken entspricht :D
+6 answers in: “[MBTI Teil III]”

[MBTI Teil III]

x Ulysses – INFJ-T – Advokat | 100% introvertiert, 87% intuitiv, 61% prinzipienfokussiert, 81% planend, 78% stürmisch
«Ruhige und mystische, aber sehr inspirierende und unermüdliche Idealisten.»
creative – insightful – inspiring and convincing – decisive – determined and passionate – altruistic – sensitive – extremely private – perfectionistic – always need to have a cause – can burn out easily
summa summarum (for the love of stats):
3 Architekten – 2 Verteidiger – je 1 Konsul, Aktivist, Entertainer, Abenteurer, Kommandeur, Logistiker, Unternehmer, Advokat
4x Analysten – 2x Diplomaten – 4x Wachen – 3x Forscher (so hübsch ausgeglichen, ich bin fasziniert :D)
Und dat freaky selbst ist ein ENFP-A, also ein Aktivist :D wen’s interessiert. (Bedeutet das jetzt, dass Kokoro der ultimative Self-Insert ist? :DD)
Bei einigen Leutchen war ich etwas erstaunt, muss ich gestehen – bei anderen muss ich sagen: jap, spot on, genau so, genau das. Ich schätze auch, dass gewisse Ungereimtheiten durch aktuelle Umstände oder Konditionen entstanden sind, und dass bei anderen die Prozentzahl ein ganz guter Hinweis ist, dass sie eigentlich zwischen zwei Stühlen sitzen. Aber generell passt’s glaub ganz gut. (Aber ich muss sagen, die E/I-S/N-T/F-J/P-Adjektive klingen auf Deutsch ja… plump. Urks.)

View more

+6 answers Read more

[MBTI Teil II]

x Timur – INTJ-T – Architekt | 57% introvertiert, 55% intuitiv, 56% logikfokussiert, 78% planend, 63% stürmisch
«Phantasiereiche und strategische Denker, mit einem Plan für alles.»
quick, imaginative and strategic mind – high self-confidence – independent and decisive – hard-working and determined – open-minded – jack-of-all-trades – arrogant – judgmental – overly analytical – loathe highly structured environments – clueless in romance
x Gil – ISFP-T – Abenteurer | 56% introvertiert, 81% realistisch, 76% prinzipienfokussiert, 51% suchend, 53% stürmisch
«Flexible und charmante Künstler, die immer bereit sind, etwas Neues zu erforschen und zu erleben.»
charming – sensitive to others – imaginative – passionate – curious – artistic – fiercely independent – unpredictable – easily stressed – overly competitive – fluctuating self-esteem
xx DAC-peeps:
x Rebecca – ENTJ-A – Kommandeur | 81% extrovertiert, 55% intuitiv, 64% logikfokussiert, 86% planend, 64% durchsetzungsfähig
«Kühne, phantasiereiche Initiatoren mit einem starken Willen, die immer einen Weg finden – oder sich selbst einen schaffen.»
efficient – energetic – self-confident – strong-willed – strategic thinkers – charismatic and inspiring – stubborn and dominant – intolerant – impatient – arrogant – poor handling of emotions – cold and ruthless
x Hector – ISTJ-A – Logistiker | 97% introvertiert, 83% realistisch, 85% logikfokussiert, 81% planend, 86% durchsetzungsfähig
«Praktisch veranlagte und faktenorientierte Menschen, deren Zuverlässigkeit nicht angezweifelt werden kann.»
honest and direct – strong-willed and dutiful – very responsible – calm and practical – create and enforce order – jack-of-all-trades – stubborn – insensitive – always by the book – judgmental – often unreasonably blame themselves
x Floyd – ESTP-A – Unternehmer | 100% extrovertiert, 68% realistisch, 54% logikfokussiert, 90% suchend, 71% durchsetzungsfähig
«Kluge, energiegeladene und äußerst scharfsinnige Menschen, die es wahrlich genießen, auf der Kante zu leben.» (Ich mein, allein schon das Männeken passt zu ihm :D)
bold – rational and practical – original – perceptive – direct – sociable – insensitive – impatient – risk-prone – unstructured – may miss the bigger picture – defiant
x Myrtice – INTJ-T – Architekt | 54% introvertiert, 53% intuitiv, 89% logikfokussiert, 79% planend, 65% stürmisch
«Phantasiereiche und strategische Denker, mit einem Plan für alles.»
quick, imaginative and strategic mind – high self-confidence – independent and decisive – hard-working and determined – open-minded – jack-of-all-trades – arrogant – judgmental – overly analytical – loathe highly structured environments – clueless in romance

