Ask @mindstyle:

-

Zahra
💫Das Fühlen mit dem Herzen sehen.💫
⬇️
Klappe halten, Augen und Ohren auf, Herz an!💖
Heute ist 'Tag der seelischen Gesundheit'.
Die Psyche wird noch immer viel zu oft übersehen. Weil man sie nicht sehen kann oder sie nicht gesehen werden will. Betroffene mit Depressionen und anderen psychischen Erkrankungen können sie allerdings sehr deutlich fühlen!
Daher mein Teilen dieses Posts und Aufruf sowie Appell an die Gesellschaft:
Öffnen wir die Augen für das Unsichtbare und fühlen uns hinein in das kaum Erträgliche. Denn nur gemeinsam können wir mit geöffneten Herzen sehen, zuhören, verstehen, Schmerz lindern, unterstützen und ein Gefühl bloß zu existieren in das Gefühl von Lebendigkeit verwandeln.🔃
✨Empathie jetzt!✨

View more

Ich finde das toll was du tust! Du bist für Menschen da,die jemanden zum zuhören brauchen und dies erlangt meinen größten Respekt! Bleib so wie du bist, denn so trittst du dein Leben lang nur auf positives Karma! Tolle Seite, toll was du machst (:

Oh, welch wunderbare Worte ich da lese! Hab ganz ganz lieben Dank, ich freue mich riesig über deine Zeilen! Bleib wie du bist. Es ist schön, dass es dich gibt!🤩
Es ist schön, dass es jeden einzelnen von euch gibt!🤗🌺

View more

Bin froh sowas von Leuten zu hören. Dann weiß ich, dass ich alles richtig mache. Egal ob es nur eine Person sagt oder mehrere. ☺️

Bonnie, ohne Clyde.
Richtig! Es ist einfach wunderbar, wenn das jemand zu einem sagt. Wenn es 19 Nörgler gibt, aber nur einen Menschen, der diese herrliche Aussage macht, die das Herz höher schlagen, reicht das aus, dass man noch lieber so weitermacht.🤩

View more

+1 answer in: “Wie begrüßt du deine Freunde?”

@nina3398 Du fragtest mich: Lieben Dank dass du meine Frage beantwortet hast. Was hast du denn vor der Arbeitslosigkeit gemacht? Und hast du einen Tipp für alle, die nicht wissen welchen Weg sie einschlagen sollen? Fühle mich in diesem Thema alleine und habe keine Vertrauensperson dafür. Grüßle :-)

∞ Mariposa♡Silberfuchs ∞
Hier https://ask.fm/MaikeRonny/answer/147063801632?utm_source=copy_link&utm_medium=android hatte ich erwähnt, dass ich vor der Arbeitslosigkeit und damit vor meiner jetzigen Anstellung in der Pflege als Laborantin tätig war.☺
Was liegt dir denn besonders? Finde einmal heraus, welche Fächer dich im Unterricht begeisterten, wofür du dich privat interessierst und welche Fähigkeiten du hast. Was kannst du besonders gut? Welche deiner Eigenschaften lebst du am liebsten aus?
Dann könntest du im Netz schauen, welche Stellenangebote in diesem Bereich zu finden sind.
Damals habe ich einen Test zur Hilfe genommen, der bei der Agentur für Arbeit angeboten wurde und mit dem man herausfinden konnte, wofür man am ehesten geeignet sein könnte.
Oder du hörst dir an verschiedenen Unis mal Vorlesungen an. Nimm einfach alles mit.
Manchmal hilft es sogar, andere zu fragen, wo sie einen sehen würden. Dadurch wird man ebenfalls manchmal inspiriert.😁
Hoffentlich könnte ich dir ein wenig weiter helfen und ich wünsche Dir alles alles Liebe für deinen Werdegang!🌼🌸

