Ask @socialphobic:

https://ask.fm/socialphobic/answer/125602906512 Das ist eine wirklich schöne Tasse, ich habe eine ähnliche, nur mit einem Maulwurf. Hast du sie in einem normalen Laden gekauft oder auf einer speziellen Veranstalltung? (Falls du das noch weißt).

bygoneDays
Oh, noch ein Tassenliebling!
Mit ziemlicher Sicherheit habe ich die Tasse auf einem Flohmarkt erstanden, ihre eigentliche Herkunft lässt sich somit nur schwer rekonstruieren, haha.
Leider ist der Hundegriff auch vor einer Weile abgebrochen.
Eine Maulwurftasse stelle ich mir auch sehr niedlich vor!

View more

Jetzt wird es trashig: Nach der Aufregung um Sophia Thomallas Füße auf einem Bild von ihr - wie stehst du dazu, ist das eklig? Es sind doch nur Füße, eigentlich.

КГБ- Käng Stories and Answers
Wer ist diese Sophia und warum regt man sich über ihre Füße auf?
Ich find Füße cool, ich mein, habt ihr mal gesehen wie cool Füße das Gleichgewicht ausbalancieren und wie die kleinen Knöchelchen arbeiten und unser ganzes Gewicht auf ihnen lastet und wir trotzdem so leichtfüßig umhertippeln können?
So ein Fuß ist schon eine coole Konstruktion.
Aber ich merk das, die Leute gucken auch immer echt komisch, wenn ich bloß barfuß durch die Stadt laufe.
Was ist denn schon dabei?

View more

Erzähl von Deinem letzten großen/kleinen Abenteuer bitte. (Wenn Du magst.)

Am Freitag hat mich mein Freund wie jedes Wochenende abgeholt.
Da wo er wohnt ist alles noch sehr ländlich und grün.
Und seit ein paar Wochen fahren wir immer an einer riesigen Schafherde mit vielen kleinen Lämmchen vorbei. <3
Und omg.
An dem besagten Tag fuhr er nicht wie sonst geradeaus weiter, nein!
Diesmal ist er einfach zur Weide abgebogen und dann standen wir da.
Ich bekam sofort panische Gedanken, was soll denn der Schäfer bloß von uns denken,
der auch dort war und gerade seine Arbeit verrichtete,
was wäre wenn wir stören und die komplette Herde aufscheuchen?
Und dieses und jenes und was alles hätte passieren können.
Mein Freund hat dann bloß die Autotür geöffnet und peng.
Meine Gedanken waren wie weggeblasen.
Die piepsigen Määh-Laute, eine Menge Glöckchen und tiefe Bööhs formten meine Angst zu kleinen Freudentränchen, weil diese Süßheit kaum zu übertreffen war.
Wenn du wüsstest, wie niedlich die waren!
Und die ganze Herde hat uns bloß verdutzt angesehen.
Und die Lämmchen hatten so niedliche babyhafte Stimmen und ganz kleine, kräuselige Löckchen und awww!
Ich komme nicht darauf klar. Haaach.
Ja, das war schon ein echt großes Abenteuer!

View more

Verbessert man das Leben der Tiere in Zoos nicht aber, wenn man da öfter hingeht und die dazukommenden Einnahmen den Tieren zu Gute kommen?

Ja, natürlich.
Es wäre schließlich der Tod für Zootiere, würde niemand mehr hingehen und sein Geld dalassen.
Realistischerweise dienen die Einnahmen auch leider wohl nur der Aufrechterhaltung der Zoos und nicht etwa dem Artenschutz oder Ähnliches.
Warum sind Tiger immer noch vom Aussterben bedroht, gehören sie doch zu den begehrtesten Zootieren?
Müsste man es da in beinahe 200 Jahren Zoogeschichte nicht mal geschafft haben, dass sich ihr drastischer Populationsrückgang erholt, wenn ein Zoo ja für Arterhaltung sorgt?
Und warum möchte man einen Tiger, der zu den scheuesten Tieren der Welt gehört und Menschen meidet, hinter Glasscheiben in ein viel zu kleines Gehege sperren,
dem Klopfen und Schreien wilder Kinder und Blicken gaffender Menschen schutzlos ausgeliefert, wenn man aufrichtig an seinem Wohl interessiert ist?
Wie lässt es sich rechtfertigen, dass sich Zoos immer noch am Wildfang bedienen?
Warum investiert man lieber in "sinnlose" Zoo-eigene Zuchtprogramme statt die Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu schützen?
Damit das Geld weiterhin fließt. In die Zookassen natürlich.
Es ist außerdem bewiesen, dass die allermeisten Tiere in Zoos schlimme Verhaltensstörungen zeigen, weil ihre Bedürfnisse in Gefangenschaft nicht erfüllt werden können.
Wie denn auch, wenn das Unternehmen "Zoo" auf Profit ausgerichtet ist.
Zum Leid der Tiere, unter dem Deckmantel des Tierschutzes. :(

View more

Du hast ein Kind. Dein Kind liebt Zoos und würde am Liebsten täglich da hin gehen. Würdest du deinem 5 jährigen Kind erklären, dass dies ein moralisch heikles Unterfangen darstellt? Erwäge pro und contras.

vollmond111111
Ich glaube, man kann auch schon jüngeren Kindern sehr behutsam und verständlich erklären, dass die Tiere in Zoos sehr eingeschränkt und gefangen leben.
Besonders wenn es sich um sehr tierliebe Kinder handelt.
Vielleicht wäre ein Besuch bei einer Wildtier-Auffangstation eine bessere Alternative und animiert das Kind nachträglich, sich für die Tiere einzusetzen, statt sie nur passiv hinter Glasscheiben zu beobachten.

