Ist es wichtiger zu lieben oder geliebt zu werden?

Lieben ist meiner Ansicht nach viel wichtiger, wenn du nicht lieben kannst,können dich noch so viele leute lieben,es kommt nichts an!Du hast von diesem gefühl nichts, aber wenn du liebst ist wenigstens dein Herz geöffnet und den ersten,den du liebst,bist schließlich du selbst! Das ist viel wert!
Fazit: Man liebt sich immer zuerst selbst,bevor man auch die liebe anderer aufnehmen kann!🤗