Ask @phelinemalou:

Vor Kurzem kam mir eine grundlegende Erkenntnis über mein Ich durch ein Buch.📖 •Bist Du auch schon mal zu einer solchen Erkenntnis gekommen?💡 •Wodurch (falls es nicht zu persönlich ist)?💫

♡》anders gefragt《♡
Ich komme andauernd zu Erkenntnissen durch plötzliche Eingebungen, Bücher, Instagram-Bilder, YouTube-Videos oder Podcasts. Auch manchmal durch Gespräche oder die intensive Selbstreflexion meines Daseins.

View more

Beeinflussen die Jahreszeiten dein Gemüt und/oder deinen Lebensstil? Inwiefern?

Sonnenwolke
Definitiv. Ich glaube, mein Gemüt ist mehr jahreszeitenabhängig, als ich mir eingestehen möchte. Aber meist werde ich im Winter ein bisschen glücklicher und zufriedener. Zwar melancholischer, aber zufriedener. Und die Jahreszeiten beeinflussen mich eben äußerlich, weil ich dann wärmere oder kürzere Kleidung trage und innerlich, weil ich entweder melancholischer werde oder trauriger oder glücklicher oder zufriedener oder ausgelassener.

View more

Welchen Song assoziierst du mit dem Wort “Stille”? (gerne mit Verlinkung) Kannst du deinen Bezug dazu näher erläutern? Auf welcher Ebene bewegt dich der Song? Welche Erfahrung, Gefühle, Gedanken etc. verbindest du damit?

Sonnenwolke
https://www.youtube.com/watch?v=R2LQdh42neg
Den Song assoziiere ich mit Stille, weil er für mich einfach so still klingt. Dadurch, dass er so langsam und leise ist. Und er erinnert mich an Sex. Ich weiß auch nicht genau, warum, hehe.

View more

Welchen Song assoziierst du mit dem Wort “Traum”? (gerne mit Verlinkung) Kannst du deinen Bezug dazu näher erläutern? Auf welcher Ebene bewegt dich der Song? Welche Erfahrung, Gefühle, Gedanken etc. verbindest du damit?

Sonnenwolke
https://www.youtube.com/watch?v=Rgj2xWOgRpU
Das, weil mich der Song an die Nacht erinnert, an die Tanz-Szene aus ''13 Reasons Why'' und weil mich der Hintergrund dieser Slow-Down-Version an Sterne erinnert. Und ja, ich assoziiere die Nacht und Sterne und ''13 Reasons Why'' mit Träumen.
Bei dem Lied möchte ich immer tanzen. Und weinen.
Und mein Gefühl dabei ist melancholische Freiheit. Das beschreibt es ganz gut.

View more

Hast du schon mal jemandem ein Ultimatum stellen müssen? Warum? Wie hat sich die Person entschieden? Hast du schon mal eins gestellt bekommen? Wie war deine Reaktion? Wenn zu privat dann einfach löschen bitte! :)

Michelle
Ja, habe ich.
Weil mein Exfreund nicht mit mir Silvester feiern wollte (habe dir davon ja schon mal erzählt).
Er hat sich für mich entschieden, also haben wir gemeinsam Silvester gefeiert (mehr oder weniger).
Ja, ich habe auch schon mal mehrere gestellt bekommen.
Meine Reaktionen waren meistens sehr impulsiv und intuitiv.

View more

Fernsehen: Schaust du oft/gerne fernseh? Glaubst du, dass das Fernseh, so wie wir es kennen, noch eine Zukunft hast? Was sind die Vorteile des Fernsehn?

Teddy Lupin
Nein, ich schaue gar kein Fernsehen mehr. Höchstens noch mit meinem Freund, aber eigentlich auch nicht mehr.
Wahrscheinlich nicht mehr wirklich. Das Fernsehen hat nur eine Zukunft, wenn es entweder total in die Trash-Richtung, sprich Assi-TV, geht oder eben in die komplett andere, informative Richtung. Ich glaube aber, dass Streamingdienste sehr viel mehr werden in der Zukunft und sehr viel beliebter als das Fernsehen. Vor allem, wenn irgendwann unsere Großeltern und Eltern sterben, also quasi so ab unserer Generation oder der nach uns.
Die Vorteile, mh. Man kann sich auf die Zeiten verlassen, welche in der Fernsehzeitschrift stehen. Man weiß, an dem und dem Tag um die und die Uhrzeit läuft das und das. Ansonsten sind natürlich Wissenssendungen und Dokumentationen unglaubliche Vorteile!

View more

Kindersendungen: Welche Sendungen hast du als Kind (gerne)geschaut? Schaust du sie heute noch (gerne)?Würdest du/Hast du sie an deinen Kind(er) weiter(ge)geben?

Teddy Lupin
Alles. Also ganz Kika quasi. Der Bär im blauen Haus, die Sesamstraße, Biene Maja, Pinocchio, Oiski Poiski!, ach, so unglaublich viel!
Heute schaue ich keine Sendung mehr, außer manchmal noch die Simpsons oder Spongebob Schwammkopf.
Ich würde all diese Sendungen meinen Kindern zeigen und das werde ich auch tun, sollte dies in der Zukunft noch möglich sein!

View more

Warum kann der Durchschnittsmensch nicht zwischen Lüge und Wahrheit unterscheiden? (Wenn dir der Tenor in dieser Frage zu hart erscheint, dann darfst du Lüge gerne durch Propaganda, Marketing, Werbung, Spam oder Click-Bait ersetzen. Das steht dir frei beim Beantworten dieser Frage :)

Simona ⁽⁽⁽i⁾⁾⁾
Weil jeder eine individuelle Definition dieser beiden Begriffe hat und das nicht allen klar ist.

View more

Heute habe ich ein Autogramm von Guido Hammesfahr bekommen: Hast du ein Autogramm? Gibt es Menschen von denen du gerne ein Autogramm hättest? Warum gibt es überhaupt sowas wie Autogramme?

Teddy Lupin
Ich habe ein Autogramm von Janasdiary, einer YouTuberin. Aber nur, da ich ihren Kalender gekauft habe und nicht, weil ich unbedingt eins wollte und/oder sie irgendwo gesehen habe.
Und nein, die gibt es nicht. Ich muss dazu aber auch sagen, dass ich bis jetzt noch keinen Star bzw. keine ''berühmtere'' Person getroffen habe. Falls das mal passieren sollte, kann es natürlich sein, dass ich unbedingt ein Foto und Autogramm haben will. Momentan allerdings wüsste ich niemanden, dessen Autogramm mir unglaublich wichtig wäre.
Ich glaube, Autogramme gibt es eben deswegen, weil manche wichtigen (und unwichtigen) berühmten Personen eben berühmt sind und damit wohl einhergeht, dass sie über andere Personen gestellt werden, vielleicht auch unterbewusst. Im Grunde ist jeder Mensch genauso viel wert wie jeder andere auch, nur sein sozialer Status ändert die Sichtweise teilweise vollkommen.

View more

Next