Ask @quadrati:

Kannst du anonyme Kritik ernst nehmen, bzw annehmen, oder findest du sie meistens eher lächerlich?

M e l l i
anonyme kritik kann ich echt nicht annehmen. wenn eineR nicht mal mit seinem namen dafür gradesteht, was soll mich das interessieren?
aber auch darüber hinaus: ICH suche mir meine kritiker aus und frage nach, der rest kann mir gestohlen bleiben.

View more

Welche deiner Einstellungen/Meinungen haben sich in den letzten Jahren (sehr)stark verändert?

Teddy Lupin
meine einstellung zu gewissen parteien.
was in deren namen für politik gemacht wurde, spottet jeder beschreibung. in den letzten jahren war ich ganz direkt betroffen davon. schlimm daran war, dass ich die noch gewählt habe, um die af.de zu verhindern.
das werde ich nicht mehr tun. den rest kann ich nicht wählen, konnte ich aus moralischen gründen noch nie.
ich befürchte, auf meine alten tage werde ich ein nichtwähler werden. weil es nichts mehr gibt, was meine stimme verdient. hätte ich das früher gedacht? niemals. aber so ist es.

View more

Stell dir vor du interviewst eine normale Person deines Alters. Was würdest du gerne wissen?

ganz selten fällt mir überhaupt jemand auf, der interessant wäre. also für mich halt. mir fallen selten leute auf. da müsste ich also erstmal so nen tollen menschen finden, damit ich mir interviewfragen überlegen würde.
normal ist halt ....tja....zu normal. man sollte halt was besonderes haben.

View more

Welche Momente in deinem Leben würdest du als Wendepunkte bezeichnen?

Jim Panse
ein schulwechsel in der sechsten klasse. weg vom mobbing, hin zu einer halbwegs normalen klassengemeinschaft.
abi. jeden tag war ich in der schulzeit unter menschen, privat aber eher nicht. so hat man mit dem letzten tag eigentlich kaum noch leute um sich, denn die verstreuen sich in alle winde.
studieren. eine andere welt. beim ersten mal gefiel es mir überhaupt nicht, bis ich dann ein paar dinge veränderte, dann war versuch 2 genau richtig für mich. war spannend und sehr erkenntnisreich.
heiraten. don't ask.
trennen. man erholt sich kaum davon.
mal sehen, was es außer mist jetzt noch gibt. wäre mal wieder zeit für eine veränderung. bitte mal was positives, das andere reicht mir jetzt echt.

View more

Ist es eine gute Idee, jung zu heiraten?

der mensch ist nicht monogam.
er wäre es vielleicht gerne oder möchte sich so in die gesellschaft einfügen.
aber rückblickend habe ich gesehen, dass man wirklich nicht monogam ist.
entweder man lebt nach ein paar jahren damit, dass man sich auseinander entwickelt und sich kaum noch was zu sagen hat, oder man bindet sich nicht so fest. dann kann man sich trennen, was schmerzhaft ist, aber man verliert nicht haus und hof dabei.
wenn....man es uuuunbedingt will, sollte man alle erdenklichen dinge in eheverträgen regeln. sonst bereust du das.

View more

Wie gehst du mit Druck um?

Teddy Lupin
ich habe dauerdruck.
da ich nicht in einer beschaulichen dorfschule unterrichte, habe ich druck von allen seiten. kein tag vergeht ohne besondere vorkommnisse. zur zeit ist das pubertierende volk dabei, die wahrheit nach allen regeln der kunst zu verbiegen. kostet nerven, kostet zeit.
ich rede mir ständig gut zu.
ich schlafe viel.
ich esse schokolade. na ja :(
ich suche das gespräch mit kolleg_innen, da kann man oft auch mal drüber lachen. weil es surreal ist. und nur die verstehen, dass das wirklich wahr ist. (andere leute glauben mir oft nicht, denken ich übertreibe)
gönne mir ab und zu was, ein gutes essen oder so.
ab und zu auch eine veranstaltung, die mit hervorragender deutscher sprache und sehr gutem verhalten zu tun hat. das genieße ich.
hörbücher. gemütlich im bett liegen und sich was vorlesen lassen.
ich nähre die hoffnung auf einen hund, weil ich dann vorfreude spüre und das hilft.
DIREKT IN DER SITUATION profitiere ich von lebenserfahrung und rede mir tatsächlich gut zu oder versuche, das ganze aus der metaebene zu betrachten, wie in der vogelschau. das ist wirklich ein surreales erlebnis.

View more

Welche Sätze freuen Lehrer wirklich? Was sind Sachen, die zu dir gesagt wurden, die dir heute noch in Erinnerung geblieben sind?

das sind eher die dinge, die gesagt werden nach den vier jahren mit mir. aus der sicht weiterführende schule. wenn einem da plötzlich auffällt, dass es schön war, dass man sich um das kind gekümmert hat, dass die atmosphäre familiärer war - dann freut mich das. dann wurde etwas reflektiert und mit dem neuen zustand verglichen. oft merken viele dann erst, wie viel für sie getan wurde, wenn das keiner mehr tut. schön, wenn sie uns das dann auch mal sagen.
oder sie sagen es durch taten. ich habe im november geburtstag und vor ein paar jahren standen zum schulschluss jede menge 5.klässler vor meiner tür, aus verschiedenen schulen. sie hatten kuchen, konfetti, getränke und blumen dabei und wollten als überraschung geburtstag mit mir feiern.
das war auch vor der zeit, als alle ein handy hatten in dem alter. es erforderte also jede menge kommunikation und absprachen über verschiedene schulen hinweg. hat mich beeindruckt. war aber auch eine klasse, wie man sie selten findet.

View more

TF 21.02.18: Gestern auf meine TF antworteten viele, dass Beziehungen heute nicht mehr oft so lange halten wie früher. Wie findet ihr das? Warum ist das so? Kann man dagegen etwas tun?

Matti's Montags-Freitagsfragen
definiere "früher".
ganz früher war die frau vom mann meist abhängig. sie konnte gar nicht gehen.
später kam es drauf an, ob die frau was gelernt hat. und ob das sie und die kinder über wasser halten konnte. oft haben alleinstehende frauen mit kindern gar keinen job bekommen.
ich bedaure es nicht, dass es heutzutage nicht mehro s lange hält. ich glaube, beziehungen haben eine halbwertzeit und wenn die abgelaufen ist, tut man sich einen gefallen, wenn man es beendet.
oder auch ganz persönlich: es wäre besser gewesen, mit dem mann eine kurze heftige affäre zu haben als ihn zu heiraten. das war definitiv falsch.

View more

Kann man einer Lehrerin zum Schluss sagen, dass man sie gern mag und findet, dass sie eine gute Lehrerin ist, oder ist das zu persönlich?

ganz zum schluss kann man das gerne sagen, das wird sie wohl freuen. ansonsten würde ich es lassen, wir sind ein wenig allergisch bei dem gefühl, jemand wolle uns nur honig ums maul schmieren und eine bessere note ergeiern

View more

Next