#blogge

1.71 K people

50 posts

Posts:

Wie schaffst du es, fünf, bald sechs, Damen (zeitlich, emotional, etc) gerecht zu werden? Magst du vielleicht gar Mal über eure Routine und (soweit ihr das verraten möchtet) individuellen Details bloggen?

afraidofthelight_’s Profile Photo[Miss Hyde]
Danke für diese direkte Frage :-)
Das Wesentliche, was den #CircleOfFalbalus ausmacht ist, dass es sich um fünf, bald sechs, individuelle D/s-Beziehungen handelt. Natürlich mit kleineren Überschneidungen, wenn diese zwischen den Damen gewünscht sind.
Zusätzlich wissen alle voneinander und wissen genau, dass sie sich zu den Zeiten zurückhalten (müssen), wenn sie "nicht an der Reihe" (a ka eine Sub besucht mich) sind. Sie haben sich aus persönlichen Gründen auf dieses Konstrukt eingelassen, weil sie zwar im Sinne des D/s gewollt werden, aber darüber hinaus keine Beziehung haben möchten.
Was aber auch kein Problem ist, weil sie zB Kinder haben oder selbst anderweitig verpartnert sind. Somit ist das Gefühl von Sehnsucht unterschiedlich ausgeprägt und ich denke, dass ich es wohl schaffe, meine Aufmerksamkeit gerecht zu verteilen.
Ich nenne den #CircleOfFalbalus polymonogam im Sinne des BDSM, weil alle Damen sich dazu bekennen keinen anderen Herren neben mir zu haben, bei völliger "anderer" sexueller Freiheit.
Emotional ist das aufgrund meines eigenen Charakters wohl wahrscheinlich möglich, denn sonst würde es wohl nicht funktionieren. Hauptanteil hat jedoch meine Frau, selbst Teil des #CircleOfFalbalus, welche mir dieses Leben an ihrer Seite erlaubt.
Vielleicht blogge ich dazu mal was, aber das mag ich nicht versprechen. Das Gefüge innerhalb ist diesbezüglich recht intim geprägt und ich respektiere jede Nicht-Extrovertität.

View more

Gestern kam ja die Frage mit den FAQ's. Magst du hier vielleicht eine Art Steckbrief über dich schreiben? :)

Na klar 😊😘
- Bea
- 20 jahre alt 😚
-Hunde verrückt
- ich habe ein Jack Russell *klein Addy 🐶
- seit dem 07.02 2015 glücklich vergeben
-komme aus Berlin
- habe 2 Piercing s & 1 tatoo
- seit dem ich die NikonB500 habe fotografiere ich gerne
- ich blogge bei Facebook für mein Hund
https://www.facebook.com/AddychenUndFrauchen/
- bin ein totaler Familienmensch
- nur scheinbar kann ich nicht so mit Mädchen 😂 ein großes Problem weibliche richtige Freunde zu finden

Omg dich gibt es auvh noch 😮😮 ich war zuletzt auf deinen Blog vor ca. 3 Jahren. Dann hast du leider aufgehört zu bloggen bzw. Hast du länger nicht gebloggt und habe dann nicht mehr drauf geschaut. Durcg zufall hab ich dich wieder gefunden. Hätt mir nie gedacht das du noch immer bloggst

:) ja die Zeit vergeht sehr schnell. Blogge jetzt wieder regelmässiger :)

Jeg er ked af, at min skat går til, at du kan holde din lorte blog i live. Få dig et job Malou, vågn op - du er ikke andet end en økonomisk byrde i samfundet.

I kan bare lade være med at besøge min blog. Og give mig opmærksomhed ved at Hate på mig. I ber selvom at Jeg bliver ved med at Blogge Tak for de penge Jeg tjener ???
Liked by: Camilla Hav

Kann es sein dass du innerhalt 1-2 Woche 1000 neue Follower auf Insta bekommen hast? 😳 Wie machst du das, ich will auch 🙈😄

ich bin in mehreren Netzwerken angemeldet für Blogger und bin momentan sehr aktiv auf snapchat (schreibe mit followern etc), Blogge viel, mache viele Kampagnen und arbeite mit mehreren Firmen anderen Bloggern zusammen. Sowas ist eben ein Stück Arbeit 😁🙈

Hahahaha malee er skuda også bare en fed hvalros. Hendes pande siger spar 10 hun burde nok få luftet hendes fede lår i stedet for at sidde og blogge om ting folk er pisse ligeglade med. Dig og nadine er pisse søde! Kys

Hahaha😂 nu vil jeg ikke skrive noget dårligt om Malee, men forstår ikke hvorfor hun skal blande sig i andres liv...
Liked by: Hej Katrine Sarah

Sehr schöner Blog und hilfreicher Beitrag! :) Ich weiß, dass man eher darauf achten sollte, was der Blog beinhaltet und nicht, wie er gemacht ist, aber das würde mich echt interessieren: Womit hast du den Blog gemacht? Warum kein Blogspot mehr? Wie kamst du auf die Domain?

