Ask @mymirrorworld:

(2/2) ich auch niemand neuen kennen. Wohl weil ich auch zu krampfhaft suche... Aber ich bin einfach so unglaublich und alleine. Gerade jetzt wo sich mein Freundeskreis immer mehr zurückzieht wegen Häuschenbauen & Familiengründen.

Das ist wohl schwer zu beantworten und aus meiner Erfahrung tun sich manche Leute leichter mit dem Single Leben. Ich zB. bin eine sehr unabhängige Person, ich hatte nie Probleme damit, weil ich mich super gut alleine beschäftigen kann und nicht für alles jemanden brauche. Ich glaube, da muss man auch ganz einfach ein bisschen an sich selbst "arbeiten".

View more

Gibt es bei euch zu Hause eine typische Aufgabenberteilung bei Kochen / Putzen, oder wird das je nach Lust und Laune von dir oder deinem Freund erledigt.

Wir haben keine ganz fixe Aufteilung aber jeder hat seine Präferenzen. Während mein Freund lieber saugt, wische ich z.B. den Boden. Bügeln mag er gar nicht, dafür bringt er den Müll raus. Irgendwann hat sich das eingespielt, wobei aber der andere auch Dinge übernimmt, falls jemand von uns einmal nicht kann.

View more

Sollte man einer 6-jährigen Beziehung eine DRITTE Chance geben, oder es sein lassen, wenn sie 2 vorigen Versuche schon gescheitert sind? Also nach 2 Jahren war für einige Wochen Schluss, dann wieder zusammengekonmen, was dann auch 4 Jahre gut funktioniert hat und nun ist wieder Schluss.

Das kann man generell nicht sagen. Ich finde sowas immer sehr individuell. Ich persönlich hätte schon die zweite Chance nicht gegeben, weil ich einfach so bin. Wenn etwas nicht funktioniert, dann funktioniert es leider auch beim zweiten Mal nicht. :-(

View more

Blöde Frage (aber wir haben gerade im Freundeskreis diskutiert) und zwar findest du es zwingend notwendig jeden Tag einen frischen BH anzuziehen? Klar Panties werden täglich gewechselt und im Sommer auch der BH. Aber wenn man nicht schwitzt, kann man den ha auch noch nen 2ten Tag tragen?

Also ich denke, darauf gibt es keine generelle Antwort. Das muss wohl jeder selbst für sich entscheiden. ;-)

View more

Ich lese Deinen Blog sehr gern. In der letzten Zeit habe ich auf Twitter und Facebook von Dir aber umgekennzeichnete Affiliate Links gesehen. (Zalando). Ich als Leser finde das schade, auch wenn es vielleicht legal ist.

Erstmal danke! Und ja du hast recht. Mir ist Kennzeichnung sehr wichtig, das betone ich ja ja gerne. Ich fühle mich mit der Situation mit FB und Twitter nicht wohl, aber ich habe keine Lösung, wie hier eine sinnvolle Kennzeichnung aussehen könnte, darüber zerbreche ich mir schon länger den Kopf. Auf Facebook kann ich nicht wie am Blog "Dieser Post enthält Affiliate-Links" schreiben, das ist zu lang – vor allem auch auf Twitter. Ich hatte irgendwann mal die Idee (AF) drunter zu schreiben, aber dann muss ich das wieder irgendwo erklären und das wäre dann "versteckt". Seither schaue ich bei vielen Bloggern wie sie es machen um mir etwas abzugucken, aber ich finde nichts...
Daher aus Mangel an Ideen und einer Lösung hab ich es erstmal so gelassen.
Wenn du eine gute Idee hast, wie man das unkompliziert und kurz regel kann, bitte auf jeden Fall her damit, da wäre ich sehr dankbar.

View more

Wie viel Zeit geht für Social Media (also Insta, FB, Snapchat, ask, etc) drauf und findest du es lohnt sich auf diesen Plattformen so aktiv zu sein?

Ich denke, bei mir wird es wohl eine halbe bis zu einer Stunde am Tag sein, je nachdem, was ich gerade mache. Für den Blog finde ich Facebook schon wichtig, Insta mag ich einfach so recht gerne. Snapchat habe ich nicht, das finde ich für mich völlig überflüssig und ich interessiere mich auch bei anderen nicht dafür. Aber ich kann mir schon denken, dass gerade dafür sehr viel Zeit draufgeht. Das ist einfach Zeit, die ich persönlich lieber sinnvoller nutze.

