#autos

3.21 K people

50 posts

Posts:

Has recibido una pregunta personal de @villalobosij: “La pandemia, el precio de la energía y la crisis de suministros llevan los precios a los niveles más altos de los últimos 29 años. ¿Cuáles son los productos más afectados por la inflación?”

@villalobosij
Los productos más afectados por la inflación en Estados Unidos son: energía (gas, electricidad, petróleo, etc.), alimentos, autos nuevos y usados, precios de bienes raíces, costos de atención médica, materiales de construcción, entretenimiento y quiebras de miles de pequeñas empresas. . También los suicidios, asesinatos, robos, drogas, alcoholismo, abuso infantil han aumentado dramáticamente, pero los medios se niegan a informar sobre la devastación que la inflación y los bloqueos de Covid están causando en nuestra sociedad. La clase dominante gobierna con puño de hierro y destruye a cualquiera que se oponga a su agenda globalista.

View more

Wenn Katzen die Welt beherrschen würden, was wären ihr Regeln und Gesetze?

cutieMonkey’s Profile PhotoGarnele
✿ /ᐠ.ꞈ.ᐟ\ Alles umwerfen, was sich in unmittelbarer Reichweite befindet.
✿ /ᐠ.ꞈ.ᐟ\ Wolle wird gejagt, Pullover zerstört.
✿ /ᐠ.ꞈ.ᐟ\ In öffentlichen Verkehrsmitteln müssen Zweibeiner Katzen Platz machen.
✿ /ᐠ.ꞈ.ᐟ\ Jeder Zweibeiner muss auf Kommando Leckerlies Bereit halten und verteilen. Sonst droht ein Slap mit der Pfote.
✿ /ᐠ.ꞈ.ᐟ\ Es gibt unterirdische Katzenminzkartelle.
✿ /ᐠ.ꞈ.ᐟ\ Die feline Herrschaft darf nur gestreichelt und gekrault werden, wenn es erwünscht ist.
✿ /ᐠ.ꞈ.ᐟ\ "Psst psst psst" - Ausrufe gelten als d.iskriminierend und werden mit drei Pfotenslaps bestraft.
✿ /ᐠ.ꞈ.ᐟ\ Mäusen wird nur Zutritt zu großen Städten gewehrt, wenn diese ein Teil ihres Hab und Guts an die feline Obrigkeit abgeben.
✿ /ᐠ.ꞈ.ᐟ\ Jeden Tag erklingt über ein länderübergreifendes Mikrofon eine Miautionalhymne.
✿ /ᐠ.ꞈ.ᐟ\ Die Katzeninsel auf Japan ist nur noch für Katzen betretbar.
✿ /ᐠ.ꞈ.ᐟ\ Tierärzte werden verachtet, aber geduldet.
✿ /ᐠ.ꞈ.ᐟ\ Supermärkte, Drogerien und Geschäfte sind speziell an Katzenbedürfnisse angepasst.
✿ /ᐠ.ꞈ.ᐟ\ Die Politik richtet sich überwiegend an feline Wesen.
✿ /ᐠ.ꞈ.ᐟ\ Autos müssen sehr vorsichtig auf den Straßen fahren, da Katzen sich gerne dort bewegen.
✿ /ᐠ.ꞈ.ᐟ\ Menschen dürfen fortan nur noch in Moewzisch kommunizieren.

View more

Welche Farbe gefällt dir bei Autos am besten? 🚓🚕🚗

HoshiAsakawa’s Profile Photobeautifulhangover
Ich habe immer geglaubt, wenn ich Mal ein eigenes Auto haben werde, dann wird das in einem klassischen, dezenten Farbton sein: silber, schwarz oder weiß. Tatsächlich fahre ich jetzt einen eisblauen Renault Twingo und finde die Farbe mega cool. Mittlerweile gefallen mir für Autos außergewöhnliche, kräftige Farben viel besser: mangogelb, ein kühler Minzeton, Beerenfarben. Das hat nicht jeder und zeigt für mich Wiedererkennungswert. Wenn ich mir einmal ein anderes Auto zulegen muss, möchte ich, dass dieses auf jeden Fall auch wieder eine ungewöhnliche Farbe hat.

View more

Welche Farbe gefällt dir bei Autos am besten

/ seara am facut impreuna cu iubitul meu sex in 3 am2 si-au dat drumul in mine. Ce fac?

To mono kalo einai oti koimamai opote thelw . Poso epishs den thelw na law sxoleio deutera kai na tous dw olous. Vasika sxedon olous mh ta vazoume ki ola mazi. Den bariesaiw kalutera na mai sth Qqaqtq giati an sunexisw etsi paei oute 10 den grafw, psemma grafw alla den thelw toso . Entwmetaksu iou ligo pou grafw panellhnies vasika pou hrtge h xronia na dwsw😬 exw meinei akoma gymnasio- alukeiou fash. Ola hrema genika exei kai o aderfos mou covid ALLA o fatger NOMIZEI oti DEN exei giati autos epeidh dej vlepei, e den vlepei kai th deuterh axnh grammh sto test tou aderfou mou. Kai ekneurizomai giati kraou ton stelnei frod " to paidi den qexqeu tipota stamata" ante kai den exei o fatger exei hdh synaxh dld ti thelei na pame pali opws perusi nosokomeio; eleos vasika makari na ta kataferame kai na mhn tous kollhsan. Sixtir phra kai 2 kila mini katathlupsh gt kserw oti den borw twra na ta xasw. Pairnw duo vitamines kai ena depon apo xthes. Qqqqww vazei se skepseis kai lew mPa;

View more

Visszanézve tíz évvel ezelőtti céljaidra milyennek látod?

randomkerdesek4945’s Profile PhotoRandom kérdések
Nagyon komolytalan célok voltak azok :D
Egyedül a fotós célirány gondolata volt értelmes amit űzök 2007-2008 óta töretlenül :D
Csatolt kép: 2008 május 1. Életem első autós találkozója + ezen a találkozón kezdtem el fotózni komolyabban. + Ezt az albumomat 2 hónapja találtam meg a myVIP profilomban. Mikor beléptem poénból az oldalra, először nem hittem a szememnek, h mit találtam meg :o
Jó volt nosztalgiázni + feljöttek bennem a régi szép idők és a kezdetek <3

View more

Visszanézve tíz évvel ezelőtti céljaidra milyennek látod

Te mennyire mersz kockáztatni? Volt, hogy nagyon jó dolog sült ki az egészből? Szerinted te mit tehetsz azért, hogy jobban érezd magad lelkileg egy kudarc után akár?

