@maridanhedges

Maridan

Ask @maridanhedges

Sort by:

LatestTop

In welchem Alter hattest du deine eigene Wohnung?

AllaexVr’s Profile PhotoIno
Ich bin mit 22 bei meiner Mutter aus- und mit meinem damaligen Freund zusammengezogen, und mit 24 alleine in meine jetzige Wohnung.
Liked by: lars Pheline

Related users

Wie lange hast du dein Handy schon und wann holst du dir ein neues?

Skunky4Monkey’s Profile PhotoSkunky4Monkey
Das Smartphone, das ich aktuell benutze, habe ich seit knapp zehn Jahren. Vorher hat meine Mutter es benutzt, ich vermute zwei Jahre lang, weil sie damals einen entsprechenden Vertrag hatte, bei dem man regelmäßig ein neues Gerät sehr günstig bekommt.
Ich habe noch zwei weitere Smartphone, die nicht wesentlich neuer sind, und ein oder zwei normale Handys, die alle mehr oder weniger funktionstüchtig sind. Die meisten bräuchten lediglich einen neuen Akku. Wenn all diese Geräte kaputt gegangen sind, werde ich mir wohl ein neues Gerät anschaffen, sofern das Telefonieren bis dahin nicht aberfunden wurde. Das wird dann wohl auch nur ein einfaches Handy, weil ich nicht wirklich ein Smartphone brauche. Ins Internet gehe ich lieber am Laptop oder Tablet, wo ich eine richtige Tastatur habe. Üersichtlicher finde ich es dort auch.

View more

Was ist für Dich schlimmer... Viel Zeit verlieren oder Geld verlieren?

Nadii_ne’s Profile Photoɴᴀᴅɪɴᴇ ♡
Weder noch, denke ich. Ich verliere beides kontinuierlich, ohne es verhindern zu können. Relevant wird das erst, wenn es zur Neige geht. Beim Geld habe ich genug Erfahrung darin, dass dieser Zustand nicht anhält und es Möglichkeiten zur Überbrückung gibt. Und was die Zeit betrifft: Ich sehe nicht, wann sie für mich abläuft. Insofern habe ich den Luxus der scheinbar nicht versiegenden Quelle. Ich gehe immer davon aus, dass es ein Morgen gibt. Und wenn das mal nicht mehr der Fall ist, ist das auch in dem Moment kein Problem mehr.

Magst du Schnee?

Sonicexe’s Profile PhotoLexi Doller
Ja, ich mag es, wenn es schneit. Ich mag verschneite Landschaften und das Glitzern der Sonne auf eisglasierten Bäumen. Ich mag das Knirschen unter den Schuhen. Ich mag es, wenn die Welt unter einer schützenden Decke liegt und alles still wird.

Besitzt Du noch etwas aus deiner Schulzeit? Wenn ja, was?

Nadii_ne’s Profile Photoɴᴀᴅɪɴᴇ ♡
Wissen, wenn auch nur einen Bruchteil.
Einige Schreibwaren haben sicher auch die Jahre überdauert. Neulich erst habe ich ein verkratztes Geodreieck gefunden, das aussieht, als würde es noch aus der Zeit stammen. Aber Schultasche, Mäppchen und ähnliches sind nicht mehr vorhanden bzw. neu angeschafft.
Wenn du auf sowas wie Hefte und Mitschriften hinauswillst: Das meiste habe ich sehr bald nach der Schule entsorgt, weil ich keinen Bedarf mehr gesehen habe. Meine Mitschriften aus dem Bio-LK habe ich aufgehoben, weil ich einiges darin interessant fand. Oh, und mein PSE müsste da auch noch dabei sein.
Das Abiturzeugnis wird natürlich auch aufbewahrt.

Was vermisst du am meisten daran, Kind zu sein?

Artemis9447’s Profile PhotoArtemis
Allgemein ausgedrückt: die Dinge, die als nicht erwachsen gelten und allzu oft mit Unvernunft gleichgesetzt werden. Aber mittlerweile pfeife ich darauf und hole sie mir zurück.
Ja, ich mag Malbücher und einfache Rätselaufgaben.
Ja, ich schreibe meinen Namen mit Buntstift vorne in mein Notizbuch.
Ja, ich träume in den Tag hinein, stelle mir mich als kleines Tier vor und denke mir ein Leben im Wald aus.
Ja, ich trage bunte, gemütliche, warme Kleidung.
Ja, ich entferne mich schweigend von Leuten, die mir gemein vorkommen.
Ja, ich laufe grinsend durch die Welt, wenn es schneit oder eine kühle Sommerbrise durch Haar und Feld streicht.
Ja, ich bin Idealist.
Ja, ich habe niedliche Dinoaufkleber auf meinen Sachen.
Ja, ich lese Kinderbücher und weine an berührenden Stellen.
Na und?! Mind your dusty business.