Ich blogge bei Wordpress, mag ich lieber als Blogspot. War ganz früher auch schon einmal bei Wordpress.
Die Domain erklärt sich ja eigentlich von selbst. Sarah Yilmaz, mein Name. :)

Tagesfrage, 9.September 2015: Cybermobbing ist nach wie vor ein großes Thema. Wieso werden deiner Meinung nach, so viele über das Internet gemobbt? Was denkst du über Mobbing allgemein? Wurdest du schon mal gemobbt oder hast du mal jemanden gemobbt? Wenn ja, weshalb? Begründe.

sarcasms_Question’s Profile PhotoProvocation.Question
Zunächst das Letzte zuerst: Ja, ich kenne Cybermobbing. Da ich seit vielen Jahren blogge und auch die Kommentarfunktion für wichtig halte, sammeln sich nicht nur zustimmende, ergänzende, sinnvolle, verunsicherte Kommentare, sondern auch Ausflüsse, deren einziger Zweck darin zu bestehen scheint, mich fertig zu machen. Über gut zwei Jahre hinweg hatte ich einen Kommentator (der auch noch seine IP-Adresse über TOR verschleiert hat, dessen Stil jedoch stets klarmachte, das es der selbe ist), der mit bemerkenswerter Penetranz Ad-personam-Angriffe gegen mich gefahren hat und sich überdem viel Aufwand damit gemacht hat, kleine Flüchtigkeitsfehler zu großen, fundamentalen Fehlern aufzublähen (also ähnlich wie die »Rechtschreibpolizei«, nur, dass er es mit Fakten gemacht hat) und sie mir in einem sehr fiesen Tonfall vor meinen Mitlesern um die Ohren zu hauen.
Ich weiß nicht, weshalb er (oder sie) das gemacht hat. Ich weiß nicht einmal, wer das war. Ich weiß nur, dass dort jemand sehr verletzt gewesen sein muss, und dass ich es irgendwie »geschafft« habe, mit meinen marginalen und für die meisten Menschen irrelevanten Anmerkungen und Beobachtungen eine geeignete Fläche für psychische Projektionen abzugeben – und der dann angestoßene psychische Prozess setze über einen langen Zeitraum viel Kraft frei, die offen gesagt nicht einfach nur an mir verpuffte, sondern mich gut die Hälfte meiner Leser kostete, die vermutlich keine Lust mehr auf das vergiftete Miteinander hatten. Ja, zu guter Letzt bekam ich Selbstzweifel – nicht diese Zweifel, die man immer wieder einmal haben sollte, damit man sich nicht in schlammigeren Pfaden des »Denkens« verrennt, sondern solche, die mir nach und nach die Lust am Bloggen austrieben. Immerhin habe ich es geschafft, mein Prinzip durchzuhalten, derartige Kommentare nicht zu löschen... aber als der Psychostalker dann irgendwann immer häufiger als Spammer erkannt wurde, war es mir so recht, dass ich ihn nicht aus dem Spamlimbo hervorholte. Er musste vergleichbare Auftritte auch bei anderen haben, die ihn als Spammer markierten, bis seine Kommunikationsmuster von Akismet erkannt wurden.
Generell ist Mobbing nichts Neues. Jeder, der Schüler war, kennt es – und von der menschlichen Kälte in Programmierbüros will ich gar nicht erst anfangen; ich glaube, es gibt keinen Beruf, in dem mehr gemobbt wird.
Das Mobbing im Internet hat nur drei Vorteile gegenüber dem althergebrachten »sich jemanden rauspicken und ihn langsam psychisch fertigmachen«: Man kann es mit beachtlicher Wirkung völlig allein ausführen, und man kann dabei selbst versteckt bleiben oder sich hinter einer Fantasieidentität verschanzen – und es ist bequem, man muss nirgends hin, sondern sitzt gemütlich. Ich will es mal so sagen: Wenn ich einen Knopf hätte, mit dem ich das Leben anderer Menschen bequem beenden könnte, ohne dass ich eine zu mir verfolgbare Spur hinterließe… der Text wird hier zu lang. ;)
http://sinnesloeschen.bandcamp.com/album/erstickter-schrei