DupleXDreemurr’s Profile PhotoThe Banished Soul
Az én értelmezésemben az önkéntes kockázatvállallás az idiótizmussal egyenlő.
Soha nem láttam/tapasztaltam még olyat, hogy az önkéntes kockázatvállalás "győzött" volna - mindig bukásssal járt.
Persze, én is olvasom a hírekben, hogy "Pistike" kockáztatott és bejött neki, nyert - ezek azonban csak betűk és bulvár-hírek, 99%-uk soha nem igaz, csak az olvasottság érdekében feltupírozott hírköd.
Nem zárható ki, hogy létezik olyan ember, aki valódi kockázatot vállalt és túlélte és még győzött is... de ennek maximum 1% esélye lehetett - józan ember nem vállal olyat önként, aminek a győzelmi esélye 1%.
Az egy teljesen másik kérdés, hogy nyelvtanilag és tartalmilag mi az igazi kockázatvállalás és mi az, amit az ask-os félagyúak annak hisznek.
Pl. ha házibuli utáni hajnalban, "Petike" tökrészegen próbál átfutni a gyalogátkelőhely pirosat mutató lámpájánál és közben bénára gázolja egy autós, azt hiába adja elő később úgy, hogy "megkockáztattam"... normális ember csak megvetéssel köpi le az ilyen seggfejet.
Mint ahogyan az sem igazi kockázat, amikor tinicsajok hasleszívós beavatkozást "kockáztatnak", aztán plöttyedten lógó bőr és ilyen-olyan hasfertőzések lesznek a következményei, amik egy életen át megmaradnak fájdalmak fomájában.
Az igazi kockázat teljesen más, mint amit napjaink intenetes agyhülyülésein átesett páciensek értenek alatta.

View more

hey kavla milas toixo?

Ax exei genthlia shmera tou apadhsa poso na poume ki autos pali kala kai tou lew otan borwis na se parw thl kai m leei to kinhto einai dead fortizei k tou lew e ok otan to anoikseis pare me kai m apantaei tha xeis koimhthei mexri tote ,sad . Enw otan einai apo pc panta paizei me tous filous tou. Ti wraia pragmata omws e. Kai meta mou leei otu me xei mazi me thn oikogeneia tou kai meta oi filoi . Wraios . Oso pionpoly me thumwmei toso pio poly paw kai diavazw gia na perasw ekei p thelw kai na kanw ntreleia doithtikh zwh . Ax meow ax. Nai pali kala pou xthes eipe sta nea paidia p gnwrise oti exei emena gt otan prwtophge ekei eipe oti den tha pei tipota . Damn ta dexomai ola ,etsi tha sunexisw gt den exei katalavei akoma oti oso pio poly me enoxloyn kapoia pragmata p kanei toso ton thelw kai gia auto akrivws ton logo ton mallwnw. Paeu na paiksei anti na milhsoume klhsh , ok egw . Tha bgeu me ta paidia anti gia emena ok ksana. Einai kai xazos les kai den kserei oti ton afhnw na dw ti tha kanei apo monos tou . Ntaks ton agapw omws alla ama sunexisei etsi tha stamathsw na ton Thelw alla akoma na ton agapw. Giati poly apla efoson se oti upotithetai thelei katanohsh, lew nai ki as exei adiko xanw to endiaferon mou gt arxizei na mh me noiazei. Ntaks blakeies lew aplws perimenw na erthei ksana edw gia na milhsoume kala kala gt ki aytos den einai ata kala tou.

View more

Van egy BMW X5-s autóm (nem dicsekvésként mondom), a kormányoszlopon baloldalt ki áll egy kar (olyan, mint a jobboldali ablaktörlőkar), véletlen hozzáértem és most egy kattogó hangot hallani és a műszerfalon egy jobbra mutató zöld nyíl villog. Nem tudja valaki, hogy ez mi lehet az?

Megtaláltad az indexet amivel jelzed hogy merre szeretnél menni, gratulálok. Ezentúl használd mindig, de csak akkor ha tényleg kell. És a megfelelő irányba. Jobban fog szeretni a többi autós is, hidd el nekem.

View more

Ein paar einfache ja/nein Fragen. Kleidung für Tiere? Lenkradbezug? Schuhschirme? Trumfänger? Windspiel? Leuchthalsbänder für Tiere? Uhren umstellen? Silvester feiern? Bankschließfach? Elektronische Türschlösser?

irgendjemand29’s Profile PhotoDragon Warrior
nur, wenn sie auskühlen
nö, wobei im Sommer wäre es gut, wenn man sich am Lenkrad nicht die Finger verbrennen würde
Schuhschirme? Was ist denn das? Klingt nicht so, als ob ich sie bräuchte
Traumfänger - na ja, sieht nett aus, glaub aber nicht dran
Windspiel - ja - im Garten schon
leuchtende Halsbänder sind gut in der Nacht. So findet man sein Haustier leichter wieder und es wird gesehen. wäre vllt auch was für Katzen. Dann würden sie nicht so oft von Autos erwischt.
Ich brauch die Zeitumstellung nicht.
Klar, Silvester feiern ist doch ganz nett.
Ich habe keine Präziosen, die ich dort lagern möchte. Aber ist bestimmt nicht verkehrt, wenn man wertvolle dinge nicht zuhause lagern möchte.
Ne - bitte nicht. Jede Elektronik kann gehackt werden. Bei mir wird es so schnell kein Smarthome geben.

View more

Gibt es Filme die man gesehen haben muss? Wenn ja welche?

AnonymmynonA007’s Profile PhotoAnonymmynonA007
Ein Haufen nagelneue Autos, ein Haufen zwidere Gesichter darin.
Mit dem ganzen Land, der eig'nen Wohnung und mit der Alt'n unzufriedn.
Was früher in den Köpfen war, is im Computer heut.
Die Kinder in der Schule haun sich die Goschnn ein.
Das Rockerl von Lacoste, die Jeans von Calvin Klein....
Der Papa hat keinen Bock, dass er mit ihnen redet.
Er hängt die halbe Nacht lieber am PC im Internet.
Wohin geht die Fahrt, wohin die Reise?
Nimm mich, wenn's geht, nicht mit, Kapitän.
Es beruhigt mich auch auf gar keine Weise,
wenn wir alle zusammen untergehn.
Alles muss immer mehr werden und immer schneller...
Die Krallen gschärft, die Ellbogen knochenhart!
Das Licht am Horizont wird nur nicht heller,
wenn man in die falsche Richtung fährt...
Zeitungsschlagzeilen schrein, dass alles völlig morsch is.
Im Parlament erklärt der eine, was der andere für ein Arsch ist.
Im Radio und Fernsehn is die Werbung Hauptprogramm.
Wohin geht die Fahrt, wohin die Reise?
Nimm mich, wenn's geht, nicht mit, Kapitän.
Es beruhigt mich auch auf gar keine Weise,
wenn wir alle zusammen untergehn.
Alles muss immer mehr werden und immer schneller...
Die Krallen geschärft, die Ellbogen knochenhart!
Das Licht am Horizont wird nur nicht heller,
wenn man in die falsche Richtung fährt!!!!