View more

Liked by: marquise Alican Pheline

Hast du schon mal so getan als wärst du krank, nur um zu Hause bleiben zu können?🤒

dienli’s Profile PhotoDie Nöli
Ich habe schon so getan, als wäre ich erkältet, um einen Krankenschein zu bekommen, weil man mit der Begründung wesentlich einfacher durchkommt als mit einer psychisch benötigten Auszeit.

du sitzt im auto auf einem parkplatz und blickst plötzlich hoch. neben dir steht die bullerei. - was tust du?

quadrati’s Profile Photocharlotte
Was auch immer ich ohnehin im Begriff war zu tun. Das sind auch nur Menschen, die gelegentlich irgendwo parken.
Liked by: Alican Pheline

Was ist besser? Jemanden zu lieben oder geliebt zu werden?

Aywaeyvan’s Profile PhotoV T
Ich finde das Gefühl, jemanden zu lieben, sehr schön. Ob ich von jemandem geliebt werde, den ich nicht liebe, ist mir schlimmstenfalls egal.
Liked by: Alican Pheline

Hast Du eine Lieblingssportart ? 🏀⚽️

jessica290814’s Profile Photo✿Jessica✿
Ich durfte vor einigen Wochen feststellen, dass Bogenschießen wirklich so cool ist, wie ich es mir immer vorgestellt hatte. Außerdem habe ich einige Zeit Handball gespielt. Diese beiden würde ich als meine Favoriten bezeichnen.

Würdest du gerne Teilzeit arbeiten und aus welchen Gründen? 😇

TOBUWABOBU1’s Profile PhotoTOBUWABOBU1
Ich arbeite Teilzeit, weil ich daneben Teilzeit studiere. Ich würde es aber grundsätzlich in Erwägung ziehen, wenn ich mit meinem Einkommen zufrieden bin, denn Freizeit kann ich mir nicht kaufen.
Liked by: Alican TOBUWABOBU1

Was müsste Schule lehren, damit man danach klar kommt.

SirJohnBerlin’s Profile PhotoSir John Lord of my House
Ich find es tendenziell gut so, wie es ist. Man bekommt die nötigsten Grundllagen und ein relativ breit gefächtertes Allgemeinwissen vermittelt. Ich denke, man müsste in einigen Bereichen nicht so sehr ins Detail gehen, da man vieles tatsächlich später nie wieder braucht, und die dadurch frei werdenden Kapazitäten nutzen, um weitere Themenbereiche "anzufüttern" und eine Vorstellung davon zu vermitteln, wie viele Möglichkeiten es gibt. Nach der Schule steht es den Leuten frei, sich in den Bereichen weiterzubilden, die sie interessieren, und sich tiefergehendes Fachwissen anzueignen. Die Schule bildet nach meinem Verständnis den Grundstein des Bildungslebens. Alltagskompetenzen und generelle Lebensfähigkeit ist in meinen Augen Sache der Eltern. Man kann aber ergänzend freiwillige Workshops als Freizeitprogramm ohne Leistungsdruck anbieten.

View more

Nehmen wir mal an, du sitzt im Bus, oder in der Bahn, was auch immer. Und eine schwangere Frau ist ebenfalls anwesend. Würdest du ihr deinen Sitzplatz anbieten? Bitte nur ehrlich beantworten, sonst macht es keinen Sinn. 😊 Ich akzeptiere jede Meinung.

shinebright5394’s Profile PhotoFaten dasilva
Erstens würde ich die Frau wahrscheinlich gar nicht beachten, geschweige denn ihre Schwangerschaft zur Kenntnis nehmen, da ich mir nicht irgendwelche Leute angucke, wenn ich in der Bahn sitze.
Zweitens ist es nicht meine Art, mich fremden Leuten aufzudrängen, weil ich die Reaktion nicht absehen kann. Vielleicht ist es ihr unangenehm, von Fremden angesprochen und auf ihren Zustand reduziert oder als überdurchschnittlich sitzbedürftig dargestellt zu werden. Wenn man mich um meinen Platz bittet, gebe ich ihn gerne her.
Liked by: Alican Faten dasilva

Was ist in deiner Wohnung das lauteste, was herunterfallen kann.?

sophielix’s Profile PhotoElisariphine
Das ist vermutlich der Hängeschrank in der Küche. Da würde einiges scheppern, klirren und plätschern. Und genau das stelle ich mir immer unwillkürlich vor, wenn ich etwas nicht ganz leichtes hineinstelle.
Liked by: Alican Olli Wer?

Fällt es dir leicht oder schwer vor vielen Menschen zu reden?

herzloserengell’s Profile PhotoEvelina
Mir fällt es schwer, Monologe zu halten, da ich gerne Denkpausen einlege. Die vielen Menschen würden mich nicht stören, sofern sie zuhören oder wenigstens nicht unterbrechen. Da es nicht meine Art ist, Anderen ihr Verhalten vorzuschreiben, könnte ich nicht auf die Aufmerksamkeit bestehen.
Liked by: Alican

Bist du traurig darüber, dass der Sommer nun fast vorbei ist? ☀️🌷

kathacarry’s Profile PhotoCat Skywalker
Nein, ich bin sehr froh, dass es merklich abgekühlt hat, und freue mich auf mehr Herbststimmung.
Liked by: Alican

Man sagt Kleider machen Leute stimmt das?

Ich würde eher sagen, Kleider machen Leute äußerlich sichtbar. Mode ist ein Mittel zum Ausdruck der Perönlichkeit.
Liked by: Alican

Language: English