View more

Das ist soo cool! Ich hoffe iwann bekomme ich das auch gebacken😅

DerRegenmacher
Bestimmt, es kommen ja auch immer mehr Alternativen auf den Markt. :)
Einfach informieren, was wo drin ist, klein anfangen und nach und nach das eigene Sortiment mit neuen plastikfreien Alternativen aufstocken.
Oder genau überlegen, ob man dieses und jenes überhaupt braucht.
Cremes und Shampoo z.B sind ohnehin so überflüssig.

View more

Seit 10 Jahren gilt in Deutschland das Nichtraucherschutzgesetz. Danach darf in öffentlichen Gebäuden, z. B. Restaurants, nicht mehr geraucht werden, außer in sogenannten Raucherzimmern. Wie findest du diese Regelung? Sollte das Rauchen in der Öffentlichkeit ganz verboten werden?

Magic's Tagesfragenseite
Ich finds gut, mich stört Zigarettenqualm leider enorm und gerade in öffentlichen Gebäuden oder generell on der Öffentlichkeit muss es einfach nicht sein.
Abgesehen davon finde ich es sooooo... abstrakt... wie es das Normalste der Welt für viele Menschen ist, ihrer Sucht nachzugehen und Berechtigung dafür zu haben, 5 Minuten Zigarettenpause zu machen. Um ihre fxcking Drogensucht zu befriedgen.
Aber wirf denen das mal an den Kopf.
Niemand würde doch zugeben, einer Drogensucht zu unterliegen.
Für mich ist es leider nichts anderes.

View more

Wobei belügst du dich am meisten und sagst dir nicht die Wahrheit?. Aus welchem Grund hälst du dich davon ab?.

Quante der 777te aka DeKideV
Ich habe mir lange Zeit abtrainiert, zu sein wie ich bin und stattdessen das verkörpert, was andere mir übergestülpt haben.
Oder zumindest habe ich selbst geglaubt, so sein zu müssen.
Ich galt schließlich immer als falsch.
Manchmal erwische ich mich noch immer dabei, wie ich mir selbst noch nicht erlauben kann,
ich sein zu dürfen und bestrafe mich mit dieser Opferrolle.
Dabei belüge ich mich scheinbar sehr und rede mir schädigende Dinge ein, um mich für mein Sein zu bestrafen.
Zum Glück passiert das immer weniger bzw. mir werden die Situationen viel bewusster, sodass ich besser handeln kann.

View more

Nenne bitte 5 Adjektive, die sehr gut zu deinem Jahr 2016 passen. / Welches dieser Adjektive hättest du für dein Jahr 2015 auf keinen Fall gewählt?

vollmond111111
5 Adjektive zum Jahr 2016:
• nervenaufreibend
• herausfordernd
• eigensinnig
• lehrreich
• frei
Für 2015 würde ich eigensinnig definitiv streichen. (Falls ich deine zweite Frage richtig verstanden habe, irgendwie hänge ich gerade ein bisschen hinterher)

View more

Ach, manchmal ist es völlig okay, jemanden von Kopf bis Fuß zu vernaschen! = das klingt nun auch doppeldeutig haha

vollmond111111
"Es war nur ein kurzer Flirt im Supermarkt, aber es hat sofort zwischen euch gefunkt.
Zwischen all den anderen ist er dir sofort aufgefallen.
Er mag vielleicht kein großer Mann sein, aber seine Figur ist beachtlich.
Was er unter seiner engen Kleidung trägt, lässt sich gut erahnen.
Langsam fährst du mit den Fingern über seine Silhouette und entkleidest ihn nach und nach.
Es knistert nun noch mehr zwischen euch.
Und dann steht er da entblößt vor dir,
prall und aufrecht und mit einem verlockenden Grinsen.
Seine dunkle Haut glänzt im flackernden Kerzenschein.
Du kannst ihm nicht mehr wiederstehen.
Deine Begierde kennt keine Grenzen und du näherst dich ihm mit dem Mund,
schmeckst ihn von oben bis unten und er beginnt in dir zu schmelzen.
Du ergötzt dich an ihm und sein zart süßer Geschmack verströmt lauwarm auf deiner Zunge.
Dir entgleist ein wollüstiges "Mhhh..."
Aber es wird kein Wiedersehen geben und du schluckst wehleidig den letzten Bissen des Schokoladenweihnachtsmannes herunter. "
(das war jetzt ein bisschen zu lang, um es dir in die Fragebox zu senden, aber ich wollte das noch dazu loswerden, haha)
Also ich finde ja, Essen ist grundsätzlich sehr pornös und geil!

View more

Next