View more

[2] Zeiten setzen, weil jeder Tag anders abläuft (andere Unizeiten, Esszeiten etc). Weißt du, wie ich es dennoch schaffe? Ich bin so enttäuscht von mir wenn es nur so kurz oder gar nicht klappt... PS.: Ich finde es echt toll von dir, dass du jedermann bei jedem Problemdeine Hilfe anbietest. 💓

Klappt es nicht mit festen Tagen, nimmst du dir einfach für eine Woche vor, an zum Beispiel vier Tagen etwas zu tun und lässt dir eben offen, welche das sein werden. Da könntest du jene Tage markieren, an denen du etwas getan hast, um zu wissen, an wie vielen weiteren du noch etwas tun möchtest. Im Kalender zu sehen, dass du beispielsweise an zwei Tagen schon Sport gemacht hast, motiviert dich eventuell auch noch, es an zwei weiteren Tagen ebenfalls durchzuziehen.🙂 Möglicherweise könnte dir auch eine Begleit-DVD helfen. Damit kam eine Bekannte von mir immer gut zurecht. Je nachdem welche Übungen du bevorzugst, gibt es da ja Auswahl im Internet.
Danke für die Worte.💕 Hoffentlich konnte ich dir ein wenig damit behilflich sein und ich drücke dir ganz fest die Daumen dabei und viel wichtiger noch: Sei nicht enttäuscht, wenn es an einem Tag mal nicht klappt, denn das ganze soll schließlich kein Zwang oder Druck sein, sondern ein Ausgleich und Spaß machen!🙃

View more

Hey Maike :) Mein Problem ist folgendes: ich möchte eigentlich alle 1-2 Tage mindestens 30 Minuten Sport machen (zuhause). Aber entweder schaffe ich es nicht, mich zu motivieren, oder es kommt was dazwischen, wodurch ich nur 15-20 Minuten Sport schaffe. Leider kann ich mir auch keine festen [1]

Hey du. :)
Zu wenig Zeit kann das Private wirklich ganz schön in den Hintergrund drängen, da hast du definitiv recht. Ich finde es überhaupt schon mal klasse, dass du Sport machst, auch wenn du nicht so regelmäßig dazu kommst, wie du es gern hättest.
Vielleicht kannst du dir feste Tage heraus suchen und sie dir sogar im Kalender markieren. Und egal wie der jeweilige Tag verlaufen wird, du nimmst dir vor, ein paar Übungen zu machen und wenn es kurz vorm Schlafengehen ist. Es muss ja auch nicht zwingend eine halbe Stunde sein. Wenn du eine viertel Stunde sportlich aktiv bist, kannst du ebenso stolz auf dich sein!😊 Denn damit hast du mehr getan als hättest du gar nichts gemacht.☺

View more

Ich has*se es, unter Menschen zu gehen, weil ich mich einfach nicht hübsch genug finde, um unter Leute zu gehen... Weißt du, was ich dagegen machen kann? 😔

Eines vorweg:
Bestimmt sieht du dich selbst ganz anders als der Rest es tut und rückst dich in ein schlechteres Licht als du eigentlich brauchst.
Ob dir meine Methode zusagt, kann ich natürlich nicht beurteilen, aber du könntest in dich gehen und dich auf deinen ganzen Körper konzentrieren. Auf jeden einzelnen Teil. Ihn ohne Wertung wahrnehmen. Und dir sagen:
"Das bin ich.
Ich erkenne mich selbst an.
Ich bin gut genug so wie ich bin."
Wenn du darauf eingehst, dich selbst anzunehmen, wird eben dies dir nach und nach leichter fallen. :)

View more

Wie geht man mit einem mentalen Trauma um?

Ich selbst erlitt durch ein mentales Trauma eine posttraumatische Belastungsstörung. Mir konnte/wollte niemand helfen und ich mir selbst auch nicht. Ich kam nicht damit klar und bin zu einer Therapeutin gegangen. Das will zwar immer keiner hören, weil jeder denkt, die können einem eh nicht helfen. Aber die Haltung verstehe ich nicht ganz. Bestimmt ist nicht jeder Therapeut für einen geeignet, aber das sind ausgebildete Fachleute.
Mich hat die Therapie gerettet.
Vielleicht täten dir Gespräche auch gut. Sie können wirklich Wunder wirken.