View more

Da wir ja alle sonst nichts zu tun und super viel Zeit haben, um uns massenhaft Gedanken zu machen oder x-mal den gleichen Test durchzuklicken... wie wäre es mit einer weiteren Zuordnung eurer OCs mit dem Myers-Briggs-Typenindikator? 😇https://www.16personalities.com/de/personlichkeitstypen

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Buhahaa. Es ist ja manchmal ein richtiger Fluch, so ablenkbar zu sein, dass man x Tests nacheinander durchboxt weil lustig (… wie gut das zu meinem eigenen Typ passt haha). ANYWAYS. :D
x John – ISFJ-T – Verteidiger | 100% introvertiert, 55% realistisch, 57% prinzipienfokussiert, 75% planend, 96% stürmisch
«Äußerst hingebungsvolle und herzliche Beschützer, die immer bereit sind, ihre Liebsten zu verteidigen.»
supportive – reliable and patient – imaginative and observant – enthusiastic – loyal and hard-working – good practical skills – humble and shy – take things too personally – repress their feelings – overload themselves – reluctant to change – too altruistic
x Lynn – ESFJ-T – Konsul | 99% extrovertiert, 56% realistisch, 86% prinzipienfokussiert, 74% planend, 93% stürmisch
«Außerordentlich fürsorgliche, soziale und beliebte Menschen, die immer bestrebt sind, zu helfen.»
strong practical skills – strong sense of duty – very loyal – sensitive and warm – good at connecting with others – worried about their social status – inflexible – reluctant to innovate and improvise – vulnerable to criticism – often too needy – too selfless
x Edgar – INTJ-T – Architekt | 100% introvertiert, 78% intuitiv, 68% logikfokussiert, 86% planend, 58% stürmisch
«Phantasiereiche und strategische Denker, mit einem Plan für alles.»
quick, imaginative and strategic mind – high self-confidence – independent and decisive – hard-working and determined – open-minded – jack-of-all-trades – arrogant – judgmental – overly analytical – loathe highly structured environments – clueless in romance
x Nellie – Verteidiger | 97% introvertiert, 100% realistisch, 53% prinzipienfokussiert, 78% planend, 65% stürmisch
«Äußerst hingebungsvolle und herzliche Beschützer, die immer bereit sind, ihre Liebsten zu verteidigen.»
supportive – reliable and patient – imaginative and observant – enthusiastic – loyal and hard-working – good practical skills – humble and shy – take things too personally – repress their feelings – overload themselves – reluctant to change – too altruistic
x Jason – ESFP-T – Entertainer | 83% extrovertiert, 94% realistisch, 64% prinzipienfokussiert, 63% suchend, 60% stürmisch
«Spontane, energiegeladene und enthusiastische Unterhalter – das Leben um sie herum wird niemals langweilig.»
bold – original – aesthetics and showmanship – practical – observant – excellent people skills – sensitive – conflict-averse – easily bored – poor long-term planner – unfocused
x Kokoro – ENFP-A – Aktivist | 94% extrovertiert, 83% intuitiv, 90% prinzipienfokussiert, 86% suchend, 74% durchsetzungsfähig
«Enthusiastische, kreative, gesellige und freie Geister, die immer einen Grund zum Lächeln finden.»
curious – observant – energetic and enthusiastic – excellent communicators – know how to relax – very popular and friendly – poor practical skills – find it difficult to focus – overthink things – get stressed easily – highly emotional – independent to a fault

View more

+2 answers Read more

(Muss nur ihm bei der Rede am Anfang mit "fear breeds ignorance which leads to hate, hate creates violence" an Meister Yoda denken, der erklärt wie Wut zur dunklen Seite der Macht führt? 🙈 Die Assoziation passt halt NULL zum Song.