View more

Ich frag mich gerade weswegen sich sooooo viele Paare nach einem Auslandssemester etc trennen, die zuvor schon etliche Jahre zusammen waren. Klar wird man sich ein wenig verändern, aber doch nicht so viel dass man teilweise mehrjährige Beziehungen wegwirft.

Man weiß als Außenstehender nie, was vorgefallen ist. Vielleicht lebt man sich auseinander oder das Auslandssemester ist nur der Auslöser der einem zeigt, dass man nicht mehr zusammen passt. Ich hüte mich immer davor, bei solchen Dingen etwas zu sagen, denn man weiß nie, was genau los ist. In eine Beziehung kann man als Fremder nie von außen reingucken und ich denke, das müssen die Betroffenen immer mit sich selbst ausmachen. Manchmal ist es auch besser sich zu trennen, als unglücklich zusammen zu leben.

View more

Bist du schon mal schwarz gefahren und wurdest erwischt? Mein Arbeitsweg ist ziemlich doof, weil ich an der Bundeslandgrenze wohne und für 1 Station eine zusätzliche Karte bräuchte. Überleg nun die 1 Station sxhwarz zu fahren, aber ich glaube ich würde vor Scham sterben, wenn ich erwischt werde

Ich muss gestehen, ich bin früher in der Schule ab und zu schwarz gefahren, weil ich das dooferweise damals spannend fand und zu geizig für ein Ticket war. Später dann auf der Uni hatte ich ein Semesterticket und irgendwann hatte ich später noch eine Prüfung und das Ticket war 2 Tage abgelaufen. Ich hatte das gar nicht bemerket und wurde natürlich kontrolliert. Musste Strafe zahlen, half alles nichts.

View more

Findest du es verwerflich, wenn man seine Meinung "kaufen " lässt? Ich hab ein Angebot für eine Review 600 Euro zu bekommen (und kann das Geld echt gut gebrauchen!) finde das Produkt aber nur solala... Allerdings soll der Beitrag natürlich nur positiv ausfallen. hmm...

Also generell bin ich der Meinung, dass jeder für sich und seinen Blog selbst entscheiden soll und darf, was er macht, worüber er schreibt und wofür er sich bezahlen lassen möchte. Your blog, your rules!
Würde es mich betreffen, dann muss ich sagen, dass 600 Euro natürlich sehr verlocken sind, aber wenn ich dafür nicht meine Meinung sagen darf, dann würde ich es nicht machen, weil mir meine Meinung heilig ist und die kann man auch mit sehr sehr viel Geld mehr nicht kaufen. Außerdem muss ich auch sagen, dass es traurig ist, wenn ein Unternehmen eine positive Meinung für sein Produkt kaufen muss. So viel Arsch in der Hose muss man einfach haben um auch mal Kritik für ein Produkt annehmen zu können, das führt nämlich auch dazu, dass man lernen und besser werden kann. Deshalb habe ich wenig Respekt vor solchen Unternehmen und Dinge dieser Art kommen nicht auf meinen Blog.
Ich würde – wenn du das Angebot annehmen möchtest –schon versuchen zu argumentieren, dass ein Blog von der ehrlichen Meinung der Autorin lebt und dass die Leser auch gerade deshalb (d)einen Blog besuchen. Ist das Unternehmen clever, wird es das verstehen. Wenn nicht... naja.
Du siehst, ich kann dir also schwer sagen, mach es oder pfeif' drauf. Schlussendlich musst du dich damit wohlfühlen oder nicht, es geht um dich. Und egal wie du dich entscheidest, es muss sich für dich richtig anfühlen, denn aus eigener Erfahrung lebt man mit einer halbherzig getroffenen Entscheidung meistens auf lange Sicht schlechter als mit einer Entscheidung, die man aus vollem Herzen trifft und hinter der man steht.

View more

Was war deine coolste und was deine doofste Kooperation?

Spaß gemacht hat mir zum Beispiel die Zusammenarbeit mit Westwing oder UGG Australia und Carlings. Auch meine Hotel-Kooperationen mag ich richtig gerne. Doofe Kooperationen? Hm... Mit China-Shops würde ich nicht mehr zusammenarbeiten, da passt die Relation einfach nicht. Ansonsten habe ich gelernt, dass ich Kooperationen, bei denen ich mich schon von vorne herein unwohl fühle einfach absage.

View more

Next