View more

Warum protzen manche Türken bei Hochzeiten so heftig und kaufen der Frau 2 Kleider,mieten n AMG etc.? Investiert das Geld doch sinnvoll

Die wollen vor anderen prahlen und haben Angst das irgendwelchen unrelevanten Menschen sagen „haha guck mal da waren nur so und so Menschen und nur so und so Autos und bla bla bla“
Die Gesellschaft halt.
Man kann ja Geld ausgeben im Endeffekt erlebt man das im Normalfall nur einmal, aber es ist trotzdem nur ein Tag und das wichtigste ist, dass man glücklich mit dieser Entscheidung und mit dieser Person ist, und sich nicht auf materielle Dinge fokussiert.
Lieber bissle hier und da sparen und dann wilde Flitterwochen/ mekka gehen, Haus kaufen usw.

View more

¿Qué auto conducía DON JOHNSON en la serie MIAMI VICE?(España: Corrupción en Miami; en Hispanoamérica: Miami Vice, División Miami o Vicio en Miami)

PinoRe’s Profile PhotoPINO RECALDE
@PinoRe:
No me gusta mentir, soy bastante ignorante en marcas de autos, respecto a las series, creo hacer visto Miami Vice, era chico y no me acuerdo jajajaja.
¿Será este? ⬇️⬇️
Por lo que busqué dice que es un Ferrari Testarossa.

View more

Qué auto conducía DON JOHNSON  en la serie MIAMI VICEEspaña Corrupción en Miami

Neked van jogosítványod? Ha igen, mennyire tartod nehéznek a megszerzését? Ha nem, szeretnél esetleg majd? Szerinted melyek azok s dolgok, melyek fontosak, mégsem mondja el az oktató? Szerinted lenne olyan fontos szabály, ami nincs a KRESZ-ben, de mégis sokat segítene a közlekedésben?🤔

DupleXDreemurr’s Profile PhotoThe Banished Soul
Igen ,szerda óta 😁😄. Mármint akkor vizsgáztam és még el kell készülnie a jogosítványomnak . Őszintén ha az ember egy jó oktatot fog ki akkor nem nehéz. Én sajnos rosszat fogtam ki elsőre (nála nagyon sokat vezettem , eredménytelenül, de nem vizsgáztam) aztán egyik ismerősünk által átmentem egy másik autós suliba és ott egy kemény, de nagyon jó oktatót kaptam és kb 2-3 hét alatt úgy megtanzltam vezetni hogy a vizsgám elsőre sikerült.. ha a másik oktatónál maradtam volna akkor valószínűleg még mindig nem lenne jogosítványom.. szerintem azt kéne elmondaniuk (nekem az első nem mondta) hogy attól függ hogy te pl tudsz vezetni és betartod a szabályokat attól függetlenül nem mindenki fogja .. mert tényleg nagyon sokan balesetveszélyesen vezetnek. Huu őszintén nem tudom most így hirtelen ..de biztosan van , illetve szerintem idővel úgyis folyamatosan változik majd a KRESZ szabályai

View more

Ya hay nueva entrada disponible, espero que la disfrutes https://cronicasdelmotor.wordpress.com/2021/10/31/gran-premio-de-francia-1958/

molinillo_o_paraguas’s Profile PhotoPingui
Increíble, como de película.
Lo que mencionas del cambio de amortiguadores, quizá en esa época era algo nuevo, (no sé) pero en la actualidad pasa siempre, los deportistas tienen la obligación de usar las marcas ante las cámaras de los patrocinadores; balones, audífonos/cascos, autos, playeras. Aún no sé si es algo bueno o malo. Gracias por compartir.

View more

A bűnözők, gyilkosok, rossz emberek, szerinted "hősnek" tartják magukat? Öntudatosan teszik-e mindd amit csinálnak és jól vannak-e azzal, hogy gonoszak?

hayoonbae’s Profile PhotoDaredevil
Szerintem van köztük ilyen is, oyan is. Többségük - a saját elvetemültebb, gátlástalanabb bűnözői szubkultúrájában - biztosan kivív valamiféle " tekintélyt", és ők talán büszkék arra az iszonyatra, amit tesznek. Többnyire nem hinném, hogy öntudatosan gyilkolnak, de - nagyon tévesen - azt gondolják, joguk van mások vagyonát és életét is elvenni.
Azt gondolom, nem foglalkoznak ők azzal, hogy gonoszak-e, lehet, nincsenek is tisztában ennek a fogalomnak a jelentésével, vagy egészen mást értenek alatta, mint mi "halandók".
Napok óta - ahogy hallgatom az újabb ügyet, ahol egy busz takarásából kifutó roma kisgyereket megbillentett egy szabályosan közlekedő autó, a gyerek beesett az árokba, de sértetlen, a rokonai viszont az autós köré csoportosultak és meglincselték volna, megölték volna ugyanúgy, mint anno Olaszliszkán a szerencsétlen férfit két gyereke szeme láttára, ha a buszsofőr nem menekíti a buszba - azon gondolkodom, ezek az agyatlan ösztönlények miért nem képesek gondolatban odáig eljutni, hogy ha fognák az út mellett a kisgyerekük kezét, vagy megtanítanák arra. mit szabad és mit nem, ahelyett, hogy rögtön gyilkolni akarnának - mennyivel jobb volna a világ...

View more

Collage: then/now 📸

FakeVZQuestioner’s Profile Photo✘ ask FakeVZ ✘
"(...) dabei in ihre weite Hosentasche greifend und die Zigaretten, von denen sie heute schon einige gefrönt hatte, hervorangelnd.
„Rook jy nog? (Du rauchst noch?)“, hoben sich verwundert Tokos Augenbrauen, während die gebürtige Schwedin ihre Kippe entfachte und das Fenster nach unten kurbelte.
Wärme drang automatisch in das ohnehin schon warm aufgestaute Innere des Autos und ließ sie etwas atmen. Rumi inhalierte nicht nur den giftigen Qualm tief in ihre Lungenflügel, sondern auch die vergangenen Momente ihrer Umgebung, die sich hier in ihre Zukunft mischten.
„Ja.“, antwortete sie einsilbig, den Blick nach vorne gewandt."