View more

Rigtig mange er også åbne om deres spiseforstyrrelse når først de har indset at de har et problem. Har selv været der, var indlagt i 10 måneder, det tror jeg ikke bare de gør for sjov. Er heller ikke fan af fie, men lad være med at remse "kendetegn" op når du tydeligvis er uvidende.

Hahaha, fuck hvor skal du lukke røven
Min søster lå på psykiatrisk afdeling i TO ÅR med anoreksi, hun var syg sammenlagt fire år, og taler stadig IKKE åbent om det på sociale medier for, at få opmærksomhed. En ting er, hvis man er åben omkring det overfor sine venner, veninder og familie, en anden ting er, hvis man dissideret lægger det op på samtlige sociale sider, blogge mm. Det er ikke hvad jeg vil kalde at komme sig over det og tale åbent om det, det er at være O P M Æ R K S O M S H E D S K R Æ V E N D E

Er det bare jeg som synes at du ikke burde bli sponset bare fordi du reklamerer for dem ?! Men serr har du ikke penger nok til å kjøpe ting selv så du skal reklamere og vi andre skal jobbe for pengene våre ?! ,, du vet mange folk jobber faen meg rompa av seg... Men du trenger bare å reklamere.?

Åhå HAHA dummeste jeg hørt!!!!!
Do you know how many hours i use on my blog every single day? 5 TIMER MINST. Husk. MINST. Akkurat som en arbeidsdag.
Å blogge er et yrke, akkurat som å jobbe bak kassa på Kiwi eller å være psykolog.
Jeg er så dritt lei av folk som ikke skjønner hvor hardt det faktisk er å være blogger. Hvor lang tid det tar? Hvor mye det krever? Ikke minst. Hvor mye hat man får? Det er sjukt.
Om man har en blogg man tar seriøst er det ikke bare skrive et innlegg på 3 minutter. Du må finne fram kamera, noe å ta bilde av, så må du ha bra lys og overføre til PC. Når du tar dt bilde tar du ikke 5 bilder - ferdig. Jeg pleier å ta rundt 100 bilder i forkjellig vinkler, lys og steder for å få de resultatene jeg ønsker. Etter det må man redigere som tar ihvertfall 2timer og legge inn på bloggen. En tekst, linker og andre nødvendige ting skal inn i et innlegg og plutselig er 6 timer gått.
Dette er kun en del av hva det handler om.
Det eneste jeg gjør er ikke -bare- å reklamere, min venn. Ikke si så mye før du faktisk vet hva det innebærer. Jeg har 4 års erfaring og spør du meg synes jeg at når man blogger hver eneste dag fortjener man faktisk noe for det. Det er en jobb og som regel får man lønn for det. Ikke si at vi bloggere ikke jobber for det, for du aner virkelig ikke hva vi gjør for dette.
Jo, jeg har råd til det jeg blir sponset med. Men unnskyld meg, har du virkelig ikke noe bedre å si?
1 ting kom godt ut med din melding, og det er at jeg fikk masse motivasjon til å skrive om akkurat dette på bloggen om noen dager. Tusen takk, slike som deg gir faktisk motivasjon hvis man klarer å se det på en litt positiv måte hehe

View more

Nur deine engsten Freunde wissen, dass du bloggst und ask hast. Auf ask weiß man so gut wie gar nichts über dich

