Ask @puddingjoghurt:

Standest du schon einmal vor der Entscheidung zu einer Operation oder musstet sogar operiert werden? Was hast du davor gefühlt oder gedacht? 💺👨‍⚕️🚑

Johanna
Habe mal von einem anscheinend ziemlich einfachen und gut vertraeglichen Betaeubungsmittel heftige Hallus bekommen, meine Eltern Dinosaurier genannt, laut um Hilfe gerufen und ein neues Kapitel der medizinischen Forschung eroeffnet.

View more

Du bist von deiner Meinung oftmals überzeugt und glaubst Recht zu haben. Die Realität sieht aber meistens ganz anders aus als du sie vermutest. Aus diesem Grund möchte ich dir folgenden Spruch mitteilen. "Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen"

Ich bin überzeugt davon, dass du ein ziemlicher Idiot bist und habe damit halt auch einfach recht. Weiß gar nicht, wieso du das nicht endlich mal einsiehst statt hier mit Sprichwörtern um dich zu werfen wie dieser Sancho Pansa-Typ.

View more

Heute stimmt dir jeder zu. Jeder macht genau das, was du willst, solange du ihn nur persönlich kennst – was schwebt dir vor?

Psij'sche Tagesfragen
Würde wahrscheinlich hauptsächlich rumexperimentieren, wie weit das genau reicht. Kann ich jemanden etwas tun und sich danach nicht mehr daran erinnern lassen? Kann ich jemanden Dinge tun lassen, die er normalerweise nicht tun könnte? (Falls ja würde ich mir wahrscheinlich ab einem gewissen Punkt einfach jemand halbwegs Cooles suchen und mir eine Formulierung für einen Befehl überlegen, die es ihm ermöglicht, die heftigste Diskussion meines Lebens mit mir zu führen.) In welchem Maße bedeutet Zustimmung einfach unkritisches Abnicken? Wenn ich jemanden also dazu bringe, genug selbstwidersprüchlichen Aussagen zuzustimmen, explodiert dann irgendwann sein Gehirn? Kann ich jemanden dazu bringen, zu einer Aktivität an einem anderen Tag willentlich zuzustimmen, so dass er diesen Willen auch nach Ablauf dieses Tages weiterhin hat? Generell würde ich mir ein bisschen was überlegen, um die Mittel- und Langfristigen Konsequenzen und Wirkungen rauszufinden. Diesen ganzen Kram halt. Ich will jetzt nicht die moralische Überlegenheit raushängen lassen und würde das Ganze am Anfang wahrscheinlich mit ein paar spontanen dämlichen Einfällen schon irgendwie ausnutzen, aber dann doch relativ bald eher ein Meta-Experiment draus machen.

View more

Next