Ask @sebtember:

dein partner, deine partnerin hat eine andere muttersprache als du. hast du sie gelernt oder bist auf dem weg dahin? oder ist das eher nicht nötig, wenn man eine andere sprache gemeinsam hat? bist du gut darin, eine neue sprache zu lernen?

charlotte
Ich kann verstehen, wenn der Partner/die Partnerin möchte, dass man seine Muttersprache lernt, da diese Teil der Kultur des Partners/der Partnerin ist.
Kroatisch lernen steht auf meiner Prioritätenliste nicht ganz oben - wir können uns ja auch so verständigen. Ich bin allerdings auch schlecht im Sprachen lernen.

View more

ist es möglich, vorlesungen durch eigene lektüre und aufgaben zu ersetzen und trotzdem erfolgreich zu bestehen?

Es kommt immer auf den Lerntypen sowie auf die Lehrkraft an. Manchmal sind Vorlesungen unabdingbar oder zumindest sehr hilfreich, manchmal nicht und man kann sich im Prinzip alles selbst erarbeiten. Deshalb sollte man sich am Besten in die ersten paar Vorlesungen setzen und sich diese mal anschauen.

View more

Bist du wählerisch, was das Essen angeht? Was kannst du überhaupt nicht leiden und was ist dein Lieblingsgericht?

Es geht so... Ich mag halt bestimmte Sachen nicht, und die Liste ist bei mir wahrscheinlich etwas länger als bei anderen.
Aber ich hab mir letztens einen extrem leckeren Nudelauflauf gemacht, mit Tomaten-Sahnesoße, Hackfleisch, das ganze dann mit Käse überbacken. Aber ich bin Student, ich ernähre mich eh zu 90 % aus Tiefkühlkost oder Mensa-Essen, der Rest der bleibt sind dann einfache selbstgemachte Speisen wie Aufläufe. Ich lebe das Leben.

View more

der verfassungsschutz will die afd nicht überwachen, denn sie sei nicht rechtsextremistisch. wie siehst du das?

charlotte
Ergibt schon Sinn. a) gibt es immer noch kein aussagekräftiges offizielles Parteiprogramm der AfD, wenn ich richtig informiert bin soll dieses erst Ende April veröffentlicht werden. Und dass es rechtsextreme Personen in einer Partei gibt bedeutet noch lange nicht, dass die Ziele der Partei es auch sind - in der CSU finde ich bestimmt auch Rechtsextreme... Zumal es ja nicht heißt, dass nicht einzelne AfD-Mitglieder nicht überwacht werden, wenn ich es richtig verstehe geht es um eine Gesamt-Überwachung der Partei, die abgelehnt wird. b) ist eine Überwachung durch den Verfassungsschutz immer auch ein recht starker Eingriff in entsprechende Grundrechte, und so etwas benötigt nun mal einen hinreichenden Verdacht. Dass man da nicht mal so eben eine Partei überwacht, die nicht einmal ein Parteiprogramm hat und noch in der Selbstfindungsphase ist, kann ich schon nachvollziehen.

View more

Thema: Schule schwänzen. Wie stehst Du dazu? Hast Du es gemacht? Wenn ja, wie häufig? Sonstige Gedanken zum Thema?

jupiteruntergang
Ich finde, das muss jeder mit sich selbst ausmachen. Mir gefällt das Konzept an der Uni besser, bei der keine Anwesenheitspflicht besteht. Allerdings sehe ich schon einen Sinn dahinter, dass es in der Schule Anwesenheitspflicht gibt, und da ich generell ein Mensch bin, der sich an Regeln hält (und nicht einmal über rote Ampeln geht), habe ich in meiner Schulzeit auch kein einziges mal geschwänzt. Ich kann aber auch verstehen, wenn man Freitags um 15 Uhr nicht noch Lust auf 2 Stunden Religions-Unterricht hat. Aber wie gesagt, das muss jeder mit sich ausmachen, ich bin eher der Typ, der auch um 15 Uhr im Religions-Unterricht sitzt (und auf dem Weg dorthin nicht über rote Ampeln geht).

View more

Next