Ach, Gottchen. Wie falsch.
Im Prinzip ist es genau andersherum. Kaum einer in der wahren Welt weiß, dass ich blogge und einen ask-Account besitze und anonym bin und seltsame Sachen poste. Viele Wesen lerne ich über diese Website hier kennen und damit wissen sie auch, wie ich mich gebe, wie und wo ich schreibe und was ich veröffentliche.
Ich finde es immer wieder ganz amüsant zu lesen, in ask stünde kaum etwas über mich geschrieben, ich sei unnahbar und man könne mich ja kaum kennenlernen.
Falsch, meine Lieben, falsch.
Ganz im Gegenteil liegt die Wahrheit. Bei mir selbst geht es gar soweit, dass ich das Gefühl habe, unfassbar viel hier zu hinterlassen. Ich mag vielleicht nicht in abertausenden Listen schreiben, wie genau ich nun bin, in welcher Beziehung ich zu diesem und jenem stehe, was ich am liebsten nach'm Zähneputzen mache und warum genau ich nun das und das tue. Doch zwischen den Zeilen steht so viel. Und wenn es auch nur kleine Informationen sein mögen. Doch mal ehrlich, beantworte mir eine Frage - warum sollte ich derart Intimes, derart Persönliches im Internet für das breite Publikum zugänglich machen? Für wildfremde. Für Menschen, die unerkannt mitlesen und alles über mich in Erfahrung bringen können.
Du sprichst hier zwei diverse Aspekte an. Einmal, dass nur meine engsten Freunde (wenn du mich fragst, trifft das in der Realität auf genau eine, vielleicht, hm, zwei mir "nahe"stehenden Personen zu) und dass ich im Internet so gut wie rein gar nichts von mir preisgebe.

View more

Tagesfrage #3: "Wer bist du?" (Und seid dieses mal vielleicht...naja...weniger...abgestumpft? KREATIVITÄT!!!)

Kreativität kommt immer auf die Sache und den Menschen drauf an, lieber Captain. ;)
Wer bin ich?
Gute Frage.
Wer ich im tiefgründigen Sinn bin, weiß ich leider noch nicht, ich bin ja auch gerade mal 17 Jahre alt und habe noch nicht viel Lebenserfahrung wie manch anderer in meinem Alter, weshalb ich jetzt eigentlich mal das Offensichtliche aufliste.
Ich bin Zuchi, Geburtsname Lisa, wurde am 7. September 1997 auf diese Welt losgelassen und ich wohne in Deutschland. Seit fünf Jahren cosplaye ich. seit vier Jahren blogge ich (weniger erfolgreich), seit 7 Jahren besuche ich ein Gymnasium und seit 4, bald 5, Monaten bin ich an den Fragensteller vergeben.
Das wären einige Zahlen in meinem Leben.
Desweiteren bin ich eine Möchtegern-"Schauspielerin", eine Hobby-Fotografin, eine Cosplayerin und ich bin der Ideenschmieder, wenn es um Gestaltung oder Umsetzung geht.
Mein Aussehen ist eigentlich relativ egal, weshalb ich hier nur ein Foto anhängen werde.
Wenn ich ein Einhorn sein könnte, würde ich liebend gern ein Einhorn sein.
Ich habe eine gewisse Antithetik. Auf der einen Seite mag ich alles Düstere und Geheimnisvolle und auf der anderen Seite liebe ich pink und Glitzer.
Ich denke, dass ich eher introvertiert bin und ich bin vermutlich ein Serien-Junkie.
Ich lese gerne und viel, schreibe öfter, zeichne, fotografiere liebend gern und ich denke auch gern nach, man kann das aber nicht als philosophieren bezeichnen, denn dafür fehlt mir vermutlich die Reife und manchmal auch der Schritt zur Seite.
Was ich nach dem Abitur machen werde, steht noch nicht fest, momentan überlege ich, ob ich Lehramt oder Fotografie studieren soll.
Meine Passion liegt ja in der Fotografie.
Das war vermutlich schon alles wichtige und es war oberflächlich as fuck, aber hier steht ja nichts von "Schreibe bitte tiefgründig.", außerdem ist heute Sonntag. Ich will mich ja nicht überanstrengen. :'D
(Das auf dem Bild ist natürlich eine Perücke und..eine kleine, kreative Spielerei von gestern Nachmittag. ^-^)

View more

Tagesfrage 3 Wer bist du Und seid dieses mal vielleichtnajawenigerabgestumpft

Hvorfor sier du at du skal bynne å blogge aktivt osv også gjør du ikke det? Hva faen??? Er det fordi du ikke får nok kommentarer osv?!