View more

Collage thennow

Tagesfrage #Hattest du schonmal finanzielle Sorgen?♡(28.10.2021)

austriawienbarbie23’s Profile PhotoMama_von_7_wunder♡
Mein Leben bestand lange Zeit aus finanziellen Sorgen. Wenn man alleine lebt und folglich für alles alleine aufkommen muss, und dazu noch im Niedriglohnsektor arbeiten muss, sind finanzielle Sorgen an der Tagesordnung.
Man geht im Prinzip nur für einen vollen Kühlschrank, Verpflichtungen und den Unterhalt des Autos arbeiten, das war es dann. Ich hatte keine Altersvorsorge, keine sinnvollen Versicherungen und kein Geld gespart, schlichtweg weil nie etwas übrig blieb und ich mir das nicht leisten konnte.
Wenn etwas außer der Reihe passierte, wenn was größeres gekauft werden musste, wie zum Beispiel eine Waschmaschine, ging das nur auf Raten. Oder wenn eine teurere Reparatur anfiel für das Auto, war das nur mit einer Kontoüberziehung machbar. Ich habe lange an der Armutsgrenze gelebt. Ich hoffe, ich komme niemals dort hin zurück.

View more

Findest du die Stadt in der du wohnst nice oder eher nicht so ?

DanielC16’s Profile PhotoF
Sie bekommt die Schulnote befriedigend (3).
VORTEILE
- kurze Wege, selbst zum Bürgermeister
- sehr schöne Innenstadt
- viele Erholungsgebiete
- viele Veranstaltungen
- super Infrastruktur
- gute Verkehrsanbindung
NACHTEILE
- man will fast aus jeder Straße künftig eine Zone 30 machen und die Fahrbahn sowohl für Autos wie Fahrräder zugänglich machen
- es könnten mehr grüne Flecken im Stadtgebiet geben
- viel Kleinkri.minalität
- mangelhafter und teurer Wohnungsmarkt

View more

Θέλω εδώ και πολύ καιρό ένα άτομο στο οποίο έχω δείξει αρκετό ενδιαφέρον χωρίς ανταπόκριση, όμως με κοζαρει συνέχεια κ εκείνος και οι φίλοι του, κοιτάει το πρωί εάν έχω έρθει σχολείο και κοιτάει επίμονα προς την πόρτα, βάζει κοντινούς φίλους να με ακολουθήσουν στο ινστα! Γνώμες?

Glykia mou krouasanara efoson isxurizesai oti ola auta pou les diadramatizontai 1 h kaneis esy th prwth kinhsh h 2 afhseton na parei bros bas kai ertgei autos ( den to nomizw kan etsi) h 3 h kaluterh epilogh na pas alloy

View more

@Christsiou13 autos sas stelnei anwmalies me anwnymo oxi gia na mhn kathgoreitai allous meta...egine expose me to shoutout pou esteile

Του χακαραν το προφίλ,,, πολύ πιθανότατα να το έκανες και εσύ που στέλνεις τώρα με ανώνυμο.. και το έχω ξανά πει και θα το ξανά πω.. τον ξέρω πολύ περισσότερα χρόνια από τον καθεναν σας εδώ μέσα... Οπότε καλά θα κάνεις και εσύ να το βουλώσεις... Δεν είναι τέτοιος άνθρωπος...

View more

Musstest du schonmal den Notruf wählen? 🚨

unmute_msc’s Profile Photounmute
Ein paar Mal schon. Entweder war was mit unserenn Kindern, oder ich selbst hatte gesundheitliche Probleme. Auch die Feuerwehr mussten wir kürzlich rufen, weil ein Nachbar aus Versehen mit seinem Bunsenbrenner beim Entfernen vom Unkraut des Nachbar's Hecke angefackelt hatte. Einige von uns Nachbarn kamen der Feuerwehr zuvor und löschten mit Gartenschläuchen und Feuerlöschern. Die Feuerwehr hat ziemlich lange gebraucht, bis sie endlich bei uns in der Straße ankam. Hätten wir auf die gewartet, hätte das nen Großbrand und vielleicht noch schlimmeres gegeben. Denn Autos hätten auch noch explodieren können...

View more

Zweiter Teil zu Lichtenhagen:

Ich wurde verhaftet, als ich Sachen aus meinem Auto holen wollte. Als Dresdner war man ja gleich ein Na*zi. Nach kurzer Überprüfung durfte ich dann aber wieder gehen.
Tagsüber war dann alles wieder ruhig. Erst zum Abend hin ging es wieder los. Diesmal noch heftiger, zum Teil organisiert und koordiniert. Ich sah Autos (nicht nur mit Rostocker Kennzeichen sondern mit Kennzeichen aus anderen nördlichen Bundesländern) die Flaschenkästen mit besagten Cocktails ausluden, die dann verteilt wurden. Es gab Leute mit Funkgeräten die offensichtlich als Beobachter fungierten und die freien Wege wiesen. Und die Gew*alt nahm nochmal an Heftigkeit zu. Aber es gab auch Widerstand gegen dieses Vorgehen, Solidärität, Hilfe und Beistand für die Op*fer. Die Berichterstattung im Fernsehen war sensationslüstern, spiegelte nicht annähernd das wieder, was geschah. Ging sogar zu weiten Teilen an der Realität vorbei. Nur das ZDF gab sich Mühe objektiv zu berichten. Den Privaten, so hatte ich das Gefühl, fehlte jede Spur von Verantwortung.
Die Polizei zog sich während der schlimmsten Phase zum S-Bahnhof zurück und überließ die Menschen dem aufgebr*achten Mob, für Stunden. Erst zum Wochenende hat man dann die ang*egriffenen Menschen in ein altes Kasernengebiet mit mehr Sicherheit gebracht und die Kraw*alle hörten auf.
Ich bin mir sicher, dass vieles von dem, was ich hier nur ansatzweise schildern konnte, in der breiten Öffentlichkeit nicht bekannt ist. Damit sich so etwas nicht wiederholen kann, muss über Ursachen, Versäumnisse, Inkompetenz und Zivilcourage gesprochen werden (vor allem geschichtliche, politische, wirtschaftliche, psychologische und soziale Hintergründe, die den Nährboden für die Gew*alt bereitet haben). Nicht nur zwei Stunden während des Gemeinschaftskundeunterrichts an den Schulen. Sondern immer wieder!

View more

Ich las heute in einem Kommentar, dass die Geschehnisse vom August 1992 in Rostock Lichtenhagen in den Geschichtsunterricht aufgenommen werden sollten. Kommt deiner Meinung nach die Geschichte der DDR bzw. die der Wendezeit zu kurz in den Schulen? Was muss Geschichtsunterricht unbedingt beinhalten?