View more

Halli Hallo, Ich habe ein kleines Problem... ich fühle etwas für jemanden mit dem ich sehr gut befreundet bin, er wohnt nicht gerade um die Ecke... ich bin aber in einer Beziehung... was soll ich tun? Ich denke die Beziehung hat so keinen Sinn... Danke schonmal für deine Antwort...

Hallihallo und vielen Dank für dein Vertrauen. :)
Das kann in der Tat verwirrend sein und ist bestimmt auch eine Belastung für dich. Das kann ich gut verstehen.
Vielleicht gehst du einmal ganz in dich und überlegst dir, ob du für deinen jetzigen Partner noch etwas empfindest. Wenn dem nicht so ist, wäre es eventuell besser, die Beziehung nicht weiterzuführen. Denn schließlich möchte man sich nicht zu zweit allein fühlen, nicht einsam sein bei der Person, die neben einem sitzt.
Bist du also wirklich zu dem Entschluss gekommen, deine gegenwärtige Beziehung zu beenden, kannst du möglicherweise auch noch viel offener für etwas Neues sein. Sprich mit dem Menschen, für den du etwas fühlst. Nach und nach oder sofort kannst du ihm offenbaren, was du empfindest.
Tu alles in deiner eigenen Geschwindigkeit und folge nicht nur deinem Verstand sondern auch deinem Herzen.

View more

zweiter Teil: ich habe nun Angst vor der Zukunft. Wer stellt denn Leute ein ohne ausgebildet zu sein. Ohne das ist man ja gefühlt nichts Wert. Ich bekomme keine Unterstützung von meinen Eltern. Ich weiß nicht was ich tun soll .....

Bitte... Ich weiß selbst sehr gut, dass man sich ohne Arbeit oder weil es bei einem anders gelaufen ist als es angeblich "der Standard" ist, schnell wertlos fühlen kann. Aber es gibt so viele Leute, die ungelernt an einem Arbeitsplatz sitzen. Kein Mensch fragt später nach, was du gelernt hast. Da solltest du einfach bloß froh über deine Tätigkeit sein.☺
Dass du familiär keine Unterstützung erhältst, finde ich fürchterlich und wirklich nicht fair! Gib nicht auf! Starte den Versuch und bewirb dich. Mehr als Nein sagen können sie nicht. Und ich weiß, Absagen ziehen einen runter, aber mach einfach immer weiter. Du willst und deshalb wirst du auch was finden. Ich glaube ganz fest daran und drücke dir definitiv die Daumen!✊🍀
Und wenn du wieder etwas los werden oder zu meiner Antworten etwas äußern möchtest... Du kannst dich gerne wieder melden.
Alles Liebe für dich!🐘🌹

View more

Hallo. Ich hoffe es ist okay wenn ich erstmal anonym bleibe! :) Ich bin am überlegen mich gegen eine Ausbildung zu entschreiden, weil ich nicht das richtige für mich finde und mir meine gesundheitlichen Probleme bereiten, morgens zu arbeiten. Das geht schon über zwei Jahre so.......

Hey du.☺
Erstmal danke für dein Vertrauen und du kannst ruhig weiterhin anonym bleiben, wenn dir das lieber ist. Genau dafür habe ich die Funktion ja eingeschaltet.☺
Das tut mir leid, dass du durch gesundheitliche Probleme eingeschränkt bist, ich hoffe, es liegt alles im Rahmen des Erträglichen...
Mit einer Ausbildung ist es vermutlich etwas leichter, einen Job zu finden. Jedoch wird in mehreren Bereichen auch ungelerntes Personal eingestellt. Und wenn es dir gesundheitlich nicht möglich ist, morgens tätig zu sein, wird das ganz bestimmt berücksichtigt werden können. Du musst ja auch nicht zwingend Vollzeit arbeiten.🤔😊

View more

Next