Okei hva i Helvette?
Ja, jeg sier jeg skal være skriv framover, men ærlig talt. Kjenner du meg?! Nei! Jeg er DRIT sliten for tiden, har null motivasjon til å drive bloggen min. Jeg klarer ikke skrive fordi jeg klarer ikke se hva jeg selv skriver. Hodet mitt er fylt med alt og ingenting, så å si at jeg ikke blogger pga jeg ikke får nok kommentarer er helt idiotisk? Har du lest de nyeste bloggene mine? Sett hvor lite tekst de inneholder? Vel skjerp dg. Virkelig

Imfall du sötsch sone sitte mache wode so ouftits u so vo dir tuesch blogge dah geng alli frage vo wo de was hesch u so :) hätsch nähmlech dr style drzue *_* Z.B jimdo :)

So öppis würdii uh cool finde abr 1.hani zwenig zyyt & 2. föteli nid immr wasi ann ha :$ abr ehm eh guedii idee ishs:)!
Liked by: 1509

dazu würde ich sagen omg cryyyyy du hast den schon seit jahren aber jetzt ganz plötzlich willste ihn ändern aber hdf ist auf jeden fall echt cool

ja seit Jahren hast auf jedenfall recht
hab den zwar erst seit 2014 und Blogge auch erst seit 2014 so richtig ich wusste erst durch Ricardo das man den Namen da über Laptop ändern kann also bild dir mal nix drauf ein das du mich auf idee gebrach hast den zu ändern k

HAR DU TENKT Å BLOGGE ELLER?? NÅ HAR DU ''FOTOGRAFEN'' DIN VED DIN SIDE OG GREIER. KOM IGJEN. JEG ER NOK IKKE DEN ENESTE SOM ER KEEN PÅ AT DU BLOGGER SNART!!!! ELSKER BLOGGEN DIN BTW < 3

Hahahah aaw!! Både jeg og Eilin har lagt med spysyka, så har blitt en liten bloggpause i 2 dager av den grunn ❤️❤️

Lisa, habe leider kein ask, blogge auch nicht, habe aber deinen anderen gelesen und bin jetzt nochmal meine leserliste durchgegangen und auf deinen gestoßen :)

Werde dort bald meine neue Blogadresse veröffentlichen :))
Existiert ja zur Zeit noch gar nicht :)

Guten Morgen :D ich war tatsächlich joggen. Vielleicht blogge ich auch wieder mal. Du bekommst auf jeden Fall ein Bild von den Keksen :) (oh, mir fällt auf, da kann ich ja welche zum Frühstück essen!) wünsche dir einen schönen Tag! Elena

Du bist aber schon sehr fleißig und ich freue mich das du dein Vorhaben in die Tat umsetzen konntest. Genauso freue ich mich schon auf das Bild deiner selbstgebackenen Plätzchen. Hab du ebenso einen schönen Tag. Ich kann leider nicht so viel machen, werde aber wohl die ein oder andere Weihnachtskarte schreiben.

Hast du Tumblr, wenn ja wozu (Link wäre Angemessen, ist aber nicht Plicht.), Wenn nein, wieso nicht?. Findest du das Tumblr nützlich ist?, Was sagt dir Tumblr?

WiesoSindAlleNamenHierVergeben’s Profile Photoim dead
Ja, e-scape-xx.tumblr.com
Mags einfach, schöne Bilder, Zitate und Videos zu rebloggen und Musik im Hintergrund laufen zu lassen, die mir gefällt, empfinde das einfach als schön und blogge echt gerne.

Hvordan ble egentlig bloggen din so populær? For hvis jeg foreksempel begynner og blgge så kommer jo bare to tre til å lese den haha❤️

Når jeg begynte å blogge hadde jeg sånn ca 50lesere! Linket på facebook og instagram, kommenterte blogger osv. Plutselig var det 200, så ble det 800 en stund. Der lå jeg leenge, så en dag ble jeg linket og kom opp i 1500:) det hadde jeg til før sommeren, men i det siste har det bare gått oppover og oppover ! Nå er det dager hvor jeg har alt fra 4-9k og det er sykt. Det kreves tålmodighet, men om du er det så lønner det seg til slutt :):)

wieso blogst du momemtan so wenig? Liebe deinen blog und deine posts, reblogge immer fast alles von dir haha :(((

aw!!! ja hab manchmal voll keine zeit, es gibt tage da blogge ich ununterbrochen aber manchmal hab ich halt voll keine lust und gucke einfach den ganzen tag serien und so idk :-(

uhhh, dein zimmer ist voll schön *-* aber du hast ja gar keine bücher zum lesen, oder? oder hab ich die einfach übersehen? :D

habt ihr alle Bücher in euren Zimmer? Ich lese nicht, blogge lieber, also von daher :D trotzdem vielen dank, das freut mich :))
Liked by: JEY Sara Sarah semmyboy

Ich glaub du wärst eher für einen tumblr-blog geeignet, als für einen "richtigen". dafür hast du nicht genug ausdauer und es kommt viel zu selten was, um deine leser bei der stange zu halten.