FraeuleinFritzi’s Profile PhotoFritzi
Liebe Fritzi, über die Wendezeit gibt es ganz
viele Reportagen und Filme. Was sie allerdings kaum vermitteln können ist, wie es sich damals anfühlte, wenn ganz konkret alles miterlebt hat. Die deutsche Einheit geschah sehr schnell. Weder die Menschen, noch die Wirtschaft hatten genügend Zeit zur Anpassung, um Strategien für den Erfolgt ausreichend gut vorzubereiten. Die demokratischen Bestrebungen in der damaligen DDR gingen unter, im Streben der Mehrheit der Bevölkerung nach materiellen Wohlstand. Das nutzten viele Politiker und Unternehmer aus, um ihr eigenes Süppchen zu kochen. Sie vereinnahmten die unerfahrenen neuen politischen Gruppierungen und machten so manches platt, was erhaltender gewesen wäre. Die Leidtragenden waren vor allem die älteren und jungen Menschen. Unter ihnen gab es dann eine gewisse Radikalisierung nach links und rechts. Auf einmal gab es offene Ausländerfeindlichkeit, Gewalt und Anarchie. Die Polizei als Vertreter der Staatsmacht stand da völlig auf dem Schlauch, wurde einfach nicht für voll genommen und sollte nun alles richten.
Aus ganz Osteuropa strömten Flüch*tlinge in den Osten. Nicht immer nur reine Wirtschaftsflüchtlinge, sondern oft auch extreme Krimi*nelle, die dann ihre Strukturen aufbauten. Das Problem hatten dann die einfachen Menschen. Diese Flü*chtlinge kamen Mitten in ein Wohngebiet mit hohen Anteil an Arbeitslosen und zwangsweisen Vorruheständlern, Rentnern und Jugendlichen. Die Politik war da ziemlich Plan- und kopflos, ja sogar blau*äugig!
Meine Eltern wohnten damals in Lichtenhagen nur wenig weit entfernt vom Schauplatz der Ereignisse, die sich gegen die dort untergebrachten Ausl*änder richteten. Nicht alle waren in Wohnungen untergebracht. Vor allem viele S*nti und Rom* mussten unter freiem Himmel kampieren, hatten kaum sanitäre Einrichtungen, kaum das Nötigste. Tagsüber schwärmten sie aus, bettelten sehr aggressiv, kl*auten aus Wohnungen und Kellern, brachen ein, bedrängten vor allem Alte und Wehrlose. Ihre Notdurft verrichteten sie unter den Balkonen, auf Rasenflächen. Das war für die gewa*ltbereiten N*azis ein willkommener Anlass, sich als „Retter“ aufzuspielen und massiv mit Ge*walt gegen die Ausl*nder vorzugehen. Es kam zu den bekannten Ausschreitungen. Doch was hatten die Op*fer, denn für eine Wahl? Die offizielle Hilfe war nur ein Tropfen auf einen heissen Stein und auch private Hilfe konnte nicht das leisten, was nötig war.
Ich wohnte zu dieser Zeit ein paar Tage bei meinen Eltern, hatte dienstlich in Rostock zu tun. Ich habe das alles mit eigenen Augen gesehen. Die Polizei versuchte der Lage Herr zu werden. Randalierer rissen die Gehwege auf, schmissen die Steinplatten in Richtung Polizisten, warfen Molot*oecocktails in die Fenster der Wohnheime, machten Jagd auf anders Aussehende, steckten Autos und Müllcontainer in Brand. Es war ein Hexenkessel. Sobald es dunkel wurde kreisten die Hubschrauber mit Scheinwerfern über dem Stadtteil.
2. Teil folgt!

View more

Lieber Pit, wie hast du das Wort *demokratische* im Titel 'DDR' empfunden? Gab es Aspekte, Abläufe, Verfahren die durchaus als demokratisch zu bezeichnen waren? Und was hätte *der Westen* vor 30 Jahren unbedingt übernehmen müssen?

FraeuleinFritzi’s Profile PhotoFritzi
Liebe Fritzi, Du hast ein Talent Dinge zu fragen, die mir einiges an Hirnschmalz abverlangen. Dafür danke ich Dir aber sehr.
Als ich in der DDR aufwuchs, habe ich vieles nicht so erlebt und empfunden, wie es heute gern, auch von ehemaligen DDR-Bürgern, dargestellt wird. Ich wuchs in einer großen Familie auf. Der Staat ermöglichte uns bezahlbaren Wohnraum, genug zu Essen, Kleidung, eine kostenlose Schulbildung, Berufsausbildung und ein kostenloses Studium. Das Niveau in diesen Bereichen war im Kontext der Zeit gesehen sehr hoch. Es gab ein sozialpolitisches Programm, Förderung für junge Familien, für jedes Kind einen Krippen- und Kindergartenplatz. Arm wie heute war kaum jemand. Um seine Existenz im Allgemeinen musste niemand bangen. Luxus, Autos, westliche Mode usw. waren Mangelware. Viele Menschen wollten mehr, vor allem Materielles. Das Intellektuelle, ideologische Veränderungen, spielten nach meiner Erfahrung eher eine untergeordnete Rolle. Das änderte sich erst, als sich die Lebenslage, das Lebensniveau, die Arbeitsbedingungen durch die zunehmende Mangelwirtschaft immer mehr verschlechterten und unerträglich wurden.
Mit sachlichen Argumenten konnte man auch Kritik üben, Missstände offen ansprechen. Und hier begann dann die Problematik mit der Demokratie. Solange dies im Kleinen geschah, das System nicht in Frage stellte, drohte kaum Gefahr. Wenn man allerdings an den Dogmen der Partei (SED), der Staatsführung zweifelte und dies öffentlich Kund tat, an einen Hartliner geriet, und davon gab es genügende, dann konnte es sehr schnell gehen, dass man die dunkle Seite der DDR mit Ausgrenzung, Berufsverbot und Schikanen erleben konnte.
Dann hörte die „Demokratie“ auf. Dann begann eine gnadenlose Diktatur unter dem Vorwand, die Macht des „Arbeiter- und Bauernstaates“ gegen Feinde nach innen und außen verteidigen zu müssen.
Es gab schon immer Menschen in der DDR, die sich für Veränderungen einsetzten, auch unter Kommunisten. Es gab ernsthafte Versuche die DDR von innen heraus zu reformieren. Es entstand eine Bewegung mit dem Ziel, einen Sozialismus mit menschlichem Antlitz aufzubauen. Aber das war eine Utopie. Die wirtschaftliche Rückständigkeit, das Misstrauen breiter Kreise der Bevölkerung war viel zu groß, um so etwas erreichen zu können.
Eine richtige demokratische Bewegung in der DDR entstand erst mit den Montagsdemos. Doch diese kippten sehr schnell in Richtung Wiedervereinigung. Die Menschen wollten ganz schnelle Veränderungen ohne zu bedenken, was es für sie wirklich bedeutet. Der Katzenjammer kam dann mit der Treuhand, mit der Massenarbeitslosigkeit und auf einmal war man frei, konnte trotzdem nicht reisen, sich nicht den ersehnten Luxus leisten. Das Einkommen, das Geld fehlte. Manche hatten auch gedacht, soziale Absicherung wie im Sozialismus, arbeiten wie im Sozialismus, aber Einkommen wie im Westen. Die so dachten waren keine Minderheit.
Zweiter Teil der Antwort folgt!

