Ask @riayuno:

Was hast du heute gelernt?

❌❌❌
Ich habe heute gelernt, dass es schlechte Menschen nicht nur in Büchern oder Filmen gibt. Sie sind mitten unter uns, unterdrücken uns und fühlen sich dabei wie Könige. Ich frag mich - wo ist der Spaß dabei, dafür zu sorgen, dass es anderen schlecht geht? Wo ist der Genuss daran, sich am Leid anderer zu weiden? Niemand ist ein Unschuldsengel, niemand sagt oder tut immer das Richtige, auch ich nicht. Aber es zeugt von einem verflucht schlechten Charakter, wenn man sich daran hochzieht, Gerüchte zu verbreiten und PB mithineinzuziehen, Sachen in Umlauf zu bringen, die falsch sind oder nicht hierher gehören. Fühlt ihr euch stark, wenn ihr andere runterdrückt und euch damit nach oben pusht? Braucht ihr diese Bestätigung von euren Freunden, wenn sie euch für eure Aktionen abfeiern? Verschafft die Gruppendynamik euch ein Hochgefühl? Dieser Egoismus ekelt mich an. Aber vertraut darauf - what comes around, goes back around. Karma findet jeden.
❌❌❌

View more

Next