:DD ich muss ja gestehen, dass ich daran gar nicht gedacht hatte :D aber hat was :D Jetz dürfen wir bloß nicht der Vorstellung nachgehen, dass Yoda den Song choreographiert hat. Oder dass die Jungs Jedis sind, die für "the good cause" tanzen. Hömhömhihi :D
+4 answers in: “sing-along song #7”

sing-along song #10

Hector Labadie – divide and conquer – moi
depuis sur chaque épaule, j'ai deux mecs ailés qui s'embrouillent
qui, sans cesse, s'échangent les rôles
l'un terre à terre, l'autre part en couilles
ils prennent ma tête pour un saloon
quand l'un boit c'est que l'autre le sert
je suis l'actrice d'un cartoon qui se déroule en plein désert
//
seitdem habe ich auf meinen Schultern zwei geflügelte Typen, die durcheinandergeraten
die ständig ihre Rollen wechseln
der eine bodenständig, der andere verliert die Kontrolle
sie denken, dass mein Kopf ein Saloon ist
wenn einer trinkt, ist’s weil der andere ihn bedient
ich bin die Schauspielerin eines Cartoons, der mitten in der Wüste spielt
https://youtu.be/bX9jDChA-JklefreakCchic’s Video 158327062143 bX9jDChA-JklefreakCchic’s Video 158327062143 bX9jDChA-Jk

sing-along song #8

Gilburn Rivers – seven holy sins – @goldengracee
throw it all away
let's lose ourselves
cause there's no-one left for us to blame
it's a shame we're all dying
and do you think you deserve your freedom?
how could you send us so far away from home
when you know damn well that this is wrong?
i will still lay down my life for you
and do you think you deserve your freedom?
no, I don't think you do
there's no justice in the world
there's no justice in the world
and there never was
https://youtu.be/uMYAATQDOEQlefreakCchic’s Video 158327058815 uMYAATQDOEQlefreakCchic’s Video 158327058815 uMYAATQDOEQ

sing-along song #6

Kokoro Mori – forget me not – @romancva
달라 달라 나는 좀
해보고 싶음 그냥 하고 말지
고민 고민 하다가
어른이 되면 후회 많을텐데
어제 오늘 내일도
행복을 찾는 나의 모험일기
달라 달라 나는 좀
긍정의 힘을 나는 믿고 있지
//
i'm a little different
i just do what I want to do
if you just worry and become an adult
you'll have regrets
yesterday, today and tomorrow
my journal is filled with adventures to find happiness
i'm a little different
i believe in the power of optimism
https://youtu.be/JFgv8bKfxEslefreakCchic’s Video 158327053951 JFgv8bKfxEslefreakCchic’s Video 158327053951 JFgv8bKfxEs
+1 answer Read more

sing-along song #3

Prof. Dr. Edgar Wilburn Smiley – The Wand of Time – @Lionheart773
(bei ihm hatt' ich "Maschinell" von Laing drin, aber ich lass es mir nich nehmen ein zusätzliches Lied rauszusuchen :D)
can't we just talk to the humans?
and a little understanding could make things better
can't we talk to the humans and work together, now?
no, because they are dead
https://youtu.be/BNC61-OOPdAlefreakCchic’s Video 158327050367 BNC61-OOPdAlefreakCchic’s Video 158327050367 BNC61-OOPdA

sing-along song #2

Lynn Cardlett – Keep Them Safe – @somewhatunpretentious
smile though your heart is aching
smile even though it's breaking
when there are clouds in the sky, you'll get by
if you smile through your fear and sorrow
smile and maybe tomorrow
you'll see the sun come shining through for you
light up your face with gladness
hide every trace of sadness
although a tear may be ever so near
https://youtu.be/I85ApzR43jUlefreakCchic’s Video 158327048575 I85ApzR43jUlefreakCchic’s Video 158327048575 I85ApzR43jU
+1 answer Read more

Haben wir unseren OCs schon Songs zugeordnet? Ich glaube nicht. Können wir bitte jedem unserer OCs einen Song zuordnen? (ich hab btw 100% jemanden vergessen; sorry dafür)

nichtlichtsicht’s Profile Photonyaheum
Yay ich schaffs endlich auch :D Bzw. fange mit dieser Frage an da es quasi die einzige is für die ich vorbereitet bin juchee ^^'
Here goes nothing:
John Harris – Gomorrah – @SiDEzz
discomfort, endlessly has pulled itself upon me
distracting, reacting
against my will I stand beside my own reflection
it's haunting how I can't seem
to find myself again
my walls are closing in
(without a sense of confidence I'm convinced
that there's just too much pressure to take)
i've felt this way before
so insecure
https://youtu.be/Gd9OhYroLN0lefreakCchic’s Video 158237304191 Gd9OhYroLN0lefreakCchic’s Video 158237304191 Gd9OhYroLN0

Next

Language: English