View more

Platz für deine Gedanken.

Ich musste gerade in der Mittagspause die Polizei rufen, weil ein Auto vor meiner Arbeitsstelle auf dem Bürgersteig gehalten hat, und die Insassen sich erst im Auto, und dann außerhalb des Autos geschlagen haben. Die haben sich quer über die Straße verfolgt und dabei den Verkehr gefährdet, sind vor den Bus gelaufen usw usw.
Die Welt wird immer as.ozialer. Ich fühle mich jetzt irgendwie ausgelaugt, ich würde am liebsten nach Hause gehen, wo alles in Ordnung ist und ich mich nicht mit diesen kranken Menschen da draußen befassen muss.

View more

Was war dein schlimmstes Date?😂

Er hat vier Stunden über Mercedes Benz geredet und das obwohl ich gleich meinen fehlenden Enthusiasmus für Autos gestand
Und ein anderes schlimmes Date-Erlebnis belief sich darauf, dass der gute Herr einen halben Nervenzusammenbruch hatte weil die Bar in die er mich mitnehmen wollte geschlossen war und mir am nächsten Tag eine 5 minütige Sprachenschricht sendete in dem er auf dem Schulklo hockte und mir erklärt hat, dass er sich in mich verliebt hat 🤨🥲😬

View more

Alis Werkstatt ist ein Umschlagplatz menschlicher Mobilität; und diese Mobilität besteht keineswegs allein darin, dass Autos repariert, verkauft oder für den TÜV fit gemacht werden. Zur Mobilität gehört immer die Seele, die manchmal auf der strecke bleibt. SOKRATES Folge 471:

Klugdiarrhoe’s Profile PhotoUri Bülbül
Kaum war Igor mit seiner Erzählung fertig, kam ein freundlich aussehender dunkelhaariger Mann von etwa 1,70m Größe in die Halle, ging grüßend an den Monteuren vorbei zum Büro und stellte sich in den Türrahmen, weil das kleine Büro mit Kalendern und Postern an den Wänden und einem Glasregalschrank, worin Modellautos und kleine Modellersatzteile wie Zylinder, Kolben, Kolbenringe ausgestellt waren, mit Personen voll belegt schien. «Ja, da kommt er doch wie gerufen, unser Ördek!», rief Ali zur Begrüßung. Der Mann grinste. Igor nahm seine Nichte auf den Schoß, damit Platz für den Neuankömmling entstand. Dieser nahm freundlich nickend an. Ali erklärte den anderen im Raum, warum er den Mann „Ördek“ nannte: «Ist ein gnadenloses Greenhorn – wirklich! Ich weiß gar nicht, wie der die Führerscheinprüfung geschafft hat.» «Wer weiß, vielleicht habe ich gar keinen Führerschein?», sagte der Mann, nicht ohne einen Blick auf Nadeschda zu werfen. Sie ignorierte den Flirtversuch. «Ja, daran habe ich auch schon gedacht, Ördek! Vielleicht hast du einfach nur Glück, dass sie dich nicht erwischt und weggesperrt haben! Was treibt dich zu mir? Ich habe dich schon lange hier nicht mehr gesehen.» «Ich hoffe, du hast mich vermisst», lachte Ördek. «Nö!», kam die Antwort blitzschnell. Igor sank in sich zusammen. Er hatte gerade seine Geschichte fertig erzählt, da war dieser Fremde aufgetaucht und hatte mehr oder weniger freiwillig die ganze Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Nadeschda hatte, nachdem sie die Erzählung ihres Bruders gehört hatte, auch keine Lust auf diesen Fremden, bis Ali mit einem überraschenden Schachzug beide wachrüttelte: «Ördek, du tauchst doch bei mir nur auf, wenn dein Auto Probleme bereitet. Also spuck‘s schon aus: was ist es dieses Mal? Der böse TÜV?» «Ich weiß gar nicht, ob die Kiste noch einmal über den TÜV kommt. Schau mal, bitte, was du machen kannst!» «Lohnt sich nicht! Ich habe da etwas anderes für dich; der blaue Mercedes auf dem Hof; für dreitausend kannst du ihn haben – ein schöner alter Fünftürer, 150 PS und Automatikgetriebe! Bestens in Schuss. Und über die Zahlungsweise können wir reden, wenn du eine Probefahrt gemacht hast. Aber wenn du losfährst, fährst du am Bahnhof vorbei, mit einem der frühen Abendzüge kommt eine Frau an, die zur Villa im Hattinger Wald gefahren werden will und du sammelst sie ein und fährst sie, okay? Sie heißt Else @Erwachsenenschreibtisch!» In Igor zuckte es auf, Ali zu korrigieren. Aber er unterließ es. Es war ja sowieso Quatsch, daran wollte er sich nicht beteiligen. «Du meinst, ich kann den Wagen bis heute Abend behalten?», fragte Ördek interessiert. «Aber ja doch, du kannst das Auto überhaupt behalten, wenn es dir gefällt. Die Ummeldung mache ich dir die Tage! Aber fahr am Bahnhof vorbei und sammel diese Else ein! Sonst nehme ich dir das Auto wieder weg.» Igor staunte über Ali, Nadeschda fand das Spiel in tiefer Sorge um Igor unlustig, der Mann mit dem Spitznamen Ördek verließ hoch erfreut die Werkstatt.