Ich verstehe was du meinst aber ich blogge wann ich Lust und Zeit dazu habe. Ich bin 22 und studiere ein Fach, dass viel Zeit in Anspruch nimmt. Mit dem Alter kommt man nicht mal mehr dazu selbst Blogs zu lesen. Mich nerven sogar jene die sich fuer ihre wöchentlichen Sonntagsposts was aus den Fingern ziehen.
Wenn ich dich nicht bei der Stange halte dann kannst du viele andere tolle Blogs lese. :)

Tagesfrage 1. Ich dachte, um dich etwas besser kennen zu lernen, würde ich gerne wissen, wo deine interessen so liegen, was interessiert dich, was machst du gerne und was langweilt dich einfach nur ?-

Schokkix’s Profile PhotoUnbekannt
Ich interessiere mich für Sport, Ernährung, Geschichte, Panflöte, Indianer und vieles mehr. Ich würde mich eher als einen ruhigen Menschen bezeichnen, höre jedoch auch gerne Heavy Metal. Ich blogge gern, lese dementsprechend auch gerne andere Blogs, Schreibe für mein Leben gerne, mache Musik, und auch sehr gerne Sport. Ich gehe 2-3mal die Woche ins Taekwondo. 1mal pro Woche im Zumba. Außerdem laufe ich sehr gerne mit meinem Hund.
Ich interessiere mich auch sehr für gesunde Ernährung. Ich koche gerne, aber eben gesund. Backen ist aber auch sehr toll. :)

Schade das du dein Blog nicht mehr so intesiv führst oder vielleicht auf führen kannst. Deine Geschichte bei Facebook ist toll. Warte gespannt...

Mir fällt einfach nichts mehr ein. Ich sehe zwar das meine Besucherzahl immer noch sehr hoch ist obwohl ich nichts mehr blogge aber mir fehlt die Motivation zurzeit. Dankeschön saß freut mich :)
Liked by: FlippK

Bloggst du täglich? Macht es dir spaß? Seit wann bloggst du? Wie heisst dein blog? Bist du mit ihm zufrieden wenn nein wieso?

Ich blogge dann wenn ich Zeit dazu habe :) & jaa es macht mir Spaß.
Ich heiße dort ' beyourself ' aber du findest mich besser unter ' beautymariposa '. Eigentlich bin ich ganz zufrieden aber meine Kamera kotzt mich einfach an :D

was wird dieses jahr noch anstehen (projekte) worauf können sich die fans freuen? und gibs wieder was für die ohren mit video?

Ich bin gerade dabei neue Musik zu machen, nen neuen Song zu schreiben, nebenbei blogge ich und es wird neben neuer Musik auch Lifestyle Videos auf Youtube geben
Liked by: Ich alicia. Willi

Naja damit möglichst viele Menschen auf seinen Blog aufmerksam werden musst du einfach mal über Ask , Insta oder FB bisschen Werbung machen :-)

Mhm sollte ich dann schauen wie ich das mache, aber habe es noch nicht geschafft mir die verschiedenen bloggerseiten anzuschauen und zu entscheiden wo ich denn blogge

warum macht man seinen blog öffentlich? verdammt ich versteh euch nicht ey, sinn von tumblr noch nicht verstanden oder was. ich würd mir lieber die zunge abbeißen statt das jemand sieht, was ich blogge

Also. Das. Nenne. Ich.
Dummheit......
Liked by: Jackie ✨

was bedeutet dein tumblr für dich? was willst du damit aussagen? wieso blogst du? erzähle einmal ein bisschen darüber(:

Tumblr bedeutet mir wirklich alles, es ist wie eine beste Freundin die immer die passenden Sprüche auf Lager hat, eine Person die dich versteht die Hobbys und Interessen mit dir teilt :)
Ich blogge weil es mir Spaß macht und weil ich manchmal über gewisse Dinge nicht reden möchte und Tumblr das ausdrückt was ich nie sagen würde ...
ich der Meinung bin das Tumblr einen sehr großen positiven Einfluss auf mich hat aber gleichzeitig wenn es mir schlecht geht auch mich runter ziehen kann ...
Jedoch gibt es für jede Situation das passende Bild oder Zitat :)
Und das liebe ich soo sehr an Tumblr *-*

Language: English