View more

Szia. :-) Jajjj, rögtön meghalok a meglepetéstől! :-) Ismét itt vagy! :-) Ez az év legjobb híre! Mesélj, miért "tűntél el" sok időre és miért jöttél vissza? :-) Miii vaaan veled - engem ez mindig érdekelt, tudod... most még jobban. :-)

Szia! Kedves tőled hogy érdeklődsz 😊. Azért tűntem el mert nyáron sokat dolgoztam és sok programom volt , most pedig elkezdődött a suli és ritkán néztem fel erre az oldalra , de mostanság próbálok újra aktívabb lenni majd . Az elmúlt pár hét szerencsére tartalmasan alakult . Sokat tanulok , szerencsére nem vagyok rossz tanuló , bár eddig sem voltam az , de persze kitűnő sem vagyok . A suliban szerencsére most minden rendben van , idén felkértek táncolni a szalagavatóra és pénteken volt az első próbánk, szerencsére tök szimpatikusak a 12.-esek (én még csak 11.-es vagyok). Tanulok vezetni már egy ideje , de sajnos eddig még nem voltam vizsgázni , de most szerencsére egy új autós iskolába mentem át és jövőhéten remélhetőleg elkezdek ott vezetni és remélem minden rendben lesz ott és nemsokára meglesz a jogosítvány. Most Balatonon vagyok, ma voltunk biciklizni , sétálni. Nemsokára vacsorázunk. Holnap elmegyünk majd fürdőbe. A jövőhetem eléggé tartalmasnak ígérkezik. Hétfőn fodrászhoz megyek , valamelyik nap szalagavatóra próbálunk ruhákat, majd megyek kozmetikushoz is , és el kell majd mennem vásárolni, illetve pénteken megint lesz táncpróba és osztályterem dekorálás és este pedig megyek majd bulizni . És szombaton remélhetőleg tudok már menni vezetni .
Egyenlőre ezek vannak tervben . Igazából én szeretem ezt az oldalt és szeretek válaszolni szóval ha jönnek értelmes kérdések akkor azokat megprobálom megválaszolni 😊😁!

View more

✨ Speicherst du Bilder von Kätzchen?

ChiaraLoVeLea’s Profile PhotoChi♡
Nur von meinen eigenen, oder wenn mir auf der Straße eine begegnet, die dann auf mich zukommt.
Hatte damals in der Nachbarschaft einen schwarzen Kater, der immer zu mir gekommen ist, wenn ich vor der Tür saß und eine geraucht habe.
Er hat sich dann immer auf den Rücken gelegt und wollte am Bauch gestreichelt werden. Sind Menschen vorbei gekommen ist er allerdings sofort weg gerannt. Seine Schwester war etwas scheuer, aber sie saß immer entspannt auf den Motorhauben der Autos und hat sich dann genüsslich von mir streicheln lassen. Sie war aber schon direkt weg, sobald sie Menschen in der Ferne erblickt hatte.
Leider ist unsere Nachbarin umgezogen und nun haben wir hier keine freilaufenden Katzen mehr.

View more

Fühltest bzw fühlst du dich in deiner g͟e͟s͟e͟l͟l͟s͟c͟h͟a͟f͟t͟l͟i͟c͟h͟e͟n͟ Rolle als Mann Druck ausgesetzt?

FraeuleinFritzi’s Profile PhotoFritzi
Ich kann mich tatsächlich daran erinnern dass ich als Kind von 5 oder 6 Jahren, so genau weiß ich mein Alter da nicht mehr, unglaublich fasziniert von Lackschuhen war. Das waren Damenschuhe, darum hat meine Mutter mir versucht das "Gefallen" auszureden. Das war aber, soweit ich mich erinnere das einzige mal, dass meine Eltern mich Jungensspezifisch erziehen wollten.
Ich mag es überhaupt nicht wenn man sagt, dass Fußball nur für Männer ist oder Handtaschen nur für Frauen usw. Mit diesen Klischees und Vorurteilen sollte man ganz schnell aufhören. Wenn ein Mädchen sich für Autos interessiert, sollte man als Elternteil das Mädchen dahingehend unterstützen. Und das Gleiche gilt natürlich auch für die Jungs, wenn die "weiblichen" Hobbys nachgehen wollen.

View more

Was erlebst du in deinem Land als einzigartig in der Welt? Was *kann* oder *hat* nur dein Land?

FraeuleinFritzi’s Profile PhotoFritzi
Also so richtig einzigartig ist Deutschland glaube ich nicht, zumindest fällt mir spontan nichts ein was Deutschland jetzt WIRKLICH einzigartig macht. Natürlich macht Deutschland das beste Bier oder hat tolle Berge usw. Aber Bier und Berge gibts halt auch in anderen Ländern der Welt.
Ah ich glaube mir fällt tatsächlich etwas ein was einzigartig ist: Die unbegrenzte Geschwindigkeit auf der Autobahn :D Ein wirklich extreeeem wichtiges Thema und für viele Ausländer ein Grund nach Deutschland zu reisen. Ich persönlich habe gar nicht so viele Erfahrungen machen können mit dem schnell fahren. Entweder hatte ich Autos unter meinem Hintern die höchstens 170 km/h fahren konnten oder aber ich saß auf dem Beifahrersitz, wenn es mal schneller wurde.
Aber Brot, Bier und Berge sind wirklich sehr toll in Deutschland :)

View more

https://ask.fm/Gorogorogorochan/answers/167437048377

Gorogorogorochan’s Profile Photo〘‍ ‍ ‍majima ‍〙
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Ni bien llega hacia donde estaba aquel, se queda completamente estático y sorprendido por todo lo que estaba escuchando salir de su boca. El mayor se estaba sincerando en demasía, cosa que hizo que el menor se preocupara mientras lo observaba detenidamente. Si bien tenían una altura algo diferente, le fue fácil ver todas las expresiones poco admitidas y la lágrima que había este soltado. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Esa fue la gota que rebalsó el vaso, sintiendo en ese instante como si una corriente eléctrica le recorría por la espalda y terminaba en su cabeza. Estaba sorprendido, asustado y a la vez preocupado. No sabía qué decir y lo único que atino a hacer, fue sujetar la mano que estaba cubriendo su rostro y abrazarlo tal como si fuera la última vez. ⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
En ese momento todo se le había olvidado, los autos y las personas pasaron a un segundo plano. Mientras que, todas las palabras recientemente escuchadas hacían eco por toda su cabeza una y otra vez. Niega suavemente, alzando lentamente su mirada hacia aquel y toma su mejilla; la cual acariciaba con lentitud.⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
¿S-señor Majima? no llore, no llore. No lo culpo a usted por lo que su padre le hizo a mi familia y tampoco andaba en busca de venganza. No, n-no me estoy yendo por tu culpa, me estoy yendo por la mía. Sentir lo que siento no puedo permitirlo, no puedo permitir un corazón roto nuevamente y es por eso que quería viajar. Sanar las heridas con el tiempo, despejar la mente y olvidarme de que...ugh, de esto.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━
⠀⠀⠀⠀Sus ojos volvieron al suelo, sintiendo así como su cabeza se rendía y terminaba gacha. Mientras que un ligero suspiro se escapa de entre sus labios y permite dar cuenta de cuán mal estaba.

View more

https://ask.fm/Gorogorogorochan/answers/167436109625

Gorogorogorochan’s Profile Photo〘‍ ‍ ‍majima ‍〙
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀Lee estaba completamente frustrado en cuanto a la espera de que pare la tan espantosa lluvia, viendo así como esta aumentaba con el correr del tiempo. Era como si todo el mundo estuviera en su contra, desde ya. Pero no era un impedimento para él, pues, estaba dispuesto a seguir su largo camino y eso fue lo que hizo. Pero, no sin antes quitarse la chaqueta, poniéndosela a la pequeña muy por encima; con el único objetivo que tenía en mente. Que no se moje, ni se enferme. Lo único que quería, para ese entonces, no se preocupaba si él se pescaba un resfriado o algo peor. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Al cabo de un buen rato, las calles se habían inundado de personas y de autos yendo de aquí para allá. Iban con cierta prisa, logrando salpicar a todos lados y a todo aquel que se encontrara cerca. El clima en un abrir y cerrar de ojos se estaba volviendo cada vez más feo, como si se estuviera por caer y aunque intentaba no ver hacia arriba, le daba algo de miedo los ruidos. Siempre le tuvo miedo a las tormentas, desde pequeño y nunca pudo superarlo. Le recordaba viejas épocas.⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Es por ello que en todo el trayecto hacia la estación de trenes intento mentalizarse en cosas lindas, cosas buenas y en mariposas. En cierta forma, impedía un poco que su concentración sea en el clima y en los ruidos que surgían de los lados. Hasta que el fuerte grito de su nombre lo desconcertó un poco, quedando estático en su sitio. Aquella voz tan conocida lo sorprendió por completo, haciendo que voltee lentamente hacia donde se suponía que estaba aquel que lo había llamado. Y fue en ese momento en que vio quien era, dando un paso para atrás. ⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
¿S-señor Majima? ¿Qué está haciendo aquí? creí que ya se había ido con su gente, es decir, con los de su entorno. ¿Por qué...por qué está aquí? no debería estarlo, no debería.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━
⠀⠀⠀⠀Sus ojos se posaron en el suelo, negando varias veces y suspira. Sus manos se encontraban temblorosas, al igual que su cuerpo; pero no importó. Fue ahí donde Lee dio señales, yendo hacia donde estaba GM.

View more

https://ask.fm/Gorogorogorochan/answers/167432687161

Gorogorogorochan’s Profile Photo〘‍ ‍ ‍majima ‍〙
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Ni bien había llegado a la estación de autobuses, el que anteriormente vino no le paro y ni siquiera le hizo señas. Nada, nada de nada. Eso lo desconcertó un poco, hasta que volteo a verse y claro; era esa la razón. Lee seguía sucio y algo lastimado por las caídas que se había pegado en el bosque, así nadie lo iba a levantar de donde estaba. Así que no le quedaba otra que caminar, por lo que no tardó en hacerlo y rápido. Para ese entonces, comenzaba a levantarse una fuerte brisa y tenía miedo por su pequeña. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Mientras caminaba con cierta prisa bajo la luz de todos los autos, el menor yacía sollozando de nuevo ante tantos recuerdos que no quería revivir. No de nuevo, no justo ahora. Todos viniendo como una ola, una ola llena de furia y de odio hacia su persona. Y para colmo, había comenzado a llover. Eso mismo hizo que su pequeña comenzara a llorar, haciendo que como instinto la meta bajo su chaqueta. Eso logro galmarla un povo, pero no del todo. Sentía frío. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Ya amor, ya, ya casi llegamos. No llores, tendremos que ir caminando hacia la estación de tren...parece que todos nos ven con cara rara, pero no nos importa. Llegaremos pronto a nuestro propio hogar y seremos muy felices, mi niña. Te daré todo lo que mereces y muchísimo más. No lo dudes, solo nosotros dos. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Asiente a medida que habla, poniéndose bajo el techo de una de las tantas tiendas de ropa y mira hacia arriba. El cielo estaba gris, horrible. La lluvia había arrasado con todo, comenzando una fuerte danza. Para ese entonces, el menor término dignandose a esperar que pare un poco. Justo ahora tenía que empeorar el clima.

View more

Guten Morgen Kollege Stephan, 'Lohnhauptbuchhalter von Gottes Gnaden'. Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und damit naht auch wieder der Termin des "13. Gehaltes"...Wunderbar. Wie sind die Pläne ? WAS wollen WIR uns schönes für das Geld kaufen,..leisten,...also abgreifen.

druide0815’s Profile PhotoOtto das Wintertier
Guten Abend Herr Oberförster Otto 👋
Ich bekomme tatsächlich 13 Gehälter im Jahr. Allerdings 50/50 zu Urlaubs- u. Weihnachtsgeld aufgeteilt. Ist mir so auch lieber. Von wegen Steuerprogressivität und so weiter 😌.
Sämtliche Ersparnisse lege ich auf die hohe Kante. Unüberlegte Ausgaben gibt es nicht. Ich spare für Autos, Urlaub und für die Erweiterung meines Haushalts. Kann ja mal was kaputt gehen. Oder der Zahn der Zeit neigt an den Dingen, sodass sie mit der Zeit mal ersetzt werden sollten. Für meinen sächsischen Freund Otto würde ich mir aber etwas einfallen lassen. Wie wäre es mit einer Investition ins 6G-Netz? 5G ist ja Vera.rsche. Nirgends ist 5G empfangbar. Und das trotz passender Verträge und Handys. Oder es ist ein Problem dass ich hier auf dem Land wohne 🤔. Machst Du bei der Investition mit? Ich könnte ja mal einen neuen Fond dafür einrichten. Natürlich verwalte ich ihn auch. Ganz entgeltlos geht das allerdings nicht. Muss mich doch irgendwie finanzieren 😬.

View more

Algo que quisieras hacer?

Hay muchas cosas que quisiera hacer o lograr, por ejemplo innovar en el sector termoeléctrico, diseñar un proceso de fisión estable y rentable, también mejorar la tecnología usada en baterías de autos eléctricos para que se contamine menos.
Y también me gustaría practicar alguna vez deportes extremos, averiguar que se siente.

View more

Mayor miedo de tu vida?

Estar lo más cerca de la miseria qué galopa entre los suburbios y rincones de la mente por no enfrentar las grandes puertas que te precipitó toda tu existencia.
Razones que perturban sería: No tener hijos (Y no disfrutar de como desenvuelven en familia el bordón de tu vejez)
🔵No adquirir patrimonios estables (Autos y años liquidados por trabajar en empresas sustentables)
No alcanzar la suma máxima de sonrisas a través de consejos sólidos para los pequeños puñados de amigos y mujeres que construya hasta llegar a viejito
Que mi madre fallezca con algún asunto serio como deuda entre mi consciencia
Honrar a mi abuelo y a mí hermana.
🔴Declararme como creyente en Cristo

View more